Arum Plant Information: Erfahren Sie mehr über häufige Sorten von Arum



Es gibt über 32 Sorten von Aronstabgewächsen in der Familie der Araceae. Was sind Arumpflanzen? Diese einzigartigen Pflanzen sind für ihre pfeilförmigen Blätter und blumenartigen Spatha und Spadix bekannt. Die meisten Arven sind nicht frosttolerant, da viele aus dem Mittelmeerraum stammen; Einige europäische Sorten haben jedoch eine gewisse Winterhärte. Erfahren Sie, welche Mitglieder der arum Pflanzenfamilie in Ihrer Region und Klimazone gedeihen können.

Was sind Arum Pflanzen?

Während Calla-Lilien, auch Arum-Lilien genannt, die gleiche auffällige Spatha wie die Aronstabgewächse haben, sind sie keine echten Vertreter der Araceae-Gruppe. Da sie jedoch sehr erkennbare Pflanzen sind, hilft ihr Aussehen zu erklären, wie Arum-Mitglieder aussehen, mit Ausnahme von Höhe, Spathfarben und Blattgrößen. Alle Arten von Aronstabgewächsen sind giftig und möglicherweise nicht in Gärten mit Haustieren und Kindern geeignet.

Arum sind rhizomproduzierende, mehrjährige Pflanzen. Die meisten stammen aus dem Mittelmeerraum, einige Arten kommen aber auch in Europa, West- und Zentralasien sowie in Nordafrika vor. Pflanzen in dieser Familie reichen von fast 8 Zoll bis zu fast 2 Fuß in der Höhe (20-60 cm). Pflanzen produzieren ein modifiziertes Blatt namens Spatha, das sich um die Spadix krümmt, welche die Quelle der echten Blüten ist. Die Speichen können violett, weiß, gelb oder braun sein und können sogar süß oder scharf parfümiert sein. Blumen entwickeln sich zu roten oder orangefarbenen Beeren.

Arum Pflanzeninformation

Die meisten Arven bevorzugen feuchten, gut drainierenden Boden, warme Temperaturen von 60 ° F oder höher (fast 16 ° C) und reichen Boden mit häufigen Düngen. Es ist ziemlich einfach, die meisten Varietäten von Arum durch Blattausschnitte, Stängelausschnitte, Schichten oder Teilung zu vermehren. Das Pflanzen mit Samen kann bestenfalls launisch sein.

Außerhalb der gemäßigten bis tropischen Bereiche, hat der kühlere Region Gärtner möglicherweise nicht viel Zugang zu Arum Pflanzen Familienmitglieder. Von den verschiedenen Arten von Aronstabgewächsen, die häufig in der Landschaft zu sehen sind, muss Jack-in-the-Kanzel eine der härtesten und am weitesten verbreiteten sein. Diese kleine Pflanze produziert schließlich Kolonien und attraktive weiße Spathes.

Anthurium-Pflanzen sind Aronstabgewächse, die oft als Zimmerpflanze in kühleren Gebieten oder Landschaftsbau-Pflanzen in USDA-Zonen 10 oder höher angebaut werden. Pflanzen in der Familie der Aronstabgewächse können auch Pfeilspitzenelemente umfassen, die häufig an vielen Stellen als Zimmerpflanzen angebaut werden.

Ein weiterer der häufigsten Arums sind die Lords und Ladies, oder Cucko-Opint. Viele der verfügbaren Sorten von Arum Pflanzen sind jedoch nicht üblich, aber Sie können Online-Baumschulen für eine größere Auswahl versuchen. Ein in Europa heimischer, italienischer Aron ist eine mittelgroße Pflanze mit tief geäderten Blättern und einer cremeweißen Spatha.

Es gibt viele Varietäten von Arum, die nicht direkt in der Araceae-Familie sind, sondern lediglich nach Aussehen und Zweckmäßigkeit gruppiert sind. Diese beinhalten:

  • Zantedeschia (Callalilie)
  • Dieffenbachia
  • Monstera
  • Philodendron
  • Spathiphyllum (Friedenslilie)
  • Caladium
  • Colocasia (Elefantenohr)

Denken Sie daran, dass, während sie Eigenschaften mit Araceae-Mitgliedern teilen, sie keine wahren Arums sind .

Vorherige Artikel:
Im Gartenbau mangelt es nicht an verwirrenden Begriffen. Begriffe wie Zwiebel, Knolle, Knolle, Rhizom und Pfahlwurzel scheinen selbst für einige Experten besonders verwirrend zu sein. Das Problem ist, dass die Wörter Birne, Knolle, Knolle und sogar Rhizom manchmal synonym verwendet werden, um jede Pflanze mit einer unterirdischen Lagereinheit zu beschreiben, die der Pflanze hilft, Phasen der Ruhe zu überleben. I
Empfohlen
Obwohl George Washington einen Kirschbaum zerhackte, wurde aus dem Apfelkuchen die amerikanische Ikone. Und der beste Weg, um einen zu machen, ist mit frischen, reifen, köstlichen Früchten aus Ihrem eigenen Garten Obstgarten. Sie können denken, dass Ihre Zone 5 für Obstbäume etwas kühl ist, aber die Suche nach Apfelbäumen für Zone 5 ist ein Kinderspiel. Lesen
Wenn du das Wort "Nadelbaum" hörst, denkst du auch immergrün. In der Tat verwenden viele Leute die Wörter austauschbar. Sie sind nicht wirklich dasselbe. Nur einige Nadelbäume sind Nadelbäume, während die meisten Nadelbäume immergrüne sind ... außer wenn sie nicht sind. Wenn eine Pflanze immergrün ist, behält sie ihr Laub das ganze Jahr über. Einige Nad
Auberginen sind sicherlich nicht für jeden Gärtner, aber für die mutigen Seelen, die sie lieben, ist das Auftreten von kleinen Früchten auf jungen Pflanzen einer der am meisten erwarteten Momente des Frühsommers. Wenn diese Pflanzen Anzeichen von Problemen zeigen, wie gelbe Früchte oder Blätter, wissen Sie, wie Sie gelbe Auberginen reparieren können, um Ihre Ernte auf dem richtigen Weg zu halten. Gelbe
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn man ein Blumenbeet anfängt, braucht man etwas Planung und Vorausplanung. Es ist nicht so schwierig, wie man es sich vorstellt, um ein Blumenbeet von Grund auf zu bauen. Es gibt viele Arten von Blumengärten und keine zwei sind immer gleich.
Selbst die Fachleute können Schwierigkeiten haben, den genauen Wasserbedarf einer Pflanze zu bestimmen. Die Ergebnisse können katastrophal sein aufgrund der Belastung durch Über- oder Unterbewässerung. Überbewässerung in Topfpflanzen ist die größte Sorge, da sie in einem geschützten Lebensraum sind. Nährsto
Wenn deine Pflanzen von zweifleckigen Milben angegriffen werden, wirst du etwas unternehmen wollen, um sie zu schützen. Was sind Spinnmilben mit zwei Flecken? Sie sind Milben mit dem wissenschaftlichen Namen Tetranychus urticae , die Hunderte verschiedener Pflanzenarten befallen. Für weitere Informationen über zwei-Spotted Milbe Schaden und Kontrolle von zwei-spotted Milben, lesen Sie weiter. W