Freiwillige in den Gemeinschaftsgärten - Tipps für das Beginnen eines Gemeinschaftsgartens



Freiwilligenarbeit ist ein wichtiger Teil der gemeinschaftlichen Interaktion und notwendig für viele Projekte und Programme. Es ist immer am besten, ein Freiwilligenprogramm zu wählen, das zu dir spricht und über das du Leidenschaft hast. Freiwilligenarbeit für Gemeinschaftsgärten ist oft die perfekte Ergänzung für Pflanzenliebhaber. Einige Gemeinden haben spezielle Programme, die von der Parkabteilung oder der Volkshochschule durchgeführt werden. Der Start eines Gemeinschaftsgartens beginnt oft damit, herauszufinden, ob irgendwelche dieser Ressourcen verfügbar sind, um zu helfen.

Community Garden Volunteers finden

Um einen öffentlichen Gartenraum zu beginnen, müssen Sie wissen, wie man Freiwillige organisiert. Freiwillige in Gemeinschaftsgärten sollten nach ihren Fähigkeiten und körperlichen Fähigkeiten arbeiten, aber es gibt etwas, das fast jeder tun kann.

Planung ist entscheidend für die effiziente Rekrutierung und Organisation von Freiwilligen. Wenn Sie keinen Plan haben, wird die Arbeit langsam gehen, Freiwillige können frustriert werden und aufhören und Ressourcen werden nicht effektiv genutzt. Stellen Sie sich zunächst die Ziele des Projekts und die Art der benötigten Unterstützung vor. Dann machen Sie sich daran, die perfekten Helfer für den Garten zu finden und zu betreuen.

Sobald Sie eine Website, alle erforderlichen Genehmigungen und Baumaterialien bereit zu gehen haben, benötigen Sie Hände und Körper, um die Gartenstruktur zu machen. Freiwillige aus dem Gemeinschaftsgarten können Sie finden, wenn Sie in einer lokalen Zeitung Werbung machen, Schilder anbringen oder einfach durch lokale Gartenclubs, Bürgergruppen oder andere Mittel von dem Projekt erfahren.

Mein örtliches Erbsenfleckprogramm, das für Freiwillige in Craigslist beworben wird. Es war ein effektiver und effizienter Weg, um das Wort heraus zu bekommen und sobald die Arbeit begann, begannen Passanten und Autofahrer sich ebenfalls zu erkundigen, ob sie dem Projekt helfen könnten.

Andere Quellen, um Leute zu finden, die sich für die Gemeinschaftsgärten interessieren, sind Kirchen, Schulen und lokale Unternehmen. Sobald Sie einige potentielle Freiwillige haben, sollten Sie ein Treffen zwischen ihnen, Ihrem Planungsausschuss, Sponsoren und Ressourcen wie Gartenclubs organisieren.

Wie man Freiwillige organisiert

Einer der größten Stolpersteine ​​bei einer Freiwilligentruppe ist die Anpassung an die persönlichen Zeitpläne der Menschen. Es kann oft schwierig sein, ein ausreichendes Kontingent für einen großen Teil des Projekts zu bekommen, aufgrund von Arbeitsverantwortung, Familienpflichten und einem eigenen Heimmanagement. Das erste, was bei einem ersten Treffen zu tun ist, ist ein Mindesteinsatz von Freiwilligen.

Es wird dir nicht gut tun, wenn du in den ersten Tagen der Entwicklung genügend Hilfe bekommst, nur um zu finden, dass der Lüster von der Perle ab Mitte Projekt ist und du nicht mehr genug Hände hast. Freiwillige Helfer im Gemeinschaftsgarten müssen ihr eigenes Leben haben, aber ohne ein gewisses Maß an Engagement und Konsequenz werden Teile des Projekts verzögert oder gar nicht fertiggestellt.

Treffen zu halten und durch E-Mail- und Telefonanrufe zu involvieren, um die Zeitpläne der Freiwilligen zu aktualisieren und den Arbeitsbedarf zu decken, wird dazu beitragen, dass die Menschen involviert bleiben und gezwungen werden, an Arbeitstreffen teilzunehmen.

Während des ersten Planungstreffens mit Freiwilligen ist es wichtig, die Fähigkeiten, Wünsche und Bedürfnisse jedes Einzelnen zu durchschauen. Dadurch erhalten Sie eine Grundlage, auf der Sie einen Zeitplan für die Freiwilligen und Teile des Projekts erstellen können, die Sie bei jedem Treffen angehen. Sie können auch erwägen, freiwillige Unterzeichner zu haben.

