Was ist Bot Rot in Apple: Tipps zum Verwalten von Bot-Rot von Apfelbäumen



Was ist Botfäule? Es ist der allgemeine Name für Botryosphaeria Krebs und Fruchtfäule, eine Pilzkrankheit, die Apfelbäume beschädigt. Apfelfrüchte mit Botfäule entwickeln Infektionen und werden ungenießbar. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Äpfel mit Bot-Fäulnis, einschließlich Informationen zum Umgang mit Bot-Fäulnis von Äpfeln.

Was ist Bot Rot?

Botfäule ist eine Krankheit, die durch den Pilz Botryosphaeria dothidea verursacht wird . Man nennt es auch Weißfäule oder Botryosphaeria-Fäule und greift nicht nur Äpfel, sondern auch Birnen, Kastanien und Trauben an.

Botfäule in Apfelplantagen kann einen großen Fruchtverlust verursachen. Besonders schädlich war dies in den Obstplantagen in der Region Piemont in Georgia und in den Carolinas, die in einigen Obstplantagen bis zu 50% der Apfelernte verloren haben.

Bot-Fäule-Pilz verursacht auch Apfelbäume, Cankers zu entwickeln. Dies geschieht häufiger in Obstgärten in den südlichen Regionen der USA während heißen, trockenen Sommern.

Symptome von Bot Rot in Apfelbäumen

Botfäule beginnt mit der Infektion von Zweigen und Ästen. Das erste, was Sie wahrscheinlich sehen werden, sind kleine Cankers, die wie Blasen aussehen. Sie erscheinen im Frühsommer und können fälschlicherweise für Schwarzfäule gehalten werden. Im folgenden Frühjahr erscheinen schwarze Sporen-enthaltende Pilzstrukturen auf den Krebsen.

Cankers, die aus Botfäule in Apfelbäumen resultieren, entwickeln eine Art Papierrinde mit einem orangen Farbton. Unter dieser Rinde ist das Holzgewebe schleimig und dunkel. Botfäule infiziert die Frucht auf zwei verschiedene Arten. Ein Weg hat äußere Symptome, und man hat innere Symptome.

Auf der Außenseite der Frucht können Sie äußere Fäulnis sehen. Es zeigt sich als braune Flecken, die von roten Halos umgeben sind. Mit der Zeit dehnt sich der verfallene Bereich aus, um den Kern der Frucht zu verfaulen.

Interne Fäule kann bis nach der Ernte nicht sichtbar sein. Sie werden das Problem erkennen, wenn sich ein Apfel weich anfühlt. Eine klare klebrige Flüssigkeit kann auf der Fruchthaut erscheinen.

Botryosphaeria Kontrolle in Äpfeln

Botryosphaeria Kontrolle in Äpfeln beginnt mit der Beseitigung der infizierten Holz und Obst. Dies ist wichtig, da der Pilz in Äpfeln mit Botfäule und in den toten Ästen der Apfelbäume überwintert. Wenn Sie Botfäule von Äpfeln verwalten, ist es wichtig, das gesamte tote Holz zu entfernen.

Berücksichtigen Sie nach der Beschneidung von Apfelbäumen ein Fungizid als Präventivmittel. In feuchten Jahren ist der Einsatz von Fungizidsprays besonders wichtig. Setzen Sie das Sprühen gemäß dem auf dem Etikett empfohlenen Zeitplan fort.

Botryosphaeria Kontrolle in Äpfeln beinhaltet auch die Bäume so stressfrei wie möglich zu halten. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Bäumen während der Trockenzeit ausreichend Wasser geben.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Kirschliebhaber sind, haben Sie wahrscheinlich Ihren Anteil an Kirschkernen gespuckt, oder vielleicht ist es nur ich. Haben Sie sich jemals gefragt: "Können Sie eine Kirschbaumgrube bauen?" Wenn ja, wie züchten Sie Kirschbäume aus Gruben? Lass es uns herausfinden. Kannst du eine Kirschbaum-Grube wachsen lassen? J
Empfohlen
Wachsende süße Viburnumbüsche ( Viburnum odoratissimum ) fügt Ihrem Garten das herrliche Element des Duftes hinzu. Dieses Mitglied der großen Viburnum-Familie bietet auffällige, verschneite Frühlingsblüten mit einem sehr ansprechenden Duft. Für süße Viburnum-Informationen, einschließlich, wie man für süße Viburnum sorgt, lesen Sie weiter. Süße Viburnum
Du weißt, es ist Sommer, wenn die Wassermelonen so groß geworden sind, dass sie fast aus ihrer Haut hervorbrechen. Jeder hält das Versprechen eines Picknicks oder einer Party; Wassermelonen sollten nie allein gegessen werden. Aber was erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie, wenn der Wassermelonenboden schwarz wird? Le
Kartoffelpflanzen werden für ihre essbare Knolle angebaut oder einige Sorten werden einfach als Zierpflanzen angebaut. Jeder, der einen der beiden Typen gewachsen ist, kann bestätigen, dass gesundes Kartoffelpflanzenwachstum manchmal etwas außer Kontrolle geraten kann. Man fragt sich: "Soll ich die Kartoffelpflanzen zurückschneiden?&qu
Stellen Sie sich vor, Sie gehen einen breiten Gartenweg unter einer Pergola, die von hellen weißen Marmorsäulen getragen wird. Auf jeder Seite des Weges liegen gepflegte Kräuterwolken und eine sanfte Brise bringt ihre vielen herrlichen Düfte in die Nase. Am Ende des Gartenweges öffnet sich der Himmel und Sonnenlicht glitzert vom Wasser eines kleinen Pools mit bunten Mosaikfliesen. In
Die Rue Kraut ( Ruta Graveolens ) gilt als eine altmodische Kräutergartenpflanze. Einmal aus medizinischen Gründen gezüchtet (diese Studien haben gezeigt, dass sie meistens unwirksam und sogar gefährlich sind), werden diese rue Pflanzen heute selten im Garten angebaut. Aber nur weil ein Kraut wegen seiner ursprünglichen Absicht in Ungnade gefallen ist, heißt das nicht, dass es aus anderen Gründen keinen Platz im Garten haben kann. Was i
Oft genannt Engelstrompete wegen seiner großen trompetenförmigen Blüten oder Dornapfel wegen seiner runden stacheligen Samenhülsen, ist Datura eine atemberaubende Pflanze, die jedem Garten ein tropisches Gefühl geben kann. Die meisten Gärtner, die Datura-Pflanzen anbauen, erkennen schnell, dass sie mehr in ihren Gärten verwenden können. In die