Aspen Sämling Transplant Info - Wann Aspen Sämlinge zu pflanzen


Espe Bäume ( Populus tremuloides ) sind eine anmutige und auffällige Ergänzung zu Ihrem Garten mit ihrer blassen Rinde und "bebenden" Blätter. Das Pflanzen einer jungen Espe ist billig und einfach, wenn man Wurzelsprossen pflanzt, um die Bäume zu vermehren, aber man kann auch junge, aus Samen gezüchtete Espen kaufen. Wenn Sie an Espen interessiert sind, lesen Sie weiter für Informationen darüber, wann Espensetzlinge zu pflanzen und Espensetzlinge zu pflanzen.

Einen jungen Aspen pflanzen

Die einfachste Methode, junge Espen zu züchten, ist die vegetative Vermehrung durch Wurzelschnitte. Espen machen die ganze Arbeit für Sie und produzieren junge Pflanzen von ihren Wurzeln. Um diese Schösslinge "zu ernten", schneiden Sie die Wurzelsauger ab, graben sie aus und verpflanzen sie.

Aspen pflanzen sich auch mit Samen fort, obwohl dies ein viel schwierigerer Prozess ist. Wenn Sie in der Lage sind, Sämlinge zu züchten oder etwas zu kaufen, wird die Aspen-Sämling-Transplantation praktisch die gleiche sein wie die Wurzel-Sucker-Transplantation.

Wann Aspen Saplings Pflanzen

Wenn Sie eine junge Espe pflanzen, müssen Sie wissen, wann Espensetzlinge gepflanzt werden sollen. Die beste Zeit ist der Frühling, nachdem Frostgefahr besteht. Wenn Sie in einem warmen Gebiet in einer Klimazone oberhalb von Zone 7 leben, sollten Sie im frühen Frühjahr Espen verpflanzen.

Eine Aspen-Sämlingstransplantation im Frühling gibt der jungen Espe reichlich Zeit, ein gesundes Wurzelsystem aufzubauen. Es wird ein funktionierendes Wurzelsystem brauchen, um es durch die heißen Sommermonate zu schaffen.

Wie Aspen Setzlinge Pflanzen

Wählen Sie zuerst eine gute Stelle für Ihren jungen Baum aus. Halten Sie es weit weg von Ihrem Haus Fundament, Kanalisation / Wasserleitungen und 10 Fuß (3 m) entfernt von anderen Bäumen.

Wenn Sie eine junge Espe pflanzen, sollten Sie den Baum in Position bringen, in der Sonne, entweder direkte Sonne oder teilweise Sonne. Entfernen Sie Unkraut und Gräser in einem 3-Fuß-Bereich um den Baum herum. Brechen Sie den Boden bis zu 15 Zoll (38 cm) unter der Pflanzstelle. Ändern Sie den Boden mit organischem Kompost. Bei schlechter Drainage auch Sand in die Mischung einarbeiten.

Graben Sie ein Loch in den bearbeiteten Boden für den Wurzelballen des Sämlings oder Schösslings. Die junge Espe in das Loch legen und mit extrudiertem Boden ausfüllen. Bewässere es gut und festige den Boden um es herum. Du musst die junge Espe während der gesamten ersten Wachstumsperiode bewässern. Wenn der Baum reift, müssen Sie während Trockenperioden, besonders bei heißem Wetter, bewässern.

Vorherige Artikel:
Die meisten Stauden werden im Spätherbst und Winter inaktiv, um sich vor den kalten Temperaturen zu schützen; Blaubeeren sind keine Ausnahme. In den meisten Fällen verlangsamt sich das Wachstum der Blaubeerpflanzen, wenn sich die Keimruhe entwickelt und die Kältefestigkeit der Pflanze zunimmt. In einigen Fällen wurde jedoch keine Ruhephase festgestellt, und der Schutz der Heidelbeeren über den Winter zur Minderung von Schäden durch Blaubeeren im Winter ist von größter Bedeutung. Pflege
Empfohlen
Frisch verfügbare Kräuter sind eine Freude für den Hausmann. Was gibt es Schöneres, als die Düfte und Aromen in der Küche zu haben? Thymian ( Thymus vulgaris ) ist ein nützliches Kraut, das auf verschiedene Arten verwendet werden kann. Es fügt jedem Gericht ein zartes Aroma und fast grasige Würze hinzu. Thymian
Obwohl George Washington einen Kirschbaum zerhackte, wurde aus dem Apfelkuchen die amerikanische Ikone. Und der beste Weg, um einen zu machen, ist mit frischen, reifen, köstlichen Früchten aus Ihrem eigenen Garten Obstgarten. Sie können denken, dass Ihre Zone 5 für Obstbäume etwas kühl ist, aber die Suche nach Apfelbäumen für Zone 5 ist ein Kinderspiel. Lesen
Zitrusbäume brauchen wie alle Pflanzen Nährstoffe, um zu wachsen. Da sie schwere Futterpflanzen sein können, ist es manchmal notwendig, Zitrusbäume zu düngen, um einen gesunden und fruchttragenden Baum zu erhalten. Zu lernen, wie man einen Zitrusfruchtbaum richtig düngt, kann den Unterschied zwischen einer Rekordernte von Früchten oder einer schlechten Ernte von Früchten ausmachen. Wann Z
Nichts schreit "Der Frühling ist da!", Ganz wie ein Bett voll blühender Tulpen und Narzissen. Sie sind die Vorboten des Frühlings und schöneres Wetter, um zu folgen. Frühling blühende Blumenzwiebeln prägen unsere Landschaften und wir dekorieren unsere Häuser für Ostern mit eingetopften Hyazinthen, Narzissen und Tulpen. Während
Tomato Plant Suckers ist ein Begriff, der von erfahrenen Gärtnern leicht herumgeworfen werden kann, aber einen relativ neuen Gärtner hinterlassen kann, der sich am Kopf kratzt. "Was sind Sauger an einer Tomatenpflanze?" Und, genauso wichtig, "Wie man Saugnäpfe an einer Tomatenpflanze erkennt?&q
Wenn es um Bananen geht, denken wir oft an Bananen-Bananen, die auch als Kochbananen ( Musa paradisiaca ) bekannt sind. Allerdings ist Wegerichkraut ( Plantago major ) eine völlig andere Pflanze, die oft wegen ihrer vielen medizinischen Eigenschaften verwendet wird. Lesen Sie weiter, um etwas über die Vorteile und den Anbau von Heilpflanzen zu erfahren.