Wachsende hölzerne Lilien: Wie man für hölzerne Lilien-Anlagen sich interessiert



In den meisten nördlichen Landesteilen gedeihen Liliengewächse in Wiesen und Bergregionen, die die Felder und Hänge mit ihren fröhlichen Blüten füllen. Diese Pflanzen waren einst so verbreitet, dass Indianer Holzlilien als Nahrungsquelle verwendeten. Heute gilt diese Pflanze jedoch als selten und auf dem Weg, in freier Wildbahn gefährdet zu werden, weil so viele Menschen die Blumen gepflückt haben. Die Zwiebeln haben keine Chance, sich vom Blühen zu erholen und sprießen oft nicht im nächsten Jahr. Während das Züchten von Lilien möglich ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Zwiebeln von einem seriösen Züchter bekommen, der sich auf seltene Pflanzen spezialisiert hat.

Holz Lilie Informationen

Holzliliengewächse ( Lilium philadelphicum ) wachsen in einem einzigen Stamm und können 1 bis 3 Fuß groß werden. Die Blätter sind rund um den Stiel mit einem Wirbel versehen, und die Spitze des Stiels kann bis zu fünf Blüten tragen. Diese Blüten machen die Holzlilie so beliebt. Die leuchtend orangefarbenen, becherförmigen Blüten sind aus sechs voneinander getrennten Blütenblättern gebildet und jedes Blütenblatt ist mit tief violetten Flecken direkt an der Basis besetzt.

Die besten Wachstumsbedingungen für die Holzlilie liegen in einem reichen, gut durchlässigen Boden. Sie werden sowohl an sonnigen als auch an schattigen Stellen wohnen, müssen aber nicht in Pfützen stehen, um ein Verrotten der Zwiebeln zu verhindern.

Wie man hölzerne Lilien-Birnen anbaut

Wenn Sie versuchen möchten, Holzlilien zu züchten und zu vermehren, suchen Sie nach Zwiebeln von einem lokalen Züchter. Es gibt viele verschiedene regionale Variationen der Holzlilie, und eine, die in der Nähe Ihres Hauses wächst, hat die beste Chance, in Ihrem Garten zu gedeihen.

Die beste Information der Holzlilie von Botanikern und Gärtnern besagt, dass sie den Boden mit viel Kompost vorbereiten und die Zwiebeln dreimal so dick versenken sollen. Setzen Sie die Zwiebeln im Garten im Herbst und sie werden im Frühjahr als erstes auftauchen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Holzlilie in Ihrem Zuhause zu verbreiten. Zuerst die Pflanze normal anbauen und die Zwiebeln ausgraben, nachdem das Laub im Sommer abgestorben ist. Lagern Sie die Zwiebeln bis zum Herbst und spalten Sie die Bulbillen von jeder Zwiebel zu Pflanze an einem separaten Ort. Diese Bulbets sind Babyzwiebeln, die die Pflanze unterirdisch verteilen.

Der andere Weg, um Holzlilie zu verbreiten, ist durch Samen. Lassen Sie die Blüten auf dem Stiel austrocknen, bis sie brüchig sind. Die Samenhülsen abschneiden, die sich an der Basis jeder Blume bilden und in einem Umschlag aufbewahren. Legen Sie den Umschlag bis zum späten Herbst in einen Reißverschlussbeutel im Kühlschrank. Keime die Samen in winzige Knollen und halte sie an einem warmen Ort durch den Winter. Pflanzen Sie diese Zwiebeln draußen an einem geschützten Ort im Frühling.

Vorherige Artikel:
In deinem Wurmeimer wimmelt es nur so von Leben und alles läuft gut für dein Wurmkompostierungsprojekt - bis du merkst, dass ungebetene Kreaturen in den Betten herumkriechen. Schädlinge und Käfer im Vermicompost sind ein häufiges Problem, aber diese Schädlinge können eliminiert werden, indem die Umwelt manipuliert wird, um sie weniger freundlich zu machen. Vermi
Empfohlen
Kaktus zu halten ist eine Übung in Geduld. Sie blühen einmal im Jahr, wenn, und können so langsam wachsen, dass es scheint, als würden sie gar nichts tun. Ihre Anwesenheit in der Landschaft oder zu Hause lässt sie sich jedoch als Eckpfeiler in Ihrer Umgebung fühlen. Deshalb ist es so wichtig, den Beginn von Kaktuskrankheiten wie Stiel- und Astfäule zu erkennen. Lesen
Suchen Sie nach einer guten Zwischenfrucht, während Sie geduldig auf Frühlingsgemüse warten? Suchen Sie nicht weiter. Mache (reimt sich mit Squash) kann nur die Rechnung passen. Mais-Salat-Grüns sehen aus wie kleine Rosetten mit sechs bis acht, löffelförmigen samtenen Blättern, die sich aus ihrem dünnen, zierlichen Stiel verzweigen. Mais-S
Kannst du Grünkohl in Zone 9 anbauen? Kohl kann eine der gesündesten Pflanzen sein, die Sie wachsen können, aber es ist definitiv eine kühle Wetterfrucht. In der Tat, ein wenig Frost bringt die Süße, während Hitze zu einem starken, bitteren, unangenehmen Geschmack führen kann. Was sind die besten Grünkohlsorten für Zone 9? Gibt es
Die Gewürz- und Heilpflanze Nelken werden aus tropischen immergrünen Nelken ( Syzygium aromaticum ) gewonnen. Unreife, ungeöffnete Blütenknospen werden aus Nelkenbäumen geerntet und getrocknet. Sobald getrocknet, wird die Samenhülse / Blütenknospe entfernt und die kleine unreife Samenhülse darin wird als Gewürz für Nahrungsmittel oder in pflanzlichen Heilmitteln verwendet. Während
Es gibt viele hilfreiche Käfer im Garten, die jedem Gärtner, der das Glück hat, sie als Gäste zu haben, einen Schritt in den Schritt machen, aber der rote und schwarze Harlekin-Käfer gehört nicht dazu. Obwohl es schön ist, ist dieser Käfer tückisch und macht Harlekin-Käfer-Kontrolle zu einem wichtigen Teil des Gemüsegarten-Managements. Was sind
Wenn Sie warme Klimazonen, USDA-Klimazonen 9 und höher besuchen, können Sie von immergrünem Rosmarin, der Felswände bedeckt, oder von dichten Hecken aus immergrünem aufrechtem Rosmarin beeindruckt sein. Wenn Sie nur leicht nördlich in die Zonen 7 oder 8 fahren, werden Sie einen dramatischen Unterschied im Wachstum und der Verwendung von Rosmarinpflanzen feststellen. Währ