Fuchsia Sun Needs - Tipps auf Fuchsia wachsenden Bedingungen



Wie viel Sonne braucht eine Fuchsia? In der Regel schätzen Fuchsien nicht viel helles, heißes Sonnenlicht und eignen sich am besten für Morgen- und Nachmittagssonne. Der tatsächliche Bedarf an Fuchsien hängt jedoch von einigen Faktoren ab. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Fuchsien Sonnenlicht Anforderungen

Im Folgenden finden Sie Informationen über den Bedarf an fuchsiafarbener Sonne basierend auf den häufigsten Faktoren, die das Wachstum dieser Pflanzen beeinflussen.

  • Klima - Ihre fuchsia Pflanzen können mehr Sonnenlicht tolerieren, wenn Sie in einem Klima mit milden Sommern leben. Auf der anderen Seite, Fuchsien in einem heißen Klima wird wahrscheinlich besser bei sehr hellem Sonnenlicht oder sogar totalen Schatten.
  • Cultivar - Nicht alle Fuchsien sind gleich, und einige sind sonnenunempfindlicher als andere. Gewöhnlich können rote Sorten mit einzelnen Blüten mehr Sonne widerstehen als helle Farben oder Pastelle mit Doppelblüten. "Papoose" ist ein Beispiel für eine winterharte Sorte, die beträchtliches Sonnenlicht toleriert. Andere robuste Sorten sind "Genii", "Hawkshead" und "Pink Fizz".

Strategien für wachsende Fuchsia in Sun

Fuchsien können mehr Sonne tolerieren, wenn ihre Füße nicht heiß sind. Wenn Sie keinen schattigen Ort haben, ist das Schattieren des Topfes oft die Lösung. Dies kann erreicht werden, indem der Topf mit Petunien, Geranien oder anderen sonnenliebenden Pflanzen umgeben wird. Die Art des Topfes ist auch ein Faktor. Zum Beispiel ist Plastik viel heißer als Terrakotta.

Wenn es um fuchsiafarbene Wachstumsbedingungen geht, ist es wichtig, dass die Wurzeln nicht knochentrocken werden, was oft der Fall ist, wenn Fuchsien Sonnenlicht ausgesetzt sind. Eine reife Pflanze in einem Topf benötigt möglicherweise täglich Wasser und möglicherweise zweimal am Tag bei heißem, trockenem Wetter. Wenn Sie sich nicht sicher sind, gießen Sie Wasser, wann immer sich die Oberfläche des Bodens trocken anfühlt. Lassen Sie den Boden nicht ständig feucht bleiben.

Jetzt, wo du mehr darüber weißt, wie viel Sonne eine Fuchsie aufnehmen kann, bist du besser gerüstet, diese Pflanze erfolgreich zu züchten.

Vorherige Artikel:
Warst du schon mal in der Gärtnerei und hast die schwindelerregende Vielfalt an Jahres- und Staudenarten durchforscht und überlegt, welche für welchen Bereich des Gartens am besten geeignet sind? Ein guter Anfang ist es, genau zu verstehen, was ein Jahresbeitrag ist. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. W
Empfohlen
Swamp Lederblumen klettern Kletterpflanzen aus dem Südosten der USA. Sie haben einzigartige, duftende Blüten und einfache grüne Blätter, die zuverlässig jeden Frühling zurückkommt. In den warmen Klimazonen der USA sind sie eine hervorragende Alternative zu anderen invasiven duftenden Reben. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Sumpfleder zu erfahren und Sumpfblumen im Garten anzubauen. Sumpf
Wenn Sie ein Fan der vorgewaschenen, abgepackten gemischten Babygrüns sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie auf Tatsoi gestoßen sind. Okay, also ist es ein Grün, aber was für andere interessante Tatsoi Pflanze Informationen können wir zusammen mit Tatsoi Anbauanweisungen ausgraben? Lass es uns herausfinden. Tats
Agapanthus, auch Afrikanische Lilie genannt, ist eine wunderschöne Blütenpflanze aus dem südlichen Afrika. Im Sommer entstehen schöne, blaue, trompetenartige Blüten. Es kann direkt im Garten gepflanzt werden, aber der Anbau von Agapanthus in Töpfen ist sehr einfach und lohnenswert. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Agapanthus in Containern zu erfahren und Agapanthus in Töpfen zu pflegen. Pflanz
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Fügen Sie einen frilly, altmodischen Touch Farbe im Frühling hinzu, und manchmal fallen Sie, indem Sie englische Gänseblümchen im Garten pflanzen. Die Pflege von englischen Gänseblümchen ist einfach, und wachsende englische Gänseblümchenpflanzen sind ein zuverlässiger Weg, um kleine bis mittelgroße Blumen zu haben, die schwierige Bereiche des Blumenbeets füllen. Über engl
Einen Gemüsegarten zu züchten, bedeutet mehr als nur ein paar Samen in den Boden zu stecken und alles zu essen, was aufsteigt. Leider, egal wie hart du an diesem Garten gearbeitet hast, gibt es immer jemanden, der darauf wartet, dir selbst zu helfen. Vögel können dem tristen Winter viel Farbe verleihen, aber wenn der Frühling kommt, können sie sich umdrehen und zu ernsthaften Gartenschädlingen werden. Vögel
Was sind Schwarzkirschenläusen? Wie Sie vielleicht vermuten, sind Schwarzkirsche Blattläuse ein Problem der Kirschzüchter in fast jeder Region der Vereinigten Staaten. Während die Schädlinge jede Art von Kirsche fressen, sind Süßkirschen am anfälligsten. Glücklicherweise ist die Bekämpfung von Schwarzblütenlarven möglich, und der Schaden ist normalerweise minimal, wenn die Schädlinge im zeitigen Frühjahr richtig kontrolliert werden. Bei jungen B