Zucchini Container Care: Tipps für Zucchini in Containern gewachsen



Wenn du Zucchini magst, aber nur wenig Platz im Garten hast, ziehe zucchini in Containern an. Es ist wahr, dass Zucchini-Pflanzen viel Platz brauchen, aber wachsende Zucchini in Containergärten auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon sind nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um etwas über in Dosen gewachsene Zucchini zu erfahren.

Wie man Zucchini in Töpfe pflanzt

Ein Behälter mit einem Durchmesser von mindestens 24 Zoll und einer Mindesttiefe von 12 Zoll ist am besten für in Behältern gezüchtete Zucchini geeignet. Jede Art von Behälter funktioniert gut, solange sie mindestens eine gute Entwässerungsöffnung im Boden hat. Zum Beispiel, ein großer, Kunststoff-Lagerbehälter mit Entwässerungsbohrungen in den Boden gebohrt macht einen guten Pflanzer. Wenn Sie mehr als eine Pflanze anbauen möchten, ziehen Sie einen halben Whisky-Barrel in Betracht.

Zucchini, die in Behältern gezüchtet werden, benötigen eine leichte, gut durchlässige Blumenerde, wie eine kommerzielle Mischung, die Bestandteile wie Torf, Kompost und / oder feine Rinde enthält, zusammen mit entweder Perlit oder Vermiculit. Vermeiden Sie regelmäßige Gartenerde, die wahrscheinlich Schädlinge und Unkrautsamen enthält, und wird schnell genug verdichtet, um die Wurzeln zu ersticken.

Sie können Zucchini Samen direkt in den Topf ungefähr zwei Wochen nach dem letzten Frost in Ihrer Gegend leicht pflanzen. Betrachten Sie kompakte, zwergwüchsige Pflanzen wie Cue Ball, Gold Rush, Eight Ball, besonders wenn Sie Zucchini in einem kleineren Behälter anbauen.

Pflanzen Sie zwei oder drei Samen in der Mitte, in einer Pflanztiefe von etwa einem Zoll. Lassen Sie ein paar Zentimeter Platz zwischen jedem Samen. Bewässerung den Boden leicht und halte ihn leicht feucht, aber nicht feucht, bis die Samen in ein oder zwei Wochen keimen.

Wenn alle Samen sprießen, verdünnen Sie sie nach ungefähr zwei Wochen. Entferne die Schwächsten und lasse einen einzelnen, starken Sämling zurück.

Zucchini-Behälter-Sorgfalt

Sobald die Samen sprießen, Wasser die Zucchini-Pflanzen tief, wann immer die oberen 2 Zoll Boden fühlt sich trocken an, dann lassen Sie die Oberseite des Bodens trocknen, bevor Sie wieder gießen. Zucchini ist eine sonnenliebende Pflanze, die mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht pro Tag benötigt; Acht bis zehn Stunden ist noch besser.

Füttern Sie die Zucchini-Pflanzen alle vier Wochen mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger. Alternativ können Sie zum Zeitpunkt der Pflanzung einen Dünger mit zeitverzögerter Wirkung in den Topf mischen.

Abhängig von der Sorte, werden Zucchini-Pflanzen wahrscheinlich Pfähle benötigen, um die langen Reben zu unterstützen. Ein in den Behälter eingesetzter Tomatenkäfig funktioniert sehr gut. Installieren Sie den Käfig zum Zeitpunkt der Pflanzung, um versehentliche Schäden an der Pflanze zu vermeiden. Zwergsorten benötigen möglicherweise kein Abstecken.

Vorherige Artikel:
Einheimische wüstenbewohnende Wildblumen sind winterharte Pflanzen, die sich an trockenes Klima und extreme Temperaturen angepasst haben. Wenn Sie alles, was diese Wildblumen in Bezug auf Temperatur, Boden und Feuchtigkeit benötigen, zur Verfügung stellen, gibt es keinen Grund, warum Sie keine Wildblumen in Ihrem Garten wachsen lassen können. Le
Empfohlen
Was ist ein Seifenbeerbaum und wie hat der Baum einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? Lesen Sie weiter für mehr Soapberry Tree Info, einschließlich Anwendungen für Waschnüsse und Tipps für Soapberry Baum wächst in Ihrem Garten. Soapberry Baum Info Soapberry ( Sapindus ) ist ein mittelgroßer Zierbaum, der Höhen von 30 bis 40 Fuß erreicht. Der Soap
Wenn Sie einen großen oder kleinen Garten haben wollen, müssen Sie entweder kaufen oder wenn Sie wie ich billig sind, starten Sie Ihre eigenen Samen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eigene Samen zu entwickeln, von denen einige wirtschaftlicher sind als andere. Eine der besten Arten, Samen zu starten, ist in einem biologisch abbaubaren Behälter. Ke
Sie kennen vielleicht Sternfrucht ( Averrhoa Carambola) . Die Frucht dieses subtropischen Baumes hat nicht nur einen köstlichen würzigen Geschmack, der an eine Apfel-, Trauben- und Zitrusfrucht-Kombination erinnert, sondern ist wirklich sternförmig und somit einzigartig unter seinen exotischen tropischen Fruchtbäumen. St
Indikatorpflanzen sind ein bisschen wie der Kanarienvogel in der Kohlenmine. Was ist eine Indikatorpflanze? Diese mutigen Pflanzen riskieren ihr Leben, um andere Pflanzen zu schützen. Sie können helfen, anzuzeigen, wenn es Zeit ist, für Schädlinge und Krankheit zu behandeln. Sie helfen dabei, auf Boden- und Wassermängel hinzuweisen und dienen als Indikatoren für die Bewässerung der Pflanzen. Indik
Jedes Jahr verursacht früher Knollenfäule erhebliche Schäden und Verluste an Tomatenpflanzen. Eine weniger bekannte, aber ähnliche Pilzkrankheit, die als "nailhead spot" von Tomaten bekannt ist, kann ebenso viel Schaden und Verlust verursachen wie die frühe Knollenfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten von Tomatenpflanzen mit Nailhead Spot zu erfahren. Altern
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie Hunde sind Katzen von Natur aus neugierig und geraten dadurch gelegentlich in Schwierigkeiten. Während Katzen sich auf eine große Anzahl von Pflanzen, vor allem im Haus, freuen, ernähren sie sich normalerweise weniger von einer ganzen Pflanze als die meisten Hunde. N