Aspen Sämling Transplant Info - Wann Aspen Sämlinge zu pflanzen



Espe Bäume ( Populus tremuloides ) sind eine anmutige und auffällige Ergänzung zu Ihrem Garten mit ihrer blassen Rinde und "bebenden" Blätter. Das Pflanzen einer jungen Espe ist billig und einfach, wenn man Wurzelsprossen pflanzt, um die Bäume zu vermehren, aber man kann auch junge, aus Samen gezüchtete Espen kaufen. Wenn Sie an Espen interessiert sind, lesen Sie weiter für Informationen darüber, wann Espensetzlinge zu pflanzen und Espensetzlinge zu pflanzen.

Einen jungen Aspen pflanzen

Die einfachste Methode, junge Espen zu züchten, ist die vegetative Vermehrung durch Wurzelschnitte. Espen machen die ganze Arbeit für Sie und produzieren junge Pflanzen von ihren Wurzeln. Um diese Schösslinge "zu ernten", schneiden Sie die Wurzelsauger ab, graben sie aus und verpflanzen sie.

Aspen pflanzen sich auch mit Samen fort, obwohl dies ein viel schwierigerer Prozess ist. Wenn Sie in der Lage sind, Sämlinge zu züchten oder etwas zu kaufen, wird die Aspen-Sämling-Transplantation praktisch die gleiche sein wie die Wurzel-Sucker-Transplantation.

Wann Aspen Saplings Pflanzen

Wenn Sie eine junge Espe pflanzen, müssen Sie wissen, wann Espensetzlinge gepflanzt werden sollen. Die beste Zeit ist der Frühling, nachdem Frostgefahr besteht. Wenn Sie in einem warmen Gebiet in einer Klimazone oberhalb von Zone 7 leben, sollten Sie im frühen Frühjahr Espen verpflanzen.

Eine Aspen-Sämlingstransplantation im Frühling gibt der jungen Espe reichlich Zeit, ein gesundes Wurzelsystem aufzubauen. Es wird ein funktionierendes Wurzelsystem brauchen, um es durch die heißen Sommermonate zu schaffen.

Wie Aspen Setzlinge Pflanzen

Wählen Sie zuerst eine gute Stelle für Ihren jungen Baum aus. Halten Sie es weit weg von Ihrem Haus Fundament, Kanalisation / Wasserleitungen und 10 Fuß (3 m) entfernt von anderen Bäumen.

Wenn Sie eine junge Espe pflanzen, sollten Sie den Baum in Position bringen, in der Sonne, entweder direkte Sonne oder teilweise Sonne. Entfernen Sie Unkraut und Gräser in einem 3-Fuß-Bereich um den Baum herum. Brechen Sie den Boden bis zu 15 Zoll (38 cm) unter der Pflanzstelle. Ändern Sie den Boden mit organischem Kompost. Bei schlechter Drainage auch Sand in die Mischung einarbeiten.

Graben Sie ein Loch in den bearbeiteten Boden für den Wurzelballen des Sämlings oder Schösslings. Die junge Espe in das Loch legen und mit extrudiertem Boden ausfüllen. Bewässere es gut und festige den Boden um es herum. Du musst die junge Espe während der gesamten ersten Wachstumsperiode bewässern. Wenn der Baum reift, müssen Sie während Trockenperioden, besonders bei heißem Wetter, bewässern.

Vorherige Artikel:
Die Verwaltung von schattigen Landschaften kann eine Herausforderung für den Hausgärtner sein. Schatten reduziert die Menge an Solarenergie, die Pflanzen im unteren Stockwerk absorbieren können. In Gebieten mit schweren Baumkronen können die Böden im Sommer sehr trocken werden. Die häufigsten Fixierungen für zu viel Schatten sind das Beschneiden oder das Entfernen von Bäumen. Das En
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Im Laufe der Geschichte haben Menschen lebende Wände gewachsen. Während sie normalerweise draußen gesehen werden, können diese einzigartigen Gartenentwürfe auch im Haus angebaut werden. Zusätzlich zu seiner ansprechenden Ästhetik in Innenräumen kann ein lebender Mauergarten dazu beitragen, die Luft zu reinigen und die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Diese A
Anthurium ist eine beliebte tropische Zierpflanze. Seine breite, bunte Spatha ist das hervorstechende Merkmal dieser Pflanze und sie sind leicht zu pflegen und benötigen nur minimale Pflege. Anthuriumschädlinge sind jedoch ein ständiges Problem, insbesondere wenn die Pflanzen im Freien wachsen. Mealybugs, Blattläuse, Thripse, Schuppen und Spinnmilben sind alle üblichen Schädlinge, die auf Indoor-und tropischen Pflanzen gefunden werden können. Die S
Vitex (Mönchspfeffer, Vitex agnus-castus ) blüht vom späten Frühling bis zum frühen Herbst mit langen, aufrechten Blütenständen aus rosa, lila und weißen Blüten. Jeder Strauch oder Baum, der den ganzen Sommer blüht, ist es wert, gepflanzt zu werden, aber wenn er auch angenehm duftende Blumen und Blätter hat, wird er zu einer Must-Have-Pflanze. Keuschhei
Pflanzen, die gelb-goldene Blätter haben, sind, als würden sie einer schattigen Ecke oder einer Landschaft mit viel tiefem, immergrünem Laub einen Spritzer sofortigen Sonnenscheins hinzufügen. Gelbblättrige Pflanzen liefern eine echte visuelle Wirkung, aber planen Sie sorgfältig, da zu viele gelbe Blattpflanzen in Gärten übermächtig werden oder ablenken können. Wenn Sie
Für glänzende, leuchtend rote Blätter kann man die Blühpflanze von Iresine nicht schlagen. Wenn Sie nicht in einem frostfreien Klima leben, müssen Sie diese zarte Staude als einjährige wachsen oder am Ende der Saison drinnen bringen. Es macht auch eine schöne Zimmerpflanze. Iresine Pflanze Info Bloodleaf ( Iresine herbandii ) wird auch als Hühnermagen, Beefsteak-Pflanze oder Formosa-Blutblatt bezeichnet. Iresin
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Drehen sich Ihre Tomatenblätter? Tomatenpflanze Blatt Curl kann verlassen Gärtner frustriert und unsicher fühlen. Das Erkennen der Anzeichen und Ursachen des Krausens von Tomatenblättern kann jedoch die Vermeidung und Behandlung des Problems erleichtern. To