Gelbes Dahlie-Laub: Welche Ursachen Dahlia-Blätter, um gelb zu werden



Wenige Arten von Blumen bieten die schiere Vielfalt und Vielfalt der Form und Farbe wie die Dahlie. Diese prächtigen Pflanzen sind solche Showstopper, dass es ganze Konventionen und Wettbewerbe gibt, die ihrer Schönheit und atemberaubenden Form gewidmet sind. Dahlien sind häufig und können durch Krankheiten, Insektenbefall, unsachgemäße oder schlechte Böden oder allgemeine Standortbedingungen verursacht werden. Finden Sie heraus, was Dahlienblätter gelb werden lässt und retten Sie Ihre Pflanze vor Blattnot.

Was bewirkt, dass Dahlienblätter gelb werden

Pflanzen können aus einer Vielzahl von Gründen krank werden. Die tatsächliche Ursache kann einige Nachforschungen erfordern. Denken Sie daran, dass, wenn dies gegen Ende der Wachstumsperiode geschieht, dies wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass sich die Pflanze auf ihre normale Keimruhe vorbereitet.

Kulturelle Gründe für Dahlia Leaves Yellowing

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Dahlien früh in ihrem Wachstumszyklus gelb werden, könnte das der Boden oder kulturelle Probleme sein. Sie lieben volle Sonnenstandorte im leicht sauren Boden. Sie gedeihen unter heißen Bedingungen und bevorzugen einmal pro Woche eine intensive Bewässerung.

  • Wenn der Boden schwer ist, wird er nicht austrocknen und richtig sickern. Dieses Wasser löscht die Wurzeln und Knollen.
  • Unsachgemäßer Boden pH-Wert und Zustand sind eine Hauptursache für gelbe Blätter.
  • Der Mangel an Magnesium oder Eisen wird auch gelbe Dahlien verursachen.

Dahlie lässt Gelbfärbung und Krankheit

Die wahrscheinlich häufigste Ursache für gelbe Dahlien sind Fäulnis- und Pilzkrankheiten.

  • Rotte Knollen können das Wachstum von gesundem Laub und Blüten nicht unterstützen. Blätter verblassen und bald sehen Sie Ihre Dahlien gelb werden.
  • Smut ist eine Pilzkrankheit, die gelbe Flecken in den Blättern verursacht.
  • Chlorose tritt auf, wenn die Pflanze nicht genug Chlorophyll produzieren kann und die Blätter allmählich zu einem blassen Gelb verblassen.
  • Verticular Welke ist eine vaskuläre Erkrankung, die Blätter welken und verblassen lässt.
  • Mosaikkrankheiten verursachen unregelmäßige gelbe Flecken und Flecken auf den Blättern.

Es gibt keinen Mangel an Krankheitserregern, die bereit sind, eine Dahlie anzugreifen. Glücklicherweise kann gute Pflege die Pflanze normalerweise am Leben erhalten, bis sie schlummert.

Gelbes Dahlia-Laub von den Plagen

Viele Insektenschädlinge können auch Dahlienpflanzen befallen, was zu einer Gelbfärbung der Blätter führt.

  • Blatthüpfer werden die häufigsten Schädlinge von Dahlienpflanzen sein. Ihre Fütterung kann eine Krankheit übertragen, die als "Gelbs" bekannt ist.
  • Gepanzerte Skala ist auch verantwortlich für gelbe Dahlien.
  • Der Blattlausschaden kann gelb oder weiß sein, wird aber auch von verdrehten und verzerrten Blättern begleitet.
  • Milben sind ein anderes saugendes Insekt, das Blattschaden verursacht. Sie bevorzugen untere Blätter und solche auf der schattigen Seite.

Saugende Insekten tun den schlimmsten Schaden, töten aber selten eine Pflanze. Sie können aufgrund von Laubverlust und Reduktion von Pflanzenzucker zu Stress führen. Sie können den größten Teil des Schadens kontrollieren, indem Sie die Dahlienblätter einfach mit Wasser bestrahlen und abspülen. Gartenbauöle und Seifen oder Neem-Öl sind auch wirksam bei der Aufrechterhaltung ihrer Saugaktivitäten von Ihren wertvollen Dahlien.

Ein wenig extra Pflege und du kannst das gelbe Dahlienblatt vorbeugen und hast den ganzen Sommer lang überragende Blüten und Blätter.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie sich plötzlich im Besitz eines großen Spiegels befinden, zählen Sie sich glücklich. Spiegel in einem Garten sind nicht nur dekorativ, sondern können das Spiel des Lichts widerspiegeln und das Auge tricksen, um kleine Räume größer erscheinen zu lassen. Spiegel für den Gartengebrauch sind keine neue Sache und können positioniert werden, um den Betrachter mit einer Reflexion zu täuschen, die fast scheint, die Szene durch ein Fenster zu sein. Seien Sie
Empfohlen
Schwarze Eschen ( Fraxinus nigra ) stammen aus der nordöstlichen Ecke der Vereinigten Staaten sowie aus Kanada. Sie wachsen in bewaldeten Sümpfen und Feuchtgebieten. Laut schwarzer Eschenbauminformation wachsen die Bäume langsam und entwickeln sich zu hohen, schlanken Bäumen mit attraktiven Federverbundblättern. Les
In der einen oder anderen Form haben sich die meisten Pflanzenbesitzer zu einem gewissen Zeitpunkt mit Sphagnum-Moos beschäftigt. Im Frühjahr, wenn es Zeit ist, den Garten zu pflanzen, fliegen Ballen oder Beutel mit Torfmoos aus den Regalen der Gartencenter. Diese beliebte Bodenverbesserung ist leicht und kostengünstig. W
Fetterbush, auch bekannt als Drooping Leucothoe, ist ein attraktiv blühender, immergrüner Strauch, der je nach Sorte in den USDA-Zonen 4 bis 8 winterhart ist. Der Strauch bildet im Frühling duftende Blüten und bildet manchmal schöne Schattierungen von Purpur und Rot Herbst. Lies weiter, um mehr Informationen zu Fetterbush zu erhalten, wie Fetterbush Care und Tipps, wie man zu Hause einen Fetterbush wachsen lässt. Fett
Ein Baum ist oft der höchste Turm, der ihn zu einem natürlichen Blitzableiter während Stürmen macht. Etwa 100 Blitzschläge passieren jede Sekunde auf der Welt, und das bedeutet, dass mehr Bäume vom Blitz getroffen werden, als Sie vielleicht vermutet haben. Nicht alle Bäume sind jedoch gleichermaßen anfällig für Blitzeinschläge und einige vom Blitz getroffene Bäume können gerettet werden. Lesen Sie w
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Maulwurfsaktivität kann Chaos im Hof ​​verursachen, nicht weil sie alles auffressen (sie ernähren sich normalerweise von Würmern oder Larven), sondern weil ihre verwundeten Tunnel oft von anderen grabenden Schädlingen benutzt werden. Mole sind für Ihre Pflanzen in der Regel ziemlich harmlos. Ihre Tu
Sehr wenige Blüten können der majestätischen Präsenz der blühenden Amaryllis entsprechen. Der Trick ist jedoch, wie man eine Amaryllisblüte wiederbelebt. Während viele Menschen die Pflanze nach ihrer ersten Blüte verwerfen, mit ein wenig Know-how und der richtigen Pflege, können Sie Jahr für Jahr eine Rebloom-Amaryllis genießen. Schauen w