Avocado Anthracnose Behandlung: Was tun für Anthracnose Avocado Fruit


Zu den Avocadozüchtern kommen gute Dinge, die zumindest darauf warten, dass das Sprichwort mehr oder weniger lautet. Wenn es darum geht, Avocado-Früchte nach der Ernte zu ernten und zu handhaben, werden viele Avocado-Züchter viel mehr von einer Überraschung überrascht, als sie erwartet haben, wenn sie Anthracnose von Avocado-Früchten entdecken, die ihre Prämie abdecken. Was macht ein Avocado-Liebhaber? Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Anthracnose auf Avocado-Bäumen.

Anthracnose-Symptome in der Avocado

Im Gegensatz zu vielen Avocado-Krankheiten, die grundsätzlich kosmetisch sind, ist Anthracnose oft schwer zu erkennen und kann selektiv Früchte ruinieren, wobei alle anderen Pflanzenteile unberührt bleiben. Sie können einige Blattflecken bemerken, aber es ist viel wahrscheinlicher, dass Ihre erste Bürste mit diesem Pilzpathogen auftritt, während Ihre Früchte reifen.

Avocados werden plötzlich kleine dunkle Flecken haben, die sich schnell ausdehnen, innerhalb von nur ein oder zwei Tagen, wenn die Früchte reifen. Da die Haut der unreifen Avocadofrüchte weitgehend vor einer Anthracnose-Infektion schützt, ist es leicht, einen schlimmen Fall von Anthracnose zu haben, ohne es zu wissen.

Obwohl dieser Pilz für den Menschen nicht gefährlich ist, kann er die Fruchtqualität dramatisch beeinträchtigen, wobei sich die beschädigten Bereiche der Avocado verfärben und einen sauren Geschmack erzeugen. Heimische Züchter können diese Flecken einfach ausschneiden, aber wenn Sie Ihre Produkte verkaufen, müssen Sie möglicherweise größere Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Avocados in der Zukunft marktfähig sind.

Anthracnose auf Avocado behandeln

Avocado-Anthracnose-Behandlung erfordert mehrere Dinge gleichzeitig zu beachten. Erstens ist es Ihr Ziel, die Menge an Anthracnose-Sporen in und um Ihren Baum zu reduzieren. Dies bedeutet, dass am Ende des Jahres alle toten Früchte, Blätter und Äste entfernt werden und alle Trümmer oder heruntergefallenen Früchte, die sich darunter ansammeln könnten, beseitigt werden. Schneiden Sie Ihre Bäume so zurecht, dass die Innenseiten offener sind und der Wind eindringen kann, wodurch die lebensnotwendige Feuchtigkeit in der Baumkrone reduziert wird.

Zweitens können Sie Ihren Baum vorsichtshalber behandeln. Wenn Sie den Baum alle zwei Wochen nach dem Aufblühen mit einem Kupferfungizid besprühen, ist sichergestellt, dass Ihre Früchte während der gesamten Entwicklung geschützt sind. Auch die Behandlung oder Heilung anderer Krankheiten, Schädlinge oder Handhabungsprobleme wird enorm hilfreich sein.

Drittens sollte Ihre Frucht nach der Ernte sorgfältig behandelt werden. Es ist wichtig, Früchte sofort zu kühlen und sie bei 41 Grad Fahrenheit (5 Grad Celsius) zu halten. Temperaturen von 75 Grad Fahrenheit (24 Grad Celsius) werden das Wachstum von Anthraknose beschleunigen, die Ihren Sprühanstrengungen ausweichen konnte. Eine Ernte unter trockenen Bedingungen kann dazu beitragen, die ansonsten perfekten Früchte zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Die Miltoniopsis Stiefmütterchen Orchidee ist möglicherweise eine der freundlichsten Orchideen, die Sie wachsen können. Seine helle, offene Blüte ähnelt einem Gesicht, genau wie die Stiefmütterchen, nach denen es benannt wurde. Diese Show-Stopper, auch bekannt als Miltonia Orchideen, entstanden in den kühlen Nebelwäldern Brasiliens und haben sich zu Hybridpflanzen mit attraktivem Laubwerk sowie leuchtenden Blüten entwickelt. Stiefmü
Empfohlen
Wenn der Winterblues kommt, kannst du in meiner Küche einen Sturm auftreiben. Ich kann nicht gärtnern, also backe ich, aber trotzdem Tagträumerei des Frühlingswetters und die Rückkehr der permanent verschmutzten Fingernägel. Um mir zu helfen, diese Winterflaute zu schlagen, stelle ich sicher, dass ich mehrere Pflanzen in der Küche habe. Die K
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Im Internet gibt es heutzutage einige wunderschöne Fotos von Rosen- und Blumenblüten, von denen einige sogar wie der Regenbogen gefärbt sind! Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie darüber nachdenken, solche Rosenbüsche oder blühende Pflanzen in Ihre Gärten zu pflanzen. Was S
Popcorn Cassia ( Senna didymobotrya ) verdient ihren Namen in vielerlei Hinsicht. Eine sehr offensichtliche ist ihre Blumen - Spitzen manchmal bis zu einem Fuß hoch, bedeckt mit runden, leuchtend gelben Blüten, die sehr ähnlich aussehen wie ihre Namensvetter. Der andere ist sein Duft - wenn sie gerieben werden, werden die Blätter von einigen Gärtnern gesagt, um einen Geruch gerade wie das von frisch gebuttertem Popcorn abzugeben. Noc
Vermicomposting ist die Praxis der Verwendung von roten Würmern, um Lebensmittelverluste zu reduzieren. Die Würmer können in einer Pappschachtel, einem Kunststoffbehälter oder einer Holzstruktur untergebracht sein. Die Würmer brauchen eine Einstreu als Zuhause und die Kiste muss Löcher für die Entwässerung und Belüftung haben. Regenwu
Dogtooth violette Forellenlilie ( Erythronium albidum ) ist eine mehrjährige Wildblume, die in Wäldern und Bergwiesen wächst. Es ist häufig in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten gefunden. Die nektararmen kleinen Blüten sind für eine Vielzahl von einheimischen Bienen sehr attraktiv. Entfe
Von Paola Tavoletti Haben Sie eine Leidenschaft für violett-blaue Blumen? Entdecken Sie den Weinanbau am Himmel! Was ist eine Himmelsrebe, die du fragst? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau dieser bezaubernden Landschaft zu erfahren. Himmel-Rebe-Wachsen Himmelrebe ( Thunbergia grandiflora ), auch allgemein als Uhrrebe, ein Mitglied der tropischen Acanthaceae-Familie genannt und ist ein immergrünes in frostfreien Klimas, in dem es auch Früchte produziert, aber Wachstum verlangsamt oder stoppt in den kühlen Temperaturen. In