Sind Wachsen Taschen gut: Arten von Wachsen Taschen für die Gartenarbeit


Grow-Bags sind eine interessante und beliebte Alternative zum In-Ground-Gardening. Sie können drinnen gestartet und ausgefahren werden, mit dem wechselnden Licht neu positioniert werden und absolut überall platziert werden. Wenn der Boden in Ihrem Garten schlecht oder gar nicht vorhanden ist, sind Grow-Bags eine gute Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr über Gartenarbeit mit Growbags zu erfahren.

Was ist eine Grow Bag und wofür werden Grow Bags verwendet?

Growbags sind genau das, wonach sie klingen - Taschen, die man mit Erde füllen und Pflanzen hineinpflanzen kann. Wenn sie kommerziell verkauft werden, bestehen sie normalerweise aus dickem, atmungsaktivem Stoff, ähnlich wie eine wiederverwendbare Einkaufstüte. Die Taschen sind in der Regel rechteckig und in einer Vielzahl von Höhen und Breiten erhältlich, wodurch sie vielseitiger und einfacher zu ordnen sind als die meisten Hartplastikbehälter.

Es ist möglich, die Illusion von Hochbeeten zu erzeugen, indem Sie einfach eine Reihe von Grow Bags in einem großen Rechteck zusammenfügen. Im Gegensatz zu Hochbeeten benötigen die Growbags jedoch keine Konstruktion und können exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Haben Sie in letzter Minute entschieden, dass Sie Tomaten anbauen wollen? Einfach ein paar extra Grow Bags am Ende anheften. Grow Bags können auch verpackt und gelagert werden, wenn sie nicht benutzt werden. Sie klappen im Gegensatz zu Kunststoffbehältern flach zusammen und nehmen praktisch keinen Platz ein.

Gartenarbeit mit Grow Bags

Grow-Bags sind eine perfekte Option, wenn Sie keinen Platz für einen Boden im Garten haben. Sie können entlang einer Veranda oder Fenster angeordnet werden und sogar von Wänden an jedem Ort aufgehängt werden, an dem Sie Sonnenlicht finden.

Sie sind auch gut, wenn Ihre Bodenqualität schlecht ist, sowohl als Alternative als auch als Behandlung. Nachdem Ihr Herbst ist Ernte, werfen Sie Ihre Grow-Taschen in einem Bereich, den Sie hoffen, einen Garten zu haben. Nach ein paar Jahren wird sich die Bodenqualität stark verbessern.

Sie können dies sehr leicht erreichen, indem Sie Papier-Einkaufstüten anstelle von gekauften Stofftaschen oder anderen Arten von Grow-Bags verwenden. Im Laufe des Sommers werden die Säcke biologisch abgebaut und hinterlassen in Ihrem zukünftigen Garten einen guten, hochwertigen Boden.

Also, wenn die Frage ist, ob Grow Bags sind gut, die Antwort wäre ein klares, ja!

Vorherige Artikel:
Schöne, pflegeleichte Agapanthus-Pflanzen sind die perfekte Wahl, um die Grenzen entlang Ihrer Einfahrt oder Ihres Zauns zu schmücken. Mit ihren hohen, schlanken Stielen, üppigem Laub und leuchtend blauen oder weißen Blüten sind Agapanthus so attraktiv und pflegeleicht wie es nur geht. Eine andere großartige Sache über Agapanthus ist, dass, wenn Sie einen haben, Sie zusätzliche Pflanzen frei bekommen können, indem Sie Agapanthusklumpen teilen und verpflanzen. Lesen S
Empfohlen
Pfingstrosen sind beliebte Gartenpflanzen mit sowohl krautigen als auch Baumpfingstrosen. Aber es gibt auch noch eine andere Pfingstrose, die du züchten kannst - Hybride Pfingstrosen. Lesen Sie weiter, um mehr über Itoh-Pfingstrosen und wachsende Pfingstrosen zu erfahren. Was sind Itoh Pfingstrosen?
Wenn du ein Tomatenliebhaber bist und in USDA Zone 9 wohnst, hast du Glück! Eine große Vielfalt an Tomaten gedeihen in Ihrem wärmeren Klima. Tomatenpflanzen der Zone 9 können ein wenig mehr TLC enthalten, aber es gibt immer noch eine große Auswahl an heißen Tomaten. Wenn Sie neu in der Region sind oder einfach nur ein paar Tipps zum Anbau von Tomaten in Zone 9 haben möchten, lesen Sie weiter nach Informationen über Tomaten für Zone 9. Über wa
Wenn sich Ihr Zuhause in einem der nördlichen Bundesstaaten befindet, können Sie in Zone 3 leben. Die Temperaturen in Zone 3 können bis minus 30 oder 40 Grad Fahrenheit (-34 bis -40 Grad Celsius) sinken. Sie müssen also kältebeständig sein Sträucher, um Ihren Garten zu bevölkern. Wenn Sie Sträucher für Zone 3 Gärten suchen, lesen Sie weiter für ein paar Vorschläge. Wachsende S
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Locke des Pfirsichbaumblattes ist eines der häufigsten Krankheitsprobleme, die fast alle Pfirsich- und Nektarinensorten betreffen. Diese Pilzkrankheit betrifft alle Aspekte dieser Obstbäume, von Blüten und Früchten bis zu Blättern und Trieben. Ler
Was genau ist das Problem mit schleichenden Glockenblumen in Gärten? Bekannt als Campanula rapunculoides im botanischen Sprachgebrauch, und im Gegensatz zu ihrem zahmen Campanula Garten Cousin, ist diese schöne kleine Pflanze mit den hübschen lila Blüten eigentlich ein stämmiger Schläger, der für ahnungslose Gärtner absolute Verwüstung schaffen kann. Wenn es
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Esperanza ( Tecoma stans ) hat viele Namen. Die Esperanza-Pflanze kann als gelbe Glocken, robuste gelbe Trompete oder gelbe Erle bekannt sein. Wie auch immer Sie es nennen, der tropische Eingeborene wird leicht durch seine großen Massen der leicht duftenden, goldgelben, trompetenförmigen Blumen inmitten des dunkelgrünen Laubs erkannt. D