Zone 7 Herb Plants: Auswahl der Kräuter für Zone 7 Gärten



Bewohner der USDA-Zone 7 haben eine Fülle von Pflanzen, die für dieses Anbaugebiet geeignet sind, und unter diesen gibt es viele winterharte Kräuter für Zone 7. Kräuter von Natur aus sind leicht zu kultivieren, wobei viele trockenheitstolerant sind. Sie benötigen keinen stark nährstoffreichen Boden und sind von Natur aus resistent gegen viele Insekten und Krankheiten. Der folgende Artikel enthält eine Liste geeigneter Krautpflanzen der Zone 7, Informationen über die Auswahl der Kräuter für die Zone 7 und hilfreiche Tipps für den Anbau von Kräutern in Zone 7.

Über Zone 7 Kräutergarten

Bei der Auswahl von Kräutern für Zone 7, wenn Sie Ihr Herz auf ein bestimmtes mehrjähriges Kraut setzen, das nicht für die Gartenarbeit der Zone 7 geeignet ist, können Sie es in einem Behälter anbauen und es dann über den Winter nach drinnen bringen. Wenn der Unterschied gering ist, z. B. zwischen den Zonen a und b, pflanzen Sie das Kraut in einem geschützten Bereich wie zwischen zwei Gebäuden in einer Nische oder zwischen einem festen Zaun und einem Gebäude. Wenn dies nicht möglich ist, mulchen Sie im Herbst schwer um die Pflanze und drücken Sie die Daumen. Die Pflanze kann es durch den Winter schaffen.

Andernfalls planen, irgendwelche beständigen Kräuter zu wachsen, die nicht Zone 7 Krautpflanzen als Jahrbücher sind. Natürlich, im Falle der jährlichen Kräuter setzen sie Samen und sterben innerhalb einer einzelnen wachsenden Jahreszeit und Wintertemperaturen sind kein Faktor.

Kräuter der Zone 7

Wenn Sie eine Katze haben, dann ist Katzenminze ein Muss für den Garten. Katzenminze ist in den Zonen 3-9 winterhart und gehört zur Familie der Lippenblütler. Als Mitglied der Familie der Minze kann Katzenminze auch verwendet werden, um einen entspannenden Tee zu brauen.

Apropos Tee, Kamille ist eine gute Wahl für Gärtner in Zone 7 und eignet sich für die Zonen 5-8.

Schnittlauch sind mild gewürzte Kräuter, die für die Zonen 3-9 geeignet sind. Die schönen lavendelfarbenen Blüten sind auch essbar.

Beinwell kann in den Zonen 3-8 angebaut werden und wird medizinisch verwendet.

Echinacea kann angebaut werden, um medizinisch verwendet zu werden, um das Immunsystem oder einfach für seine hübschen lila Daisy-ähnlichen Blüten zu stärken.

Mutterkraut ist ein Heilkraut, das zur Behandlung von Migräne und Arthritis verwendet wird. Mit seinen Spitzenblättern und Gänseblümchen-Blüten, fügt Mutterkraut eine schöne Ergänzung zu den Kräutergärten in den Zonen 5-9.

Während französischer Lavendel für Zone 7 kein winterhartes Kraut ist, eignen sich Grosso und englischer Lavendel zum Anbau in dieser Zone. Es gibt so viele Anwendungen für Lavendel und es riecht himmlisch, also versuchen Sie auf jeden Fall, diese Kräuter in Zone 7 anzubauen.

Zitronenmelisse eignet sich für die Zonen 5-9 und ist ein weiteres Mitglied der Familie der Minze mit einem zitronigen Aroma, das einen entspannenden Tee macht.

Majoran wird oft in italienischer und griechischer Küche verwendet und ist mit Oregano verwandt. Es kann in den Zonen 4-8 angebaut werden.

Minze eignet sich für die Zonen 4-9 und ist notorisch winterhart. Minze ist sehr einfach zu züchten, vielleicht ein bisschen zu einfach, da sie leicht einen Platz einnehmen kann. Minze kommt in vielen Varianten, von Minze über Schokoladenminze bis zu Orangenminze. Einige sind für Zone 7 besser geeignet als andere, also vor dem Pflanzen überprüfen.

