Wachsende Cupflower Nierembergia: Informationen über Nierembergia Care



Nierembergia, auch bekannt als Cupflower, ist eine niedrig wachsende Jahresblume mit attraktivem Laub und einer Masse von violetten, blauen, lavendelfarbenen oder weißen, sternförmigen Blüten mit einem tief violetten Zentrum. Wachsende Nierembergia Pflanzen ist einfach, und Nierembergia Pflege ist ein Stück Kuchen. Lesen Sie weiter für Details.

Nierembergia Cupflower Informationen

Cupflower Nierembergia stammt aus Südamerika. Obwohl Topfblume im Allgemeinen als einjährig klassifiziert wird, kann sie ganzjährig in den Pflanzzonen 9 bis 11 des USDA angebaut werden.

Nierembergia Tasse Blumen arbeiten gut entlang einem Garten Weg oder Grenze, aber diese schöne kleine Sommer Bloomer wirklich scheint in einem Container oder hängenden Korb, der die Blumen und gefiederten Laub über die Seite des Containers zulässt.

Wachsende Nierembergia Pflanzen

Sie können Topfblume Nierembergia Beetpflanzen in Ihrem lokalen Gartencenter finden, aber die Pflanze ist leicht durch Samen gewachsen. Pflanze Samen draußen ein oder zwei Wochen vor dem letzten erwarteten Frost im Frühling, oder starte sie drinnen sechs bis acht Wochen vor der Zeit. Bei warmen Temperaturen dauert die Keimung zwei bis vier Wochen.

Denken Sie daran, dass Nierembergia Cupflowers reichen, gut durchlässigen Boden benötigen. Die Pflanze verträgt im Allgemeinen volle Sonnen- oder Halbschatten. Wenn Sie jedoch in einem heißen Klima leben, kann direkte Nachmittagssonne zu intensiv sein.

Nierembergia Pflege

Wasserbecher Nierembergia regelmäßig, um den Boden feucht zu halten, aber nicht durchnässt. Eine Schicht Mulch hilft, die Wurzeln kühl und feucht zu halten.

Düngen Sie regelmäßig mit einem Mehrzweckdünger oder Zeitverzögerungsdünger gemäß den Etikettenempfehlungen. Alternativ eine Schicht Kompost oder gut verrotteten Tiermist auftragen.

Deadheading verwelkte Blumen hält die Pflanze bis zum ersten Frost blühen. Wenn Sie in einem warmen Klima leben und Nierembergia als Staude wachsen, schneiden Sie die Pflanze im Herbst auf den Boden.

Nierembergia Cupflowers verbreiten

Der Herbst ist die beste Zeit, um Stecklinge für die Vermehrung neuer Pflanzen zu nehmen, oder Sie können ein paar getrocknete Samenschoten speichern, um den folgenden Frühling zu pflanzen. Mehrjährige Pflanzen können im Frühling geteilt werden.

Vorherige Artikel:
Mangold sollte ein Grundnahrungsmittel in jedem Gemüsegarten sein. Nahrhaft und schmackhaft, kommt es in einer Reihe von leuchtenden Farben, die es wert ist, zu wachsen, auch wenn Sie nicht planen, es zu essen. Es ist auch eine Kaltwetterbiennale, was bedeutet, dass es früh im Frühling begonnen werden kann und darauf zaehlt, (normalerweise) in der Sommerhitze nicht zu schiessen. L
Empfohlen
Ziergräser verleihen der Landschaft eine erstaunliche Textur, Bewegung und Architektur. Feather Ried Ziergräser sind ausgezeichnete vertikale Interesse Pflanzen. Was ist Federrohrgras? Diese eleganten Ergänzungen im Garten bieten das ganze Jahr über Interesse und sind einfach zu pflegen. Das meiste Schilfgras braucht nur einige Male im Jahr gewartet zu werden. Ve
Eine rot-orange Farbe auf den Unterseiten der Blätter auf Ihren Bäumen und Sträuchern ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich mit Spitzenwanzen beschäftigen. Diese kleinen Insekten können das Aussehen Ihrer Landschaft ruinieren, sobald sie anfangen, Ihre Pflanzen zu ernähren. Hier sind einige Tipps, wie Sie Spitzenbug-Schädlinge loswerden können. Was sin
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie einige Zaunlinien auf Ihrem Grundstück, die eine Verschönerung benötigen und Sie nicht sicher sind, was Sie damit machen sollen? Nun, wie wäre es mit ein paar Rosen, um diesen Zäunen schönes Laub und Farbe hinzuzufügen? Rosen
Kastanienbäume werden seit Tausenden von Jahren mindestens seit 2000 v. Chr. Für ihre stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Nüsse waren in der Vergangenheit eine wichtige Nahrungsquelle für Menschen, die zur Herstellung von Mehl sowie als Ersatz für Kartoffeln verwendet wurden. Derzeit wachsen neun verschiedene Kastanienarten in gemäßigten Zonen auf der ganzen Welt. Alle si
Lantanas sind erstaunlich zuverlässige und schöne Mitglieder der Landschaft, aber manchmal werden sie einfach nicht blühen. Die zarten, gruppierten Blüten von Lantana ziehen sowohl Schmetterlinge als auch Passanten an, aber wenn diese robusten, zuverlässigen Sträucher mehr Zischen als Brutzeln geben, können Sie nach Möglichkeiten suchen, wie man Lantana blühen lässt. Keine Bl
Glücksbambuspflanzen ( Dracaena sanderiana ) sind häufige Zimmerpflanzen, die Spaß machen und einfach zu kultivieren sind. Drinnen können sie schnell eine Höhe von 3 Fuß (91 cm) oder mehr erreichen, was Gärtner dazu veranlasst zu fragen: "Kannst du Glücksbambus schneiden?" Zum Glück ist die Antwort auf diese Frage ein klares "Ja!" -