Dornenlose Cockspur Hawthorns - Anbau eines Dornlosen Cockspur Hawthorn Baumes



Cockspur Hawthorn ist ein blühender Baum mit horizontalen Ästen, die mit großen Dornen gespickt sind. Thornless Cockspur Hawthorns sind eine benutzerfreundliche Sorte, die Gärtnern erlauben, diese nordamerikanischen Eingeborenen in den Garten ohne diese dornigen Zweige einzuladen. Für Informationen über dornlose Weißdornbäume, einschließlich Tipps, wie man einen thornless Cockspur-Weißdorn anbaut, lesen Sie weiter.

Über Thornless Cockspur Hawthorns

Wer eine enge Beziehung mit einem Weißdorn ( Crataegus crus-galli ) hat, hat wahrscheinlich Kratzer dafür. Diese dichten Sträucher, die im Osten Kanadas und in den Vereinigten Staaten beheimatet sind, tragen lange, scharfe Dornen, die Blut ableiten können.

Wie die Art Pflanze wachsen thornless Cockspur Hawthorns in eher kurze Bäume mit breiten, abgerundeten Baldachinen und horizontalen Ruten. Sie sind etwa 9 Meter hoch und gleich breit. Dornenlose Weißdornbäume sind normalerweise niedrig verzweigt mit dichtem Laub. Manchmal wachsen sie als große, flache Büsche.

Dornlose Weißdornbäume tragen während der Wachstumsperiode dunkelgrüne Blätter, dann im Herbst rot, orange und gelb. Die Bäume verlieren im Winter ihre Blätter und wachsen im Frühling nach. Weiße Blüten, die im frühen Frühling erscheinen, verwandeln sich in rote Beeren. Diese Beeren reifen im Herbst. Sie hängen an den Bäumen bis weit in den Winter hinein und bieten eine wünschenswerte Nahrung für Wildvögel und kleine Säugetiere.

Einen dornlosen Cockspur Hawthorn anbauen

Wenn Sie daran denken, einen dornenlosen Weißdorn anzubauen, werden Sie den Baum in einem Garten als Zierde finden. Sie haben den entscheidenden Vorteil, nicht bewaffnet und gefährlich zu sein, sowie die besten Eigenschaften des Weißdorns. Diese Laubbäume wachsen in den Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Wenn Sie wissen wollen, wie man einen dornenlosen Weißdorn anbaut, ist der erste Tipp, ihn an einem sonnigen Standort zu pflanzen. Sie brauchen sechs Stunden direkte Sonne, um zu gedeihen.

Den Dorndorn zu pflegen und gesund zu halten, ist einfacher, wenn Sie ihn in feuchten, gut durchlässigen Boden pflanzen. Sie wachsen sowohl in sauren als auch in alkalischen Böden.

Obwohl dornlose Weißdornbäume Trockenheitstoleranz entwickeln, können Sie jede Möglichkeit durch geeignete Bewässerung vermeiden. Machen Sie einen gelegentlichen Wasserteil Ihrer Routine, um dornlose Weißdornbäume zu pflegen.

Vorherige Artikel:
Jeder liebt bunte, im Frühling blühende Azaleen, aber können Sie in kühlen Regionen Azaleen anbauen? Sie können. Azaleen und kaltes Wetter können ineinander greifen, wenn Sie die richtigen Sorten auswählen und für die richtige Pflege sorgen. Es ist auch möglich, Azaleen zu finden, die in hohen Lagen wachsen. Lesen S
Empfohlen
Das Sammeln von Samen aus dem Garten Obst und Gemüse kann sparsam, kreativ und Spaß für einen Gärtner sein. Das Einbringen von Melonensamen aus der diesjährigen Ernte in den Garten des nächsten Jahres erfordert Planung und Liebe zum Detail. Lesen Sie weiter für Tipps zum Sammeln von Samen aus Melonen. Samen
Horsenettle ( Solanum carolinense ), ein giftiges Mitglied der Nachtschattengewächse, ist eines der am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräuter, da es den meisten Kontrollversuchen widersteht. Die Bodenbearbeitung macht es nur schlimmer, weil es Samen an die Oberfläche bringt, wo sie keimen können. Das
Contoured Haselnuss, auch Korkenzieher Haselnuss genannt, ist ein Strauch, der nicht viele gerade Zweige hat. Es ist bekannt und beliebt wegen seiner sich windenden, spiralartigen Stängel. Aber wenn Sie eine Korkenzieher-Haselnuss beschneiden wollen, können Sie die einzigartige Pflanzenpflanze in einen kleinen Baum verwandeln.
Aus dem amerikanischen Südwesten stammend, werden Kolibris von den rotglühenden Blüten und dem süßen Nektar angezogen. Die gute Nachricht ist, dass Ocotillo-Vermehrung überraschend einfach ist, aber die schlechte Nachricht ist, dass die Verwurzelung eher ein Treffer ist. Wenn Sie daran interessiert sind, es zu versuchen, lesen Sie weiter, um die Grundlagen der Vermehrung von Ocotillo-Pflanzen für Ihren Garten zu lernen. Wann
Ein gesunder Bambusstand ist überraschend resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Trotzdem können gelegentlich Flecken und Verfärbungen auftreten, die auf Probleme hinweisen. Dieser Artikel hat die Antwort auf häufige Bambuspflanzenprobleme. Bambuserkrankungen vorbeugen Es ist einfacher, Bambus Pflanzenkrankheiten zu verhindern, als sie zu heilen, sobald sie greifen. Gut
Wenn Sie entlang der Küste leben und nach einer Pflanze suchen, die wind- und salztolerant ist, suchen Sie nicht weiter als die Meerestrauben-Pflanze. Was sind Meerestrauben? Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Meerestrauben zu erhalten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, ob diese Pflanze für Ihre Landschaft geeignet ist. Wa