Was ist Belly Rot: Tipps zur Vermeidung von verfaultem Gemüse Obst



Ein übereifriges Kürbisgewächs, das Scheffel von Gurken, Melonen oder Kürbis erzeugt, fühlt sich im Sommer wie eine Plage im Garten an, aber es gibt schlimmere Dinge, die passieren können. Verrottete Gemüsefrüchten, verursacht durch Rhizoctonia Bauchfäule, ist eines dieser Dinge. So schwierig wie die Entsorgung von gesundem Gemüse sein kann, wenn Ihre Zucchini in das Leben explodiert, ist es eine viel größere Aufgabe, mit schlechten Früchten umzugehen.

Was ist Belly Rot?

Bauchfäule in Früchten wird durch den Pilz Rhizoctonia solani verursacht, der von Jahr zu Jahr im Boden überlebt. Der Pilz wird aktiv, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist und die Temperaturen sich erwärmen, was zu offensichtlichen Anzeichen einer Infektion innerhalb von 24 Stunden und vollständig verrottenden Früchten in weniger als 72 führt. Temperaturen unter 50 F. können die Infektion verlangsamen oder verhindern. Dies ist in erster Linie eine Erkrankung der Gurken, kann aber auch in Kürbis- und Melonenfrüchten Bauchfäule verursachen.

Früchte, die in direktem Kontakt mit dem Boden stehen, entwickeln kleine, braune bis braune, wassergetränkte Flecken auf dem Boden. Wenn sich die Krankheit ausbreitet, dehnen sich die Flecken aus und werden krustig und unregelmäßig geformt. Ein fortgeschrittener Fall von Rhizoctonia-Bauchfäule lässt diese Flecken sinken, reißen oder kraterartig erscheinen. Das Fleisch in der Nähe der Läsionen ist braun und fest und erstreckt sich manchmal in die Samenhöhle.

Verhindern verfaulende Gemüsefrüchte

Fruchtfolge ist eine der besten Möglichkeiten, Rhizoctonia Bauchfäule zu verhindern, vor allem, wenn Sie mit Getreide drehen. Wenn Ihr Garten klein ist, kann die Fruchtfolge schwierig sein. In diesem Fall müssen Sie tun, was Sie können, um den Kontakt zwischen Früchten und Pilzstrukturen zu minimieren. Beginnen Sie damit, Ihren Garten tief zu bearbeiten oder, wenn möglich, sogar zu graben. Je tiefer Sie den Pilz im Boden vergraben können, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie daran leiden.

Sobald Pflanzen wachsen, kann ein dicker, schwarzer Plastikmulch verhindern, dass Früchte direkt mit dem Boden in Kontakt kommen, aber Sie müssen immer noch vorsichtig gießen, um zu vermeiden, dass die Früchte oder der Boden übermäßig gesättigt werden. Einige Gärtner bringen ihre jungen Früchte auf kleine Hügel aus Holz, Schindeln, Draht oder Mulch, aber das kann arbeitsintensiv sein.

Ein anderer Weg, um Ihre Früchte vom Boden zu bekommen, ist, sie zu einem Spalier zu trainieren. Das Spaltern spart nicht nur Platz, es kann viele verschiedene Probleme verhindern, die entstehen, wenn Früchte in Kontakt mit dem Boden kommen. Spaliere halten Ihre Betten sauber und Früchte in Reichweite für die Ernte. Denken Sie daran, wachsende Früchte mit elastischen Hängematten aus Material wie Strumpfhosen zu unterstützen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Pflege und Pflege der mexikanischen Paradiesvogel-Pflanze ( Caesalpinia mexicana ) ist nicht schwierig; Diese Pflanze wird jedoch häufig mit den anderen Arten dieser Gattung verwechselt. Obwohl sie alle die gleichen wachsenden Anforderungen haben, ist es dennoch wichtig, dass Sie sich der feinen Unterschiede zwischen den Pflanzen bewusst sind, damit Sie das Beste aus Ihrer Gartenarbeit herausholen können.
Empfohlen
Was ist eine Klapperschlangenpflanze? Klapperschlangenpflanze ( Calathea lancifolia ) ist eine dekorative mehrjährige Pflanze mit strappy, beschmutzten Blättern und tiefpurpurnen Unterseiten. Sie können diese tropische Pflanze im Freien in USDA Pflanzenhärtezonen 10 und darüber züchten. In kühleren Klimazonen kann Klapperschlangen Pflanze leicht drinnen angebaut werden. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Lauchpflanze ist mit der einfachen Gartenzwiebel verwandt, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, sie wegen ihrer schönen Blüten anzupflanzen. In der Tat, minimale Allium Pflege und eine Show von großen, früh bis spät Saison Blüten sind nur ein paar der Gründe, die Zierlauchpflanze in den Garten zu nehmen. Erfah
Nussbäume sind prächtige Mehrzweckbäume, die an den heißesten Tagen Schatten spenden und im Herbst die Umgebung mit hellen Farben erhellen. Natürlich ist das ein Bonus für ihren Hauptzweck - Scheffel mit schmackhaften, nahrhaften Nüssen zu liefern. Wenn Sie in Zone 4 arbeiten, einem der kühlsten nördlichen Klimazonen, haben Sie Glück, denn es gibt keinen Mangel an winterharten Nussbäumen, die in Gärten der Zone 4 wachsen. Lesen Sie
Obstanbau kann eine magische Erfahrung sein - nach all den Jahren harter Arbeit, Training, Beschneidung und Pflege Ihres jungen Obstbaumes trägt er endlich die perfekten Früchte, von denen Sie seit vielen Jahren träumen. Leider haben nicht alle Fruchtphantasien ein Happy End; manchmal enden sie mit der Säuerung von Früchten, einem unangenehmen Zustand, der im Mund eines Gärtners einen schlechten Geschmack hinterlassen wird. Was
Wenn Sie auf einer Naturwanderung in Ost-Nordamerika waren, haben Sie wahrscheinlich auf Blasenfarn Pflanzen gestoßen. Der Bulbelblasenfarn ist eine einheimische Pflanze, die in schattigen Felsen und trockenen, felsigen Hängen vorkommt. Wachsende Blasenfarne in der Landschaft geben einem naturalisierten Garten eine Luft der Wildnis.
Während Kohlrabi normalerweise als weniger traditionelles Gemüse im Garten gilt, bauen viele Menschen Kohlrabi an und genießen den angenehmen Geschmack. Wenn Sie mit dieser Kultur noch nicht vertraut sind, werden Sie wahrscheinlich Informationen über die Kohlrabi-Ernte finden. Wenn Sie wissen wollen, wann Kohlrabi gepflückt werden soll, hilft es, mehr über die Wachstumsbedingungen der Pflanze zu erfahren. Kohl