Gelbes Dahlie-Laub: Welche Ursachen Dahlia-Blätter, um gelb zu werden



Wenige Arten von Blumen bieten die schiere Vielfalt und Vielfalt der Form und Farbe wie die Dahlie. Diese prächtigen Pflanzen sind solche Showstopper, dass es ganze Konventionen und Wettbewerbe gibt, die ihrer Schönheit und atemberaubenden Form gewidmet sind. Dahlien sind häufig und können durch Krankheiten, Insektenbefall, unsachgemäße oder schlechte Böden oder allgemeine Standortbedingungen verursacht werden. Finden Sie heraus, was Dahlienblätter gelb werden lässt und retten Sie Ihre Pflanze vor Blattnot.

Was bewirkt, dass Dahlienblätter gelb werden

Pflanzen können aus einer Vielzahl von Gründen krank werden. Die tatsächliche Ursache kann einige Nachforschungen erfordern. Denken Sie daran, dass, wenn dies gegen Ende der Wachstumsperiode geschieht, dies wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass sich die Pflanze auf ihre normale Keimruhe vorbereitet.

Kulturelle Gründe für Dahlia Leaves Yellowing

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Dahlien früh in ihrem Wachstumszyklus gelb werden, könnte das der Boden oder kulturelle Probleme sein. Sie lieben volle Sonnenstandorte im leicht sauren Boden. Sie gedeihen unter heißen Bedingungen und bevorzugen einmal pro Woche eine intensive Bewässerung.

  • Wenn der Boden schwer ist, wird er nicht austrocknen und richtig sickern. Dieses Wasser löscht die Wurzeln und Knollen.
  • Unsachgemäßer Boden pH-Wert und Zustand sind eine Hauptursache für gelbe Blätter.
  • Der Mangel an Magnesium oder Eisen wird auch gelbe Dahlien verursachen.

Dahlie lässt Gelbfärbung und Krankheit

Die wahrscheinlich häufigste Ursache für gelbe Dahlien sind Fäulnis- und Pilzkrankheiten.

  • Rotte Knollen können das Wachstum von gesundem Laub und Blüten nicht unterstützen. Blätter verblassen und bald sehen Sie Ihre Dahlien gelb werden.
  • Smut ist eine Pilzkrankheit, die gelbe Flecken in den Blättern verursacht.
  • Chlorose tritt auf, wenn die Pflanze nicht genug Chlorophyll produzieren kann und die Blätter allmählich zu einem blassen Gelb verblassen.
  • Verticular Welke ist eine vaskuläre Erkrankung, die Blätter welken und verblassen lässt.
  • Mosaikkrankheiten verursachen unregelmäßige gelbe Flecken und Flecken auf den Blättern.

Es gibt keinen Mangel an Krankheitserregern, die bereit sind, eine Dahlie anzugreifen. Glücklicherweise kann gute Pflege die Pflanze normalerweise am Leben erhalten, bis sie schlummert.

Gelbes Dahlia-Laub von den Plagen

Viele Insektenschädlinge können auch Dahlienpflanzen befallen, was zu einer Gelbfärbung der Blätter führt.

  • Blatthüpfer werden die häufigsten Schädlinge von Dahlienpflanzen sein. Ihre Fütterung kann eine Krankheit übertragen, die als "Gelbs" bekannt ist.
  • Gepanzerte Skala ist auch verantwortlich für gelbe Dahlien.
  • Der Blattlausschaden kann gelb oder weiß sein, wird aber auch von verdrehten und verzerrten Blättern begleitet.
  • Milben sind ein anderes saugendes Insekt, das Blattschaden verursacht. Sie bevorzugen untere Blätter und solche auf der schattigen Seite.

Saugende Insekten tun den schlimmsten Schaden, töten aber selten eine Pflanze. Sie können aufgrund von Laubverlust und Reduktion von Pflanzenzucker zu Stress führen. Sie können den größten Teil des Schadens kontrollieren, indem Sie die Dahlienblätter einfach mit Wasser bestrahlen und abspülen. Gartenbauöle und Seifen oder Neem-Öl sind auch wirksam bei der Aufrechterhaltung ihrer Saugaktivitäten von Ihren wertvollen Dahlien.

Ein wenig extra Pflege und du kannst das gelbe Dahlienblatt vorbeugen und hast den ganzen Sommer lang überragende Blüten und Blätter.

Vorherige Artikel:
Das Anbauen von Orangenbäumen ist eine großartige Möglichkeit, diese süßen, leckeren Früchte direkt aus Ihrem eigenen Garten zu genießen. Aber was passiert, wenn es keine Orangenfrucht gibt? Die Feststellung, dass es keine Orangen auf Bäumen gibt, kann ziemlich alarmierend sein, besonders nach all Ihrer harten Arbeit. Warum
Empfohlen
Mangold ist ein Mitglied der Rübenfamilie, die für ihre großen nährstoffreichen Blätter statt ihrer Wurzel angebaut wird. Köstlich und reich an Eisen, Magnesium und Vitamin C, wird es nicht nur von Menschen genossen, sondern auch von Insekten, die Mangold angreifen. Wenn Sie Ihre Pflanzen unbedingt retten möchten, lesen Sie weiter, um mehr über die Mangoldarten zu erfahren und Schädlinge auf Mangold zu bekämpfen. Gemeine
Russischer Salbei ( Perovskia ) ist eine holzige, sonnenliebende Staude, die in Massenpflanzungen oder entlang einer Grenze spektakulär aussieht. Wenn Sie wenig Platz haben oder ein wenig Lust auf ein Deck oder eine Terrasse haben, können Sie auf jeden Fall russische Salbei in Containern wachsen. Klingt gut?
Wenn Sie wie ich ein Salatliebhaber sind, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie mit Brunnenkresse vertraut sind. Da Brunnenkresse in klarem, langsam fließendem Wasser gedeiht, verzichten viele Gärtner darauf, sie anzupflanzen. Tatsache ist, dass die Pflanze sehr anpassungsfähig ist und Brunnenkresseanbau auf verschiedene Arten zu Hause erreicht werden kann. S
Es gibt viele Arten von Nematoden, aber Wurzelknoten-Nematoden neigen dazu, am schwierigsten zu sein, in erster Linie, weil sie eine so große Vielfalt an Feldfrüchten angreifen. Die Würmer sind mikroskopisch klein, aber sie verursachen große Probleme, wenn sie Wurzeln befallen und verhindern, dass Pflanzen Nährstoffe und Wasser aufnehmen. Um
Ich habe diesen Sommer eine Kalanchoe als Geschenkpflanze bekommen, und jetzt kämpfe ich darum, dass sie wieder blüht. Kalanchoe ist eine gebürtige Afrikanerin, die in nordamerikanischen Häusern zu einem gemeinsamen Hausgast geworden ist. Diese Pflanzen erfordern niedrige Lichtbedingungen, um das Keimen zu erzwingen. Id
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie Ihren Garten planen, möchten Sie möglicherweise das Einfügen von Pastinaken in Ihre Karotten und anderes Wurzelgemüse einschließen. Pastinaken ( Pastinaca sativa ) sind mit der Karotte verwandt, einem anderen Wurzelgemüse. Die Oberseite der Pastinake ähnelt breitblättriger Petersilie. Pastin