Pflanzung von Gemüse in Zone 5 - Erlernen, wann Pflanzen in Zone 5 gepflanzt werden



Gemüseanbauten sind in kalten Klimazonen nützlich, weil sie Ihnen größere Pflanzen früher erlauben, als wenn Sie warten müssten, um sie aus Samen zu pflanzen. Hardy Pflanzen können früher als zarte gesetzt werden, aber es hilft auch, eine Faustregel für Gemüseanbau der Zone 5 zu haben. Dies wäre der optimale Zeitpunkt für die Pflanzen, so dass neu installiertes Gemüse keinen Gefrierstopp erfährt. Es zeigt auch an, wann sich der Boden ausreichend erwärmt hat, damit sich junge Wurzeln ausbreiten können. Zusammen mit ein paar Tipps und Tricks können sogar Nordgärtner reiche Früchte und schönes Gemüse bekommen.

Wann Pflanzen in Zone 5 pflanzen müssen

Wann pflanzt man Gemüse in Zone 5? Dies ist ein sehr wichtiges Detail, wenn ein erfolgreicher Garten erreicht werden soll. Jungstarts sind sehr anfällig für Frostfrösche in der späten Saison. Zone 5 kann Temperaturen von -23 bis -18 ° C ertragen. Die Pflanzung von Pflanzen, die in der Nähe der Jahreszeit stattfinden, ist der Pflanzenselbstmord. Sie müssen das Datum Ihres letzten Frosts kennen. Dies ist der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen von Gemüse in Zone 5.

Der 30. Mai ist die empfohlene Zeit für Gemüseanpflanzungen der Zone 5. Dies ist das Datum, an dem alle Frostchancen in der Zone überschritten sind. In einigen Gebieten der Zone 5 kann das Datum aufgrund von Temperaturschwankungen etwas früher liegen. Aus diesem Grund hat das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten eine Gebietskarte erstellt. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Region zu finden und dann Ihre Zone zu notieren.

Die Zone wird Ihnen auch die durchschnittliche jährliche extreme minimale Temperatur geben, oder wie kalt die Region werden kann. Die meisten großen Länder haben ein ähnliches System. Zone 5 hat zwei Abteilungen, 5a und 5b. Der Temperaturunterschied kann Ihnen helfen zu wissen, wann Pflanzen in Zone 5 gepflanzt werden sollen. Die mit 5b bezeichneten Gebiete sind ein wenig wärmer als die in 5a und könnten früher mit der Pflanzung davonkommen.

Tipps zum Pflanzen von Gemüse in Zone 5

Saatpakete werden mit relevanten wachsenden Informationen gefüllt. Sie können herausfinden, wann die Samen für die Transplantation zu beginnen sind, die in der Regel die Anzahl der Wochen angibt, bevor die Pflanzen aufgestellt werden können. Dies ist eine wertvolle Information für das Pflanzen von Gemüse in Zone 5, wo Gärtner häufig Samen im Haus beginnen oder kaufen müssen. Diese Babies können dann zur passenden Zeit abgehärtet und im Freien gepflanzt werden.

Das Abhärten verhindert einen Pflanzenschock, der die Pflanzengesundheit beeinträchtigen und manchmal zum Tod führen kann. Nach und nach werden im Freiland angebaute Pflanzen nach draußen gebracht, bevor sie aus Töpfen entfernt und in den Boden eingebaut werden, um sie für die Außenbedingungen vorzubereiten. Direkte Sonneneinstrahlung, Bodentemperaturen, Umgebungstemperaturen und sogar Wind sind Bedingungen, auf die sich die Pflanze einstellen muss, um erfolgreich zu transplantieren.

