Warum Morning Glory nicht blüht: Morning Glories zu blühen



In manchen Gebieten sind die Morgenrinder wild und wachsen an allen Orten, an denen Sie sie nicht haben wollen. Einige Gärtner bevorzugen jedoch diese schnell wachsenden Reben als Abdeckung für unansehnliche Zäune, Schuppen und andere Strukturen. Der zusätzliche Bonus ist die trichterförmige, farbenprächtige Blüten, so dass, wenn es keine Morning Glory Blumen gibt, der Effekt eher ruiniert ist. Morgenröschen zu blühen ist eigentlich viel einfacher als Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie Sie Blüten auf Morning Glory Reben bekommen.

Warum Morning Glory nicht blüht

Morgenromane sind seit Jahrhunderten beliebte Blumen. Sie waren die Lieblinge für den Bauerngarten, weil sie in armen Böden gut wuchsen und wenig Pflege brauchten. Die Reben wachsen schnell und bilden schließlich trompetenförmige Blüten. Es gibt mehrere Arten von Morning Glory, von denen jeder zu einer anderen Zeit entwickelt. Keine Morning Glory Blumen könnten bedeuten, dass der Boden zu fruchtbar ist, die Pflanzen nicht richtig platziert sind, oder sogar, dass Sie eine spät blühende Sorte haben.

Wenn Ihr Morning Glory nicht blühen wird oder sehr wenig blüht, besteht eine ziemlich gute Chance, dass das Problem umweltbedingt ist. Beispielsweise:

  • Boden - Viele Pflanzen gedeihen in einem reichen Boden, aber die Morgenröte gehört nicht dazu; Es bevorzugt gut durchlässigen, armen oder durchschnittlichen Boden. Obwohl eine Schicht Mulch vorteilhaft ist, überspringen Sie den Dünger und vermeiden Sie Dünger. Zu reich an Boden ist oft der Grund dafür, dass eine Morgenröte nicht blüht, da reiche oder überbefruchtende Erde üppiges, schönes Laub auf Kosten von Blüten produziert.
  • Sonnenlicht - Morgenromane lieben volles Sonnenlicht und eine im Schatten liegende Rebe darf nicht blühen. Wenn die Rebe jung ist, können Sie sie erfolgreich an einen geeigneteren Ort verpflanzen. Wenn das Problem ein großer Baum oder überhängende Äste ist, kann ein guter Schnitt mehr Sonnenlicht den Weinstock erreichen lassen.
  • Feuchtigkeit - Der Morgen glüht wie normales Wasser - aber nicht zu viel, da der Boden weder knochentrocken noch durchnässt sein sollte. In der Regel genügt eine tiefe Bewässerung pro Woche für diese wartungsarme Anlage. Vermeiden Sie häufige, flache Bewässerung, die schwache, flache Wurzeln schafft.

Wie man Blüten auf Morning Glory erhält

Der Schlüssel, um den Morgenwehen zur Blüte zu bringen, ist zu bestimmen, warum der Morgenruhm nicht blüht. Sie können Heilmittel auf alles werfen, was Sie wollen, aber bis Sie verstehen, warum es nicht blüht, erraten Sie nur und verschwenden Zeit.

Zum Beispiel glauben einige Gärtner, dass die Düngung mit einer Blüte Nahrung Knospen zwingen wird. Es stimmt zwar, dass Dünger mit hohem Phosphorgehalt die Bildung von Knospen fördert, aber die Anwendung kann mehr schaden als nützen, da die meisten Pflanzennahrung auch Stickstoff enthält. Dadurch wachsen Blätter, Triebe und Stängel, was nur mehr Vegetation verursacht.

Andere Ursachen können Wassermangel sein oder Sie haben eine spät blühende Sorte. Erkundigen Sie sich bei Ihrem County Extension Office und fragen Sie, wenn Ihre Sorte in Ihrer Gegend blühen sollte.

Keine Panik, wenn Morning Glories nicht blühen

In dieser Saison hast du keine Blüten bekommen. Das heißt, Sie müssen Schritte unternehmen, um im nächsten Jahr viele Blumen zu sichern. Einige Reben blühen wie verrückt, wenn die Rebe auf dem Boden wachsen darf, aber der Morgenröschen blüht am besten mit einem Stützsystem. Stellen Sie ein Gitter, einen Zaun, eine Laube oder eine andere robuste Struktur zur Verfügung.

