Was ist Lychee Fruit - Erfahren Sie mehr über wachsende Lychee Trees



Hier im pazifischen Nordwesten sind wir in eine Vielzahl von asiatischen Märkten eingeweiht und es gibt nichts lustigeres als die Suche nach jedem Paket, Obst und Gemüse. Es gibt so viele, die nicht vertraut sind, aber das macht Spaß. Nehmen Sie zum Beispiel Litschi-Früchte. Was ist Lychee Obst, fragst du? Wie wächst man Litschi? Lesen Sie weiter, um diese Fragen zu beantworten und etwas über das Wachstum von Litschi-Bäumen und die Ernte von Litschi-Früchten zu erfahren.

Was ist Lychee Frucht?

Litschi-Früchte sind in den USA eine Seltenheit, wahrscheinlich weil sie auf dem Festland nicht kommerziell angebaut werden, mit Ausnahme von kleinen Farmen in Florida. Aus diesem Grund ist es kein Wunder, dass Sie fragen, was Litschi-Frucht ist. Obwohl es hier nicht üblich ist, wird es seit Jahrhunderten von den Chinesen geschätzt, die es Ende des 17. Jahrhunderts nach Burma weitergaben, die es wiederum nach Indien brachten.

Der Baum selbst, Litchi chinensis, ist ein großer, langlebiger subtropischer Immergrün, der von Mai bis August auf Hawaii Früchte trägt. Die bemerkenswertesten der Familie der Seifenbeeren, Sapindaceae, Litchee Bäume blühen im späten Winter bis Anfang Frühjahr.

Die resultierenden Früchte sind tatsächlich Steinfrüchte, die in Gruppen von 3-50 Früchten getragen werden. Die Frucht ist rund bis oval und 1-1, 5 Zoll (25-38 mm) über und eine holprige Textur rosa bis rot in der Farbe. Einmal geschält, ist das Innere der Früchte weißlich, halbtransparent und saftig. Jede Steinfrucht enthält einen glänzenden, dunkelbraunen Samen.

Wie man Litschi-Bäume anbaut

Da der Baum subtropisch ist, kann er nur in den USDA-Zonen 10-11 angebaut werden. Ein schöner Baum mit glänzenden Blättern und attraktiven Früchten. Die Lychee gedeiht in tiefen, fruchtbaren, gut drainierenden Böden. Sie bevorzugen einen sauren Boden von pH 5, 0-5, 5.

Wenn Sie Litschi-Bäume anbauen, achten Sie darauf, sie in einem geschützten Bereich zu pflanzen. Ihr dichtes Vordach kann vom Wind aufgefangen werden und die Bäume umkippen. Der Baum kann 30-40 Fuß (9-12 m) Höhe erreichen.

Empfohlene Sorten für die Obstproduktion sind:

  • Brauer
  • Mauritius
  • Süße Klippe
  • Kate Sitzungen
  • Kwai Mi Herkunft

Lychee Frucht ernten

Lychee-Bäume fangen an, Früchte in 3-5 Jahren zu produzieren. Um die Früchte zu ernten, lassen Sie sie rot werden. Frucht wird genommen, wenn Grün nicht weiter reifen wird. Entfernen Sie die Frucht vom Baum, indem Sie sie vom Zweig gerade über der Rispe schneiden, die die Frucht trägt.

Nach der Ernte können die Früchte bis zu 2 Wochen im Kühlschrank in einer Plastiktüte aufbewahrt werden. Sie können frisch, getrocknet oder in Dosen gegessen werden.

Lychee Baumpflege

Wie bereits erwähnt, müssen Litschi-Bäume vor Wind geschützt werden. Durch korrektes Beschneiden wird auch der Windschaden verringert. Während die Bäume für kurze Zeit leicht durchgeschwemmten Boden und leichte Überflutung tolerieren, ist ständig stehendes Wasser ein No-No.

Den Baum regelmäßig gießen und zweimal im Jahr mit einem organischen Dünger düngen. Abgesehen von kleineren Wartungsarbeiten ist die Pflege von Litschi-Bäumen ziemlich minimal und wird Sie mit jahrelanger Schönheit und saftigen Früchten belohnen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Gartenthemen ist eine großartige Möglichkeit, Kinder mit Gartenarbeit zu beschäftigen. Sie können sowohl lustig als auch lehrreich sein. Ein Alphabet Gartenthema ist nur ein Beispiel. Die Kinder werden nicht nur die Pflanzen und andere Gartenartikel pflücken, sondern auch ihr ABC lernen. Les
Empfohlen
Wenn Sie jemals auf einer staatlichen Messe waren, haben Sie wahrscheinlich einen Pavillon voller exotischer und erstaunlicher Dahlien gesehen. Diese sehr sortenreinen Blüten sind ein Sammlertraum, mit kleinen Starburstblüten bis hin zu tellergroßen Blüten in jedem erdenklichen Farbton. Dahlien sind relativ robuste Pflanzen, wenn sie in der richtigen Beleuchtung, Hitze und Boden gewachsen sind. Di
Seit Generationen wurde uns gesagt, dass Zimmerpflanzen gut für das Haus sind, weil sie Kohlendioxid absorbieren und Sauerstoff in die Luft abgeben. Obwohl dies der Fall ist, tun dies die meisten Pflanzen nur während der Photosynthese. Neue Studien haben herausgefunden, dass viele Pflanzen tagsüber Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff freisetzen, aber nachts tun sie genau das Gegenteil: Sie nehmen Sauerstoff auf und setzen Kohlendioxid als ihr eigenes Schlaf- oder Ruhemuster frei. M
Pindo-Palmen, auch Jelly-Palmen ( Butia capitata ) genannt, sind relativ kleine, dekorative Palmen. Kannst du Pindo Palmen in Töpfen züchten? Sie können. Es ist einfach und bequem, Pindo-Palme in einem Topf oder einem Behälter zu wachsen, da diese Palmen sehr langsam wachsen. Für weitere Informationen über Pindo in einem Behälter und die Wachstumsanforderungen für Container-Pindopalmen, lesen Sie weiter. Wachse
Hartriegel gehören zu den schönsten Bäumen in amerikanischen Landschaften, aber nicht alle Arten sind für den Garten geeignet. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Hartriegel in diesem Artikel. Hundebaum-Arten Von den 17 Arten von Hartriegel, die in Nordamerika beheimatet sind, sind die vier häufigsten Gartenarten heimische blühende Hartriegel, Pazifischer Hartriegel, Hartriegel und Kousa Hartriegel. Bei d
Was ist ein Gelbes Dock? Gelbes Dock ( Rumex crispus ) ist auch ein Mitglied der Buchweizengewächse. Dieses mehrjährige Kraut, das oft als Unkraut gilt, wächst in vielen Gebieten Nordamerikas wild. Gelbe Dock-Kräuter werden seit Jahrhunderten verwendet und wegen ihrer medizinischen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften geschätzt. Lese
Hohler Kürbis erscheint gesund, bis Sie die Frucht ernten und ihn aufspalten, um eine hohle Mitte zu finden. Mehrere Faktoren können diese Bedingung verursachen, die hohle Herzkrankheit genannt wird. Die meisten sind leicht zu korrigieren, und mit ein paar Anpassungen wirst du bald perfekten Squash wachsen.