Schritte für das Pflanzen von Sonnenblumen



Keine Gartenblume bringt ein Lächeln so leicht ins Gesicht wie die Sonnenblume. Ob ein einzelner Stängel in der Ecke des Gartens wächst, eine Linie entlang des Zauns oder eine ganze Feldbepflanzung, Sonnenblumen ziehen immer Aufmerksamkeit auf sich. In jedem Frühjahr finden Sie Sonnenblumenkerne zum Anpflanzen auf den Regalen am Lebensmittel-Checkout oder überall dort, wo eine Gartenabteilung existiert oder vielleicht hat ein Freund einige von ihnen geteilt.

Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Pflanzen von Sonnenblumen haben, können Sie Fragen haben, wie man Sonnenblumenkerne anpflanzt und wann man Sonnenblumenkerne anpflanzt.

Wann man Sonnenblumenkerne pflanzt

Zu wissen, wann Sonnenblumenkerne zu pflanzen sind, ist wichtig. Die meisten Anweisungen für das Einpflanzen von Sonnenblumenkernen legen nahe, dass die Aussaat direkt in den Boden erfolgt, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Das ist gut, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Ihre Wachstumsperiode lang genug ist genug Zeit für eine Pflanzung im Freien.

Sonnenblumen brauchen 70 bis 90 Tage, um mit den größeren blühenden Sorten am längsten zu reifen, also werden Sie wahrscheinlich einen Sprung in die Saison machen wollen, indem Sie etwa drei Wochen vor dem letzten Frostdatum Sonnenblumen ins Haus pflanzen.

Wie man Sonnenblumensamen pflanzt

Sobald Sie Ihre Sonnenblumenkerne zum Anpflanzen ausgewählt haben, müssen Sie einen geschützten Platz außerhalb des Windes oder einen Platz entlang eines Zauns wählen, wo die hohen Stängel gebunden werden können. Sonnenblumenwurzeln wachsen tief und breit, also den Boden vor dem Pflanzen gut wenden. Fügen Sie viel Kompost hinzu. Große Blumen brauchen eine gute Ernährung.

Wie tief man Sonnenblumenkerne anpflanzt, ist nicht annähernd so wichtig wie weit auseinander. Schließlich keimen Samen, die aus den Blumen des letzten Jahres fallen, oft dort, wo sie fallen. Die meisten Packungsrichtungen für wie tief zu pflanzen Sonnenblumenkerne empfehlen etwa einen Zoll, aber wenn die Kinder Ihnen helfen zu pflanzen, seien Sie nicht zu pingelig.

Wenn du zuhause anfängst, mach dir keine Sorgen darüber, wie tief. Um Sonnenblumenkerne in Torf- oder Pappbecher zu pflanzen, geben Sie zwei Samen pro Topf und bedecken Sie sie einfach mit Erde. Sie werden den schwächeren Sämling vor dem Umpflanzen ausdünnen. Gut wässern und den Boden feucht halten. In einer oder zwei Wochen werden sich Ihre Sämlinge durchsetzen und danach schnell wachsen.

Die Größe Ihrer Sonnenblumensorten bestimmt, wie weit Sie Ihre Sonnenblumenkerne pflanzen müssen. Um die Riesen anzupflanzen, benötigen Sie zwischen jeder Pflanze 2 ½ bis 3 Fuß für optimales Wachstum. Die normale Größe wird 1 ½ bis 2 Fuß und die Miniaturen nur 6 Zoll zu einem Fuß benötigen.

Das Pflanzen von Sonnenblumen ist eine einfache und unterhaltsame Art, Ihrem Garten einen Farbtupfer hinzuzufügen, aber seien Sie gewarnt. Sonnenblumen sind ein beliebter Leckerbissen für Vögel, Eichhörnchen und Streifenhörnchen. Sie können sie so schnell ausgraben, wie Sie sie pflanzen können. Wenn du dich mit diesen Hinterhofdieben im Krieg befindest oder einfach den Konflikt vermeiden willst, bedecke deine gesäten Samen mit Stücken von Zäunen oder klaren Plastikflaschen mit abgeschnittenen Böden, bis deine Sonnenblumen sprießen, dann lehn dich zurück und sieh zu, wie sie bis zu den großen wachsen Schöne Blüten folgen der Sonne.

