Eibe Winterschaden: Tipps zur Behandlung von Winterschäden an Eiben



Die Kälte des Winters kann viele Arten von Bäumen schädigen, einschließlich Eiben. Im Gegensatz zu dem, was Sie denken, folgt die Winterverletzung der Eiben normalerweise nicht einem extrem kalten Winter. Diese Winterverletzung tritt eher bei extremen Temperaturschwankungen als bei längerem kalten Wetter auf. Browning von Eiben kann auch durch viele andere Faktoren verursacht werden. Lesen Sie weiter für Informationen über Eiben Winterschäden.

Eiben Winterschaden

Winterschäden können und haben Auswirkungen auf Eiben, die sich in der Regel als Braunfärbung der Blätter zeigen. Der Winterschaden der Eiben ist das Ergebnis der sich im Winter schnell ändernden Temperaturen. Es wird auch durch hellen Sonnenschein und unzureichende Wasserreserven im Eibenwurzelsystem verursacht.

Normalerweise sieht man die ersten Symptome einer Winterverletzung der Eiben im späten Winter oder frühen Frühling. Wenn der Winter auf Eiben brennt, werden Sie bemerken, dass die Bräunung am stärksten auf der Süd- und Westseite der Pflanzen ausgeprägt ist.

Winterverletzung für Eiben

Eibenschäden im Winter können nicht immer durch schwankende Temperaturen verursacht werden, sondern durch Salz. Eiben sind empfindlich gegen Salz, das zum Enteisen von Straßen und Gehwegen verwendet wird. Sie können sehen, ob Ihr Winterbrand auf Eiben durch Salze verursacht wurde, da salzgebrannte Pflanzen auf der Seite, die dem Salzbereich am nächsten liegt, braun werden. Symptome treten normalerweise zuerst im Frühling auf. Wenn die Enteisungssalze unter einer Eibe in den Boden gelangen, sollten Sie sie spülen, indem Sie dem Baum großzügig Wasser geben.

Eibenbäume, die braun werden, sind auch nicht immer eine Folge von Winterverletzungen. Wenn Tiere oder Menschen mit Unkrautjägern die Rinde von Eiben wunden, können Teile des Baumes braun werden. Eiben vertragen Wunden nicht sehr gut. Um diese Verletzung zu diagnostizieren, schaue genau auf die Basis der Pflanze, um zu sehen, ob du eine Verletzung sehen kannst.

Winterschäden an Eiben behandeln

Da das Verbräunen von Eibenzweigen durch so viele verschiedene Dinge verursacht werden kann, müssen Sie den wachsenden Standort und die jüngste Geschichte des Baumes überprüfen, um herauszufinden, was vor sich geht.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie Winterschäden an Eiben behandeln, ist Geduld. Die Eiben können aussehen, als ob sie tot sind, wenn das Laub braun wird, aber greifen nicht nach der Säge oder den Scheren. Ihre beste Wette ist zu warten. Wenn die Eibenknospen grün und lebensfähig bleiben, kann sich die Pflanze im Frühling erholen.

Vorherige Artikel:
Wachsende Tomatenpflanzen haben definitiv ihren Anteil an Problemen, aber für diejenigen von uns, die unsere frischen Tomaten lieben, ist es das alles wert. Ein ziemlich häufiges Problem von Tomatenpflanzen sind Unebenheiten an den Tomatenreben. Diese holprigen Tomatenstängel können wie Tomatenakne aussehen oder können eher wie weiße Wucherungen auf den Tomatenpflanzen aussehen. Was
Empfohlen
Sageis ist ein sehr beliebtes Kraut im Garten, und das aus gutem Grund. Der Duft und der Geschmack seiner Blätter sind einzigartig und machen es sehr beliebt beim Kochen. Viele Gärtner halten sich einfach an grünen Salbei, aber eine interessante Alternative, die eine echte Traktion gewinnt, ist der dreifarbige Salbei. T
Pawpaw ist eine schmackhafte, wenn auch ungewöhnliche Frucht. Obwohl sie zur Familie der meist tropischen Anonnaceae gehört, eignet sich die Papaya für den Anbau in feucht-gemäßigten Regionen der USDA-Gartenzonen 5 bis 8. Neben den interessanten Früchten haben die Papayas auch schöne, tiefrote oder violette Blüten, die wie sie aussehen stammen aus dem Zeitalter der Dinosaurier. Wachse
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn das Wetter plötzlich mit Temperaturen über 85 F. (29 ° C) explodiert, werden viele Pflanzen unweigerlich unter schlechten Auswirkungen leiden. Bei ausreichender Pflege von Pflanzen im Freien bei extremer Hitze können die Auswirkungen von Hitzestress auf Pflanzen, einschließlich Gemüse, minimiert werden. Wie
Kakteen kommen in einer verwirrenden Vielfalt von Formen vor. Diese wunderbaren Sukkulenten haben unglaubliche Anpassungen, um die unwirtlichen Gebiete, in denen sie normalerweise leben, zu überleben. Epiphyllum curly locks ist ein Beispiel für einen Kaktus, der seine Stängel verwendet, um mehr Feuchtigkeit und Licht einzufangen. D
Wenn Sie Spinat lieben, aber die Pflanze neigt dazu, schnell in Ihrer Region zu verschmelzen, versuchen Sie orach Pflanzen zu wachsen. Was ist orach? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man orach und andere orach-Pflanzen-Informationen und Pflege anbaut. Was ist Orach? Orach ist eine saisonale Alternative zu Spinat, die weniger wahrscheinlich ist
Das Anbauen von Orangenbäumen ist eine großartige Möglichkeit, diese süßen, leckeren Früchte direkt aus Ihrem eigenen Garten zu genießen. Aber was passiert, wenn es keine Orangenfrucht gibt? Die Feststellung, dass es keine Orangen auf Bäumen gibt, kann ziemlich alarmierend sein, besonders nach all Ihrer harten Arbeit. Warum