Wenn deine neue Pflanze noch nicht geblüht hat, sei geduldig. Der Morgenglanz kann ein paar Monate dauern, bis zu 120 Tage von Samen zu Blüte, bis er in Blüten ausbricht, besonders wenn man die Rebe aus Samen pflanzt. Sie sind eine der letzten Jahrgänge, die in den meisten Regionen blühen, oft im August oder sogar Anfang September.

Wenn Sie eine kurze Wachstumsperiode haben, beginnen Sie sie 3 Wochen vor dem Datum des letzten Frosts drinnen. Tränken Sie die Samen für 24 Stunden, bevor Sie sie pflanzen und zuerst die äußere Oberfläche des Samens vernarben. Säen Sie die Samen 1/2 Zoll tief und halten Sie die Wohnung in einer warmen Umgebung mäßig feucht. Pflanzen Sie die Sämlinge aus, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist, in einem vernachlässigten, aber sonnigen Bereich des Gartens mit nährstoffarmen bis sandigen Böden.

Sie werden überrascht sein, wie schnell sich die Pflanzen etablieren und die zusätzliche Zeit sollte die Wahrscheinlichkeit von Blüten erhöhen.

Vorherige Artikel:
Bird of Paradise ist eine einzigartige und farbenfrohe Pflanze, die in Südafrika beheimatet ist. Die schöne Blume ähnelt einem bunten Vogel im Flug, daher der Name. Diese interessante Pflanze wird zu einer Höhe und Breite von 5 Fuß und bevorzugt Tagestemperaturen von 70 F. (21 C) und Nachttemperaturen von 55 F. (13
Empfohlen
Sie sind viel wahrscheinlicher, Norfolk-Inselkiefer im Wohnzimmer als eine Norfolk-Insel-Kiefer im Garten zu sehen. Junge Bäume werden oft als Miniatur-Weihnachtsbäume oder als Zimmerpflanzen verkauft. Kann eine Norfolk-Insel im Freien wachsen? Es kann im richtigen Klima sein. Lesen Sie weiter, um über Norfolk Island Kieferkältetoleranz und Tipps zur Pflege von Kiefern im Freien Norfolk Island zu lernen. Kö
Fruit Tree Fettbänder sind eine Pestizid-freie Art, Wintermotte Raupen von Ihren Birnen und Apfelbäumen im Frühjahr zu halten. Sie verwenden Obstbaumfett zur Insektenbekämpfung. Die "Fettarmbänder" am Stamm bilden eine unpassierbare Barriere, die die flügellosen Weibchen davon abhält, die Baumstämme hochzuklettern, um ihre Eier zu legen. Wenn S
Feenhafter Fingerhut ist in der Klasse Erinus . Was ist Fee Fingerhut? Es ist eine süße kleine Alpenpflanze, die in Mittel- und Südeuropa beheimatet ist und den Steingarten oder den Staudengarten verzaubert. Die Pflanze ist an die volle Sonne oder Halbschatten anpassbar, und die Pflege der Fingerhutpfoten ist ein Kinderspiel, was sie zu einer vielseitigen und einfachen Pflanze für die Landschaft macht. Le
Es gibt im Frühling nichts Schöneres als eine blühende Kirschlorbeerpflanze. Sie fügen sich hervorragend in jede Landschaft ein und füllen die Luft mit berauschenden Aromen. Erfahren Sie mehr darüber, was Kirschlorbeerpflanze ist und wie man Kirschlorbeer in Ihrer Landschaft pflegt. Was ist Kirschlorbeer? Ob S
Sagopalmen sehen aus wie Palmen, aber sie sind keine echten Palmen. Sie sind Zykaden, eine Art Pflanze mit einem einzigartigen Fortpflanzungsprozess, der dem von Farnen ähnelt. Sagopalmenpflanzen leben viele Jahre und wachsen ziemlich langsam. Gesunde Sago Blätter sind ein tiefes Grün. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Sago-Blätter gelb werden, kann die Pflanze an Nährstoffmangel leiden. Gel
Brombeer-Anthraknose ist eine häufige Pilzkrankheit, die viele Hausgärtner heimsucht, die es lieben, Brombeeren für ihre leckeren Sommerbeeren zu züchten. Zusätzlich zum Finden von Brombeeren mit Anthracnose kann die Krankheit auch Brombeeren infizieren; Loganbeeren; und rote, schwarze und violette Himbeeren. Ant