Pflanzung von Gemüse in Zone 5 - Erlernen, wann Pflanzen in Zone 5 gepflanzt werden



Gemüseanbauten sind in kalten Klimazonen nützlich, weil sie Ihnen größere Pflanzen früher erlauben, als wenn Sie warten müssten, um sie aus Samen zu pflanzen. Hardy Pflanzen können früher als zarte gesetzt werden, aber es hilft auch, eine Faustregel für Gemüseanbau der Zone 5 zu haben. Dies wäre der optimale Zeitpunkt für die Pflanzen, so dass neu installiertes Gemüse keinen Gefrierstopp erfährt. Es zeigt auch an, wann sich der Boden ausreichend erwärmt hat, damit sich junge Wurzeln ausbreiten können. Zusammen mit ein paar Tipps und Tricks können sogar Nordgärtner reiche Früchte und schönes Gemüse bekommen.

Wann Pflanzen in Zone 5 pflanzen müssen

Wann pflanzt man Gemüse in Zone 5? Dies ist ein sehr wichtiges Detail, wenn ein erfolgreicher Garten erreicht werden soll. Jungstarts sind sehr anfällig für Frostfrösche in der späten Saison. Zone 5 kann Temperaturen von -23 bis -18 ° C ertragen. Die Pflanzung von Pflanzen, die in der Nähe der Jahreszeit stattfinden, ist der Pflanzenselbstmord. Sie müssen das Datum Ihres letzten Frosts kennen. Dies ist der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen von Gemüse in Zone 5.

Der 30. Mai ist die empfohlene Zeit für Gemüseanpflanzungen der Zone 5. Dies ist das Datum, an dem alle Frostchancen in der Zone überschritten sind. In einigen Gebieten der Zone 5 kann das Datum aufgrund von Temperaturschwankungen etwas früher liegen. Aus diesem Grund hat das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten eine Gebietskarte erstellt. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Region zu finden und dann Ihre Zone zu notieren.

Die Zone wird Ihnen auch die durchschnittliche jährliche extreme minimale Temperatur geben, oder wie kalt die Region werden kann. Die meisten großen Länder haben ein ähnliches System. Zone 5 hat zwei Abteilungen, 5a und 5b. Der Temperaturunterschied kann Ihnen helfen zu wissen, wann Pflanzen in Zone 5 gepflanzt werden sollen. Die mit 5b bezeichneten Gebiete sind ein wenig wärmer als die in 5a und könnten früher mit der Pflanzung davonkommen.

Tipps zum Pflanzen von Gemüse in Zone 5

Saatpakete werden mit relevanten wachsenden Informationen gefüllt. Sie können herausfinden, wann die Samen für die Transplantation zu beginnen sind, die in der Regel die Anzahl der Wochen angibt, bevor die Pflanzen aufgestellt werden können. Dies ist eine wertvolle Information für das Pflanzen von Gemüse in Zone 5, wo Gärtner häufig Samen im Haus beginnen oder kaufen müssen. Diese Babies können dann zur passenden Zeit abgehärtet und im Freien gepflanzt werden.

Das Abhärten verhindert einen Pflanzenschock, der die Pflanzengesundheit beeinträchtigen und manchmal zum Tod führen kann. Nach und nach werden im Freiland angebaute Pflanzen nach draußen gebracht, bevor sie aus Töpfen entfernt und in den Boden eingebaut werden, um sie für die Außenbedingungen vorzubereiten. Direkte Sonneneinstrahlung, Bodentemperaturen, Umgebungstemperaturen und sogar Wind sind Bedingungen, auf die sich die Pflanze einstellen muss, um erfolgreich zu transplantieren.