Wie Majoran wird Oregano häufig in der italienischen und griechischen Küche verwendet und eignet sich für die Zonen 5-12.

Petersilie ist ein geläufiges Kraut, das lockiges oder flaches Blatt sein kann und wird häufig als eine Garnierung gesehen. Passend zu den Zonen 6-9 ist Petersilie eine Biennale, die in ihrer ersten Jahreszeit blüht und in der zweiten Blüte blüht.

Rue wird häufiger medizinisch oder als Landschaft Pflanze verwendet, obwohl seine bitteren Blätter Vielfalt zu ho-hum Salate hinzufügen.

Salbei ist für die Zonen 5-9 geeignet und wird oft beim Kochen verwendet.

Estragon ist geeignet für die Zonen 4-9 und hat einen ausgeprägten Anisgeschmack, der Speisen belebt.

Thymian ist in vielen Varianten erhältlich und eignet sich auch für die Zonen 4-9.

Die obige Liste sind mehrjährige Kräuter (oder im Fall von Petersilie, Biennalen). Jährliche Kräuter sollten in den Kräutergärten der Zone 7 kein Problem haben, da sie nur während der Wachstumsperiode leben und dann natürlich zurück sterben.

Vorherige Artikel:
Gärtner neigen dazu, ein wenig nervös zu werden wegen der limonengrünen Stauden, die den Ruf haben, schwierig zu sein und mit anderen Farben zu kollidieren. Haben Sie keine Angst, mit Stauden Stauden für Gärten zu experimentieren; Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein werden. Les
Empfohlen
Es gibt Pflanzen, bei denen es fast dein Herz bricht, krank zu werden. Maiglöckchen ist eine dieser Pflanzen. Von vielen geliebt, ist Maiglöckchen eine, die es wert ist, versucht zu werden, wenn du kannst. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man kranke Maiglöckchen behandelt, sowie Wege, um Ihre Pflanzen gesünder zu halten. Ma
Sie sind stolzer Besitzer einer wunderschönen Colorado Blaufichte ( Picea pungens glauc a). Plötzlich merkt man, dass die Blaufichte grün wird. Natürlich bist du perplex. Um zu verstehen, warum Blaufichte grün wird, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen auch Tipps, wie Sie einen blauen Fichtenbaum blau halten können. Über
Eines der fruchtbarsten Gemüse ist die Zucchini. Wenn ich nur an den ganzen gefüllten Kürbis, das Zucchinibrot und die frischen oder gekochten Anwendungen für die grünen, herrlichen Früchte dieser Pflanze denke, hat mein Mund Speichelfluss. Leider gibt es einige Zucchinipflanzerkrankheiten, auf die Sie achten müssen, um diese reiche Ernte zu ernten. Die B
Nachdem Sie Ihren Stuhl mit einem zufriedenen Seufzer nach einem Thanksgiving-Fest mit Truthahn und Cranberrysauce zurückgeschoben haben, haben Sie sich jemals gefragt, wie man Cranberrys vermehrt? Okay, vielleicht ist es nur ich, der mit gesättigten Gedanken über die Vermehrung von Preiselbeeren nach der Überschwemmung des Feiertagsdinners treibt, aber wirklich, wie pflanzen sich Cranberry-Pflanzen fort? We
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Auf der Suche nach einem Ziergras, das einzigartiges Interesse bietet? Warum nicht in Erwägung ziehen, wachsendes Klapperschlangengras, das auch als Zittergras bekannt ist. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Klapperschlangengras anbaut und diese lustige Pflanze nutzt.
Pekannussbäume sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, wo sie in südlichen Lagen mit langen Wachstumsperioden gedeihen. Nur ein Baum wird viele Nüsse für eine große Familie produzieren und einen tiefen Schatten bieten, der heiße, südliche Sommer etwas erträglicher macht. Es ist jedoch nicht praktikabel, Pekannussbäume in kleinen Gärten anzubauen, da die Bäume groß sind und es keine Zwergsorten gibt. Ein gereif