Was ist ein Gartenmesser: Erfahren Sie mehr über Gartenmesser verwendet



Jeder begeisterte Gärtner hat sein oder ihr liebstes Gartenwerkzeug. Es könnte etwas sein, das sie selbst gemacht haben, um einen bestimmten Job anzugehen, oder wurden weitergegeben oder sind neu und verbessert. Meins ist das Hori Hori Gartenmesser. Gartenmesser verwendet sind viele und unzählige. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie Sie ein Gartenmesser benutzen.

Was ist ein Gartenmesser?

Ein Gartenmesser ist Einfachheit selbst. Es ist nur eine Klinge und ein Griff ohne bewegliche Teile. Lass dich von dieser Einfachheit nicht täuschen. Ich finde es absolut unschätzbar und nutze es jedes Mal, wenn ich im Garten bin.

Ein Hori Hori Gartenmesser, das am beliebtesten ist, ist ein Grabwerkzeug (und vieles mehr!), Das in Japan entstand. Der Name stammt von dem japanischen Wort "hori", was bedeutet zu graben und wenn es doppelt ist, bezieht sich "hori hori" auf den Klang des Grabens in gesprochenem Japanisch. Die Klinge ist gezahnt, nützlich zum Sägen durch Wurzeln, Knollen und dichte Böden und ist zwischen 11-15 Zoll (28-38 cm) lang.

Das Messer ist leicht und ergonomisch, wichtig für die Marathon-Gartenarbeit. Es gibt verschiedene Arten von Edelstahl oder Kohlenstoffstahl. Die etwas leichteren C-Stahl-Messer mit Holzgriffen sind zwar ein bisschen teurer, sind aber ehrlich gesagt ein bisschen mehr Geld wert. Immerhin haben die Japaner jahrhundertelange Erfahrung beim Schwertschmieden, was selbst bei diesem kleinen Werkzeug offensichtlich ist.

Allerdings gibt es auch Edelstahlmarken mit Kunststoffgriffen. Wenn Sie einer von denen sind, die wie ich Dinge tun, die Gartengeräte im Gartenabfalleimer verlieren, würde ich vorschlagen, die günstigere Version zu kaufen, die genauso gut funktioniert. Mit anderen Worten, nur ein durchschnittliches Gartenmesser wird ausreichen.

Wie und wann man ein Gartenmesser benutzt

Wie gesagt, ich benutze meinen hori hori ziemlich täglich. Es ist ein unschätzbares Werkzeug zum Jäten, Transplantieren, Schneiden von Gras und Teilen von Pflanzen.

Einige Gartenmesser haben ein in den Stahl geätztes Lineal, das zum Messen von Tiefen beim Pflanzen von Zwiebeln oder Samen nützlich ist. Die Spitze der Klinge ist ideal, um Linien in den Boden zu ziehen, um Messgeräte anzubringen. Mit dem Messer können Sie auch Reihen markieren. Wickeln Sie eine Linie um das Messer und stauen Sie es in den Boden und ziehen Sie dann die Linie dorthin, wo Sie es wollen.

Es ist ideal zum Ausgraben von Unkraut aus engen Räumen wie zwischen Pflasterklinkern. Die gezackte Klinge ist unentbehrlich zum Durchtrennen von Wurzeln und ist besonders hilfreich beim Auflockern von wurzelbedingten Pflanzen oder beim Teilen von Stauden.

Es gibt so viele Gartenmesser, dass es mich Seiten nehmen würde, sie alle zu benennen. Geh einfach raus und hol dir eins und ich garantiere dir, dass du dich fragst, wie um alles in der Welt du schon so lange weg warst.

Vorherige Artikel:
Sogar gelegentliche Rehe können Ihre zarten Gartenpflanzen verwüsten. Sie werden sogar Bäume umarmen, indem sie die Rinde vom Stamm strippen, was die Gesundheit der Pflanzen schädigen kann. Ein hirschsicherer Gartenzaun muss hoch genug sein, um zu verhindern, dass die Tiere springen und sichtbar genug sind, um ihre schlechte Tiefenwahrnehmung zu überwinden. Wen
Empfohlen
Der durchschnittliche Avocadobaum im Freien kann 40 bis 80 Fuß hoch werden. Das ist ein riesiger Baum! Sie können jedoch eine kleinere Version dieses schönen Baumes in Ihrem Haus mit wenig oder gar keinen Spaß genießen. Außerdem macht es Spaß zu wachsen! Mit nur den Samen der Avocados, die Sie gegessen haben, können Sie eine Avocado als Zimmerpflanze im Haus wachsen lassen. Starte
Es ist immer schön Bäume in der Landschaft zu haben. Es ist besonders schön, Bäume zu haben, die im Winter ihr Laub nicht verlieren und das ganze Jahr über hell bleiben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau immergrüner Bäume in Zone 9 und die Auswahl von immergrünen Bäumen der Zone 9 zu erfahren. Beliebte
Wenn Menschen über Pilze nachdenken, denken sie meist an unangenehme Organismen wie giftige Giftpilze oder solche, die schimmeliges Essen verursachen. Pilze, zusammen mit einigen Arten von Bakterien, gehören zu einer Gruppe von Organismen namens Saprophyten. Diese Organismen spielen eine wichtige Rolle in ihrem Ökosystem und ermöglichen es Pflanzen, gedeihen zu können. Erf
Bunchberry ( Cornus canadensis ) Bodendecker ist eine zierliche bodenumfassende mehrjährige Pflanze, die nur 8 Zoll bei der Reife erreicht und durch unterirdische Rhizome verbreitet. Sie hat einen holzigen Stiel und vier bis sieben Blätter, die an der Spitze des Stiels in einem Wirbelmuster angeordnet sind.
Schefflera ist eine gemeinsame Haus- und Büropflanze. Diese tropische Pflanze stammt aus Australien, Neuguinea und Java, wo sie eine Unterholzpflanze ist. Das exotische Laub und die epiphytische Natur der Pflanze machen es zu einem interessanten Exemplar in warmen Jahreszeit Gärten. Können Schefflera Pflanzen draußen wachsen? Le
Jatropha ( Jatropha curcas ) wurde einst als neue Wunderkindpflanze für Biokraftstoff angepriesen. Was ist ein Jatropha Curcas Baum? Der Baum oder Busch wächst in jeder Art von Erde mit hoher Geschwindigkeit, ist giftig und produziert Treibstoff für Dieselmotoren. Lesen Sie weiter für mehr Jatropha Baum Info und sehen Sie, wie Sie diese Pflanze bewerten. Wa