Eine sorgfältige Vorbereitung des Gartenbetts fördert das Pflanzenwachstum und die Produktion. Das Auffüllen des Bodens bis zu einer Tiefe von mindestens 8 Zoll und das Hinzufügen von gut verfaultem Mist oder Kompost erhöht die Porosität, den Nährstoffgehalt und ermöglicht, dass sich feine junge Wurzeln leicht ausbreiten können. Es kann eine gute Idee sein, einen Bodentest durchzuführen, um festzustellen, ob wichtige Nährstoffe im Boden fehlen. Vor dem Pflanzen ist die beste Zeit, um Zusatzstoffe zu mischen, damit die Pflanzen ihren perfekten Nährstoffbedarf haben.

Befeuchten Sie den Boden gut und halten Sie junge Pflanzen vor dem Austrocknen. Wie Pflanzen etablieren, sind Stützen wie Pfähle oder Käfige notwendig für größere Pflanzen, die sich auf dem Boden ausbreiten können und ihre Früchte und Gemüse Insektenschädlingen oder Fäulnis aussetzen.

Solange die Pflanzung nach dem Datum des letzten Frosts erfolgt und der Boden fruchtbar und gut drainiert ist, sollten Sie in kürzester Zeit aus Ihrem Garten essen.

Vorherige Artikel:
Knoblauch ist eine lange Saison Ernte, 180-210 Tage bis zur Reifung, abhängig von der Sorte. Wie Sie sich vorstellen können, ist die richtige Düngung von Knoblauch von größter Bedeutung. Die Frage ist nicht nur, wie Knoblauch gedüngt werden soll, sondern wann ist die beste Zeit, Knoblauchpflanzen zu füttern? Knobl
Empfohlen
Es gibt wenige Pflanzen, die der Sonne und dem schlechten Boden mehr verzeihen als Sedumpflanzen. Das Wachstum von Sedum ist einfach, so einfach, dass sogar der Anfänger Gärtner darin übertreffen kann. Mit einer großen Anzahl von Sedum Sorten zur Auswahl, finden Sie eine, die für Ihren Garten funktioniert. Erf
David Viburnum ( Viburnum davidii ) stammt aus China und ist ein auffälliger immergrüner Strauch, der das ganze Jahr über attraktives, glänzendes, blaugrünes Laub aufweist. Im Frühjahr wechseln sich kleine weiße Blütenbüschel ab mit bunten, metallisch blauen Beeren, die Singvögel in den Garten locken, oft bis in die Wintermonate. Wenn die
Wussten Sie, dass Pflanzen und Bäume wie Menschen einen Sonnenbrand bekommen können? Ähnlich wie unser Sonnenbrand schädigt Sonnencreme auf Pflanzen die äußere Schicht der Pflanzenhaut. Blätter, Stängel und Stämme, die zu starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt waren, können Läsionen oder beschädigte Stellen entwickeln, die Krankheiten in das Pflanzensystem eindringen lassen. Dies kann
Sehr wenige Bäume sind völlig frei von Krankheiten, so dass es keine Überraschung ist, die Existenz von Kastanienkrankheiten zu erfahren. Leider ist eine der Kastanienkrankheiten so ernst, dass sie einen großen Teil der in den USA heimischen Kastanienbäume abgetötet hat. Für weitere Informationen über Kastanienprobleme und Tipps zur Behandlung einer kranken Kastanie, lesen Sie weiter. Gemein
Hanf-Hundsbaum-Unkraut ist auch bekannt als indischer Hanf ( Apocynum cannabinum ). Beide Namen beziehen sich auf die einmalige Verwendung als Faserwerk. Heute hat es einen ganz anderen Ruf und ist in bestimmten Regionen des Landes eine Art Geißel. Was ist Hanf Hundebann und warum wollen wir es loswerden?
Sie kennen vielleicht Sternfrucht ( Averrhoa Carambola) . Die Frucht dieses subtropischen Baumes hat nicht nur einen köstlichen würzigen Geschmack, der an eine Apfel-, Trauben- und Zitrusfrucht-Kombination erinnert, sondern ist wirklich sternförmig und somit einzigartig unter seinen exotischen tropischen Fruchtbäumen. St