Dünger für Mandevilla-Pflanzen: Wie und wann man Mandevilla-Dünger anwendet



Die meisten Gärtner werden ihre erste Vision einer Mandevilla-Rebe nicht vergessen. Die Pflanzen blühen von Frühjahr bis Herbst mit leuchtend bunten Blüten. Mandevillas sind in der Periwinkle Familie von tropischen bis subtropisch blühenden Reben und Sträuchern. Sie sind in USDA Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 winterhart, aber Sie können sie in kühleren Klimazonen überwintern.

Fütterung von Mandevillas nährt das Wachstum und die Blüte. Die richtige Ernährung und das Wissen, wie man eine Mandevilla befruchtet, werden Sie auf dem Weg zu einem glorreichen, saisonlangen Produzenten mit viel Potenzial für ein konsistentes jährliches Wachstum machen.

Beste Zeit für die Fütterung von Mandevillas

Im Frühjahr und Sommer alle zwei Wochen Mendevilla-Dünger verabreichen. Die Rebe wird im Winter schlummern, also füttere sie nicht, sonst kann es zu einem zarten neuen Wachstum kommen, das durch kälteres Wetter geschädigt wird.

Beginnen Sie im März in wärmeren Zonen und beginnen Sie mit der Bewässerung. Pflanzen, die in den Stall gebracht wurden, sollten zuerst in ein helleres Licht gebracht und nach Frostgefahr allmählich ins Freie gebracht werden. Fangen Sie diese Topfversionen im Mai an.

Verwenden Sie einen Mandevilla-Dünger bei jungen Pflanzen, die einen etwas höheren Stickstoffanteil haben, um das Blattwachstum zu fördern. Feed für zwei Wochen und dann zu einer ausgewogenen Ernährung, die Knospen und Blüten fördern wird.

Wie man eine Mandevilla befruchtet

Die Pflanzen reagieren gut auf eine verdünnte Nahrung, die alle zwei Wochen in ihr Bewässerungswasser gegeben wird. Insbesondere Topfpflanzen erfordern eine flüssige Anwendung, gefolgt von einer guten Bewässerung, um die Nahrung zu den Wurzeln zu bringen und eine Wurzelverbrennung zu verhindern.

Ein granulierter Zeitdünger für Mandevilla-Pflanzen arbeitet in gemahlenen Reben. Es kann nur einmal im Monat angewendet werden, da die Zeit-Release-Formel die Nahrung über einen längeren Zeitraum sanft an das Wurzelsystem abgibt.

Suspendierung einer Mandevilla im Herbst und im ganzen Winter, um übermäßiges empfindliches Blattwachstum und nicht unterstützte Knospen zu vermeiden.

Dünger für Mandevilla Pflanzen

Fütterung von Mandevillas eine ausgewogene pflanzliche Nahrung liefert grundlegende Nährstoffzufuhr. Ein gutes Verhältnis von 20-20-20 ist nützlich für viele Arten von Pflanzen sowie für die Düngung von Mandevilla. Wählen Sie eine organische Formel als Teil einer nachhaltigen und sauberen Landschaft.

Für mehr Blüten können Sie alle zwei bis drei Wochen früh in der Blütezeit ein phosphorreiches Futter auftragen. Phosphor verbessert die Fähigkeit der Pflanze zu blühen und fördert die Knospen. Sie können feststellen, ob Sie eine hohe Phosphorzahl haben, indem Sie die mittlere Zahl in der Formel betrachten. Sie können auch eine "Bloom Buster" Nahrung bekommen, aber oft haben diese Mengen an Phosphor, die zu hoch und toxisch schädlich für Ihre Pflanze sein können.

Wechseln Sie auf halbem Weg durch den Sommer zurück zum ausgewogenen Essen.

Vorherige Artikel:
Der in Südeuropa beheimatete Ysop wurde bereits im siebten Jahrhundert als reinigender Kräutertee und zur Behandlung einer ganzen Reihe von Beschwerden von Kopfläusen bis zu Kurzatmigkeit eingesetzt. Die schönen violett-blauen, rosafarbenen oder weißen Blüten sind in den formalen Gärten, in den Knotengärten oder an den Wegen reizvoll, die getrimmt werden, um eine niedrige Hecke zu bilden. Wie wä
Empfohlen
In den Wurzeln der Pflanzen der Familie der Akazien können fette weiße Larven geerntet werden, die Witchetty Maden genannt werden. Was sind Witchetty Larven? Lesen Sie weiter für einige interessante Witchetty grub Informationen und einige Gedanken, wie Sie ihre schädliche Aktivität in Ihren Pflanzen verhindern können. Was
Viele von uns bauen Himbeeren für die köstliche Frucht an, aber wussten Sie, dass Himbeerpflanzen viele andere Anwendungen haben? Zum Beispiel werden die Blätter oft verwendet, um einen Kräuter-Himbeerblatt-Tee herzustellen. Sowohl die Früchte als auch die Blätter der roten Himbeere haben mehrere pflanzliche Anwendungen, die Jahrhunderte zurückreichen. Lesen
Das perfekte Rasengras ist ein Gegenstand der Debatte und der wissenschaftlichen Untersuchung. Rasen ist ein großes Geschäft für Golfplätze, Spielplätze, Sportstadien und andere Bereiche, in denen das Gras ein Schwerpunkt des Standortes ist. Das Gras muss kräftig, widerstandsfähig, widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge sein und dem Fußverkehr und häufigen Mäharbeiten standhalten. Bedenklich
Anthracnose ist ein verbreiteter Pilz, der für eine Vielzahl von Pflanzenarten, einschließlich Guaven, ein Problem darstellt. Sie werden vielleicht bemerken, dass junge Triebe dramatisch mit Früchten und Blättern zurücksterben, oder dass Früchte und Blätter kleine schwarze Punkte entwickeln, die schnell zu dunkelbraunen, eingesunkenen Läsionen wachsen. Diese
Pflanzen von Blumenzwiebeln ist ein fantastischer Weg, um den Frühling Gartenarbeit zu springen. Wenn Sie im Herbst Zwiebeln einpflanzen, garantieren Sie Farbe und Leben in Ihrem Garten früh im Frühling, wahrscheinlich lange bevor Sie in der Lage sind, etwas mit Ihren Händen zu pflanzen. Also, was sind gute kaltblütige Zwiebeln? Les
Es gibt eine Reihe von Optionen für die Außenbeleuchtung. Eine solche Option ist Down-Beleuchtung. Denken Sie daran, wie das Mondlicht die Bäume und andere Merkmale Ihres Gartens mit seinem kühlen, weichen Licht erleuchtet. Outdoor-Downlighting macht das gleiche, und es ist eine schnelle, relativ preiswerte Möglichkeit, einen Hinterhof der Mühle in etwas Magisches und Mysteriöses zu verwandeln. Lesen