Ajuga, das in Töpfe pflanzt: Tipps für das Wachsen von Ajuga in den Behältern



Ajuga ist eine dieser Stauden, die ebenso anpassungsfähig wie bezaubernd ist. Die niedrigwüchsigen Rosetten sind im Frühjahr mit schönen Blättern und Blütenranken verziert. Die meisten Sorten sind Läufer, die sich durch Stolonen ausbreiten. Es ist eine ausgezeichnete Bodendecker, aber können Sie Ajuga in Töpfen pflanzen? Die attraktiven Blätter und die sich ausbreitende Natur der Pflanze wirken als helle farbige Füllstoffe in Behältern und können sogar in vielen Zonen immergrün sein. Der Anbau von Ajuga in Containern sorgt für eine lang anhaltende Textur und eine Folie für viele andere Blüten- oder Laubpflanzen.

Kannst du Ajuga in Töpfen pflanzen?

Eine meiner Lieblingspflanzen für Container oder Gartenbeete ist Ajuga. Es ist winterhart, schnörkellos, brillant gefärbt und gibt in jeder Jahreszeit mehr und mehr Pflanzen. Container-Ajuga ist genauso nützlich und macht einen Topf gut, wenn andere Pflanzen noch blühen oder abgestorben sind. Die lebhafte Farbe und die flotten kleinen Blumen können entweder im Schatten oder in der Sonne wachsen und bieten viele Möglichkeiten für Behälter in jeder Situation.

Gärtner mit einer Liebe für Ajuga im Garten werden erfreut sein zu wissen, dass die Pflanzen auch in geschlossenen Behältern gut funktionieren. Auch die Läufertypen gedeihen in einem gut durchlässigen Medium mit viel organischem Material.

Die Farbenpracht und die geringe Wuchsform sind perfekt für grüne Blätter und blühende Stauden, die noch nicht geblüht haben. Sobald Ihr Behälter voll ist, konkurriert ajuga nicht mit der Brillanz anderer Pflanzen. Stattdessen verbessert es die Töne und Texturen, die mit dem Frühling in den Sommer kommen. Der Frühling ist die beste Zeit für Ajuga-Pflanzen in Töpfen, aber in gemäßigten Regionen können Sie auch einen Behältergarten mit der Pflanze im Herbst schaffen.

Pflanzideen für Ajuga in Containern

Ajuga Pflanzen kommen mit Laub von lila oder grün gefärbt mit Kastanienbraun, Bronze, bunt rosa, grün, weiß und sogar silbergrün. Die meisten haben blaue Blumen, aber einige haben rosa Blüten. Der Regenbogencharakter der Pflanze sorgt dafür, dass es für jeden Behälter eine Vielfalt gibt.

Am gebräuchlichsten sind die violett-kastanienbraunen Blattsorten mit leuchtend blauen Frühlingsblüten. Versuchen Sie, Ajuga in Containern mit Sommerstauden wie:

  • Schafgarbe
  • Campanula
  • Coreopsis
  • Geranien
  • Primeln

Ein kompletter Laubbehälter ist ein Schauspiel von Textur und Farbtönen, wenn Sie ajuga mit einem der folgenden kombinieren:

  • Heuchera
  • Farne
  • Hosta
  • Pulmonaria

Ajuga ist ziemlich resistent gegen trockene Bedingungen und kann auch mit trockeneren Pflanzen wie:

  • Hühner und Küken
  • Sedum
  • Kriechender Thymian
  • Sparsamkeit

Da Container-Ajuga Schattenbedingungen tolerieren kann, wird ein Behälter, der Hosta, Houittuynia und Brunnera umfasst, Schwachlicht-Behälter bereitstellen, die jeden Streu-Sonnenstrahl einfangen und sich in ein Kaleidoskop von Farbe und infektiöser Laubstruktur verwandeln.

Wie man Topfpflanzen Ajuga pflegt

Es gibt einige spezielle Regeln für Ajuga-Pflanzen in Töpfen. Sie müssen wissen, wie man Topfajuga-Pflanzen im Winter pflegt und was man in Bezug auf Wasser und Dünger erwartet. Versuchen Sie in kombinierten Containereinstellungen, Exemplare zu pflanzen, die den kulturellen Präferenzen von ajuga entsprechen.