Eine sorgfältige Vorbereitung des Gartenbetts fördert das Pflanzenwachstum und die Produktion. Das Auffüllen des Bodens bis zu einer Tiefe von mindestens 8 Zoll und das Hinzufügen von gut verfaultem Mist oder Kompost erhöht die Porosität, den Nährstoffgehalt und ermöglicht, dass sich feine junge Wurzeln leicht ausbreiten können. Es kann eine gute Idee sein, einen Bodentest durchzuführen, um festzustellen, ob wichtige Nährstoffe im Boden fehlen. Vor dem Pflanzen ist die beste Zeit, um Zusatzstoffe zu mischen, damit die Pflanzen ihren perfekten Nährstoffbedarf haben.

Befeuchten Sie den Boden gut und halten Sie junge Pflanzen vor dem Austrocknen. Wie Pflanzen etablieren, sind Stützen wie Pfähle oder Käfige notwendig für größere Pflanzen, die sich auf dem Boden ausbreiten können und ihre Früchte und Gemüse Insektenschädlingen oder Fäulnis aussetzen.

Solange die Pflanzung nach dem Datum des letzten Frosts erfolgt und der Boden fruchtbar und gut drainiert ist, sollten Sie in kürzester Zeit aus Ihrem Garten essen.

Vorherige Artikel:
Paprikaschoten sind wahrscheinlich eines der am häufigsten angebauten Gemüse im heimischen Garten. Sie sind leicht anzubauen, pflegeleicht und werden selten von Pfefferpflanzenproblemen beeinflusst. Jedoch haben viele Leute gelegentlich Probleme mit verfärbten Pfefferstengeln oder mit Pfefferpflanzen, die schwarz werden. W
Empfohlen
Glyzinie ist eine klassische, laubabwerfende Rebe, die wegen ihrer großen, hängenden Trauben von duftenden, erbsenartigen Blüten und ihrer schnellen Wuchsform geliebt wird. Glyzinien passen gut in Bauerngärten, Zen / chinesische Gärten, formale Gärten und können sogar gut in Xeriscape Gärten, wenn sie einmal etabliert sind. Es gib
Wenn Sie an eine südliche Landschaft voller Sommerblüten denken, denken Sie wahrscheinlich an Kreppmyrte, den klassischen blühenden Baum des amerikanischen Südens. Wenn Sie Kreppmyrten im eigenen Garten anbauen möchten, ist das in Zone 6 eine Herausforderung. Wird in Zone 6 Kreppmyrte wachsen? Im Allgemeinen ist die Antwort nein, aber es gibt ein paar Krepp Myrtle Sorten Zone 6, die den Trick tun könnten. Lese
Botaniker verwenden häufig Agar, um Pflanzen unter sterilen Bedingungen zu produzieren. Die Verwendung eines sterilisierten Mediums, das Agar enthält, erlaubt es ihnen, die Einführung von Krankheiten zu kontrollieren, während das Wachstum schnell beschleunigt wird. Was ist Agar? Es wird aus Pflanzen hergestellt und wirkt als perfektes Stabilisierungs- oder Geliermittel. An
Das Vergissmeinnicht ist ein beliebter und hübscher Spätfrühling zum Frühsommerblüher, der von Gärtnern geliebt wird. Die Blumen halten jedoch nicht lange, also müssen Sie wissen, welche Vergissmeinnicht Begleiter mit ihnen gut wachsen und ununterbrochene Blüte sowie unterschiedliche Farbe und Höhe zur Verfügung stellen. Wachsend
Was ist eine Baumhortensie? Es ist eine Art der blühenden Pflanze, die Hortensie paniculata genannt wird , die wachsen kann, um wie ein kleiner Baum oder ein großer Strauch zu schauen. Baumhortensien verzweigen sich im Allgemeinen ziemlich tief zum Boden und haben oft mehrere Stämme. Wenn Sie sich für Hortensie Bäume interessieren, sollten Sie alles über die Pflege von Baum Hortensien lernen, einschließlich der beliebten Pee Gee Hortensien. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kapuzinerkresse Blumen sind vielseitig; attraktiv in der Landschaft und nützlich im Garten. Kapuzinerkresse Pflanzen sind voll essbar und wachsende Kapuzinerkresse kann verwendet werden, um Blattläuse von anderen Pflanzen im Garten locken.