American Beachgrass Care: Pflanzen von Strandhafer in Gärten


Einheimische Gräser sind perfekt für die hinteren vierzig oder offene Landschaft. Sie hatten Jahrhunderte, um adaptive Prozesse zu schaffen, die das Beste aus der bestehenden Umgebung machen. Damit sind sie bereits für Klima, Böden und Region geeignet und benötigen weniger Wartung. Amerikanisches Strandhafer ist in den Atlantik- und Great Lakes-Küsten gefunden. Die Anpflanzung von Strandhafer in Gärten mit trockenen, sandigen und sogar salzigen Böden bietet Erosionsschutz, Bewegung und Pflegeleichtigkeit.

Über American Beachgrass

Beachgrass wird von Neufundland nach North Carolina gefunden. Die Pflanze ist in der Grasfamilie und produziert sich ausbreitende Rhizome, die es der Pflanze ermöglichen, sich zu verschanzen und den Boden zu stabilisieren. Es gilt als Dünengras und gedeiht in trockenen, salzigen Böden mit wenig Nährstoffbasis. In der Tat gedeiht die Pflanze in Gärten am Meer.

Die Verwendung von Strandhafer für den Landschaftsbau in Gebieten mit ähnlichen Umweltsituationen schützt wichtige Lebensräume und empfindliche Hügel und Dünen. Es kann 6 bis 10 Fuß in einem Jahr verbreiten, aber wächst nur 2 Fuß hoch. Die Wurzeln von amerikanischem Strandhafer sind essbar und wurden von indigenen Völkern als zusätzliche Nahrungsquelle genutzt. Das Gras bildet ein Ährchen, das im Juli bis August 10 Zoll über der Pflanze aufsteigt.

Wachsendes Strandgras

Oktober bis März ist die beste Zeit für die Anpflanzung von Strandhafer in Gärten. Sämlinge haben Schwierigkeiten, sich zu etablieren, wenn die Temperaturen zu heiß sind und die Bedingungen zu trocken sind. Die Gründung erfolgt in der Regel aus Stecklingen, die 8 cm unterhalb der Bodenoberfläche in Gruppen von zwei oder mehr Halmen gepflanzt sind. Abstand von 18 Zoll erfordert fast 39.000 Halme pro Morgen. Die Erosionskontrolle wird in einer geringeren Entfernung von 12 Zoll pro Pflanze durchgeführt.

Die Samen keimen unzuverlässig, so dass die Aussaat beim Anbau von Strandhafer nicht empfohlen wird. Ernten Sie niemals wilde Gräser aus natürlichen Umgebungen. Verwenden Sie zuverlässiges Handelsmaterial für Starterpflanzen, um Schäden an bestehenden Dünen und wilden Gebieten zu verhindern. Die Pflanzen tolerieren keinen Fußverkehr, daher ist Fechten eine gute Idee, bis die Reifung beginnt. Stagger die Pflanzung für eine natürliche Wirkung mit mehreren Zoll zwischen jedem Halm.

Strandhafer Pflege

Einige Züchter schwören auf die Düngung im ersten Frühjahr und jährlich auf eine stickstoffreiche Pflanzennahrung. Bewerben Sie sich mit einer Rate von 1, 4 Pfund pro 1.000 Quadratfuß 30 Tage nach Pflanzdatum und dann einmal pro Monat während der Vegetationsperiode. Eine Formel von 15-10-10 ist für amerikanisches Strandhafer geeignet.

Sobald die Pflanzen gereift sind, benötigen sie die Hälfte der Düngermenge und nur spärliches Wasser. Sämlinge brauchen gleichmäßig aufgetragene Feuchtigkeit und Schutz vor Wind und Fuß oder anderem Verkehr. Seien Sie jedoch vorsichtig, da matschige Böden die Pflanze abfallen lassen.

Beachgrass Pflege und Wartung erfordert keine mähen oder trimmen. Ferner können Pflanzen aus reifen Beständen durch Trennen der Halme geerntet werden. Versuchen Sie Strandhafer für die Landschaftsgestaltung in niedrigen Nährstoffbereichen und genießen Sie das Küstenambiente und die einfache Strandhafer-Pflege.

Vorherige Artikel:
Der Anbau von Aluminiumpflanzen ( Pilea cadierei ) ist einfach und wird dem Haus mit spitzen Blättern, die in metallisches Silber gespritzt sind, zusätzlichen Reiz verleihen. Lassen Sie uns mehr über die Pflege einer Pilea Aluminium-Pflanze in Innenräumen erfahren. Über Pilea Zimmerpflanzen Pilea Zimmerpflanzen gehören zur Familie der Urticaceae und werden in tropischen Regionen der Welt, vorwiegend in Südostasien, gefunden. Die m
Empfohlen
Wenn Ihre Salatblätter im Garten welken und vergilben mit bräunlichen Fäulnisflecken, haben Sie möglicherweise eine Sklerotinia-Krankheit, eine Pilzinfektion. Diese Art von Infektion kann ganze Salatköpfe zerstören, was sie ungenießbar macht, aber kulturelle Praktiken oder Fungizide können Ihnen helfen, den Schaden zu begrenzen. Was is
Es ist möglich, Pflanzen in Wasser das ganze Jahr mit sehr wenig Zeitaufwand anzubauen. Hydroponische Pflanzenumgebungen sind nicht so kompliziert, wie sie klingen, denn Pflanzen, die in Wasser wachsen, brauchen einfach Wasser, Sauerstoff, ein Glas oder andere Unterstützung, um die Pflanzen aufrecht zu erhalten - und natürlich die richtige Mischung von Nährstoffen, um die Pflanze gesund zu erhalten. So
Zimmerpflanzen halten ist eine einfache, sehr effektive Möglichkeit, Ihr Zuhause zu einem angenehmeren Ort zu machen. Zimmerpflanzen reinigen die Luft, absorbieren schädliche Partikel und sorgen dafür, dass Sie sich in Ihrer Umgebung besser fühlen. Das gleiche gilt für Zimmerpflanzen in Kinderzimmern, obwohl die Regeln etwas strenger sind. Les
Jeder weiß, dass der süßeste Mais direkt vom Stiel kommt, und deshalb haben so viele Hausgärtner einen kleinen Platz für ein paar Dutzend Ohren dieses goldenen Gemüses reserviert. Leider, wenn Sie Mais anbauen, können Sie auch Maisbrandgallonen wachsen. Der Maiskolben ist ein sehr ausgeprägter Pilz, der Blätter, Früchte und Seide dazu bringt, große silbrige oder grünliche Gallen zu bilden. Bis zu 20
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Auch wenn es schwierig ist, müssen wir in vielen Gegenden unseren Rosenbüschen das Winterschlaf halten. Um sicherzustellen, dass sie den Winter gut durchstehen und im folgenden Frühling wieder stark werden, gibt es ein paar Dinge zu tun und zu beachten. T
Amaryllis-Pflanzen sind beliebte Geschenke, die einfach zu züchten sind und atemberaubende Blumenauslagen bieten. Diese südafrikanischen Eingeborenen wachsen schnell, blühen wochenlang und hinterlassen riesige schwertförmige Grünpflanzen. Sobald die Amaryllisblüten verschwunden sind, kann die Pflanze noch Monate lang ein tropisches Aussehen bieten. Alle