Blume einer Stunde Info: Tipps für wachsende Blume einer Stunde



Die Blume einer Stundenpflanze ( Hibiscus trionum ) hat ihren Namen von den hellgelben oder cremefarbenen Blüten mit dunklen Zentren, die nur einen Bruchteil eines Tages dauern und an bewölkten Tagen überhaupt nicht öffnen. Diese bezaubernde kleine Pflanze ist ein jährlicher Hibiskus, aber sie sät kräftig selbst, so dass sie jedes Jahr von den Samen zurückkommt, die von den Pflanzen des vorherigen Jahres fallengelassen wurden. Auch Venus Malve genannt, die herrlichen Blüten und die interessante Wuchsform machen es zu einem wertvollen Zusatz zu Ihren Betten und Rabatten. Lesen Sie weiter für mehr Blume einer Stunde Info.

Was ist Blume einer Stunde?

Hibiskusblüten einer Stunde sind technisch eine ausdauernde Staude in frostfreien Gebieten, aber sie wird gewöhnlich als einjährig angebaut. Es bildet einen ordentlichen Hügel ungefähr 18 Zoll bis 2 Fuß groß und blüht zwischen Hochsommer und Frühherbst. Die Blüten werden von nektarfressenden Insekten, einschließlich Hummeln und Schmetterlingen, bestäubt, die während der Blütezeit um die Pflanze herum schweben.

Sobald die Blumen verblassen, nehmen aufgeblasene Samenhülsen ihren Platz ein. Sie öffnen sich, wenn sie reif sind, und verstreuen wahllos Samen im Garten. Die Pflanze kann krautig werden und wird in Washington und Oregon sogar als invasive Art aufgeführt.

Wachsende Blume einer Stunde

Die wachsende Blume einer Stunde ist einfach, aber Sie werden keine Beetpflanzen finden, also müssen Sie sie aus den Samen starten. Säen Samen im Freien im Herbst und sie werden im Frühjahr keimen, wenn der Boden Tag und Nacht warm bleibt. Da sie langsam auftauchen, markieren Sie die Stelle, so dass Sie daran denken können, ihnen viel Platz zu lassen. Sie können einen Vorsprung haben, indem Sie die Samen vier bis sechs Wochen vor dem letzten erwarteten Reifetag im Haus beginnen. Sie können zwei Monate oder länger brauchen, um zu keimen.

Geben Sie der Blume einer Stunde Pflanzen einen Standort in voller Sonne mit einem reichen, feuchten Boden, der gut abfließt. Wenn der Boden nicht besonders reich ist, muss er vor dem Pflanzen mit Kompost oder anderen organischen Stoffen ergänzt werden. Verwenden Sie 2 bis 3 Zoll Mulch, um den Boden Feuchtigkeit zu halten helfen.

Bewässere die Pflanzen langsam und tief in Abwesenheit von Regen und halte an, wenn das Wasser abläuft. Ziehen Sie den Mulch zurück und streuen Sie 2 cm Kompost über die Wurzelzone im Hochsommer, bevor die Pflanzen zu blühen beginnen.

Das Pflücken von verblassten Blüten kann die Blütezeit verlängern und die Selbstaussaat verhindern, aber es kann wegen der Anzahl der erzeugten Blüten mehr Mühe als es wert ist.

Vorherige Artikel:
Für Zimmerpflanzen-Enthusiasten ist die Verwendung von Doppeltöpfen für Pflanzen eine ideale Lösung, um unansehnliche Behälter ohne lästiges Umtopfen zu bedecken. Diese Arten von Übertöpfen können es auch dem Gärtner im Innen- und Außenbereich ermöglichen, Designs zu kombinieren, die sein Zuhause ergänzen, sogar während der Jahreszeiten. Die Pflege v
Empfohlen
Wenn Sie jemanden hören, der Impatiens erwähnt, stellen Sie sich wahrscheinlich die alte Bereitschaft von Schatten liebenden Beetpflanzen mit kurzen saftigen Stämmen, zarten Blumen und Samenkapseln vor, die von der geringsten Berührung bersten. Sie können sich auch das intensive, bunte Laub der immer beliebter werdenden, sonnen-toleranten Neuguinea impatiens vorstellen. Nun
Fühlen Sie sich bei einem Spaziergang durch den Wald wohler? Bei einem Picknick im Park? Es gibt einen wissenschaftlichen Namen für dieses Gefühl: Biophilie. Lies weiter, um mehr Biophilie-Informationen zu erfahren. Was ist Biophilie? Biophilia ist ein Begriff, der 1984 vom Naturforscher Edward Wilson geprägt wurde. Bu
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eisberg-Rosen sind aufgrund ihrer Winterhärte und ihrer leichten Pflege zu einer beliebten Rose unter Rosenliebhabern geworden. Die Eisbergrosen mit ihren schönen Blumensträußen vor attraktivem Laubwerk helfen ihnen, im Rosenbeet oder Garten eine auffällige Schönheit zu sein. Wenn
Beefsteaktomaten, die treffend große, dickfleischige Früchte genannt werden, sind eine der beliebtesten Tomatensorten für den Hausgarten. Wachsende Beefsteaktomaten erfordern einen schweren Käfig oder Pfähle, um die oft 1-Pfund-Früchte zu unterstützen. Beefsteak-Tomatensorten sind spätreif und sollten drinnen beginnen, um die Wachstumsperiode zu verlängern. Die Bee
Nematoden, gemeinhin als Aalwürmer bezeichnet, sind mikroskopisch kleine Würmer, die sich von Pflanzenwurzeln ernähren. Die meisten Nematoden sind harmlos und einige sind sogar vorteilhaft, aber es gibt eine Reihe von anderen, die schwere Schäden verursachen können, insbesondere bei einer mehrjährigen Pflanze wie Brombeere. Brom
Der Duft ist unverkennbar, aber ist Ihr Lavendel wirklich ein Lavendel? Sie können eine Mischung aus Lavendel namens Lavandin haben. Flower Spikes, Blätter und Aroma können Lavandin vs. Lavendel nicht trennen, aber die Größe der Pflanzen und die Menge an Kampfer im Öl können einen Hinweis darauf geben, welches das ist. Lavan