Aspen Sämling Transplant Info - Wann Aspen Sämlinge zu pflanzen


Espe Bäume ( Populus tremuloides ) sind eine anmutige und auffällige Ergänzung zu Ihrem Garten mit ihrer blassen Rinde und "bebenden" Blätter. Das Pflanzen einer jungen Espe ist billig und einfach, wenn man Wurzelsprossen pflanzt, um die Bäume zu vermehren, aber man kann auch junge, aus Samen gezüchtete Espen kaufen. Wenn Sie an Espen interessiert sind, lesen Sie weiter für Informationen darüber, wann Espensetzlinge zu pflanzen und Espensetzlinge zu pflanzen.

Einen jungen Aspen pflanzen

Die einfachste Methode, junge Espen zu züchten, ist die vegetative Vermehrung durch Wurzelschnitte. Espen machen die ganze Arbeit für Sie und produzieren junge Pflanzen von ihren Wurzeln. Um diese Schösslinge "zu ernten", schneiden Sie die Wurzelsauger ab, graben sie aus und verpflanzen sie.

Aspen pflanzen sich auch mit Samen fort, obwohl dies ein viel schwierigerer Prozess ist. Wenn Sie in der Lage sind, Sämlinge zu züchten oder etwas zu kaufen, wird die Aspen-Sämling-Transplantation praktisch die gleiche sein wie die Wurzel-Sucker-Transplantation.

Wann Aspen Saplings Pflanzen

Wenn Sie eine junge Espe pflanzen, müssen Sie wissen, wann Espensetzlinge gepflanzt werden sollen. Die beste Zeit ist der Frühling, nachdem Frostgefahr besteht. Wenn Sie in einem warmen Gebiet in einer Klimazone oberhalb von Zone 7 leben, sollten Sie im frühen Frühjahr Espen verpflanzen.

Eine Aspen-Sämlingstransplantation im Frühling gibt der jungen Espe reichlich Zeit, ein gesundes Wurzelsystem aufzubauen. Es wird ein funktionierendes Wurzelsystem brauchen, um es durch die heißen Sommermonate zu schaffen.

Wie Aspen Setzlinge Pflanzen

Wählen Sie zuerst eine gute Stelle für Ihren jungen Baum aus. Halten Sie es weit weg von Ihrem Haus Fundament, Kanalisation / Wasserleitungen und 10 Fuß (3 m) entfernt von anderen Bäumen.

Wenn Sie eine junge Espe pflanzen, sollten Sie den Baum in Position bringen, in der Sonne, entweder direkte Sonne oder teilweise Sonne. Entfernen Sie Unkraut und Gräser in einem 3-Fuß-Bereich um den Baum herum. Brechen Sie den Boden bis zu 15 Zoll (38 cm) unter der Pflanzstelle. Ändern Sie den Boden mit organischem Kompost. Bei schlechter Drainage auch Sand in die Mischung einarbeiten.

Graben Sie ein Loch in den bearbeiteten Boden für den Wurzelballen des Sämlings oder Schösslings. Die junge Espe in das Loch legen und mit extrudiertem Boden ausfüllen. Bewässere es gut und festige den Boden um es herum. Du musst die junge Espe während der gesamten ersten Wachstumsperiode bewässern. Wenn der Baum reift, müssen Sie während Trockenperioden, besonders bei heißem Wetter, bewässern.

Vorherige Artikel:
Schwarze Krebskrankheit kann Bäume, besonders Weiden ernsthaft entstellen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Baum gesund erhalten und was Sie gegen die Behandlung von schwarzer Krebserkrankung tun können. Was ist Black Canker? Schwarzer Krebs wird durch den Pilz Gl oterella miyabeana verursacht .
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Der Rhododendron ist einer der auffälligsten Sträucher in der heimischen Landschaft, mit schönen Blüten und üppigem Laub. Als beliebte Sträucher in vielen Landschaften ist das Thema, wie man einen Rhododendronstrauch, einschließlich Wildarten wie Berglorbeer, trimmt, eine häufig gestellte Frage. Beschn
Viele Menschen schwören auf selbstgezogenen Kamillentee, um ihre Nerven zu beruhigen. Dieses fröhliche Kraut kann Schönheit zu einem Garten hinzufügen und kann beruhigende Qualitäten haben. Kamille wächst im Garten ist sowohl nützlich als auch optisch ansprechend. Kamille identifizieren Es gibt zwei Arten von Kamille. Die e
Normalerweise, wenn die Leute fragen, ob sie Bambus drinnen anbauen wollen, fragen sie sich nach Glücksbambuspflege. Glücksbambus ist kein Bambus, sondern eine Art Dracaena. Unabhängig von der falschen Identität ist die richtige Pflege einer Bambuspflanze ( Dracaena sanderiana ) wichtig für die langfristige Gesundheit von Bambus. Les
Browallia speciosa ist eine einjährige Pflanze, die oft im häuslichen Bereich angebaut wird. Auch bekannt als Saphirblume, produziert sie leuchtend blaue, weiße oder violette Blüten und gedeiht an schattigen bis halbschattigen Standorten. Die Pflanze produziert einen kleinen Busch, der für Kolibris attraktiv ist. Bro
Wachsende Tomaten und Sonnenschein gehen Hand in Hand. Ohne genügend Sonne kann eine Tomatenpflanze keine Früchte produzieren. Sie fragen sich vielleicht, wie viel Sonne Tomatenpflanzen brauchen und bekommt mein Garten genug Sonne für Tomaten? Dies sind wichtige Fragen, die Sie beantworten sollten, wenn Sie dieses beliebte Gartengemüse anbauen. Sc
Bluebell Creeper ( Billardiera heterophylla früher Sollya heterophylla ) ist eine bekannte Pflanze in Westaustralien. Es ist kletternd, immergrüne Pflanze, die in anderen warmen Regionen invasiv werden kann. Wenn es sorgfältig gehandhabt wird, ist die Pflanze eine schöne Ergänzung als Unterholz Pflanze mit guter Frosttoleranz einmal etabliert. Wär