Zone 6 Hibiscus Pflanzen - wachsende Hibiskus in Zone 6 Gärten



Wenn Sie an Hibiskus denken, denken Sie wahrscheinlich an tropische Klimazonen. Und es stimmt - viele Hibiskussorten sind in den Tropen heimisch und können nur bei hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze überleben. Aber es gibt auch viele Arten von winterharten Hibiskus-Sorten, die einen Winter in der Zone 6 leicht überleben und Jahr für Jahr zurückkehren werden. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Hibiskus in Zone 6 zu erfahren.

Mehrjährige Hibiskus Pflanzen

Der Anbau von Hibiskus in Zone 6 ist sehr einfach, solange Sie sich für eine winterharte Sorte entscheiden. Hardy Hibiscus-Pflanzen sind in der Regel bis Zone 4 winterhart. Ihre Größen variieren je nach Art, aber in der Regel sind sie größer als ihre tropischen Cousins ​​und erreichen manchmal Höhen von 15 Fuß und Breiten von 8 Fuß.

Auch ihre Blüten sind viel größer als die tropischer Sorten. Die größte kann einen Fuß im Durchmesser erreichen. Sie neigen dazu, in den Farben weiß, rosa und rot zu kommen, obwohl sie in anderen Farben gefunden werden können.

Hibiskus-Pflanzen der Zone 6 mögen volle Sonne und feuchten, reichen Boden. Die Pflanzen sind laubabwerfend und sollten im Herbst zurückgeschnitten werden. Nach dem ersten Frost schneiden Sie die Pflanze wieder auf einen Fuß hoch und stapeln Sie eine dicke Schicht Mulch darüber. Sobald es Schnee auf dem Boden gibt, häuft es auf den Mulch.

Wenn Ihre Pflanze im Frühling keine Lebenszeichen zeigt, geben Sie die Hoffnung nicht auf. Hardy Hibiscus kommt langsam im Frühjahr zurück und kann kein neues Wachstum sprießen, bis der Boden 70 F. (21 ° C) erreicht.

Hibiskus-Sorten für Zone 6

Mehrjährige Hibiskuspflanzen, die in Zone 6 gedeihen, umfassen eine große Vielfalt an Arten und Sorten. Hier sind ein paar besonders beliebte:

Lord Baltimore - Eine der frühesten winterharten Hibiskus-Hybriden, diese Kreuzung zwischen einigen einheimischen nordamerikanischen winterharten Hibiskus-Pflanzen produziert markante, solide rote Blüten.

Lady Baltimore - Zur gleichen Zeit wie Lord Baltimore gezüchtet, hat dieser Hibiskus lila bis rosa Blüten mit einem leuchtend roten Zentrum.

Kopper King - Entwickelt von den berühmten Fleming-Brüdern, hat diese Pflanze enorme rosa Blüten und kupferfarbene Blätter.

Vorherige Artikel:
Warst du schon mal in der Gärtnerei und hast die schwindelerregende Vielfalt an Jahres- und Staudenarten durchforscht und überlegt, welche für welchen Bereich des Gartens am besten geeignet sind? Ein guter Anfang ist es, genau zu verstehen, was ein Jahresbeitrag ist. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. W
Empfohlen
Bei so vielen einzigartigen Obst- und Gemüsesorten, die heutzutage auf dem Markt sind, ist die Anzucht von Zierpflanzen als Zierpflanzen sehr populär geworden. Es gibt kein Gesetz, das besagt, dass alle Obst- und Gemüsesorten in gitterartigen Gärten in aufgeräumten Reihen gepflanzt werden müssen. Bunt
Japanische Ahornbäume sind fabelhafte Ergänzungen zur Landschaft. Mit blendendem Herbstlaub und attraktivem Sommerlaub sind diese Bäume immer einen Besuch wert. Sie sind jedoch eine Art Investition. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie den richtigen Baum für Ihre Umgebung haben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von japanischen Ahornbäumen in Gärten der Zone 7 zu erfahren und wie Sie japanische Ahornarten der Zone 7 auswählen können. Japanis
Die Gärten in kalten Regionen können den Landschaftsgärtner vor echte Herausforderungen stellen. Steingärten bieten unübertroffene Dimension, Textur, Drainage und vielfältige Belichtung. Der Anbau von Steingärten in Zone 5 beginnt mit sorgfältig ausgewählten Pflanzen und gipfelt in müheloser Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Die gute
Der Anbau und die Ernte von Brokkoli ist einer der lohnendsten Momente im Gemüsegarten. Wenn Sie in der Lage waren, Ihren Brokkoli durch das heiße Wetter zu fressen und vor dem Scheuern zu bewahren, sehen Sie sich nun mehrere wohlgeformte Köpfe von Brokkoli an. Sie fragen sich vielleicht, wann Sie Brokkoli pflücken sollten und was sind die Anzeichen dafür, dass Brokkoli zur Ernte bereit ist? Les
Kakteen sind eine meiner Lieblingstypen von Pflanzen, die im ganzen Jahr und draußen im Sommer wachsen. Leider neigt die Umgebungsluft dazu, während der meisten Jahreszeiten feucht zu bleiben, ein Zustand, der Kakteen unglücklich macht. Kaktus-Blumenerde kann die Drainage verbessern, die Verdunstung erhöhen und die trockenen Bedingungen liefern, die Kakteen bevorzugen. Wa
In meinen Augen sind frisch gepflückte Bohnen der Inbegriff des Sommers. Je nach Vorliebe und Gartengröße ist die Entscheidung, Stangenbohnen oder Buschbohnen zu pflanzen, die Hauptfrage. Viele Gärtner sind der Meinung, dass Stangenbohnen einen besseren Geschmack haben, und natürlich ist ihr Lebensraum vertikal und daher für diejenigen von uns mit begrenztem Gemüsegartenraum die bessere Wahl. Sie s