Was ist eine grüne Gage Pflaume - wie man einen grünen Gage Pflaumenbaum anbaut



Es gibt ungefähr 20 im Handel erhältliche Pflaumensorten, jede mit verschiedenen Graden an Süße und Farben, die von tiefem Purpur über rot bis golden reichen. Die eine Pflaume, die Sie wahrscheinlich nicht zum Verkauf finden werden, stammt von Pflaumenbäumen der Sorte Green Gage ( Prunus domestica 'Green Gage'). Was ist eine grüne Gage Pflaume und wie wachsen Sie einen Green Gage Pflaumenbaum? Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Green Gage Pflaumen und Green Gage Pflaumen Pflege zu erfahren.

Was ist eine grüne Gage Plum?

Kompakte grüne Gage Pflaumenbäume produzieren Früchte, die herrlich süß sind. Sie sind eine natürlich vorkommende Hybride der europäischen Pflaume, Prunus domestica und P. insititia, eine Spezies, die Damsons und Mirabellen enthält. Während der Regierungszeit von König Franz I. wurden die Bäume nach Frankreich gebracht und nach seiner Königin Claude benannt.

Die Bäume wurden dann im 18. Jahrhundert nach England importiert. Der Baum wurde nach Sir William Gage von Suffolk benannt, dessen Gärtner einen Baum aus Frankreich importiert hatte, aber das Etikett verloren hatte. Seit seiner Präsidentschaft war Green Gages eine beliebte Pflaume und wurde in seinen berühmten Garten in Monticello aufgenommen und dort intensiv kultiviert und studiert.

Die Bäume tragen kleine bis mittelgroße, ovale, gelblich-grüne Früchte mit glatter Haut, saftigem Geschmack und Fruchtfleisch. Der Baum ist selbstbefruchtend, klein mit niedrigen Ästen und einer runden Wuchsform. Der Honig-Pflaumen-Geschmack der Frucht eignet sich gut für Konserven, Desserts und Konserven sowie frisch und getrocknet gegessen.

Wie man einen grünen Gage Pflaumenbaum anbaut

Green Gage Pflaumen können in den USDA-Zonen 5-9 gezüchtet werden und gedeihen in Regionen mit sonnigen, heißen Sommern und kühlen Nächten. Wachsende grüne Gage-Pflaumen sind ähnlich wie andere Pflaumensorten.

Pflanzen Sie grüne Wurzeln im frühen Winter, wenn der Baum ruht. Containergewachsene Bäume können jederzeit im Jahr gepflanzt werden. Stellen Sie den Baum in einem geschützten, sonnigen Bereich des Gartens mit gut durchlässigen, fruchtbaren Böden auf. Graben Sie ein Loch, das so tief wie das Wurzelsystem und breit genug ist, damit sich die Wurzeln ausbreiten können. Achten Sie darauf, die Verbindung von Spross und Wurzelstock nicht zu begraben. Wasser den Baum im Brunnen.

Grüne Gage Pflaume Pflege

Wenn sich Früchte ab Mitte Frühling bilden, verdünnen Sie sie, indem Sie zunächst beschädigte oder kranke Früchte entfernen und dann alle anderen, damit die verbleibenden Früchte vollständig wachsen können. In einem weiteren Monat oder so, überprüfen Sie auf Überfüllung und, wenn nötig, entfernen Sie weitere Früchte. Das Ziel ist es, die Frucht 3-4 Zoll (8-10 cm) auseinander zu düngen. Wenn Sie Pflaumenbäume nicht verdünnen, werden die Äste mit Früchten beladen, was wiederum die Äste schädigen und Krankheiten fördern kann.

Pflaumenbäume im späten Frühjahr oder Frühsommer beschneiden.

Green Gage Pflaumen werden vom Spätsommer bis zum frühen Herbst zur Ernte bereit sein. Sie sind produktive Produzenten und können in einem einzigen Jahr so ​​intensiv produzieren, dass sie nicht genug Energie haben, um das nächste Jahr zu ernten. Daher ist es ratsam, eine Rekordernte von süßen, ambrosischen Green Gages zu nutzen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wildrosen tendieren dazu, die Gedanken des Mittelalters von Rittern, Königen, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen wachzurütteln, da viele von ihnen in unsere Geschichte zurückreichen. Der botanische Ausdruck für sie ist "Species Roses". Obw
Empfohlen
Viele Leute denken, dass Sie einen Baum verkürzen können, indem Sie die Spitze abschneiden. Was sie nicht wissen, ist, dass der Belag den Baum dauerhaft entstellt und schädigt und ihn sogar töten kann. Sobald ein Baum gekrönt ist, kann er mit Hilfe eines Baumpflegers verbessert werden, aber er kann niemals vollständig wiederhergestellt werden. Lese
Normalerweise, wenn Sie Squash pflanzen, kommen Bienen dazu, Ihren Garten einschließlich der Kürbisblüten zu bestäuben. Wenn Sie jedoch in einem Gebiet leben, in dem die Bienenpopulation klein ist, können Sie Schwierigkeiten mit der Kürbisbestäubung haben, wenn Sie es nicht selbst tun. Sie können Zucchini und anderen Kürbis mit ein paar einfachen Schritten bestäuben. Handbest
Epiphyten sind eine der anpassungsfähigsten Pflanzen der Natur. Diese wunderbaren Exemplare können ohne tiefen Boden gedeihen, indem sie viel von ihrem Wasser- und Nährstoffbedarf aus der Luft aufnehmen. Einige Epiphyten vermehren sich durch Jungtiere und andere aus Samen oder vegetativen Handlungen. D
Zu lernen, wie oder wann einen Blumenkohl zu blanchieren ist eine häufig gestellte Gartenfrage und eine wichtige Sache zu wissen. Lassen Sie uns mehr über das Blanchieren von Blumenkohl erfahren, damit Sie sich mit diesem Gartenverfahren vertraut machen können. Was ist Blanchieren? Für viele Menschen, besonders diejenigen, die mit dem Vokabular des Kochens und Konservierens von Lebensmitteln vertraut sind, bedeutet Blanchieren, dass eine Frucht oder ein Gemüse für eine sehr kurze Zeit in kochendes Wasser getaucht wird, um den Reifungsprozess zu stoppen und dann schnell auf Eiswasser zu übertrag
Lightning Bugs im Garten sind ein visueller Leckerbissen für Menschen, die in der Nähe von Lebensräumen von Leuchtkäfern leben - hauptsächlich feuchte Gebiete östlich der Rocky Mountains. Das Anlocken von Blitzen in den Garten ist definitiv eine gute Sache, denn im Gegensatz zu vielen anderen weniger begehrenswerten Käfern beissen diese nützlichen Insekten nicht, sie sind nicht giftig und tragen keine Krankheiten. Noch b
Japanische Ahornbäume ( Acer palmatum ) sind kleine, pflegeleichte Zierpflanzen mit faszinierender Herbstfarbe. Sie geben jedem Garten Eleganz, wenn sie alleine gepflanzt werden, aber japanische Ahornbegleiter können ihre Schönheit weiter verbessern. Wenn Sie nach Begleitern für japanische Ahorn suchen, haben Sie viele Möglichkeiten. Les