American Beachgrass Care: Pflanzen von Strandhafer in Gärten



Einheimische Gräser sind perfekt für die hinteren vierzig oder offene Landschaft. Sie hatten Jahrhunderte, um adaptive Prozesse zu schaffen, die das Beste aus der bestehenden Umgebung machen. Damit sind sie bereits für Klima, Böden und Region geeignet und benötigen weniger Wartung. Amerikanisches Strandhafer ist in den Atlantik- und Great Lakes-Küsten gefunden. Die Anpflanzung von Strandhafer in Gärten mit trockenen, sandigen und sogar salzigen Böden bietet Erosionsschutz, Bewegung und Pflegeleichtigkeit.

Über American Beachgrass

Beachgrass wird von Neufundland nach North Carolina gefunden. Die Pflanze ist in der Grasfamilie und produziert sich ausbreitende Rhizome, die es der Pflanze ermöglichen, sich zu verschanzen und den Boden zu stabilisieren. Es gilt als Dünengras und gedeiht in trockenen, salzigen Böden mit wenig Nährstoffbasis. In der Tat gedeiht die Pflanze in Gärten am Meer.

Die Verwendung von Strandhafer für den Landschaftsbau in Gebieten mit ähnlichen Umweltsituationen schützt wichtige Lebensräume und empfindliche Hügel und Dünen. Es kann 6 bis 10 Fuß in einem Jahr verbreiten, aber wächst nur 2 Fuß hoch. Die Wurzeln von amerikanischem Strandhafer sind essbar und wurden von indigenen Völkern als zusätzliche Nahrungsquelle genutzt. Das Gras bildet ein Ährchen, das im Juli bis August 10 Zoll über der Pflanze aufsteigt.

Wachsendes Strandgras

Oktober bis März ist die beste Zeit für die Anpflanzung von Strandhafer in Gärten. Sämlinge haben Schwierigkeiten, sich zu etablieren, wenn die Temperaturen zu heiß sind und die Bedingungen zu trocken sind. Die Gründung erfolgt in der Regel aus Stecklingen, die 8 cm unterhalb der Bodenoberfläche in Gruppen von zwei oder mehr Halmen gepflanzt sind. Abstand von 18 Zoll erfordert fast 39.000 Halme pro Morgen. Die Erosionskontrolle wird in einer geringeren Entfernung von 12 Zoll pro Pflanze durchgeführt.

Die Samen keimen unzuverlässig, so dass die Aussaat beim Anbau von Strandhafer nicht empfohlen wird. Ernten Sie niemals wilde Gräser aus natürlichen Umgebungen. Verwenden Sie zuverlässiges Handelsmaterial für Starterpflanzen, um Schäden an bestehenden Dünen und wilden Gebieten zu verhindern. Die Pflanzen tolerieren keinen Fußverkehr, daher ist Fechten eine gute Idee, bis die Reifung beginnt. Stagger die Pflanzung für eine natürliche Wirkung mit mehreren Zoll zwischen jedem Halm.

Strandhafer Pflege

Einige Züchter schwören auf die Düngung im ersten Frühjahr und jährlich auf eine stickstoffreiche Pflanzennahrung. Bewerben Sie sich mit einer Rate von 1, 4 Pfund pro 1.000 Quadratfuß 30 Tage nach Pflanzdatum und dann einmal pro Monat während der Vegetationsperiode. Eine Formel von 15-10-10 ist für amerikanisches Strandhafer geeignet.

Sobald die Pflanzen gereift sind, benötigen sie die Hälfte der Düngermenge und nur spärliches Wasser. Sämlinge brauchen gleichmäßig aufgetragene Feuchtigkeit und Schutz vor Wind und Fuß oder anderem Verkehr. Seien Sie jedoch vorsichtig, da matschige Böden die Pflanze abfallen lassen.

Beachgrass Pflege und Wartung erfordert keine mähen oder trimmen. Ferner können Pflanzen aus reifen Beständen durch Trennen der Halme geerntet werden. Versuchen Sie Strandhafer für die Landschaftsgestaltung in niedrigen Nährstoffbereichen und genießen Sie das Küstenambiente und die einfache Strandhafer-Pflege.

Vorherige Artikel:
Es gibt ein altes Bauern-Sprichwort, das besagt: "Steinobst hasst das Messer". Kurz gesagt bedeutet dies, dass Steinobst, wie Pflaumen oder Kirschen, nicht gut mit dem Rebschnitt umgehen kann. Wenn Sie jedoch zu den verwilderten, knorrigen Zweigen Ihres einst kleinen und sauberen Prunus cerasifera hinaufstarren , werden Sie sich vielleicht fragen, ob ich die Myrobalan-Pflaume zurückschneiden sollte.
Empfohlen
Wenn eine Tomatenpflanze verwelkt, kann es den Gärtnern den Kopf kratzen lassen, besonders wenn die Blätter der Tomatenpflanze schnell und scheinbar über Nacht welken. Dieses Ereignis lässt viele sich fragen: "Meine Tomatenpflanzen welken, warum?" Werfen wir einen Blick auf die möglichen Gründe für welkende Tomatenpflanzen. Ursac
Breitblättriges Signalgras ( Brachiaria platyphylla - Syn. Urochloa platyphylla ) ist ein warmes Jahreszeitunkraut, das in Gräben, gestörten Bereichen und Feldern auftaucht. Es hat ein Aussehen ähnlich wie große Krabbengras, aber ist eigentlich eine separate Spezies, die fast so invasiv ist. Signalgras-Unkräuter sind in Anbaugebieten ein solches Problem, dass ihre Anwesenheit die Maiserträge um 25 Prozent reduzieren kann. Wer i
Peyote ( Lophophora williamsii ) ist ein rückgratloser Kaktus mit einer reichen Geschichte rituellen Gebrauchs in der Kultur der First Nation. In den Vereinigten Staaten ist die Pflanze illegal zu kultivieren oder zu essen, es sei denn, Sie sind ein Mitglied der Indianerkirche. Die Pflanze wird von US-Beamten als giftig angesehen, aber First Nations benutzen sie als Sakrament und Weg zur religiösen und persönlichen Erleuchtung. W
Cyclamen machen schöne Zimmerpflanzen während ihrer Blütezeit. Sobald die Blüten verblassen, tritt die Pflanze in eine Ruhephase ein und sie können aussehen, als wären sie tot. Lassen Sie uns etwas über die Winterruhe der Cyclamen erfahren und was Sie erwarten können, wenn Ihre Pflanze zu verblassen beginnt. Ist me
Wenn Sie den Wunsch haben, die Salatsorten, die Sie routinemäßig verwenden, zu erweitern, sollten Sie Radicchio wachsen lassen. Es gibt ein paar Radicchio-Sorten zur Auswahl, die alle leicht zu pflegen und zu pflegen sind. Was ist Radicchio? Radicchio gehört zur Familie der Chicorys (Asteraceae), die in vielen Gebieten Europas häufig anzutreffen sind. Di
Durch die Umpflanzung von Poinsettia-Pflanzen wird sichergestellt, dass sie während des Wachstums viel Wurzelraum bekommen und eine neue Nahrungsquelle erhalten. In warmen Regionen können Sie auch versuchen, eine Weihnachtssternpflanze an einem geschützten Ort zu platzieren. Sie werden möglicherweise keine Blüten mehr bekommen, da die Pflanze eine sehr spezielle Beleuchtung und Behandlung benötigt, aber das gekerbte Blattwerk wird immer noch hervorragendes Grün bieten, um andere Landschaftspflanzen anzuzünden. Das Ge