Ist Chocolate Vine Invasive: In den Gärten von Chocolate Vine befreit



Wenn eine Pflanze einen köstlichen Namen wie "Schokoranke" hat, können Sie denken, dass Sie niemals zu viel davon anbauen können. Aber der Anbau von Schokotrauben in Gärten kann ein Problem sein. Ist Schokoladenrebe invasiv? Ja, es ist eine sehr invasive Pflanze. Lesen Sie weiter für Informationen über die Kontrolle der Schokolade Rebe in Ihrem Garten oder Garten.

Ist Schokolade Vine Invasive?

Nur Gärtner, die mit Schokotrauben nichts anfangen können, müssen sich fragen: "Ist die Schokotraube invasiv?" Sobald man sie angebaut hat, kennt man die Antwort. Schokotraube ( Akebia quinata ) ist eine zähe, holzige Pflanze, die einheimische Pflanzen ernsthaft bedroht.

Diese kräftige Weinrebe wird Bäume oder Sträucher durch Winden ansteigen lassen, aber ohne Unterstützung wird sie als dichter Bodendecker wachsen. Es wird schnell zu einer dicken, verworrenen Masse, die benachbarte Pflanzen überwältigt und verdrängt.

Management von Akebia Chocolate Vines

Die Verwaltung von Akebia-Schoko-Reben ist schwierig, da sie sehr hart sind und sich schnell ausbreiten. Diese Rebe wächst glücklich im Schatten, im Halbschatten und voller Sonne. Es segelt durch Dürren und überlebt eisige Temperaturen. Kurz gesagt, kann und kann es in vielen verschiedenen Lebensräumen gedeihen.

Schokolade Reben wachsen schnell und schießen bis zu 40 Fuß in einer Vegetationsperiode. Die Rebe produziert Früchte mit Samen, die von Vögeln ausgezahlt werden. Aber die Weinrebe in den Gärten breitet sich öfter nach den vegetativen Mitteln aus. Jedes Stück Stamm oder Wurzel, das im Boden verbleibt, kann wachsen.

Es ist einfacher, über die Verwaltung von Akebia-Schoko-Reben zu reden, als sie vollständig zu beseitigen. Die Beseitigung von Schokoladenreben ist jedoch mit manuellen, mechanischen und chemischen Kontrollmethoden möglich. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Schokolade Rebe genau kontrollieren können, haben Sie ein paar Möglichkeiten.

Wenn Schokoladenrebe in Gärten zu vereinzelten Befall entwickelt hat, versuchen Sie zuerst mit manuellen und mechanischen Methoden. Bodenreben mit der Hand herausziehen und vorsichtig entsorgen.

Wenn Ihre Schokoladenreben in Bäume geklettert sind, ist Ihr erster Schritt, die Rebstämme auf Bodenhöhe zu durchtrennen. Dies tötet den Teil der Rebe über dem Schnitt. Sie müssen damit beginnen, die mit der Schoko-Rebe bewurzelten Teile loszuwerden, indem Sie sie wiederholt mit einer Unkrautpeitsche zurückschneiden.

Wie man Schokoladenrebe ein für allemal kontrolliert? Leider bedeutet der Verzicht auf Schokoladenreben in Gärten, dass Sie Pestizide und Herbizide verwenden müssen. Die Verwendung von systemischen Herbiziden könnte die praktischste Methode zur Tötung von Schokoladenreben sein. Wenn Sie zuerst die Reben schneiden und dann konzentriertes systemisches Herbizid auf die verwurzelten Stümpfe auftragen, können Sie mit dem Befall fertig werden.

Vorherige Artikel:
Die elegante Calla-Lilie ist eine der bekanntesten Blüten in der Kultur. Es gibt viele Farben der Calla Lilie, aber das Weiß ist eines der am häufigsten verwendeten und Teil der Hochzeitsfeiern und Beerdigungen gleichermaßen. Die langanhaltenden Blumen sind ein Traum für Floristen und Topfpflanzen schmücken Häuser auf der ganzen Welt. Es gi
Empfohlen
Die Lebenszyklen vieler Pilzkrankheiten können eher wie ein Teufelskreis von Tod und Verfall erscheinen. Pilzkrankheiten, wie Holzkohlefäule von Mais, infizieren Pflanzengewebe, richten infizierte Pflanzen an und töten oft die Pflanzen. Wenn infizierte Pflanzen absterben und absterben, bleiben Pilzpathogene in ihrem Gewebe und infizieren den Boden darunter. D
Wenn Sie eine Pflanze suchen, deren Blüte der Kunst eines Sprobographen in den 70er Jahren ähnelt, ist die Passionsblume Ihr Exemplar. Passionsreben sind tropische bis halbtropische Blüten- und Fruchtpflanzen, die im zweiten Jahr beschnitten und gepflegt werden müssen. Jährlicher Passionsblumenrebenschnitt fördert dickere Stiele, mehr Blumen und reiche Früchte. Wenn
Glorious Ranunkeln macht eine köstliche Anzeige in Gruppierungen oder einfach in Containern. Die Knollen sind in Zonen unter USDA-Zonen 8 nicht winterhart, aber Sie können sie heben und für die nächste Saison speichern. Ranunkelknollen zu lagern ist schnell und einfach, aber es gibt ein paar Regeln zu beachten oder die Knollen werden nicht genug Energie haben, um im nächsten Jahr zu blühen. Sie
Kannst du japanische Ahornbäume transplantieren? Ja, du kannst. Pfropfen ist die wichtigste Methode, um diese schönen und viel bewunderten Bäume zu reproduzieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man einen japanischen Ahornwurzelstock pfropft. Japanische Ahornpfropfung Die meisten kommerziell verkauften japanischen Ahorne wurden gepfropft. P
Leucophyllum frutescens stammt aus der Chihuahuan-Wüste, Rio Grande, Trans-Pecos und etwas in die Edwards-Hochebene. Es bevorzugt trockene bis halbtrockene Regionen und ist für die USDA-Zonen 8-11 geeignet. Diese Pflanze trägt viele Namen, vor allem Texas Salbeibaum; Die Pflanze ist jedoch eher ein verholzender Strauch. D
Deckfrüchte tragen zu abgereicherten Böden bei, verhindern Unkraut und kontrollieren die Erosion. Welche Art von Deckfrucht Sie verwenden, hängt davon ab, welche Jahreszeit es ist und was Ihre spezifischen Bedürfnisse in der Gegend sind. Natürlich hängt die Wahl der Deckfrucht auch von Ihrer Winterhärtezone ab. In di