Was ist Bot Rot in Apple: Tipps zum Verwalten von Bot-Rot von Apfelbäumen



Was ist Botfäule? Es ist der allgemeine Name für Botryosphaeria Krebs und Fruchtfäule, eine Pilzkrankheit, die Apfelbäume beschädigt. Apfelfrüchte mit Botfäule entwickeln Infektionen und werden ungenießbar. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Äpfel mit Bot-Fäulnis, einschließlich Informationen zum Umgang mit Bot-Fäulnis von Äpfeln.

Was ist Bot Rot?

Botfäule ist eine Krankheit, die durch den Pilz Botryosphaeria dothidea verursacht wird . Man nennt es auch Weißfäule oder Botryosphaeria-Fäule und greift nicht nur Äpfel, sondern auch Birnen, Kastanien und Trauben an.

Botfäule in Apfelplantagen kann einen großen Fruchtverlust verursachen. Besonders schädlich war dies in den Obstplantagen in der Region Piemont in Georgia und in den Carolinas, die in einigen Obstplantagen bis zu 50% der Apfelernte verloren haben.

Bot-Fäule-Pilz verursacht auch Apfelbäume, Cankers zu entwickeln. Dies geschieht häufiger in Obstgärten in den südlichen Regionen der USA während heißen, trockenen Sommern.

Symptome von Bot Rot in Apfelbäumen

Botfäule beginnt mit der Infektion von Zweigen und Ästen. Das erste, was Sie wahrscheinlich sehen werden, sind kleine Cankers, die wie Blasen aussehen. Sie erscheinen im Frühsommer und können fälschlicherweise für Schwarzfäule gehalten werden. Im folgenden Frühjahr erscheinen schwarze Sporen-enthaltende Pilzstrukturen auf den Krebsen.

Cankers, die aus Botfäule in Apfelbäumen resultieren, entwickeln eine Art Papierrinde mit einem orangen Farbton. Unter dieser Rinde ist das Holzgewebe schleimig und dunkel. Botfäule infiziert die Frucht auf zwei verschiedene Arten. Ein Weg hat äußere Symptome, und man hat innere Symptome.

Auf der Außenseite der Frucht können Sie äußere Fäulnis sehen. Es zeigt sich als braune Flecken, die von roten Halos umgeben sind. Mit der Zeit dehnt sich der verfallene Bereich aus, um den Kern der Frucht zu verfaulen.

Interne Fäule kann bis nach der Ernte nicht sichtbar sein. Sie werden das Problem erkennen, wenn sich ein Apfel weich anfühlt. Eine klare klebrige Flüssigkeit kann auf der Fruchthaut erscheinen.

Botryosphaeria Kontrolle in Äpfeln

Botryosphaeria Kontrolle in Äpfeln beginnt mit der Beseitigung der infizierten Holz und Obst. Dies ist wichtig, da der Pilz in Äpfeln mit Botfäule und in den toten Ästen der Apfelbäume überwintert. Wenn Sie Botfäule von Äpfeln verwalten, ist es wichtig, das gesamte tote Holz zu entfernen.

Berücksichtigen Sie nach der Beschneidung von Apfelbäumen ein Fungizid als Präventivmittel. In feuchten Jahren ist der Einsatz von Fungizidsprays besonders wichtig. Setzen Sie das Sprühen gemäß dem auf dem Etikett empfohlenen Zeitplan fort.

Botryosphaeria Kontrolle in Äpfeln beinhaltet auch die Bäume so stressfrei wie möglich zu halten. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Bäumen während der Trockenzeit ausreichend Wasser geben.

Vorherige Artikel:
Spinnenpflanzen sind häufige Zimmerpflanzen und können Generationen überdauern. Ihre schnörkellose Art und die lebhaften Spiderettes machen sie zu einer attraktiven und einfach zu züchtenden Zimmerpflanze. Spinnenpflanzenprobleme sind selten, werden aber meist zu viel oder zu wenig Feuchtigkeit zugeschrieben, überschüssiger Dünger und gelegentlich auch Schädlinge können die Pflanzengesundheit beeinträchtigen. Die Behan
Empfohlen
Ingwer in Ihrem Garten wächst leicht, wenn Sie die richtigen Bedingungen haben. Das heißt, es ist einfach, bis die Schädlinge hereinbrechen und anfangen, deine Pflanzen zu verheeren. Ginger Insect Probleme sind überschaubar, aber Sie müssen wissen, was Schädlinge angreifen und wie man damit umgehen kann. Häuf
Die Art und Weise, wie Sie Ihre Gartenpflanzen düngen, beeinflusst die Art und Weise, wie sie wachsen, und es gibt eine überraschende Anzahl von Methoden, um den Dünger zu den Wurzeln einer Pflanze zu bringen. Düngeseite Dressing wird am häufigsten mit Pflanzen verwendet, die konstante Zusätze von bestimmten Nährstoffen, in der Regel Stickstoff benötigen. Wenn S
Der Fetthenne ist eine sukkulente Sedum-Pflanze ( Sedum spp.), Ideal für trockene Bereiche des Gartens. Wachsende Steinfrüchte sind eines der leichteren Pflanzenprojekte mit ihrer einfachen Wartung und niedrigen Kulturanforderungen. Sie sind in der Gattung Crassula , die viele unserer Lieblings Zimmerpflanzen Sukkulenten, wie Jade Pflanzen, sowie alte Garten Favoriten wie Echeveria umfasst.
Kiwi ( Actinidia deliciosa ), auch bekannt als chinesische Stachelbeere, ist eine große (bis zu 30 Fuß), holzige, laubabwerfende Rebsorte, die in China beheimatet ist. Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Kiwis, die für die Produktion angebaut werden: Hardy und Golden. Die Frucht selbst ist ein schönes Grün mit winzigen gleichförmigen und essbaren schwarzen Samen innerhalb der fuzzy braunen Haut, die vor dem Essen entfernt wird. Diese
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wahrscheinlich haben Sie gesehen, wie die Euphorbien der Maulwurfgewächse auf Weiden oder Wiesen blühen, manchmal in einer gelben Masse. Wenn Sie sich mit dem Namen nicht auskennen, können Sie sich natürlich wundern: "Was ist eine Maulwurfpflanze?&qu
Einjährige Pflanzen verleihen Frühlings- und Sommergärten eine interessante Farbe und Dramatik. Drummonds Phloxpflanzen liefern auch einen berauschenden Duft kombiniert mit tief scharlachroten Blüten. Es ist eine kleine buschige Pflanze, die aus Samen in den richtigen Bedingungen ziemlich einfach zu wachsen ist. Ve