Was ist warmes Gras: Wie man warme Jahreszeit-Gräser anbaut



Bei warmem Wetter werden Rasengras und Ziergraspflanzungen für warme, gemäßigte Regionen für mehr Erfolg empfohlen. Erfahren Sie mehr darüber, wie man Gräser der warmen Jahreszeit anbaut und welche Arten es gibt.

Was ist warmes Gras?

Warm Saison Gras umfasst diejenigen Grasarten, die in warmen Monaten des Frühlings, Sommer und Herbst am besten wachsen werden. Warmwetter-Rasengrassorten umfassen:

  • Bermudas
  • Tausendfüßler
  • Zoysia
  • Büffel
  • Bahamas
  • Sankt Augustin
  • Teppich Gras

Es ist am besten zu erforschen, welche Sorte von warmem Gras am besten für Ihre Anbauregion geeignet ist, da einige warme Gräser für bestimmte Bereiche besser geeignet sind als andere. Sie können auch Ihre lokale Cooperative Extension Office für die beste warme Jahreszeit Gras für Ihre Region sowie Anweisungen zum Pflanzen von warmen Saison Gräser und Pflege zu konsultieren.

Anders als die Toleranz gegenüber Wärme, der Hauptunterschied zwischen warmen Jahreszeit Gräser und kühlen Jahreszeit Gräser sind, dass warme Gräser während der kühlsten Teil des Jahres schlummern, während kühlen Jahreszeit Gräser sterben, wenn die Temperaturen steigen und Feuchtigkeit sinkt.

Wie man warme Jahreszeit-Gräser anbaut

Das Pflanzen von warmen Saisongräsern erfolgt mit Samen, Zweigen oder Gras. Pflanzen Sie Zweige oder Gras Mai bis Juli und verbreiten Samen März bis September.

Es ist wichtig, dass die Wurzeln von Gräsern der warmen Jahreszeit genügend Zeit haben, sich zu etablieren, bevor das kühlere Wetter einsetzt. Beginnen Sie Gras zu mähen, wenn es lang genug ist, um für beste Ergebnisse eine Schnitthöhe von 1 Zoll zu halten.

Warme Saison Ziergräser

Ziergräser der Warmzeit gedeihen bei warmem Wetter und tolerieren längere Trockenperioden. Es ist am besten, das alte Wachstum im Frühling auf ungefähr 6 Zoll zu reduzieren, um Platz für neues Wachstum zu schaffen, das beginnen wird, sobald der Boden wärmt.

Warmzeit-Ziergräser variieren in Größe, Form und Farbe, werden aber in südlichen Landschaften häufig als fokale Pflanzen, Gründungsgewächse und auch als Barrieren eingesetzt. Anders als Ziergräser der kühlen Jahreszeit muss warmes Jahreszeit-Ziergras nicht so häufig geteilt werden.

Beliebte Sorten von warmen Jahreszeit Ziergräsern gehören:

  • Schaltgras
  • Gras Gras
  • Mehrjährige Brunnen Gras
  • Japanisches silbernes Gras
  • Hardy Pampas Gras

Vorherige Artikel:
Die Verwendung von Dünger zur Bodenverbesserung kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Pflanzen zusätzliche Nährstoffe zuzuführen. Dieser Dünger bietet die gleichen Vorteile wie die meisten anderen Dünger einschließlich Kuhmist und kann sowohl für Rasen als auch für Gärten verwendet werden. Steer Man
Empfohlen
Es gibt alle Arten von Krankheiten und Schädlingen, die Ihr Rasengras beeinträchtigen können. Durchnässtes rosa Zeug in Rasen oder rötlichem Gras sind Anzeichen für eine häufige Rasenkrankheit. Die Wirkung wird durch einen von zwei verschiedenen Pilzen verursacht, die unter sehr unterschiedlichen Bedingungen auftreten. Zum g
Gemüseanbau in Containern ist eine gute Alternative, um sie in Beete im Boden zu pflanzen. Egal, ob Sie wenig Platz haben, wenig Boden haben oder nicht wollen oder nicht bis auf den Boden, Container können genau das sein, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Kohl in Behältern anbaut. W
Egal, wie sorgfältig Sie Ihren Garten gestalten, es gibt einige Dinge, von denen Sie einfach nicht wegkommen können. Einsatzkästen für Dinge wie Strom, Kabel und Telefonleitungen sind das perfekte Beispiel dafür. Es sei denn, es gibt einige Möglichkeiten, Hilfskästen zu verbergen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Tarnen von Nutzkästen im Garten zu erfahren. Landsch
Warum verliert meine Orchidee Blätter und wie kann ich sie reparieren? Die meisten Orchideen neigen dazu, Blätter fallen zu lassen, da sie neues Wachstum erzeugen, und einige können nach dem Blühen einige Blätter verlieren. Wenn der Blattverlust erheblich ist oder wenn neue Blätter abfallen, ist es an der Zeit, eine Fehlersuche durchzuführen. Lesen
Auch als Figeater Käfer oder grüne Juniskäfer bekannt, sind Feigenkäfer große, metallische grüne Käfer, die Mais, Blütenblätter, Nektar und Beeren mit weicher Haut essen, wie: Reife Feigen Tomaten Trauben Beeren Pfirsiche Pflaumen Figeater Käfer können umfangreiche Verletzungen in heimischen Rasen und Gärten verursachen. Feige Käfe
Frühlings- und Sommerlampen verleihen der Landschaft eine unvergleichliche Farbe und können zu den schönsten im Garten gehören. Zwiebelfliegen können die Quelle dieser schönen Töne und Formen zerstören, wenn sie langsam an der Zwiebel fressen. Was sind Zwiebelfliegen? Es gibt mehrere Arten, von denen jede Larven hat, die in Zwiebeln eindringen und sie allmählich von innen heraus fressen. Das Erg