Was ist ein Strauch Rosenbusch: Erfahren Sie mehr über verschiedene Strauchrosen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Blühende Sträucher gibt es schon seit einiger Zeit und zieren viele Landschaften auf der ganzen Welt. Ein Teil der großen Liste der blühenden Sträucher ist der Strauchrosenbusch, der in der Höhe und Breite der Verbreitung ähnlich wie andere Rosenbüsche variiert.

Was ist eine Strauchrose?

Strauchrosenbüsche werden von der American Rose Society (ARS) als "eine Klasse von winterharten, pflegeleichten Pflanzen, die buschige Rosen umfassen, die in keine andere Kategorie von Rosensträuchern passen" definiert.

Einige Strauchrosen bilden gute Bodendecker, während andere gut für die Bildung von Hecken oder Rasterungen in der Landschaft geeignet sind. Strauchrosenbüsche können einzelne oder doppelte Blüten in vielen verschiedenen Farben haben. Einige der Strauchrosenbüsche werden immer wieder blühen und sehr gut blühen, während andere nur einmal im Jahr blühen.

Verschiedene Klassen von Strauchrosenbüschen

Die Strauchkategorie oder -klasse oder -rosen ist in viele Unterkategorien oder Unterklassen unterteilt, wie zum Beispiel: Hybrid-Moyesii, Hybrid-Moschus, Hybrid-Rugosas, Kordesii und die große Catchall-Gruppierung, die einfach als Sträucher bekannt ist.

Hybride Moyesii Strauchrosen

Die Hybriden moyesii Strauchrosen sind groß und stark Rosenbüsche, die schöne rote Hagebutten bilden, die ihren Wiederholungsblüten folgen. In dieser Unterklasse sind Rosensträucher namens Marguerite Hilling Rose, Geranium Rose und Nevada Rose, um nur einige zu nennen.

Hybrid Moschus Strauch Rosen

Hybride Moschus-Strauchrosen tolerieren weniger Sonne als andere Rosenstrauchklassen. Ihre Gruppen von Blüten sind in der Regel sehr aromatisch und blühen die ganze Saison über. In dieser Unterklasse sind Rosenbüsche namens Ballerina Rose, Buff Beauty Rose und Lavendel Lassie Rose enthalten.

Hybride Rugosas-Strauch-Rosen

Die Hybridrugosas sind sehr widerstandsfähige, krankheitsresistente Rosenbüsche, die niedrig wachsen und typischerweise sehr volles Laub haben. Ihre Hagebutten werden als eine ausgezeichnete Quelle von Vitamin C geschätzt. Unter allen Rosen sind die hybriden Rugosas die toleranteste von Wind- und Meeresspray und eignen sich daher hervorragend für Strand- oder Strandpflanzungen. In dieser Unterklasse sind Rosensträucher namens Rosa rugosa Al, Therese Bugnet Rose, Foxi Rose, Snow Pavement Rose und Grootendorst Supreme Rose enthalten.

Kordesii Strauchrosen

Die kordesii-Strauchrosensträucher sind Rosensträucher aus dem 20. Jahrhundert, die 1952 vom deutschen Züchter Reimer Kordes geschaffen wurden. Sie sind niedrig wachsende Kletterpflanzen mit glänzendem Laub und einer wirklich außergewöhnlichen Widerstandsfähigkeit. In dieser Unterklasse sind Rosenbüsche namens William Baffinn Rose, John Cabot Rose, Dortmund Rose und John Davis Rose enthalten.

Englische Rosen

Englische Rosen sind eine Klasse der Strauchrose, die vom englischen Rosenzüchter David Austin entwickelt wurde. Diese wunderschönen, oft duftenden Rosen werden von vielen Rosariern auch als Austin Roses bezeichnet und haben einen altmodischen Rosen-Look. Diese Klasse umfasst Rosensträucher namens Mary Rose, Graham Thomas Rose, Goldene Feier Rose, Kronprinzessin Margareta Rose und Gertrude Jekyll Rose, um nur einige zu nennen.

