Was ist ein Fringe Tree: Tipps zur Pflege für Fringe Trees



Im zeitigen Frühjahr, als die Hartriegelblüten zu verblassen beginnen, blühen die herrlichen, duftenden Blüten des Fransenbaums auf. Fransenbäume sind hervorragende Landschaftsbäume mit vielen Eigenschaften, um sie zu empfehlen. Willst du mehr wissen? In diesem Artikel finden Sie alle Informationen zum Randbaum, die Sie benötigen.

Was ist ein Fringe Tree?

Chionanthus virginicus ist in den südöstlichen USA beheimatet und kann mit Ausnahme der südlichsten Spitze Floridas überall im Land wachsen. Sein botanischer Name bedeutet Schneeblume und bezieht sich auf die großen Gruppen der schneeweißen Blumen des Baums.

Es gibt auch einen chinesischen Fransenbaum, C. retusus, der den einheimischen Arten sehr ähnlich ist, aber kleinere Blütentrauben hat. Es hat sich noch nicht als invasiv erwiesen, aber wie bei allen importierten Arten besteht immer die Möglichkeit, dass Probleme auftreten.

Es gibt männliche und weibliche Bäume, und Sie brauchen einen von beiden, wenn Sie eine Ernte von Beeren haben wollen, die von Wildtieren begehrt sind. Wenn Sie nur einen Baum möchten, wählen Sie einen Mann für seine größeren, schillernden Blumen. Der Baum ist sommergrün und die Blätter werden im Herbst gelb.

Obwohl Sie natürlich in feuchten Wäldern und an Flussufern und Hängen wachsen können, werden Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein, ein Haus in Ihrem Garten zur Pflanze zu bringen, da sie nicht gut verpflanzen.

Fringe Baum Informationen

Fransenbäume werden nur 10 bis 20 Fuß groß und passen in fast jeden Garten. Verwenden Sie sie in Gruppierungen, in Strauchrändern oder als Muster. Sie sehen spektakulär aus, wenn sie blühen, und auf die großen weißen Blüten folgen blaue oder violette Beeren, die Vögel und andere Wildtiere in den Garten bringen. Im Sommer genießen Sie ein gepflegtes, ovales Blätterdach aus dunkelgrünen Blättern. Die Frucht und die Blumen lassen keine Unordnung zurück, die säubern, die Randbaumpflege einfach machend.

Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, einen Strauchbaum unter Stromleitungen zu pflanzen. Ihre geringe Statur bedeutet, dass sie die Linien nicht stören. Die Bäume tolerieren städtische Bedingungen, einschließlich der Luftverschmutzung, aber sie tolerieren Straßensalze oder trockene, verdichtete Böden nicht.

Die Zweige sind stark und widerstehen allen Arten von Wind und Wetter, aber die Blumen sind zarter, und wenn Sie wollen, dass sie dauern, pflanzen Sie den Baum an einem geschützten Ort.

Pflege für Fringe Trees

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie die Sträucher in einem feuchten, gut durchlässigen Boden bei voller Sonne oder im Halbschatten pflanzen. Wie bei den meisten blühenden Bäumen bedeutet mehr Sonne mehr Blumen.

Graben Sie das Pflanzloch so tief wie den Wurzelballen und zwei- bis dreimal so breit. Nachdem Sie den Baum in das Loch gelegt haben, füllen Sie ihn mit dem Boden auf, den Sie ohne Zusätze oder Verbesserungen aus dem Loch entfernt haben.

Wässern Sie gründlich, wenn das Loch halb voll mit Erde ist, und wenn es vollständig gefüllt ist, stopfen Sie es nach unten, um Luftblasen zu entfernen.

Der Baum wird längere Trockenheit nicht aushalten. Wasser vor dem Boden um die Wurzeln herum hat eine Chance, in der Wurzeltiefe vollständig zu trocknen.

Wenn die Bodenfruchtbarkeit von Natur aus nicht zu hoch ist, düngen Sie jährlich mit etwa einem Zentimeter Kompost oder verwenden Sie einen vollständigen und ausgewogenen Dünger gemäß den Anweisungen auf dem Etikett.

Die kräftigen Zweige eines Fransenbaumes brauchen selten beschnitten zu werden. Der Baldachin entwickelt eine natürlich enge, ovale Form.

Vorherige Artikel:
Fruit Tree Fettbänder sind eine Pestizid-freie Art, Wintermotte Raupen von Ihren Birnen und Apfelbäumen im Frühjahr zu halten. Sie verwenden Obstbaumfett zur Insektenbekämpfung. Die "Fettarmbänder" am Stamm bilden eine unpassierbare Barriere, die die flügellosen Weibchen davon abhält, die Baumstämme hochzuklettern, um ihre Eier zu legen. Wenn S
Empfohlen
Ein Spalierbaum ist ein abgeflachter Baum, der allein auf einer Ebene wächst. Durch vorsichtiges Beschneiden und Training können Sie einen Birnbaum entlang der Drähte eines Spaliers spalieren. Dieser klassische Garten Brennpunkt maximiert auch Ihren Gartenraum. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, wie man einen Birnbaum spaliert. Wac
Viele Menschen lieben es, Jadepflanzen zu Hause anzubauen, weil sie pflegeleicht und schön anzusehen sind. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass es fast so einfach ist, eine Jade Pflanze aus einem Stengel oder Blatt Schneiden zu starten, als Pflege für Jade Pflanzen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Wurzelschneiden von Jadepflanzen und Blättern. W
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Es gibt eine Frage, die viel aufkommt - essen Hirsche Rosenpflanzen? Hirsche sind wunderschöne Tiere, die wir gerne in ihrer natürlichen Wiese und Bergumgebung sehen, ohne Zweifel. Vor vielen Jahren schrieb mein verstorbener Großvater folgendes in sein kleines Freundschaftsbuch: "Der Hirsch liebt das Tal und der Bär liebt den Hügel, die Jungen lieben die Mädchen und werden es immer tun."
Eine der nettesten Dinge über Bromelien sind ihre Blumen. Die Blumen können monatelang blühen, aber schließlich verblassen sie und sterben. Dies bedeutet nicht, dass die Pflanze stirbt; Es bedeutet nur, dass die Pflanze Energie auf die Blätter und Wurzeln konzentriert. Blühen Bromelien einmal und nie wieder? Eini
Wenn Menschen über Pilze nachdenken, denken sie meist an unangenehme Organismen wie giftige Giftpilze oder solche, die schimmeliges Essen verursachen. Pilze, zusammen mit einigen Arten von Bakterien, gehören zu einer Gruppe von Organismen namens Saprophyten. Diese Organismen spielen eine wichtige Rolle in ihrem Ökosystem und ermöglichen es Pflanzen, gedeihen zu können. Erf
Wenn man sich nur einen tropischen Baum ansieht, fühlen sich die meisten Menschen warm und entspannt. Sie müssen jedoch nicht auf Ihren Urlaub im Süden warten, um einen tropischen Baum zu bewundern, auch wenn Sie in einem nördlichen Klima leben. Kaltharte, tropische Bäume und Pflanzen können Ihnen das ganze Jahr lang das "Inselgefühl" vermitteln. In de