Ash Yellow Krankheit Behandlung: Erfahren Sie mehr über Ash Yellow Phytoplasma



Ash yellow ist eine verheerende Krankheit von Eschen und verwandten Pflanzen. Es kann auch Flieder infizieren. Finden Sie heraus, wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie tun können, um es in diesem Artikel zu verhindern.

Was ist Ash Yellow?

Ash yellow ist eine neu entdeckte Pflanzenkrankheit, die erstmals in den 1980er Jahren entdeckt wurde. Es existierte wahrscheinlich lange vorher, wurde aber nicht entdeckt, da die Symptome denen anderer Pflanzenkrankheiten so ähnlich sind. In vielen Fällen können Sie ohne Labortests keine sichere Diagnose stellen. Ein winziger, mycoplasmaähnlicher Organismus, den wir die Asche nennen, vergilbt Phytoplasma, verursacht die Infektion.

Eine Krankheit, die Mitglieder der Familie der Eschen ( Fraxinus ) befällt, Gelbeschen nur in Nordamerika. Die Symptome ähneln denen von Umweltstress und opportunistischen Pilzen. Obwohl wir es am häufigsten bei weißen und grünen Eschen sehen, können auch andere Arten von Asche infiziert werden.

Symptome von Ash Yellows

Ash yellows diskriminiert den Standort nicht. Wir finden es in gewerblichen Waldflächen, Naturwäldern, Heimatlandschaften und städtischen Anpflanzungen. Diebstähle können schnell oder sehr langsam sein. Obwohl es einige Jahre dauern kann, bis sich der Baum bis zu einem Punkt verschlechtert, an dem er unansehnlich ist oder eine Gefahr für Ihre Gartengestaltung und Gebäude darstellt, ist es am besten, ihn umgehend zu entfernen, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Ersetzen Sie es durch Bäume, die nicht zu den Aschen gehören.

Es kann so lange wie drei Jahre nach der Infektion sein, bevor die Symptome von Asche gelb erscheinen. Ein infizierter Baum wächst normalerweise etwa halb so schnell wie ein gesunder Baum. Die Blätter können kleiner, dünner und blass sein. Infizierte Bäume bilden häufig Büschel von Zweigen oder Zweigen, Hexenbesen genannt.

Es gibt keine wirksame Behandlung der Aschegelbkrankheit. Die Krankheit wird von Insekten auf Pflanzen übertragen. Die beste Vorgehensweise, wenn Sie einen Baum mit Asche gelb haben, ist es, den Baum zu entfernen, um die Ausbreitung auf andere Bäume zu verhindern.

Bedeutet das, dass Sie Eschen und Flieder in der Landschaft aufgeben müssen? Wenn Sie wissen, dass es in der Gegend ein Problem mit Asche-Gelbs gibt, pflanzen Sie keine Eschen. Sie können Lilacs pflanzen, solange Sie sich für einen gewöhnlichen Flieder entscheiden. Gewöhnliche Flieder und Hybriden von gewöhnlichen Fliedern sind dafür bekannt, dass sie gegen ash-Baum-Gelbs resistent sind.

Vorherige Artikel:
Carpenter Ameisen können klein in der Statur sein, aber Carpenter Ameisenschaden kann destruktiv sein. Carpenter Ameisen sind während der Frühlings- und Sommermonate aktiv. Sie nisten innen und außen in feuchtem Holz, oft in verrottendem Holz, hinter Badezimmerfliesen, um Waschbecken, Wannen, Duschen und Geschirrspülern herum. Sie
Empfohlen
Obwohl einige Fruchttropfen normal sind und kein Grund zur Besorgnis sind, können Sie helfen, einen übermäßigen Rückgang zu verhindern, indem Sie Ihren Zitronenbaum bestmöglich pflegen. Wenn Sie besorgt sind über einen Zitronenbaum, der Obst abwirft und derzeit Zitronen vom Baum fällt, lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Früchte in Zitronen fallen lässt, und um zu verhindern, dass Zitrusfrüchte fallen. Was verurs
Rosmarinus officinalis ist der Kräuter-Rosmarin, mit dem die meisten von uns vertraut sind, aber wenn Sie "prostratus" zu dem Namen hinzufügen, haben Sie kriechenden Rosmarin. Es ist in der gleichen Familie, Lamiaceae oder Minze, aber hat eine breitere Wuchsform und kann als eine elegante Bodenabdeckung verwendet werden.
Mit milderen Wintern und einer längeren Vegetationsperiode gedeihen viele Pflanzen in Zone 6. Wenn Sie ein Blumenbeet in Zone 6 planen, haben Sie Glück, denn es gibt Hunderte von winterharten Blütenpflanzen für Zone 6. Während ein richtig gestaltetes Blumenbeet kann auch aus Zierbäumen und Sträuchern bestehen, der Schwerpunkt dieses Artikels sind Einjährige und Stauden für Gärten der Zone 6. Wachsend
Hopfen sind herrliche, schnellwüchsige Stauden, die vor allem zum Aromatisieren von Bier verwendet werden. Die meiste Produktion wird in feuchten, gemäßigten Regionen gemacht, was es schwierig macht, Hopfenpflanzen für Zone 9 zu finden. Hopfen braucht normalerweise volle Sonne, um die Zapfen oder Blüten zu produzieren, die auf diesen riesigen Reben geerntet werden. Hop
Zone 8 Schatten Gartenarbeit kann schwierig sein, da Pflanzen mindestens etwas Sonnenlicht brauchen, um zu leben und zu gedeihen. Aber wenn Sie wissen, welche Pflanzen in Ihrem Klima leben und nur teilweise Sonne vertragen, können Sie problemlos einen schönen Garten anlegen. Wachsende Pflanzen für Zone 8 Shade Während Pflanzen im Schatten knifflig sein können, ist Zone 8 ein gemäßigtes Klima, das Ihnen viele Möglichkeiten bietet. Von Te
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Lupinen ( Lupinus spp.) Sind attraktiv und stachelig, erreichen 1 bis 4 Fuß Höhe und verleihen der Rückseite eines Blumenbeets Farbe und Struktur. Lupinenblüten können einjährig sein und nur eine Saison oder mehrjährig sein und für ein paar Jahre an derselben Stelle zurückkehren, an der sie gepflanzt wurden. Die Lup