Kleingärten - Lernen über Urban Community Gardening


Kleingärten, auch bekannt als Community Gardening, erfreuen sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit, insbesondere in städtischen Gebieten, in denen der Zugang zu frischen Produkten eingeschränkt werden kann. Kleingärten ermöglichen es Stadt- und Wohnungsbewohnern, die Vorteile des Gartenbaus zu nutzen und den Gemeinschaftsgeist zu fördern. Die Vorteile von Gemeinschaftsgärten sind viele. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie so viele Menschen anfangen, Gemeinschaftsgärten zu nutzen.

Die Vorteile von Gemeinschaftsgärten

Kleingärten haben viele Vorteile, sowohl für den Gärtner als auch für die Gemeinschaft, und als Ergebnis ist die Zunahme der Gemeinschaftsgärten nicht überraschend. Diese Vorteile umfassen:

  • Frisches Essen - Viele, viele Studien haben gezeigt, je kürzer die Entfernung zwischen Ernte und Tisch, desto besser ist das Essen für Sie. Wenn Sie in Ihrem Zuhause keine Nahrung anbauen können, können Sie mit einem Garten-Sortiment gesunde Früchte und Gemüse für sich selbst anbauen.
  • Landgewinnung - Gemeinschaftsgärtnerei findet oft auf Grundstücken statt, die aufgegeben wurden oder ignoriert werden. Ohne Entwicklung ziehen diese Lose Müll und Verbrechen an. Einer der Vorteile von Gemeinschaftsgärten besteht darin, dass diese Parzellen zu produktiven und sicheren Gebieten werden.
  • Freundschaften - Gärtner sind von Natur aus eine gebende Gruppe. Wenn Kleingärtnerei stattfindet, platziert es eine große Anzahl von Gärtnern mit einem gemeinsamen Interesse auf einer kleinen Fläche. Freundschaften und tiefe Bindungen werden zwangsläufig passieren.

Wo befinden sich Gemeinschaftsgärten?

So, jetzt, wo Sie ein bisschen mehr über Gemeinschaftsgartenarbeit wissen, können Sie sich wundern, wo Sie Ihre eigene Gartenzuteilung erhalten können. Die besten Orte zum Starten sind:

  • Lokale botanische Gesellschaften
  • Lokale Gartenclubs
  • Lokale Gärtnermeister
  • Lokale Erstreckungsdienste

Jedes Gebiet hat eine dieser Gruppen, und obwohl diese Gruppen selbst kein Kleingartenprogramm betreiben, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie eine Gruppe kennen, die Sie zu dieser Gruppe führt und in der Lage ist.

Das Internet kann auch eine große Hilfe bei der Suche nach Gemeinschaftsgartengruppen sein. Wenn Sie einfach Ihre Nachbarschaft, Stadt oder wichtige Metropole zusammen mit den Wörtern "Gemeinschaftsgarten" oder "Kleingarten" eingeben, finden Sie Informationen über Gemeinschaftsgärten in Ihrer Nähe.

Nur weil Sie in einem Gebiet leben, in dem ein Garten in Ihrem Haus nicht möglich ist, bedeutet das nicht, dass Sie keinen Garten haben können. Kleingärten ermöglichen es Ihnen, den Garten zu haben, von dem Sie träumen. Und Sie werden nie wissen, dass Sie vielleicht feststellen werden, dass Sie mit der Gemeinschaftsgärtnerei die Gemeinschaft finden, von der Sie schon immer geträumt haben.

Vorherige Artikel:
Botryosporium-Schimmel ist ein Problem, das Tomaten beeinflussen kann. Es wird am häufigsten bei Pflanzen gefunden, die in Gewächshäusern oder anderen geschützten Gebieten leben. Obwohl es unansehnlich aussehen mag, ist diese Form nicht schädlich für die Pflanze oder die Tomaten selbst. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen von Botryosporium-Tomaten-Symptomen und die Behandlung von Botryosporium-Schimmel auf Tomaten zu erfahren. Tomat
Empfohlen
Die Reversion von bunten Blättern tritt in vielen Arten von Pflanzen auf. Dies ist, wenn die weißen Schattierungen oder helleren Tupfen und Ränder in grün werden. Dies ist für viele Gärtner frustrierend, da die vielfältigen Formen von Pflanzen erhöhtes Interesse bieten, dunkle Bereiche aufhellen und speziell gezüchtet werden, um dieses Merkmal zu verbessern. Der Var
Wenn Sie in den USDA-Zonen 9b-11 leben und nach einer schnell wachsenden Heckenpflanze suchen, sollten Sie sich die wachsenden brasilianischen Kirschbäume ansehen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine brasilianische Kirsche und andere hilfreiche brasilianische Kirschenbauminformationen anbaut.
Von Deb Martin Wenn Sie eine Gummibaum-Pflanze ( Ficus elastica ), besonders die burgunderrote Art, angebaut haben und bemerkt haben, was eine schöne Blume zu sein scheint, können Sie sich fragen, ob Gummipflanze blüht oder ob dies Ihre Vorstellungskraft ist. Finde es in diesem Artikel heraus. Ist Gummipflanze Blume? J
Viele Leute denken, dass sie, wenn sie einen schattigen Garten haben, keine andere Wahl haben, als einen Laubgarten zu haben. Das ist nicht wahr. Es gibt Blumen, die im Schatten wachsen. Ein paar Schatten tolerante Blumen an den richtigen Stellen gepflanzt können ein wenig Farbe in eine dunkle Ecke bringen.
Der Schlüssel zu einer guten Bepflanzung ist es, sicherzustellen, dass jede Pflanze in diesem Gebiet den gleichen Boden-, Licht- und Feuchtigkeitsbedarf hat. Heidekrautgewächse sollten die kühlen, feuchten Bedingungen und die sauren Böden mögen, die diese hervorragenden blühenden immergrünen Pflanzen bevorzugen. Eine
Selbst erfahrene Gärtner können manchmal Probleme mit Früchten und Gemüse haben, die sie seit Jahren erfolgreich angebaut haben. Während Knollenkrankheiten und Insekten häufige Tomatenprobleme sind, mit denen die meisten von uns zu einem bestimmten Zeitpunkt konfrontiert waren, treten einige weniger häufige Probleme auf. Ein s