Was ist Banana Squash: Wie man Banana Squash wächst



Einer der vielseitigsten Squash ist der pinke Banana Squash. Er kann als Sommerkürbis gezüchtet und zu dieser Zeit geerntet und roh gegessen werden. Oder Sie können geduldig auf Herbsternte warten und wie ein Butternut - sautiert, gedünstet oder geröstet verwenden und dann allein oder in Kasserollen, Suppen und sogar in Kuchen verwenden!

Was ist Banana Squash?

Ich bin mir sicher, dass die Frage "Was ist Banana Squash?" In diesem Kopf genauso wichtig ist wie Bananen-Squash zu züchten. Banana Squash Pflanzen sind ein Mitglied der Cucurbita Familie ( C. Maxima ). Es gibt Hybridsorten, die als "Regenbogen" bezeichnet werden, Erbstückvarietäten wie Sibley oder Pike's Peak sowie blaue und rosa Bananensorten von Squash.

Banana Squash Pflanzen können zu antiken Stätten in Peru zurückverfolgt werden und wurden in ganz Amerika gehandelt. Pink Banana Squash wird auch als Mexican Banana und Plymouth Rock bekannt und wurde 1893 auf den Markt gebracht.

Banana Squash hat eine längliche Form, die sich um so kurviger wird, je älter sie wird, und glatte äußere Haut, das heißt, pink-orange mit fleischfarbenen Streifen, oder bläulich-grau oder sogar fest gelb in der Farbe, abhängig von der Sorte. Das Innere des Kürbis ist fest, fleischig und orange in der Farbe. Es kann eine imposante Größe von bis zu 40 Pfund erreichen, aber das durchschnittliche Gewicht beträgt etwa 10 Pfund, 2-3 Meter lang und 8 Zoll herum.

Diese Ernte der Neuen Welt ist allmählich in Ungnade gefallen, und obwohl sie heute wieder an Popularität gewinnt, sind die Samen für diese Sorte immer noch am ehesten bei Erbsen-Samen-Sparern anzutreffen.

Wie man Bananen-Kürbis anbaut

Wenn Sie sich dazu entscheiden, einen eigenen Banana Squash zu züchten, der sehr empfohlen wird, denken Sie daran, dass dieser Squash genug Platz zum Wachsen braucht. Die Reben ähneln denen des Hubbard und können 12-15 Fuß lang werden. Die Frucht braucht mindestens 120 Tage für die Reifung.

Säen Sie den Samen in Erde in einer Tiefe von ¾ bis 1 Zoll Tiefe und gießen Sie sie gut. Die Keimung erfolgt zwischen 9-14 Tagen. Sobald die Banane Squash Pflanzen zwei oder drei Sätze von Blättern haben, können sie 9-12 Zentimeter auseinander transplantiert werden. Düngen Sie sie mit einem hohen Stickstoffdünger nach den ersten Blüten und noch drei oder vier Wochen danach. Düngen Sie nicht danach, oder Sie werden das Laub und nicht die Frucht ernähren.

Wenn der Kürbis etwa so groß ist wie eine kleine Banane, legen Sie ein ½-Zoll-Brett darunter, um es trocken zu halten und das Verderben zu verhindern. Ernten Sie Ihren Bananenkürbis, wenn er zwischen 12 und 16 Zoll lang ist, indem Sie ihn vom Stamm abschneiden.

Die Banane Squash kann in einem trockenen, dunklen, kühlen (50-60 F. oder 10-15 C.) Bereich mit viel Luftzirkulation gelagert werden. Sie können es dann nur als Butternut oder Kabocha Squash verwenden. Braten Sie es und fügen Sie Suppe, Eintopf oder Kasserolle hinzu. Rasieren Sie es dünn und fügen Sie frischen Salat oder Pizza hinzu. Kräuter, die schön mit Banane Squash paaren sind:

  • Bucht
  • Kreuzkümmel
  • Curry
  • Zimt
  • Ingwer
  • Muskatnuss
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Thymian

Lagern Sie diese große Schönheit richtig und es kann bis zu sechs Monate dauern.

Vorherige Artikel:
Wachsende Redbud Bäume ist eine gute Möglichkeit, brillante Farbe in Ihre Landschaft hinzuzufügen. Darüber hinaus ist die Pflege von Redbud-Bäumen einfach. Lesen Sie weiter die folgenden Redbud-Tree-Informationen, um zu erfahren, wie Sie sich um einen Redbud-Tree kümmern. Redbud-Bauminformationen Der Redbud-Baum ( Cercis canadensis ) ist ein Mitglied der Bohnenfamilie und wird als Judas-Baum bezeichnet, da Judas Iskariot nach eigenen Angaben einen Verwandten des Redbuds benutzte, um sich aufzuhängen. Diese
Empfohlen
Sich in eine Wassermelone zu schneiden, die frisch vom Weinstock gepflückt wird, ist wie ein Geschenk am Weihnachtsmorgen zu öffnen. Du weißt nur, dass es etwas Wunderbares in dir geben wird und du bist begierig drauf zu sein, aber was ist, wenn deine Wassermelone innen hohl ist? Diese Bedingung, bekannt als Wassermelonenhohlherz, trifft alle Mitglieder der Cucurbitfamilie, aber eine Gurke, die das Zentrum seiner Frucht vermisst, ist irgendwie weniger enttäuschend, als wenn hohle Herz in den Wassermelonen erscheint. Wa
Vermicompost (Wurmkompost) ist ein interessantes Projekt, und wenn alles wie geplant verläuft, ist das Endprodukt ein nährstoffreicher, rein natürlicher Dünger, der Wunder für Ihren Gemüsegarten, Ihre Blumen oder Zimmerpflanzen bewirkt. Wurmkompostierung ist nicht schwierig, aber das Verhindern des Entweichens von Würmern aus den Behältern stellt oft eine Herausforderung für Leute dar, die neu in der Wurmfarm sind. Wenn nu
Aus Japan stammend, gedeihen Maulbeerbäume ( Morus alba ) in den Klimazonen 5 bis 9 der USDA-Pflanze. Diese laubabwerfende, schnell wachsende Pflanze kann ohne weiteres 20 bis 30 Fuß hoch und 15 bis 20 Fuß breit werden. Dieser Baum ist auch als "Unryu" Mulberry bekannt. Konturierte Mulberry Info Die Blätter dieses attraktiven Baumes sind hellgrün und etwas glänzend und herzförmig. Sie w
Breitspektrum-Pestizide können sich nachteilig auf die Population von "guten" oder nützlichen Käfern auswirken. Florfliegen sind ein perfektes Beispiel. Lacewing Larven in Gärten sind ein natürlicher Knock Out für unerwünschte Insekten. Sie sind gefräßige Esser von vielen weichen Insekten, die Pflanzen angreifen. Erstell
Haben Sie jemals wunderschöne, gesunde Maisstängel angebaut, aber bei näherer Betrachtung entdecken Sie abnorme Kornähren mit kleinen bis keinen Kernen auf Maiskolben? Warum produziert Mais keine Kerne und wie können Sie sich von schlechter Kernproduktion fernhalten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Grü
Groß und einzigartig, sind Staghorn Farne ein todsicherer Gesprächsstarter. Staghornfarne sind von Natur aus epiphytische Pflanzen, die wachsen, indem sie sich an Baumstämmen oder Gliedmaßen anlagern. Sie sind keine Parasiten, weil sie vom Baum keine Nahrung aufnehmen. Stattdessen ernähren sie sich von zersetzendem Pflanzenmaterial, einschließlich Blättern. Könne