Bauen, Felsen ausgraben, Schuppen aufstellen und andere mögliche Entwicklungen für den Garten können anstrengend sein, körperliche Arbeit, die für einige Teilnehmer nicht angemessen ist. Sie müssen ihre körperlichen Fähigkeiten sowie Fähigkeiten kennen, um jede Person dort zu platzieren, wo sie am wertvollsten ist.

Denken Sie daran, Community-Community-Freiwillige sind möglicherweise nicht Gärtner oder sogar vertraut mit den Strapazen, die beteiligt sein können. Freiwillige in Gemeinschaftsgärten müssen sich der Anforderungen bewusst sein und die potenziellen Risiken akzeptieren. Nachdem Sie die Beitragsfähigkeit jedes Teilnehmers bewertet haben, können Sie ihm entsprechende Aufgaben zuweisen.

Die Gründung eines Gemeinschaftsgartens ist eine Herzensangelegenheit, aber mit ein wenig Planung und der ausgezeichneten Unterstützung durch professionelle Ressourcen, Sponsoren und engagierte Freiwillige ist der Traum möglich.

Vorherige Artikel:
Es ist schwer, die kahle Zypresse für irgendeinen anderen Baum zu halten. Diese hohen Koniferen mit ausgestellten Stammbasen sind sinnbildlich für die Florida-Everglades. Wenn Sie in Erwägung ziehen, eine kahle Zypresse zu pflanzen, sollten Sie auf Informationen über die Sumpfzypresse nachlesen. Hier sind einige Tipps zum Anbau einer Sumpfzypresse. In
Empfohlen
Bewegen Sie sich über gefüllte Paprika, es ist Zeit, Dinge aufzupeppen. Versuchen Sie stattdessen Dolmalik Biber Paprika zu füllen. Was sind Dolmalik Pfeffer? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über wachsende Dolmalik Pfeffer, Dolmalik Pfeffer verwendet und andere Dolmalik Chili Pfeffer info. Wa
Gärtner sind bereit, Zeit und Garten Raum für den Anbau von Mais zu widmen, weil frisch gepflückten Mais ist eine Belohnung, die viel besser schmeckt als Mais des Lebensmittelladens. Ernte Mais, wenn die Ohren auf dem Höhepunkt der Perfektion sind. Zu lange gelassen, werden die Kerne hart und stärkehaltig. Les
Wer liebt die Hortensie ohne Drama in der Ecke des Gartens, die im Sommer Wellen von großen Blüten hervorbringt? Diese pflegeleichten Pflanzen sind ideal für Garteneinsteiger und Experten. Wenn Sie nach einer neuen Gartenherausforderung suchen, versuchen Sie, Hortensien vom Samen zu wachsen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Pflanzung Hortensie Samen und Tipps, wie Hortensie aus Samen wachsen. See
Vielleicht ist einer der besten Gründe, Nadelbäume im Garten zu pflanzen, dass sie sehr wenig Pflege benötigen. Sie brauchen selten Dünger, widerstehen den meisten Insekten und Krankheiten und müssen nur während längerer Trockenperioden bewässert werden. Beschneiden ist optional. Sie können sie beschneiden, um ihre Höhe zu begrenzen, und einige Nadelbaumarten können in phantasievolle Topiary-Kunst geschnitten werden, aber sie wachsen in schöne Bäume und Sträucher mit oder ohne gelegentliche Ordnung. Lassen Sie u
Zitrusbäume lieben warmes Wetter und kommen normalerweise in wärmeren Staaten recht gut zurecht. Je wärmer das Wetter ist, desto mehr Probleme werden mit Zitrusblatt-Problemen auftreten. Sie werden feststellen, dass in wärmeren Klimazonen Blätter aus verschiedenen Gründen von einem Zitrusbaum fallen. Oran
Hostas sind in den letzten Jahren aus gutem Grund sehr populär geworden. Gärtner lieben Hostas wegen ihres bunten Laubs, ihrer Vielseitigkeit, Robustheit, leichten Wachstumsgewohnheiten und ihrer Fähigkeit, ohne helles Sonnenlicht zu gedeihen und zu gedeihen. Pflanzen, die gut mit Hosta wachsen Sobald Sie sich entschieden haben, dass Hostas die beste Pflanze für diesen schattigen Gartenplatz sind, ist es Zeit, über die besten Begleiter der Hosta-Pflanze nachzudenken. Obw