Gorse Bush Fakten - Tipps zur Eindämmung Kontrolle in Landschaften



Was ist ein Ginsterbusch? Stechginster ( Ulex europaeus ) ist ein immergrüner Strauch mit grünen Blättern in Form von Nadelbaumnadeln und leuchtend gelben Blüten. Blühende Ginsterbüsche sind in der Natur wichtig, da sie vielen Insekten und Vögeln Schutz und Nahrung bieten. Allerdings ist Ginster ein zäher, zäher Strauch, der sich schnell ausbreitet und invasiv werden kann. Lesen Sie weiter für mehr Ginster Bush Fakten und Informationen über Ginsterkontrolle.

Was ist ein Gorse Bush?

Wenn Sie jemals in einen Ginsterbusch stolpern, werden Sie es nie vergessen. Was ist ein Ginsterbusch? Gorse ist ein stacheliger, immergrüner Strauch aus dem Mittelmeerraum. Gorse wurde im 19. Jahrhundert als Zierpflanze in die USA gebracht.

Gorse Bush Fakten

Gorse Bush Fakten deuten darauf hin, dass der Strauch eine Hülsenfrucht ist, ein Mitglied der Erbsenfamilie. Blühende Ginsterbüsche können groß und breit wachsen. Die Exemplare werden 15 Fuß hoch mit einer Breite von 30 Fuß. Sie bilden kompakte Sträucher, ausreichend dicht und stachelig, um eine unpassierbare Hecke zu schaffen.

Die leuchtend gelben, kokos-parfümierten Blüten nehmen die Form von Erbsenblüten an und wachsen am Ende der Ginsterzweige. Die reifen Zweige haben auffällige Dornen.

Die drei wichtigsten Arten von blühenden Ginsterbüschen sind: Ginster, West-Ginster und Zwerg Ginster. Gemeinsame Ginsterblüten von Januar bis Juni, während die anderen im Spätsommer blühen und fallen.

Stechkontrolle

Blühende Ginster-Sträucher und insbesondere gewöhnliche Ginster-Sträucher können schwierig zu kontrollieren sein. Ein Grund ist, dass Ginster sich leicht fortpflanzt.

Die Pflanze produziert reichlich Samen, die in der Erde für bis zu drei Jahrzehnten lebensfähig bleiben. Wenn Land gerodet oder verbrannt wird, werden die Samen zum Keimen angeregt. Stechginster besiedelt diese Standorte und bildet dicke, stachelige Bestände, die sehr schwer zu beseitigen sind.

Die Ginstervermehrung ist jedoch nicht auf das Samenwachstum beschränkt. Sobald blühende Ginsterbüsche geschnitten sind, sprießen sie schnell aus.

Angesichts dieser Ginsterbusch-Fakten ist es leicht zu verstehen, dass die Ginster-Kontrolle schwierig ist, besonders wenn sich die Pflanze zu undurchdringlichen Ständen entwickelt hat. Blühende Ginster-Sträucher verdrängen einheimische Pflanzen, reduzieren die Vielfalt und schädigen das Lebensumfeld von Wildtieren.

Gemeinsame Ginster Stände sind echte Feuergefahren. Das Laub brennt sehr leicht, zum Teil, weil sich das tote, trockene Laub - sehr brennbar - in den Ständen und an der Basis der Pflanzen sammelt.

Etablierte Kolonien von Ginster sind sehr schwer zu entfernen. Es ist einfacher, die Bildung von Ständen zu verhindern, indem Sie junge Pflanzen herausziehen, wenn sie zum ersten Mal auf Ihrem Grundstück erscheinen.

Sie können gegen Stechginster durch mechanische Kontrolle zurückschlagen - das heißt, die Pflanzen abschneiden und sie an den Wurzeln herausziehen. Sie werden mehr Erfolg haben, wenn Sie dies mit chemischer Kontrolle kombinieren.

Vorherige Artikel:
Die Elkhorn-Zeder trägt viele Namen, darunter Elchhorn-Zypresse, Japanisches Elchhorn, Hirschhornzeder und Hiba-Arborvitae. Sein einziger wissenschaftlicher Name ist Thujopsis dolabrata und es ist eigentlich keine Zypresse, Zeder oder Arborvitae. Es ist ein immergrüner Nadelbaum, der in den feuchten Wäldern Südjapans heimisch ist. Es
Empfohlen
Muscadine-Trauben ( Vitis rotundifolia ) sind im Südosten der USA beheimatet. Indianer trockneten die Früchte und brachten sie den frühen Kolonisten vor. Muscadine Weinrebe Anpflanzungen sind seit über 400 Jahren für den Einsatz in der Weinherstellung, Kuchen und Gelees kultiviert. Lassen Sie uns mehr über die wachsenden Anforderungen an Muscadine-Trauben erfahren. Wach
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Der Mehltau, der Rosen befällt, ist als Sphaerotheca pannosa var. Rosa . Es kann für Gärtner frustrierend sein, wenn sie sich mit Rosen mit Mehltau beschäftigen müssen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Ursachen von Mehltau auf Rosen zu erfahren und wie Sie es loswerden können. Ident
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Waschbären? Diese niedlichen aber schelmischen Kreaturen können Chaos in Ihrem Haus und Garten verursachen, besonders in hohen Zahlen, aber zu lernen, wie man Waschbären von einem Garten fernhält, muss keine schwierige Aufgabe sein. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, die Ihnen helfen, diese Tierschädlinge unter Kontrolle zu halten. Wie
Clivia Pflanzen sind ein Sammlertraum. Sie kommen in einer breiten Palette von Farben und einige sind sogar bunt. Die Pflanzen können sehr teuer sein, daher entscheiden sich viele Züchter dafür, sie aus Samen zu starten. Leider muss die Pflanze 5 Blätter haben, bevor sie blüht und das kann Jahre dauern. Die
Es ist frustrierend, wenn deine Lieblingsblumen heute morgen weg sind. Manchmal kannst du fühlen, dass du, wenn du blinzelst, die Blüte vermissen könntest, auf die du gewartet hast. Dank der harten Arbeit der Pflanzenzüchter haben viele kurz blühende Blumenfavoriten jetzt Reblooming-Sorten. Mit wenig Aufwand können Sie Blumen haben, die wieder blühen. Was s
Silberne koreanische Tannen ( Abies koreana "Silver Show") sind kompakte Evergreens mit sehr dekorativen Früchten. Sie werden bis zu 20 Fuß hoch (6 m) und gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Weitere Informationen über die koreanische Tanne in Silber, einschließlich Tipps zum Anbau einer silbernen koreanischen Tanne, lesen Sie weiter. Kor