Winterpflege für Caladium - Erfahren Sie mehr über Caladium Care im Winter



Caladium ist eine beliebte Zierpflanze, die für ihre großen Blätter von interessanten, auffälligen Farben bekannt ist. Auch bekannt als Elefantenohr, ist Caladium in Südamerika beheimatet. Aus diesem Grund ist es an heiße Temperaturen gewöhnt und benötigt eine spezielle Behandlung im Winter in kälteren Klimazonen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Lagern von Caladium-Zwiebeln und die Pflege von Caladium-Zwiebeln im Winter zu erfahren.

Winterpflege von Caladium Bulbs

Caladiums sind winterhart in der USDA-Zone 9, was bedeutet, dass sie den Winter im Freien überleben sollten. Aber selbst in diesen Gebieten ist ein schweres Mulchen von 3 Zoll die empfohlene Winterpflege für Caladium, damit sie bei kälteren Temperaturen nicht absterben.

In den USDA-Zonen 8 und niedriger beinhaltet die Winterpflege für Caladium-Zwiebeln das Ausgraben und bringt sie ins Innere, um schlummern zu können.

Lagerung von Caladium Bulbs

Sobald die Temperaturen zu sinken beginnen und unter 60 ° C (15 ° C) bleiben, grabe deine Caladium-Birne mit dem Laub, das noch befestigt ist. Versuchen Sie noch nicht, den Schmutz von den Wurzeln zu entfernen. Stellen Sie Ihre Pflanzen für 2 bis 3 Wochen an einen kühlen, dunklen Ort. Dieser Prozess wird die Zwiebeln heilen und sie schlummern lassen.

Schneiden Sie die Spitzen nach einigen Wochen mit der Bodenlinie ab. Lockere Erde wegbürsten, verrottete Stellen ausschneiden und ein Fungizid auftragen.

Die Lagerung von Caladium-Birnen ist einfach. Bewahre sie bei 50 ° C (10 ° C) an einem trockenen Ort auf. Es hilft, sie in Sand oder Sägemehl zu halten, damit sie nicht zu sehr austrocknen.

Halte sie hier bis zum Frühling. Sie sollten die Caladium-Zwiebeln nach der letzten Frostgefahr im Freien pflanzen, aber Sie können sie früher in Gebieten mit kurzen Wachstumsperioden früher beginnen.

Caladiums können auch im Winter in Containern angebaut und gelagert werden. Begrenzen Sie die Bewässerung auf einmal monatlich (um zu verhindern, dass sie vollständig im Boden austrocknet) und bewahren Sie sie an einem etwas dunklen Ort auf. Sobald warme Temperaturen und längere Tage im Frühling zurückkehren, sollte die Pflanze wieder wachsen, zu diesem Zeitpunkt können Sie ihr zusätzliches Licht geben und die normale Pflege wieder aufnehmen.

Vorherige Artikel:
Hornissen, gelbe Jacken und alle Wespen sind in der Regel nützliche Raubinsekten, die sich an Insekten mit weichem Körper erfreuen, die oft unsere Nahrungspflanzen verwüsten - oft Obstbäume. Bedauerlicherweise stellen ansässige Wespen auf Obst eine Gefahr dar. Aus diesem Grund ist es wichtig, Wespen von Obstbäumen fernzuhalten. Brin
Empfohlen
Sie produzieren schöne Blumen und köstliche Früchte. Ob Sie einen als Herzstück in Ihrer Landschaft oder einen ganzen Obstgarten haben, sind Aprikosenbäume eine echte Bereicherung. Leider sind sie auch sehr anfällig für Krankheiten und Schädlingsbefall. Wenn Sie einen gesunden Aprikosenbaum möchten, ist es wichtig, dem Spiel voraus zu sein, und das bedeutet, einen strengen Sprühplan einzuhalten. Lesen Si
Guava Obstbäume sind groß, aber nicht schwer, unter den richtigen Bedingungen zu wachsen. Für wärmere Klimate kann dieser Baum Schatten, attraktives Laub und Blumen und natürlich köstliche tropische Früchte zur Verfügung stellen. Wenn Sie den richtigen Klima- und Gartenraum dafür haben, müssen Sie nur verstehen, was die verschiedenen Guave-Baumsorten sind, bevor Sie Ihren Kauf tätigen. Über wach
Kultivierte Brombeersorten sind wohlerzogene Pflanzen, die nur einen kleinen Schnitt benötigen, um sie handhabbar zu halten, aber invasive Arten sind eine schreckliche Bedrohung, die sehr schwer zu kontrollieren sein kann. Sie bilden undurchdringliche Dickichte, die wünschenswertere einheimische Pflanzen überrennen und den Zugang für Vieh, Wildtiere und Menschen blockieren. In
Das Borretschkraut ist eine altmodische Pflanze, die bis zu 2 Fuß oder mehr erreichen kann. Es ist im Mittleren Osten beheimatet und hat eine alte Kriegsgeschichte als eine Verstärkung für Tapferkeit und Mut. Beim Anbau von Borretsch werden dem Gärtner Gurkenblätter für Tee und andere Getränke sowie leuchtend blaue Blüten zur Dekoration von Salaten angeboten. Alle T
Vögel in Ihren Garten zu ziehen, ist sowohl für den Garten als auch für die Vögel gut. Natürliche Lebensräume, die Vögel mit Nahrungsmitteln, Obdach und Wasser versorgen, verschwinden mit alarmierender Geschwindigkeit. Wenn Sie die Vögel in Ihren Garten einladen, werden Sie mit unterhaltsamen Mätzchen und Liedern belohnt, und die Vögel werden Ihre Partner im nie endenden Kampf gegen Käfer sein. Wie man V
Bakterien kommen in jedem Lebensraum auf der Erde vor und spielen eine wesentliche Rolle bei der Kompostierung. Ohne Kompostbakterien gäbe es keinen Kompost oder Leben auf dem Planeten Erde. Nützliche Bakterien, die im Gartenkompost gefunden werden, sind die Müllmänner der Erde, Müll aufräumend und ein nützliches Produkt schaffend. Bakte