Aster-Samen-Aussaat - wie und wann man Aster-Samen pflanzt



Astern sind klassische Blumen, die typischerweise im Spätsommer und Herbst blühen. Sie können Topfpflanzen in vielen Gartenläden finden, aber wachsende Astern aus Samen ist einfach und weniger teuer. Plus, wenn Sie aus Samen wachsen, können Sie aus endlosen Sorten wählen, anstatt nur, was im Gartencenter erhältlich ist. Also, warum nicht ein paar Samen und fügen Sie Herbstfarbe in Ihren Garten?

Aster-Samen-Wachsen

Astern sind eine Gruppe von mehrjährigen Blüten, die zur Familie der Asteraceae gehören, auch die Familie der Gänseblümchen genannt. Viele Arten und Sorten, sowohl wild als auch kultiviert, stehen Gärtnern zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Sie viele Optionen haben, einschließlich große oder kurze Pflanzen mit Blumen in vielen verschiedenen Schattierungen von blau, lila, rosa oder weiß.

In Nordamerika liefern Astern wertvolle Nahrung für Schmetterlinge, einheimische Bienen und andere Insekten. Sie sind eine gute Wahl für Wildblumen und Schmetterlingsgärten und für die Bepflanzung von Wiesen.

Die meisten Astern bevorzugen kühles, feuchtes Klima, besonders nachts. Viele brauchen einen kühlen oder kalten Winter, um im folgenden Jahr wieder zu wachsen. Zum Beispiel ist die New England Aster sehr kalt winterhart und wächst am besten in den Zonen 3-8.

Wann man Aster Seeds plant

Die beste Zeit für die Aussaat im Freien ist direkt nach dem letzten Frost in Ihrer Gegend. Sie können Samen auch drinnen mit einer guten Samenstartmischung vier bis sechs Wochen vor dem letzten Frost beginnen. Die Behandlung mit Asternsamen beinhaltet, dass die Samen bei einer Temperatur von 65-70 ° F (18-21 ° C) gehalten werden und die Sämlinge ausreichend Licht erhalten, sobald sie auftauchen.

Wie Aster Blumen aus Samen wachsen

Wählen Sie zuerst eine geeignete Pflanzstelle. Astern werden am besten in voller Sonne, aber viele Sorten können auch im Halbschatten wachsen. Gut durchlässiger Boden ist am besten.

Bereiten Sie die Pflanzstelle vor, besonders wenn es sich um ein neues Gartenbett handelt, indem Sie Kompost, kompostierten Dünger oder eine andere Quelle von organischen Stoffen und Nährstoffen einmischen.

Wenn Sie im Freien pflanzen, befolgen Sie die Anweisungen zur Saatgutabgrenzung für Ihre Sorte. Viele Astern können einen Abstand von 3 Zoll (8 cm) voneinander haben, dann werden sie nach dem Auftauchen auf 30 cm (30 cm) gedünnt.

Ob Sie drinnen oder draußen pflanzen, bedecken Sie die Samen mit 1/8 Zoll (0, 3 cm) feiner Erde. Die Samenaussaat durch Streuen der Samen in einer Wildblumenpflanzung ist ebenfalls völlig in Ordnung. Bewässere die Samen nach dem Pflanzen, dann halte sie gleichmäßig feucht, bis die Sämlinge auftauchen. Dies kann zwischen 7 und 21 Tagen nach der Aussaat passieren, abhängig von der Asternsorte.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pinguine sind sehr soziale Wesen. Sie sind auch sehr lustig zu sehen. Davon abgesehen musst du nicht zum Nordpol gehen, um ihre Mätzchen zu genießen. Sie können es direkt von Ihrem eigenen Hinterhofpinguingarten tun. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Pinguine in Ihren Garten ziehen können. War
Empfohlen
Jetzt, wo Sie Ihren Knoblauch erfolgreich gezüchtet und geerntet haben, ist es an der Zeit zu entscheiden, wie Sie Ihre aromatische Ernte lagern. Die beste Art, Knoblauch zu lagern, hängt davon ab, wie Sie es verwenden möchten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie frisch gepflückten Knoblauch aus Ihrem Garten aufbewahren, einschließlich Knoblauchlagerung, bevor Sie nächstes Jahr mehr pflanzen. Wie m
Pflaumenbäume sind normalerweise relativ saftige Bäume, daher kann ein wenig Saft, der aus Pflaumenbäumen austritt, kein Grund zur Beunruhigung sein. Wenn Sie jedoch bemerken, dass Ihr Pflaumenbaum Blutsaft blutet, könnte Ihr Baum ein Problem haben, das so schnell wie möglich gelöst werden sollte. Grün
Ziergräser verleihen dem Garten Bewegung, Klang und architektonisches Interesse. Ganz gleich, ob sie in Masse oder in Einzelstücken gepflanzt werden, die Ziergräser verleihen der Landschaft Eleganz und Dramatik mit Leichtigkeit und Unabhängigkeit. Maidengras ist ein hervorragendes Beispiel für ein Landschaftsgras. Sob
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während ich persönlich sie liebe, betrachten viele Leute wilde Erdbeerpflanzen ( Fragaria spp.) Als nichts anderes als Unkraut - Unkraut, das sie wollen weg! Also, wenn du einer dieser Leute bist und lernen willst wie man wilde Erdbeeren loswird, lies weiter.
Deinen Hof und Gartenfloh frei zu halten erscheint manchmal wie Mission Impossible. Wenn nichts für Sie zu funktionieren scheint, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu verstehen, was diese wilden kleinen Schädlinge antreibt. Dieser Artikel konzentriert sich auf Flohkontrolle für Gärten. Rasen und Garten Flohkontrolle Sobald Flöhe ihren Weg in Ihr Zuhause finden, werden Sie sie nie wieder los, bis Sie lernen, wie man Flöhe auf dem Hof ​​behandelt. Jedes Ma
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Sie jemals in der Nähe von einigen ernsthaften Rosenliebhabern gewesen sind, die manchmal auch als Rosarier bekannt sind, dauert es nicht lange, bis Sie den Ausdruck "disbudding" hören. Disbudding ist die Praxis, einige der Knospen an einem Rosenstrauch in einem sehr frühen Stadium der Knospenentwicklung zu entfernen. G