Die Pflanze benötigt konstante Feuchtigkeit, bis sie etabliert ist. Es kann entweder volle Sonne oder totalen Schatten tolerieren. Füttere die Pflanzen zweimal im Jahr, beginnend im Frühjahr und zwei Monate später. Wenn gewünscht, Läufer entfernen und in andere Behälter oder in den Boden pflanzen.

Flower Spikes können abgeschnitten werden, wenn sie verbraucht sind oder sie verlassen, da die getrockneten Türme architektonisch interessant sind. Im Winter um die Wurzelzone von Ajuga mulchen, um sie vor Kälteeinbrüchen zu schützen, die in ungeschützten Behältern stärker empfunden werden. Ziehen Sie den Mulch im späten Winter bis zum frühen Frühling weg, damit neues Laub und Rosetten leicht wachsen können.

Ajuga ist eine unkomplizierte Pflanze mit vielen Anwendungsmöglichkeiten und jahrelanger Schönheit.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Kirschliebhaber sind, haben Sie wahrscheinlich Ihren Anteil an Kirschkernen gespuckt, oder vielleicht ist es nur ich. Haben Sie sich jemals gefragt: "Können Sie eine Kirschbaumgrube bauen?" Wenn ja, wie züchten Sie Kirschbäume aus Gruben? Lass es uns herausfinden. Kannst du eine Kirschbaum-Grube wachsen lassen? J
Empfohlen
Wenn Sie wenig Platz im Garten haben, aber eine gesunde, ausgewogene Ernährung vorziehen und am Anbau eigener Produkte teilnehmen möchten, ist der Gartenbau die Antwort. Fast alles, was in einem Garten wächst, kann in einem Container angebaut werden. Der Anbau von Spinat in Containern ist eine einfache, nährstoffreiche und schnell wachsende Pflanze. Le
Was verursacht Viburnum Blatt Curl? Wenn sich die Viburnumblätter winden, besteht eine gute Chance, dass Schädlinge dafür verantwortlich sind, und Blattläuse sind die üblichen Verdächtigen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung der durch Blattläuse verursachten Viburnum-Blattwelligkeit zu erfahren. Blattl
Orchideen haben den Ruf, sehr pflegeleicht zu sein. Sie brauchen eine bestimmte Umgebung, um zu gedeihen. Nach der zusätzlichen Anstrengung, die erforderlich ist, um sie glücklich zu machen, kann es frustrierend sein, wenn Probleme wie Knospensprengung auftreten. Knospenblasen in Orchideen sind, wenn die Blüten vorzeitig abfallen, normalerweise als Reaktion auf irgendeine Art von Stress. D
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Clivia-Pflanzen stammen ursprünglich aus Südafrika und sind bei Sammlern sehr beliebt. Diese ungewöhnlichen Pflanzen haben ihren Namen von der Lady Florentina Clive erhalten und sind so exquisit, dass sie einen hohen Preis von über $ 50 oder mehr pro Pflanze erzielen. Wä
Wachsende Orchideen können eine süchtig machende Erfahrung sein. Diese schönen blühenden Pflanzen können ein bisschen pingelig sein, wenn es um ihre Bedingungen und Pflege geht, aber die Mühe lohnt sich, wenn Sie die erstaunlichen Blüten sehen. Es gibt einige Orchideenblütenplagen, auf die man achten kann, um die Gesundheit und die Fähigkeit der Pflanze, die Blumen zu produzieren, für die sie bekannt sind, ernsthaft zu verringern. Schädlin
Ich wuchs in einem Gebiet in der Nähe eines alten Apfelgartens auf und die alten knorrigen Bäume waren etwas zu sehen, wie große arthritische alte Damen, die in der Erde verankert waren. Ich habe mich immer über die knorrigen Wucherungen auf den Apfelbäumen gewundert und seitdem entdeckt, dass es ein paar Dinge gibt, die sie verursachen können. Lese