Gelbe Tulpe-Blätter: Was für gelb färbende Blätter auf Tulpen tun



Keine Panik, wenn Sie bemerken, dass Ihre Tulpenblätter gelb werden. Vergilbende Blätter an Tulpen sind ein vollkommen gesunder Teil des natürlichen Lebenszyklus der Tulpe. Lesen Sie weiter, um mehr über vergilbende Blätter an Tulpen zu erfahren.

Was nicht zu tun ist, wenn Tulip Leaves sind gelb

Ihre Tulpenblätter werden gelb. Wenn Ihre Tulpenknollen gesund sind, wird das Laub absterben und nach dem Blühen gelb werden. Das ist 100 Prozent A-Okay. Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie mit den gelben Tulpenblättern leben müssen, auch wenn Sie denken, dass sie hässlich sind. Dies liegt daran, dass die Blätter Sonnenlicht absorbieren, was wiederum Energie für die Versorgung der Zwiebeln während des gesamten Winters liefert.

Wenn Sie ungeduldig sind und die gelben Tulpenblätter entfernen, werden die Blüten des nächsten Jahres weniger beeindruckend sein, und jedes Jahr, wenn Sie den Zwiebeln die Sonne vorenthalten, werden die Blüten noch kleiner. Sie können die Stängel sicher entfernen, nachdem die Blume verwelkt ist, aber lassen Sie die Blätter, bis sie vollständig absterben und sich leicht lösen, wenn Sie sie ziehen.

Versuchen Sie auch nicht, das Laub zu täuschen, indem Sie die Blätter zusammen mit Gummibändern biegen, flechten oder zusammenziehen, da Sie ihre Fähigkeit, Sonnenlicht zu absorbieren, hemmen. Sie können jedoch einige attraktive Stauden um das Tulpenbeet pflanzen, um die Blätter zu verstecken, aber nur, wenn Sie versprechen, nicht zu überschwemmen.

Tulip Leaves sind früh gelb

Wenn Sie bemerken, dass Ihre Tulpeblätter gelb werden, bevor die Pflanzen sogar geblüht haben, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Sie überschwemmen. Tulpen sind am besten dort, wo der Winter kalt und der Sommer relativ trocken ist. Wasser Tulpe Zwiebeln nach dem Pflanzen tief, dann gießen Sie sie nicht wieder, bis Sie Triebe im Frühjahr auftauchen sehen. Zu diesem Zeitpunkt ist etwa ein Zoll Wasser pro Woche in Abwesenheit von Regen ausreichend.

Ebenso können Ihre Zwiebeln zu feucht sein, wenn Sie sie in schlecht durchlässigen Boden gepflanzt haben. Tulpen benötigen eine hervorragende Drainage, um Fäulnis zu vermeiden. Schlechter Boden kann durch Zugabe von reichlich Kompost oder Mulch verbessert werden.

Frost kann auch fleckige, zackige Blätter verursachen.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski & Heather Rhoades Fast jeder, der sich in eine saftige, süße Erdbeere gebissen hat, hat sich gefragt, wie man einen Erdbeerfleck anbaut. Die Idee, einen festen Vorrat an Beeren aus einem Erdbeerpflanzenbeet zu haben, ist verlockend und zum Glück ist der Anbau von Erdbeeren einfach und macht Spaß. Al
Empfohlen
Der Kapokbaum ( Ceiba pentandra ), ein Verwandter des Seidenseidebaums, ist keine gute Wahl für kleine Hinterhöfe. Dieser Regenwald-Riese kann bis zu 200 Fuß hoch werden und eine Höhe von 13-35 Fuß pro Jahr hinzufügen. Der Stamm kann bis zu 10 Fuß im Durchmesser ausbreiten. Die enormen Wurzeln können Zement, Bürgersteige, alles heben! Wenn es
Brennender Busch (alias Euonymus alatus ) ist eine drastische Ergänzung zu jedem möglichem Garten oder zu Landschaft. Während es ein beliebter Strauch ist, ist der brennende Busch auch ein Strauch, der dazu neigt, seinen Raum "zu überwuchern". Die Gesundheit einer brennenden Buschpflanze ist nicht auf regelmäßigen Brennschnitt angewiesen, die gewünschte Größe und Form der Pflanze tut dies. Verschi
Regen ist für Ihre Pflanzen genauso wichtig wie Sonne und Nährstoffe, aber wie alles andere kann auch zu viel Gutes zu Problemen führen. Wenn der Regen die Pflanzen umwirft, verzweifeln die Gärtner, weil sie sich Sorgen machen, dass ihre kostbaren Petunien nie wieder dieselben sein werden. Obwohl Pflanzen, die durch Regen abgeflacht sind, ein beunruhigender Anblick sind, gibt es seit Tausenden von Jahren sintflutartige Regenfälle und Pflanzen - gesunde Pflanzen sind durchaus in der Lage, Regenschäden zu bewältigen. Werde
"Wenn es essbar ist, ist es kompostierbar." - Fast alles, was man über Kompostierung liest, sagt diesen Satz oder etwas Ähnliches wie "Kompost irgendwelche Küchenabfälle". Aber oft kommen ein paar Absätze später die Widersprüche hinzu, wie z. Milchprodukte, Gurken, etc. zu Ihrem Komposthaufen. Nun,
Ob Sie ein Fan von Kiefernnadel-Tee sind oder ein natürliches Geschäft zu Hause suchen, das Wissen, wie man Kiefernnadeln ernten und verarbeiten und lagern kann, ist ein Teil der Erfüllung beider Ziele. Es gibt viele Kiefernnadelanwendungen in der Landschaft als Unkrautabwehrmittel, Mulch, Bodenversäuerungsmittel und sogar zum Auskleiden von Wegen und zur Stabilisierung des Bodens. Le
Sträucher müssen alle paar Jahre beschnitten werden. Diejenigen, die nicht regelmäßig gepflanzt werden, müssen lang und übergewachsen werden. Wenn Sie in ein neues Zuhause ziehen und den Hinterhof mit stark überwachsenen Sträuchern finden, ist es Zeit, sich über die Verjüngung von Sträuchern mit Schnitt zu informieren. Lesen Sie