Einige meiner Lieblingsstrauchrosen in meinen Rosenbeeten sind:

  • Mary Rose und goldene Feier (Austin Roses)
  • Orangen 'N' Zitronen Rose (oben abgebildet)
  • Entfernte Trommeln Rose

Diese sind wirklich winterhart und schön Rosenbüsche, die auf unterschiedliche Weise in Ihren Rosenbeeten oder allgemeinen Landschaftsbau verwendet werden können. Die Knock Out Rosen sind ebenfalls Strauchrosenbüsche.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in einem sandigen Gebiet leben, wissen Sie, dass es schwierig sein kann, Pflanzen in Sand anzubauen. Wasser läuft schnell aus sandigem Boden und es kann für sandigen Boden schwer sein, die Nährstoffe zu behalten, die Pflanzen benötigen, um zu gedeihen. Sandige Bodenverbesserungsmittel können helfen, sandigen Boden zu verbessern, so dass Sie eine größere Vielfalt an Pflanzen in Ihrem Garten anbauen können. Schaue
Empfohlen
Eine der besten Möglichkeiten, wie ein Gärtner den Wasserverbrauch reduzieren kann, ist der Ersatz durstiger Büsche und Hecken durch trockenheitsresistente Sträucher. Denken Sie nicht, dass Sträucher für trockene Bedingungen auf Spitzen und Dornen beschränkt sind. Sie können viele Arten finden, einschließlich trockenheitsresistente blühende Sträucher und trockenheitstolerante immergrüne Sträucher. Auswahl der
Spinat ist ein sehr populäres Blattgrün der kühlen Jahreszeit. Perfekt für Salate und Sautés, viele Gärtner können nicht darauf verzichten. Und da es bei kühlem Wetter so gut wächst, ist es oft eines der ersten Dinge, die viele Gärtner pflanzen. Aus diesem Grund kann es besonders entmutigend sein, wenn diese ersten Frühlingssämlinge krank werden und sogar sterben. Lesen Sie
Gartenarbeit kann voller Herausforderungen sein. Pflanzenkrankheiten können eine der frustrierendsten dieser Herausforderungen sein und selbst die erfahrensten Gärtner können Pflanzen an Krankheiten verlieren. Wenn unsere Kinder oder Haustiere krank sind, eilen wir sie zum Arzt oder Tierarzt. Wenn jedoch unsere Gartenpflanzen krank sind, bleibt uns die schwierige Aufgabe, das Problem selbst zu diagnostizieren und zu behandeln. D
Meine Großmutter hatte ein kleines Paar Stiefel mit ein paar Kakteen und Sukkulenten im Inneren. Meine Schwester und ich haben sie vor 20 Jahren für sie gepflanzt und sie sind immer noch blühend und süß, während ich schreibe. Diese einzigartigen Pflanzgefäße geben Ihnen einen Einblick in die Vielzahl möglicher Succulent Container Ideen. Solange
Hast du jemals diese gemischten Beutel mit ungeschälten Nüssen? Wenn ja, dann sind Sie wahrscheinlich mit Paranüssen vertraut, die eigentlich gar nicht botanisch als Nüsse gelten. Was sind Paranüsse dann und welche anderen Paranussbauminfos können wir ausgraben? Was sind Paranüsse? Paranussbäume ( Bertholletia excelsa ) sind die einzigen Arten in der monotypischen Gattung Bertholletia , benannt nach dem französischen Chemiker Claude Louis Berthollet. Sie sin
Von allen Gartenschädlingen sind Säugetiere oft diejenigen, die in kürzester Zeit den größten Schaden anrichten können. Eine Strategie zur Abwehr dieser Tiere ist die Verwendung von Raubfisch-Urin als Schädlingsabwehrmittel. Predator-Urin fällt in die Kategorie der olfaktorischen Repellentien, dh sie zielen auf den Geruchssinn des Schädlings ab. Coyote