Blumenkohl-Pflege in Töpfen: Können Sie Blumenkohl in einem Container wachsen



Kannst du Blumenkohl in einem Behälter anbauen? Blumenkohl ist ein großes Gemüse, aber die Wurzeln sind überraschend flach. Wenn Sie einen Behälter haben, der breit genug ist, um die Pflanze aufzunehmen, können Sie dieses wohlschmeckende, nahrhafte Gemüse der kühlen Jahreszeit definitiv anbauen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den Gartenbau mit Blumenkohl.

Wie man Blumenkohl in den Töpfen anbaut

Wenn es darum geht, Blumenkohl in Containern zu züchten, ist der Container offensichtlich die erste Überlegung. Ein großer Topf mit einer Breite von 12 bis 18 Zoll und einer minimalen Tiefe von 8 bis 12 Zoll ist für eine Pflanze ausreichend. Wenn Sie einen größeren Topf haben, wie zum Beispiel einen halben Whisky, können Sie bis zu drei Pflanzen anbauen. Jede Art von Behälter funktioniert, aber stellen Sie sicher, dass es mindestens eine gute Entwässerungsöffnung im Boden hat, da Ihre Blumenkohlpflanzen in feuchten Böden schnell verrotten werden.

Für den Anbau von Blumenkohl in Containern benötigen die Pflanzen eine lockere, leichte Topfmischung, die Feuchtigkeit und Nährstoffe aufnimmt, aber gut abfließt. Jede hochwertige kommerzielle Blumenerde, die aus Zutaten wie Torf, Kompost, feiner Rinde und entweder Vermiculit oder Perlit besteht, funktioniert gut. Verwenden Sie niemals Gartenerde, die schnell verdichtet wird und verhindert, dass Luft an die Wurzeln gelangt.

Sie können Blumenkohlsamen etwa einen Monat vor dem durchschnittlichen Frost in Ihrem Klima im Haus beginnen, oder Sie können Samen direkt im Freien in den Behälter pflanzen, wenn die Temperaturen etwa 50 ° C (10 ° C) betragen. Der einfachste Weg, mit Blumenkohl im Garten zu beginnen, ist der Kauf von Setzlingen in einem Gartencenter oder einer Baumschule. Pflanzen Sie die Sämlinge etwa einen Monat vor dem letzten durchschnittlichen Frostdatum, wenn Sie Blumenkohl im Frühling ernten wollen. Für eine Herbsternte Setzlinge etwa sechs Wochen vor dem letzten durchschnittlichen Frost in Ihrer Gegend pflanzen.

Blumenkohlpflege in Töpfen

Stellen Sie den Behälter so auf, dass der Blumenkohl mindestens sechs Stunden Sonnenlicht pro Tag erhält. Gießen Sie die Pflanze solange, bis das Wasser durch das Abflussloch fließt, wenn sich der Boden trocken anfühlt. Nicht gießen, wenn die Blumenerde noch feucht ist, da Pflanzen in feuchtem Boden schnell verrotten können. Lassen Sie die Mischung jedoch niemals knochentrocken. Überprüfen Sie den Behälter jeden Tag, da der Boden im Behälter besonders bei heißem, trockenem Wetter schnell trocknet.

Füttern Sie den Blumenkohl monatlich mit einem ausgewogenen, wasserlöslichen Dünger. Alternativ können Sie zum Pflanzzeitpunkt einen trockenen, zeitverzögerten Dünger in den Topf mischen.

Ihre Pflanzen brauchen vielleicht ein wenig Hilfe, um sicherzustellen, dass das Gemüse zart und weiß ist, wenn Sie zur Ernte bereit sind. Dieser Prozess, bekannt als "Blanchieren", beinhaltet einfach den Schutz der Köpfe vor direkter Sonneneinstrahlung. Einige Sorten von Blumenkohl sind "selbstblendend", was bedeutet, dass die Blätter sich natürlich über den sich entwickelnden Kopf kräuseln. Beobachten Sie die Pflanzen sorgfältig, wenn die Köpfe etwa 2 cm groß sind. Wenn die Blätter die Köpfe nicht gut schützen, helfe ihnen, indem du die großen äußeren Blätter um den Kopf ziehst, dann befestige sie mit einem Stück Schnur oder einer Wäscheklammer.

Vorherige Artikel:
Was sind Mesophyten? Im Gegensatz zu hydrophilen Pflanzen, wie Seerosen oder Laichkraut, die in gesättigtem Boden oder Wasser wachsen, oder xerophytischen Pflanzen wie Kakteen, die in extrem trockenen Böden wachsen, sind Mesophyten normale Pflanzen, die zwischen den beiden Extremen existieren. Mesophytische Pflanze Info Mesophytische Umgebungen sind gekennzeichnet durch mittlere bis hohe Temperaturen und Böden, die weder zu trocken noch zu nass sind. D
Empfohlen
Backsoda oder Natriumbicarbonat wurde als wirksames und sicheres Fungizid bei der Behandlung von Mehltau und verschiedenen anderen Pilzkrankheiten angepriesen. Neuere Studien verwechseln die Effizienz der Verwendung dieses gemeinsamen Haushaltsgegenstandes. Die Verbindung scheint einige Pilzsporenaufflammen zu verhindern, tötet aber nicht die Sporen.
Der Japanische Flieder ( Syringa reticulata ) ist im Frühsommer zwei Wochen lang am besten, wenn die Blüten blühen. Die Gruppen von weißen, duftenden Blumen sind etwa einen Fuß lang und 10 cm breit. Die Pflanze ist als mehrstämmiger Strauch oder als Baum mit einem einzigen Stamm erhältlich. Beide Formen haben eine schöne Form, die in Strauchrändern oder als Muster gut aussieht. Wachsen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Wachsmyrte ( Myrica cerifera ) als immergrüner Strauch oder kleiner Baum ist eine hervorragende Ergänzung der Landschaft. Zu lernen, wie man Wachsmyrte pflanzt, ist relativ einfach. Der Wachs Myrte Baum oder Strauch wird oft für eine schnell wachsende Hecke oder Sichtschutz verwendet und kann einzeln als eine attraktive Musterpflanze auf dem Hof ​​verwendet werden. Wachs
Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind nützlich in der tropischen bis halbtropischen Außenlandschaft oder als Topfpflanze für das Haus. Die Palmen entwickeln Jungtiere oder Seitentriebe, wenn sie reifen. Diese kleineren Versionen der Mutterpflanze lassen sich leicht von der Mutterpalme trennen. Die Fortpflanzung von Pferdeschwanz Palm Welpen geben Ihnen neue kleine Palmen mit Freunden und Familie zu teilen oder Ihnen nur eine weitere Quelle dieser attraktiven Zier Sukkulente. Ü
Fingerhüte sind große, schöne, blühende Pflanzen, die Schatten gut tolerieren. Sie sind auch sehr gut in Containern, so dass sie perfekt sind, um Volumen und Farbe auf eine schattige Veranda oder Terrasse zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Fingerhut in einem Topf anbaut. Beh
Boston Farne sind fabelhaft beliebte Zimmerpflanzen. Hardy in den USDA-Zonen 9-11 werden in den meisten Regionen in Töpfen gehalten. Die Boston Farne können 0, 9 m hoch und 1, 2 m breit werden und mit ihrem üppigen grünen Laub jeden Raum erhellen. Deshalb kann es so entmutigend sein zu sehen, wie sich Ihre leuchtend grünen Farnwedel schwarz oder braun verfärben. Lese