Vorherige Artikel:
Eine Usambaraveilchen-Pflanze ist eine beliebte Heim- und Büropflanze, da sie bei schlechten Lichtverhältnissen glücklich blüht und sehr wenig Pflege braucht. Während die meisten Usambaraveilchen aus Stecklingen stammen, können Usambaraveilchen aus Samen gezogen werden. Das Ausreifen eines Usambaraveilchens aus Samen ist ein wenig zeitaufwendiger als das Starten von Stecklingen, aber Sie werden mit viel mehr Pflanzen enden. Lies
Empfohlen
Brennender Busch (alias Euonymus alatus ) ist eine drastische Ergänzung zu jedem möglichem Garten oder zu Landschaft. Während es ein beliebter Strauch ist, ist der brennende Busch auch ein Strauch, der dazu neigt, seinen Raum "zu überwuchern". Die Gesundheit einer brennenden Buschpflanze ist nicht auf regelmäßigen Brennschnitt angewiesen, die gewünschte Größe und Form der Pflanze tut dies. Verschi
Obwohl es seltsam erscheinen mag, gibt es viele Gründe, warum einige Leute Blumenzwiebeln loswerden wollen. Vielleicht haben sie sich in unerwünschte Bereiche ausgebreitet oder vielleicht verändern Sie mit anderen Blumen das Aussehen Ihres Gartens. Blumenzwiebeln können invasiv sein und manchmal ist es schwierig, Zwiebeln aus Ihrem Garten zu entfernen, aber mit Geduld und Ausdauer gelingt es Ihnen, Ihren Garten von unerwünschten Zwiebeln zu eliminieren. Bir
Die Rasenpflege hört nicht auf, wenn das Gras aufhört zu wachsen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie im Herbst mit Gras umgehen können. Rasenpflege im Herbst Wenn die Temperaturen abkühlen und die Grashalme aufhören zu wachsen, wachsen die Wurzeln des Rasengrases weiter. Deshalb umfasst die Pflege im Herbst die Bewässerung und Düngung, um die Nährstoffe und Feuchtigkeit zu liefern, die der Rasen benötigt, um starke Wurzeln zu bilden und eine Energiereserve aufzubauen. Sie kön
Blühende Rhododendren sehen aus wie bunte, geschwollene Wolken, die durch die Landschaft schweben. Wenn sie also nicht abliefern, ist das nicht nur eine große Enttäuschung, sondern auch ein Grund zur Sorge für viele Gärtner. Keine Blüte auf Rhododendren wird jedoch selten durch etwas Ernsthaftes verursacht, und mit ein wenig Gartenbauwissen kann man leicht einen Rhododendron zum Blühen bringen. Lesen
Schmetterlingsbüsche ( Buddleia davidii ) werden wegen ihrer langen Rispen mit bunten Blüten und ihrer Fähigkeit, Schmetterlinge und nützliche Insekten anzuziehen, angebaut. Sie blühen im Frühling und Sommer, aber die natürlich attraktive Form des Strauchs und des immergrünen Laubs hält den Busch interessant, auch wenn er nicht blüht. Diese ha
Der Name "Philodendron" bedeutet auf griechisch "Baum liebend" und, glauben Sie mir, es gibt viel zu lieben. Wenn Sie an Philodendron denken, können Sie sich eine Zimmerpflanze mit großen, herzförmigen Blättern vorstellen, aber es gibt tatsächlich mehrere hundert Arten dieser wunderschönen tropischen Laubpflanzen mit einer Vielzahl von Blattgrößen, Formen und Farben. Ein Gr