Aster-Samen-Aussaat - wie und wann man Aster-Samen pflanzt


Astern sind klassische Blumen, die typischerweise im Spätsommer und Herbst blühen. Sie können Topfpflanzen in vielen Gartenläden finden, aber wachsende Astern aus Samen ist einfach und weniger teuer. Plus, wenn Sie aus Samen wachsen, können Sie aus endlosen Sorten wählen, anstatt nur, was im Gartencenter erhältlich ist. Also, warum nicht ein paar Samen und fügen Sie Herbstfarbe in Ihren Garten?

Aster-Samen-Wachsen

Astern sind eine Gruppe von mehrjährigen Blüten, die zur Familie der Asteraceae gehören, auch die Familie der Gänseblümchen genannt. Viele Arten und Sorten, sowohl wild als auch kultiviert, stehen Gärtnern zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Sie viele Optionen haben, einschließlich große oder kurze Pflanzen mit Blumen in vielen verschiedenen Schattierungen von blau, lila, rosa oder weiß.

In Nordamerika liefern Astern wertvolle Nahrung für Schmetterlinge, einheimische Bienen und andere Insekten. Sie sind eine gute Wahl für Wildblumen und Schmetterlingsgärten und für die Bepflanzung von Wiesen.

Die meisten Astern bevorzugen kühles, feuchtes Klima, besonders nachts. Viele brauchen einen kühlen oder kalten Winter, um im folgenden Jahr wieder zu wachsen. Zum Beispiel ist die New England Aster sehr kalt winterhart und wächst am besten in den Zonen 3-8.

Wann man Aster Seeds plant

Die beste Zeit für die Aussaat im Freien ist direkt nach dem letzten Frost in Ihrer Gegend. Sie können Samen auch drinnen mit einer guten Samenstartmischung vier bis sechs Wochen vor dem letzten Frost beginnen. Die Behandlung mit Asternsamen beinhaltet, dass die Samen bei einer Temperatur von 65-70 ° F (18-21 ° C) gehalten werden und die Sämlinge ausreichend Licht erhalten, sobald sie auftauchen.

Wie Aster Blumen aus Samen wachsen

Wählen Sie zuerst eine geeignete Pflanzstelle. Astern werden am besten in voller Sonne, aber viele Sorten können auch im Halbschatten wachsen. Gut durchlässiger Boden ist am besten.

Bereiten Sie die Pflanzstelle vor, besonders wenn es sich um ein neues Gartenbett handelt, indem Sie Kompost, kompostierten Dünger oder eine andere Quelle von organischen Stoffen und Nährstoffen einmischen.

Wenn Sie im Freien pflanzen, befolgen Sie die Anweisungen zur Saatgutabgrenzung für Ihre Sorte. Viele Astern können einen Abstand von 3 Zoll (8 cm) voneinander haben, dann werden sie nach dem Auftauchen auf 30 cm (30 cm) gedünnt.

Ob Sie drinnen oder draußen pflanzen, bedecken Sie die Samen mit 1/8 Zoll (0, 3 cm) feiner Erde. Die Samenaussaat durch Streuen der Samen in einer Wildblumenpflanzung ist ebenfalls völlig in Ordnung. Bewässere die Samen nach dem Pflanzen, dann halte sie gleichmäßig feucht, bis die Sämlinge auftauchen. Dies kann zwischen 7 und 21 Tagen nach der Aussaat passieren, abhängig von der Asternsorte.

Vorherige Artikel:
Der Baum im Hinterhof, der im Herbst rot, orange und gelb leuchtet, ist wahrscheinlich ein Ahorn. Ahornbäume sind bekannt für ihre brillante Herbstfarbe sowie die Leichtigkeit, mit der sie Saft "bluten". Die Neigung der Art, den Saft aus den Wunden zu verlieren, stellt die Gärtner in Frage, was die Weisheit der Ahornbäume ist. De
Empfohlen
Stinkenkraut ( Thlaspi arvense ), auch bekannt als Feld Pennygrass, ist ein stinkender Rasen Unkraut mit einem Geruch ähnlich faulen Knoblauch mit einem Hauch von Rübe. Sie kann zwei bis drei Fuß hoch werden und Ihren Garten übernehmen, wenn Sie nicht zu Beginn der Saison ein Management-Programm starten. In
Einige Gärten, wie die Gärtner, die sie behalten, sind prim und manikürte und sehr, sehr formell; Durch sie zu gehen ist wie ein Teil einer lebenden Skulptur. Diese formellen Gärten sind zwar erstaunlich und beeindruckend, aber nicht jedermanns Sache. Gärtner mit schroffer Bedingungen zu überwinden sind zu finden, dass einheimische Gärten so schön wie formale Gärten sein können, wenn blühende Optionen wie Flohblumen Wildblumen hinzugefügt werden. Kannst du
Es gibt viele Arten in der Calathea Pflanzenfamilie, aber eine der beliebtesten ist die Calathea Zebra Pflanze ( Calathea Zebrina ). Oft mit der Gebetspflanze ( Maranta leucoreura ) oder der ähnlich benannten Zebra Pflanze ( Aphelandra Squarrosa ) verwechselt, wächst die Calathea Zebra Pflanze viel größer als beide und kann leicht zum Prunkstück eines jeden Indoor-Gartens werden. Die
Das Hinzufügen eines Wasserspiels zu Ihrer Landschaft trägt zur Schönheit bei und fördert die Entspannung. Richtig gestaltete und gepflegte Wassergärten und kleine Teiche umfassen eine Reihe verschiedener Pflanzenarten, die aktiv eine gesunde aquatische Umwelt unterstützen. Wasserpflanzen sind in vier Gruppen unterteilt, darunter schwimmende Pflanzen, emergente Pflanzen, Algen und Unterwasserpflanzen. Eing
Gartengeräte sind die Grundlage einer schönen Landschaft. Jeder hat einen einzigartigen Zweck und ein Design, das ihm die maximale Menge an Nutzen gibt. Eine runde Kopfschaufel ist eines der am häufigsten verwendeten Werkzeuge bei der Entwicklung eines Gartens. Wofür wird eine runde Punktschaufel verwendet? In
Der Weihnachtskaktus ist eine langlebige Pflanze, die oft von Generation zu Generation weitergegeben wird. Sie können den Kaktus mit tiefer aber seltener Bewässerung ziemlich ignorieren und es wird gedeihen. Eine überzuckerte Weihnachtskaktuspflanze erliegt jedoch der Wurzelfäule, und das Familienerbstück kann auf den Komposthaufen gelangen. Um