African Hosta Care: Wachsende afrikanische Hostas im Garten



Afrikanische Hosta-Pflanzen, die auch Afrikanische Falschhostas oder kleine weiße Soldaten genannt werden, ähneln in gewisser Weise echten Hostas. Sie haben ähnliche Blätter, aber mit Flecken auf den Blättern, die Betten und Gärten ein neues Element hinzufügen. Wachsen Sie diese warmen Wetter Pflanzen für eine einzigartige neue Gartenfunktion.

Über afrikanische Hosta Pflanzen

Die afrikanische Hosta kommt mit ein paar verschiedenen lateinischen Namen, darunter Drimiopsis maculata und Ledebouria petiolata . Seine Platzierung in einer Pflanzenfamilie ist nicht vollständig vereinbart, mit einigen Experten, die es in die Lilienfamilie setzen und andere mit Hyazinthe und verwandten Pflanzen. Ungeachtet seiner Klassifizierung ist African Hosta eine Pflanze mit warmem Wetter, die in den USDA-Zonen 8 bis 10 am besten gedeiht.

Was die meisten Gärtner zu den afrikanischen Gastgebern zieht, ist das einzigartige, gefleckte Laub. Die Blätter sind länglich und fleischig. Am auffälligsten sind die Blätter grün mit Flecken, die dunkler grün oder sogar dunkel lila sein können. Gepunktetes Laub ist nicht typisch, daher verleihen diese Pflanzen dem Garten ein wenig Flair und visuelles Interesse.

Die Blumen sind schön, aber nicht spektakulär. Sie sind weiß oder weiß mit ein wenig grün und wachsen in Clustern. Jede einzelne Blume ist glockenförmig.

Wie man afrikanischen Hosta wächst

Wachsende afrikanische Hostas sind nicht schwierig. Die Pflanzen wachsen wie eine Bodendecker, aber auch gut in Klumpen oder Kanten oder sogar in Containern. Das Wachstum ist jedoch langsam. Wenn Sie also einen Platz mit Bodendecker ausfüllen möchten, legen Sie die Pflanzen ziemlich dicht nebeneinander. African Hostas tun am besten im Schatten oder Halbschatten, ähnlich wie echte Hostas. Je mehr Sonne sie bekommen, desto mehr brauchen Ihre Pflanzen. Ansonsten müssen sie nicht oft gegossen werden.

African Hosta Pflege ist einfach, sobald die Pflanzen etabliert sind. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf die Bodenart, tolerieren etwas Salz und sind gut in Hitze und Trockenheit. Es gibt keine besonderen Schädlinge oder Krankheiten, die die afrikanische Hosta stören, aber schattenliebende Schädlinge wie Schnecken oder Schnecken können etwas Schaden anrichten.

Töte deine afrikanischen Hosta-Pflanzen, um sicherzustellen, dass sie mehr Mühe darauf verwenden, mehr schönes Laub zu produzieren und weniger Energie für Samen auszugeben.

Vorherige Artikel:
Was ist eine Elsanta Erdbeere? Die Erdbeere 'Elsanta' ( Fragaria x ananassa 'Elsanta') ist eine kräftige Pflanze mit tiefgrünen Blättern; große Blumen; und große, glänzende, köstliche Beeren, die im Hochsommer reifen. Diese robuste Pflanze ist einfach zu kultivieren und leicht zu ernten, was sie zu einer guten Wahl für Anfänger macht. Es ist
Empfohlen
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, und das aus gutem Grund. Sie sind sehr winterhart und gedeihen am besten im indirekten Licht mit Erde, die zwischen den Bewässerungen austrocknen darf. Mit anderen Worten, sie funktionieren gut in Innenräumen mit nur mäßiger Bewässerung. Und im Austausch für wenig Pflege produzieren sie lange grüne Wedel und kleine Pflänzchen oder "Babys", kleine Versionen von sich selbst, die wie Spinnen auf Seide hängen. Weil si
Wenn Sie nach zähen, wasserreichen Sträuchern für Ihren Garten suchen, ziehen Sie Choisya-Pflanzen in Betracht. Choisya ternata , auch mexikanische Orange genannt, ist ein immergrüner Strauch mit sternförmigen Blütentrauben. Choisya Strauchpflege ist einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Choisya anbaut. Über
Viele Gärtner werden unglaublich frustriert mit Weinrebe ( Parthenocissus quinquefolia ). Dieser fünfblättrige Efeu ist eine fruchtbare, holzige Rebe, die schnell klettert und alles auf ihrem Weg erstickt. Dazu gehören andere Blumen, Bäume, Sträucher, Zäune, Mauern, Dachrinnen, Pfosten und sogar Fenster. Wildk
Das Weidelgras ( Lolium multiflorum ), auch Weidelgras genannt, ist eine wertvolle Deckfrucht. Durch das Einpflanzen von Weidelgras als Deckfrucht können die dichten Wurzeln überschüssigen Stickstoff aufnehmen und harte Böden aufbrechen. Weidelgras-Deckfrüchte wachsen in kühlen Jahreszeiten schnell. Sie
Es gibt viele Kräuter, die Sie in Ihrem Kräutergarten pflanzen können, aber das einfachste Kraut zu wachsen, schmackhaft und am beliebtesten ist Basilikum. Es gibt ein paar Möglichkeiten, Basilikumpflanzen zu vermehren, und beide sind ziemlich einfach. Schauen wir uns an, wie man Basilikum vermehrt. Ba
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsender Salvia ist etwas, was jeder Gärtner versuchen sollte. Zu lernen, wie man Salvia anbaut und wie man sich um Salvia-Pflanzen kümmert, bietet dem Gärtner eine breite Palette von Sehenswürdigkeiten und Gerüchen, da es viele verschiedene Arten von Salvia gibt. Inf