Asian Herb Garden: Informationen über asiatische Kräuter in Gärten wachsen



Östliche Einflüsse haben sich in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern durchgesetzt. Das bedeutet mehr als einen Familienbesuch in einem chinesischen Restaurant. Die Küche ist reich an Vielfalt, gesund, bunt, durchdrungen von Geschmack und Ernährung und weit verbreitet. Der Anbau eines asiatischen Kräutergartens bringt diese exotischen Geschmäcker und Vorteile für den heimischen Koch.

Wenn Sie neu in der abenteuerlichen Küche sind, fragen Sie sich vielleicht, was sind asiatische Kräuter? Sie sind das Produkt jahrhundertealter Zivilisationen, deren flexible und anpassungsfähige Kochmethoden kultivierte und natürliche Pflanzen für ihre medizinischen, sensorischen und gesunden Anwendungen nutzen. Es gibt viele Arten von asiatischen Kräuterpflanzen für fast jedes Klima zu wachsen, oder als Topfpflanzen. Probieren Sie ein paar aus und erweitern Sie Ihren kulinarischen Horizont.

Was sind asiatische Kräuter?

Die Geschmäcker von China, Japan, Taiwan, Vietnam, Thai und Ostindien sind nur einige der erstaunlichen Anwendungen von asiatischen Kräutern. Die Region diktiert die vorherrschenden Aromen und Pflanzen, aber es gibt eine Vielzahl von interkulturellen Anwendungen des gleichen Krauts, wie Koriander.

Die große Auswahl an asiatischen Kräutern trägt zur traditionellen Art des Essens für jede Region bei. Während thailändische Köche thailändisches Basilikum, kleine rote Chilis und Kokosmilch als Grundaromen verwenden dürfen, werden Schwarzkümmel und Garam Masala in vielen indischen Gerichten verkündet. Die Notwendigkeit von lokalen Produkten hat die Verwendung der einheimischen Kräuter zum Aromatisieren sowie für medizinische Zwecke gelenkt.

Arten von asiatischen Kräutern

Es gibt so viele Arten von asiatischen Kräuterpflanzen, dass eine vollständige Liste hier unmöglich wäre. Die am häufigsten verwendeten und die in Nordamerika angebauten Sorten sind die benutzerfreundlichsten und anpassungsfähigsten für viele Arten asiatischer Küche.

Zusammen mit einer Auswahl an asiatischen Paprika, Zwiebeln, Blattgemüse und Knollen sollte der komplette asiatische Kräutergarten folgendes haben:

  • Koriander
  • Minze
  • Zitronengras
  • Ingwer
  • Kaffir-Limettenblatt
  • Knoblauchzehen
  • Shiso Kraut

Dies sind alles einfache asiatische Kräuter zu wachsen und Samen oder beginnt oft in Gartencentern.

Wie man asiatische Kräuter anbaut

Kräuter wie Minze, Oregano, Thymian und Majoran sind notorisch robuste und einfache Pflanzen im Garten oder in einem Container zu wachsen. Viele der asiatischen Kräuter benötigen gemäßigtes bis warmes Klima, aber sie können sich auch an Behälter anpassen, um in einer sonnigen warmen Fensterbank anzuheben.

Ausgehend von Samen ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Hand in exotischen Kräutergarten zu versuchen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung, sofern sie auf Englisch sind, oder starten Sie sie einfach wie in Suppen oder kleinen Töpfen. Die meisten Kräuter brauchen Sonnenlicht, Wärme und anfängliche Feuchtigkeit und können dann etwas trockeneren Perioden standhalten, wenn die Pflanzen reif sind. Der Start sollte an einem sonnigen Standort in das Gartenbett mit guter Drainage gehen, sobald alle Frostgefahr vorüber ist.

Achten Sie auf Schädlinge und vermeiden Sie Überkopfbewässerung, da die Pflanzen empfindlich auf übermäßige Feuchtigkeit reagieren und Rost- oder Pilzprobleme entwickeln können. Die holzigen Sorten zurückschneiden, um kompaktes Wachstum zu erzwingen, abgestorbenes Pflanzenmaterial zu entfernen und Blumen zu entfernen, besonders in Pflanzen wie Koriander oder Basilikum.

Zu lernen, wie man asiatische Kräuter anbaut, kann ein lohnendes Unterfangen sein, das dir einen interessanten Geschmack und Duft gibt, mit dem du in deiner Küche spielen kannst.

Vorherige Artikel:
Oxlip-Primel-Pflanzen eignen sich für den Anbau in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze. Wie die Primel gehören auch die Oxlip-Pflanzen zu den ersten Pflanzen im Frühjahr. Die blassgelbe, primelartige Blüte lockt Bienen und andere Bestäuber in den Garten. Wenn dies Ihr Interesse geweckt hat, lesen Sie weiter für mehr Pflanzeninformationen. Was
Empfohlen
Boston Farne gehören zu den beliebtesten Zimmerpflanzen Farne. Viele Besitzer dieser schönen Pflanzen wollen ihre Pflanzen glücklich und gesund durch richtige Boston Farndüngung halten. Dies führt zu der Frage, wie Boston Farne gedüngt werden können. Lesen Sie weiter, um die besten Praktiken für die Düngung von Boston Farnen zu lernen. Wie Bos
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Drehen sich Ihre Tomatenblätter? Tomatenpflanze Blatt Curl kann verlassen Gärtner frustriert und unsicher fühlen. Das Erkennen der Anzeichen und Ursachen des Krausens von Tomatenblättern kann jedoch die Vermeidung und Behandlung des Problems erleichtern. To
Bluebell Blumen sind zierliche bauchige Stauden, die von April bis Mitte Mai eine Fülle von Farben von tiefem Purpur bis Rosa, Weiß und Blau bieten. Obwohl einige Verwirrung aus verschiedenen englischen und lateinischen Namen kommen kann, sind die meisten Glockenblumen auch als Holzhyazinthen bekannt.
Die Schwarzwurzelpflanze ( Tragopogon porrifolius ) ist ein altmodisches Gemüse, das im Lebensmittelgeschäft sehr schwer zu finden ist, was bedeutet, dass die Schwarzwurz als eine Gartenpflanze lustig und ungewöhnlich ist. Gebräuchliche Namen für dieses Gemüse gehören Austern- und Gemüseaustern, aufgrund seines ausgeprägten Austerngeschmacks. Das Pfl
Was ist ein Leopardenbaum? Ein Leopardenbaum ( Libidibia ferrea syn. Caesalpinia ferrea ) hat nichts mit dem eleganten Raubtier der Katzenfamilie zu tun, außer seiner fleckigen gesprenkelten Rinde, die wie ein Leopardenprint aussieht. Diese schlanken, halb-laubabwerfenden Bäume sind schöne Ergänzungen zu einem Garten. Fü
Eines der schwierigsten Probleme, mit denen Gärtner konfrontiert sind, sind Pflanzenkrankheiten. In vielen Fällen gibt es keine Heilung, und die einzige Behandlung ist die Entfernung der betroffenen Teile der Pflanze. Pflanzenkrankheiten leben weiterhin von Blättern, Zweigen und anderen Trümmern, die von der Pflanze entfernt wurden, sowie von Abfällen, die auf den Boden fallen. Har