Arum Plant Information: Erfahren Sie mehr über häufige Sorten von Arum



Es gibt über 32 Sorten von Aronstabgewächsen in der Familie der Araceae. Was sind Arumpflanzen? Diese einzigartigen Pflanzen sind für ihre pfeilförmigen Blätter und blumenartigen Spatha und Spadix bekannt. Die meisten Arven sind nicht frosttolerant, da viele aus dem Mittelmeerraum stammen; Einige europäische Sorten haben jedoch eine gewisse Winterhärte. Erfahren Sie, welche Mitglieder der arum Pflanzenfamilie in Ihrer Region und Klimazone gedeihen können.

Was sind Arum Pflanzen?

Während Calla-Lilien, auch Arum-Lilien genannt, die gleiche auffällige Spatha wie die Aronstabgewächse haben, sind sie keine echten Vertreter der Araceae-Gruppe. Da sie jedoch sehr erkennbare Pflanzen sind, hilft ihr Aussehen zu erklären, wie Arum-Mitglieder aussehen, mit Ausnahme von Höhe, Spathfarben und Blattgrößen. Alle Arten von Aronstabgewächsen sind giftig und möglicherweise nicht in Gärten mit Haustieren und Kindern geeignet.

Arum sind rhizomproduzierende, mehrjährige Pflanzen. Die meisten stammen aus dem Mittelmeerraum, einige Arten kommen aber auch in Europa, West- und Zentralasien sowie in Nordafrika vor. Pflanzen in dieser Familie reichen von fast 8 Zoll bis zu fast 2 Fuß in der Höhe (20-60 cm). Pflanzen produzieren ein modifiziertes Blatt namens Spatha, das sich um die Spadix krümmt, welche die Quelle der echten Blüten ist. Die Speichen können violett, weiß, gelb oder braun sein und können sogar süß oder scharf parfümiert sein. Blumen entwickeln sich zu roten oder orangefarbenen Beeren.

Arum Pflanzeninformation

Die meisten Arven bevorzugen feuchten, gut drainierenden Boden, warme Temperaturen von 60 ° F oder höher (fast 16 ° C) und reichen Boden mit häufigen Düngen. Es ist ziemlich einfach, die meisten Varietäten von Arum durch Blattausschnitte, Stängelausschnitte, Schichten oder Teilung zu vermehren. Das Pflanzen mit Samen kann bestenfalls launisch sein.

Außerhalb der gemäßigten bis tropischen Bereiche, hat der kühlere Region Gärtner möglicherweise nicht viel Zugang zu Arum Pflanzen Familienmitglieder. Von den verschiedenen Arten von Aronstabgewächsen, die häufig in der Landschaft zu sehen sind, muss Jack-in-the-Kanzel eine der härtesten und am weitesten verbreiteten sein. Diese kleine Pflanze produziert schließlich Kolonien und attraktive weiße Spathes.

Anthurium-Pflanzen sind Aronstabgewächse, die oft als Zimmerpflanze in kühleren Gebieten oder Landschaftsbau-Pflanzen in USDA-Zonen 10 oder höher angebaut werden. Pflanzen in der Familie der Aronstabgewächse können auch Pfeilspitzenelemente umfassen, die häufig an vielen Stellen als Zimmerpflanzen angebaut werden.

Ein weiterer der häufigsten Arums sind die Lords und Ladies, oder Cucko-Opint. Viele der verfügbaren Sorten von Arum Pflanzen sind jedoch nicht üblich, aber Sie können Online-Baumschulen für eine größere Auswahl versuchen. Ein in Europa heimischer, italienischer Aron ist eine mittelgroße Pflanze mit tief geäderten Blättern und einer cremeweißen Spatha.

Es gibt viele Varietäten von Arum, die nicht direkt in der Araceae-Familie sind, sondern lediglich nach Aussehen und Zweckmäßigkeit gruppiert sind. Diese beinhalten:

  • Zantedeschia (Callalilie)
  • Dieffenbachia
  • Monstera
  • Philodendron
  • Spathiphyllum (Friedenslilie)
  • Caladium
  • Colocasia (Elefantenohr)

Denken Sie daran, dass, während sie Eigenschaften mit Araceae-Mitgliedern teilen, sie keine wahren Arums sind .

Vorherige Artikel:
Hängende Körbe sind eine Anzeigemethode, die jedem Ort vertikale Schönheit verleiht. Ob Sie Ihre eigenen Pflanzen herstellen oder eine Pflanzschale kaufen, diese Art der Bepflanzung erfordert zusätzliches Wasser und Nährstoffe im Vergleich zu Pflanzen im Boden. Das Aufhängen von Körben ist ein häufigeres Projekt, da die Umgebungsluft den Behälter schnell austrocknet. Es kann
Empfohlen
Clivia Pflanzen sind ein Sammlertraum. Sie kommen in einer breiten Palette von Farben und einige sind sogar bunt. Die Pflanzen können sehr teuer sein, daher entscheiden sich viele Züchter dafür, sie aus Samen zu starten. Leider muss die Pflanze 5 Blätter haben, bevor sie blüht und das kann Jahre dauern. Die
Die Leute verlieben sich in Regenbogen Eukalyptus das erste Mal, wenn sie es sehen. Die intensive Farbe und der herbe Duft machen den Baum unvergesslich, aber nicht jedermanns Sache. Hier sind ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ausstürzen, um eine dieser herausragenden Schönheiten zu kaufen.
Was ist ein Schmetterlingsgras? Schmetterlings-Unkraut-Pflanzen ( Asclepias tuberosa ) sind problemlose nordamerikanische Ureinwohner, die den ganzen Sommer lang Dolden mit leuchtend orangefarbenen, gelben oder roten Blüten bilden. Schmetterlingskraut wird entsprechend genannt, da die Nektar- und Pollen-reichen Blumen während der blühenden Jahreszeit Kolibris und Horden der Schmetterlinge, der Bienen und anderer nützlicher Insekten anziehen. Mö
Liebe Kirschbäume, aber haben sehr wenig Gartenfläche? Kein Problem, versuche Kirschbäume in Töpfe zu pflanzen. Eingemachte Kirschbäume tun sehr gut, vorausgesetzt, Sie haben einen Behälter, der groß genug für sie ist, einen bestäubenden Kirschkumpel, wenn Ihre Sorte nicht selbstbestäubend ist und eine Sorte ausgewählt hat, die für Ihre Region am besten geeignet ist. Der folgen
Wenn es kalt wird und der Garten zu Ende geht, stellt sich eine sehr gute Frage: Was wird aus all deinen Gartengeräten im Winter? Gutes Werkzeug ist nicht billig, aber wenn du es gut behandelst, hält es dich jahrelang durch. Lesen Sie weiter, um mehr über Wintergartenwerkzeugwartung und das Reinigen von Gartengeräten für den Winter zu erfahren. So
Sie haben davon geträumt, Ihren eigenen Obstgarten zu haben und frische, reife Früchte direkt von Ihrem eigenen Grundstück zu pflücken. Der Traum wird Wirklichkeit, aber ein paar Fragen bleiben offen. In erster Linie, wie weit trennen Sie Obstbäume? Der richtige Abstand für Obstbäume ist von größter Bedeutung, damit sie ihr maximales Potenzial erreichen und leichten Zugang bei der Ernte haben. Der fol