Behälter gewachsener russischer Salbei: Wie man russischen Salbei in einem Topf wächst



Russischer Salbei ( Perovskia ) ist eine holzige, sonnenliebende Staude, die in Massenpflanzungen oder entlang einer Grenze spektakulär aussieht. Wenn Sie wenig Platz haben oder ein wenig Lust auf ein Deck oder eine Terrasse haben, können Sie auf jeden Fall russische Salbei in Containern wachsen. Klingt gut? Lesen Sie weiter, um mehr über in Container gewachsenen russischen Salbei zu erfahren.

Wie man russischen Salbei in einem Topf wächst

Wenn es darum geht, russischen Salbei in Containern zu wachsen, ist größer definitiv besser, weil ein großer Topf viel Platz für die Entwicklung der Wurzeln bietet. Russischer Salbei ist eine große Pflanze, also verwenden Sie einen Topf mit einer robusten Basis.

Jeder Topf ist in Ordnung, solange er mindestens ein Abflussloch im Boden hat. Ein Papierkaffeefilter oder ein Stück Maschensieb verhindert, dass die Blumenerde durch das Abflussloch wäscht.

Verwenden Sie eine leichte, gut durchlässige Blumenerde. Russischer Salbei im Topf wird wahrscheinlich in feuchtem, schlecht durchlässigem Boden verfaulen. Ein Standard Potting Mix kombiniert mit etwas Sand oder Perlit funktioniert gut.

Pflege für russische Salbei in einem Container

Wasser getoasteter russischer Salbei häufig während des heißen, trockenen Wetters, da Topfpflanzen schnell austrocknen. Wasser an der Basis der Pflanze, bis das Extra durch das Entwässerungsloch rieselt. Nicht gießen, wenn sich der Boden von der vorherigen Bewässerung noch feucht anfühlt.

Eine Blumenerde Mischung mit Dünger vorgemischt zur Pflanzzeit wird die Pflanze für sechs bis acht Wochen mit Nährstoffen versorgen. Ansonsten düngen Sie alle paar Wochen mit einer verdünnten Lösung eines Allzweck-wasserlöslichen Düngers.

Trimmen Sie den russischen Salbei im Frühjahr auf 30-46 cm. Wenn Sie sicher sind, dass alle Frostgefahr vorüber ist, können Sie etwas härter schneiden. Sie können während der Saison auch leicht trimmen.

Obwohl Sie im Herbst russische Salbei trimmen können, ist dies in kalten Klimazonen keine weise Praxis, wenn das Schneiden zärtliches neues Wachstum hervorbringt, das während der Wintermonate von Frost gefressen werden kann. Außerdem bietet die Pflanze eine attraktive Textur für den Garten (und Unterstand für Vögel) während der Wintermonate.

Setze die Pflanze ein, wenn sie kopflastig wird.

Interessieren für eingemachten russischen Salbei im Winter

Russischer Salbei ist eine haltbare Pflanze, die für den Anbau in den Klimazonen 5 bis 9 der USDA-Pflanze geeignet ist, aber Pflanzen in Behältern sind weniger kalthart. Wenn Sie in den nördlichen Regionen dieser Klimazone leben, müssen Sie eventuell in den Wintermonaten einen zusätzlichen Schutz für den in Töpfen gehaltenen russischen Salbei anbieten.

Sie können einen nicht gefrierenden Behälter in einem geschützten Bereich Ihres Gartens begraben und ihn im Frühling herausziehen, aber der einfachste Weg, russischen Salbei in Behältern zu sparen, ist, die Anlage in einen ungeheizten (nicht frierenden) Schuppen, Garage oder andere zu bringen Bereich. Wasser leicht nach Bedarf, damit die Topfmischung nicht knochentrocken wird.

Ihre andere Möglichkeit ist es, russische Salbei als ein Jahrbuch zu behandeln und die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen. Wenn die Pflanze gefriert, können Sie im Frühling immer mit neuen Pflanzen beginnen.

Vorherige Artikel:
Die Kletterzwiebelpflanze ist nicht mit Zwiebeln oder anderen Lauchgewächsen verwandt, sondern eher mit Lilien. Es ist keine essbare Pflanze und kann als ein interessantes, aber nicht so schönes Exemplar der Flora beschrieben werden. Bowiea Seezwiebel ist ein anderer Name für die Pflanze, die eine Sukkulente ohne Blätter ist. Di
Empfohlen
Mandarine Salbei Pflanzen ( Salvia Elegans ) sind robuste mehrjährige Kräuter, die in USDA Pflanzenhärtezonen von 8 bis 10 wachsen. In kühleren Klimazonen wird die Pflanze als einjährige angebaut. Hoch dekorativer und relativ schneller, wachsender Mandarinen-Salbei könnte nicht einfacher sein, solange Sie die grundlegenden Wachstumsbedingungen der Pflanze erfüllen. Lesen
Die Verwendung von Kartonagen in Kompost ist eine lohnende Erfahrung, bei der Kisten, die Platz einnehmen, sehr gut genutzt werden. Es gibt verschiedene Arten von Pappe zum Kompostieren, daher ist es wichtig zu wissen, mit was Sie vorher arbeiten, wenn Sie lernen, wie man Kartons kompostiert. Kann ich Pappe kompostieren
Pflanzenlager wie Zwiebeln, Rhizome und Knollen sind einzigartige Anpassungen, die es einer Art ermöglichen, sich selbst zu reproduzieren. Diese Begriffe können verwirrend sein und werden häufig von unwissenden Quellen synonym verwendet. In der Tat ist jeder sehr unterschiedlich und es gibt nur eine echte Glühbirne. Wä
Zimmerpflanzen sind eine fabelhafte Sache zu haben. Sie erhellen den Raum, sie reinigen die Luft, und sie können sogar ein bisschen Gesellschaft bieten. Deshalb kann es so peinlich sein zu finden, dass Ihre Zimmerpflanzenblätter braun werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Zimmerpflanzen braun werden und was zu tun ist, wenn Sie Zimmerpflanzen mit braunen Blättern haben. Gr
Jeder erfahrene Gärtner wird Ihnen sagen, dass sie eine Herausforderung lieben. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die meisten Gärtner von dem Moment an, an dem ihre Samen gepflanzt werden, mit einer Reihe von Problemen fertig werden, bis sie sie im Herbst wieder pflügen. Eine der lästigeren und schwierig zu erkennenden Probleme, mit denen Gärtner konfrontiert sind, ist ein kleiner, aalartiger Wurm, der im Boden lebt und ein ernstes Problem für Ihren Gemüsegarten darstellen kann. Paras
Einen roten Zweig Hartriegel anzubauen, ist eine großartige Möglichkeit, dem Wintergarten eine spektakuläre Farbe hinzuzufügen. Die im Frühjahr und Sommer grünen Stiele färben sich rot, wenn das Laub im Herbst abfällt. Der Strauch bildet cremig-weiße Blüten im Frühjahr und Beeren, die bis zum Ende des Sommers von grün nach weiß reifen. Sowohl Früc