Avocado Anthracnose Behandlung: Was tun für Anthracnose Avocado Fruit


Zu den Avocadozüchtern kommen gute Dinge, die zumindest darauf warten, dass das Sprichwort mehr oder weniger lautet. Wenn es darum geht, Avocado-Früchte nach der Ernte zu ernten und zu handhaben, werden viele Avocado-Züchter viel mehr von einer Überraschung überrascht, als sie erwartet haben, wenn sie Anthracnose von Avocado-Früchten entdecken, die ihre Prämie abdecken. Was macht ein Avocado-Liebhaber? Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Anthracnose auf Avocado-Bäumen.

Anthracnose-Symptome in der Avocado

Im Gegensatz zu vielen Avocado-Krankheiten, die grundsätzlich kosmetisch sind, ist Anthracnose oft schwer zu erkennen und kann selektiv Früchte ruinieren, wobei alle anderen Pflanzenteile unberührt bleiben. Sie können einige Blattflecken bemerken, aber es ist viel wahrscheinlicher, dass Ihre erste Bürste mit diesem Pilzpathogen auftritt, während Ihre Früchte reifen.

Avocados werden plötzlich kleine dunkle Flecken haben, die sich schnell ausdehnen, innerhalb von nur ein oder zwei Tagen, wenn die Früchte reifen. Da die Haut der unreifen Avocadofrüchte weitgehend vor einer Anthracnose-Infektion schützt, ist es leicht, einen schlimmen Fall von Anthracnose zu haben, ohne es zu wissen.

Obwohl dieser Pilz für den Menschen nicht gefährlich ist, kann er die Fruchtqualität dramatisch beeinträchtigen, wobei sich die beschädigten Bereiche der Avocado verfärben und einen sauren Geschmack erzeugen. Heimische Züchter können diese Flecken einfach ausschneiden, aber wenn Sie Ihre Produkte verkaufen, müssen Sie möglicherweise größere Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Avocados in der Zukunft marktfähig sind.

Anthracnose auf Avocado behandeln

Avocado-Anthracnose-Behandlung erfordert mehrere Dinge gleichzeitig zu beachten. Erstens ist es Ihr Ziel, die Menge an Anthracnose-Sporen in und um Ihren Baum zu reduzieren. Dies bedeutet, dass am Ende des Jahres alle toten Früchte, Blätter und Äste entfernt werden und alle Trümmer oder heruntergefallenen Früchte, die sich darunter ansammeln könnten, beseitigt werden. Schneiden Sie Ihre Bäume so zurecht, dass die Innenseiten offener sind und der Wind eindringen kann, wodurch die lebensnotwendige Feuchtigkeit in der Baumkrone reduziert wird.

Zweitens können Sie Ihren Baum vorsichtshalber behandeln. Wenn Sie den Baum alle zwei Wochen nach dem Aufblühen mit einem Kupferfungizid besprühen, ist sichergestellt, dass Ihre Früchte während der gesamten Entwicklung geschützt sind. Auch die Behandlung oder Heilung anderer Krankheiten, Schädlinge oder Handhabungsprobleme wird enorm hilfreich sein.

Drittens sollte Ihre Frucht nach der Ernte sorgfältig behandelt werden. Es ist wichtig, Früchte sofort zu kühlen und sie bei 41 Grad Fahrenheit (5 Grad Celsius) zu halten. Temperaturen von 75 Grad Fahrenheit (24 Grad Celsius) werden das Wachstum von Anthraknose beschleunigen, die Ihren Sprühanstrengungen ausweichen konnte. Eine Ernte unter trockenen Bedingungen kann dazu beitragen, die ansonsten perfekten Früchte zu vermeiden.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In Dürreperioden und als wassersparende Maßnahme werde ich oft Feuchtemessungen an den Rosenbüschen durchführen, wenn meine Aufzeichnungen zeigen, dass es Zeit ist, sie wieder zu gießen. Ich drücke die Wasserzähler-Sonde an drei verschiedenen Stellen in den Boden um jede Rose herum, um zu sehen, wie hoch die Feuchtigkeitswerte der Böden sind. Wie vi
Empfohlen
Was ist Feuerentstehung? Firescaping ist eine Methode zur Gestaltung von Landschaften mit Brandschutz im Auge. Feuerbewusste Gartenarbeit schließt das Umgeben des Hauses mit feuerfesten Pflanzen und Designmerkmalen ein, die eine Barriere zwischen dem Haus und Bürste, Gräsern oder anderer brennbarer Vegetation schaffen. L
Affengras ( Liriope spicata ) ist ein Gras, das häufig in hügeligen oder unebenen Gebieten vorkommt, weil es die Gegend recht gut ausfüllt. Es kommt dick und ist ziemlich einfach zu wachsen. Viele Menschen sind sich nicht sicher, was sie tun müssen, um Affengras zu schneiden oder Affengras zu schneiden. Si
Bougainvillea produziert Flammen-Licks von Farbe auf einer Rebe, die leicht zu einer vertikalen Oberfläche trainiert werden kann. Die leuchtenden Pinkfarben und sinnlichen Orangetöne peppen die Landschaft in wärmeren Zonen auf. Die Pflanzen sind mehrjährig in der Klimazone 10 der USDA-Pflanze, sind aber besser für Container und die jährliche Verwendung in den Zonen 7 bis 9 geeignet. Mehr
Schlechter Boden bildet arme Pflanzen. Wenn Sie nicht die Glückskarte gezogen haben und einen Garten voller Schwarzgold haben, müssen Sie wissen, wie Sie den Boden verbessern können. Die Verbesserung von Gartenerde ist ein fortlaufender Prozess, da die Pflanzen Nährstoffe auslaugen und den Boden für ihre Bedürfnisse ungeeignet machen. Egal
Kriechender Thymian, auch bekannt als "Mutter des Thymians", ist eine leicht anzubauende, sich ausbreitende Thymiansorte. Es ist hervorragend als Rasenersatz oder unter Trittsteinen oder Pflastersteinen gepflanzt, um eine lebende Terrasse zu schaffen. Lassen Sie uns mehr über schleichende Thymian-Pflanzenpflege erfahren.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Amaryllis ist so beliebt eine Weihnachtsgeschenk Pflanze wie Weihnachtsstern und Weihnachtskaktus. Sobald die attraktiven Blüten jedoch verblassen, fragen wir uns, was wir als nächstes tun sollen. Natürlich entscheiden sich viele Menschen, die Pflanze drinnen anzubauen, aber es kann eine angenehme Überraschung sein zu wissen, dass in wärmeren Gefilden, bis zur USDA-Zone 7b, die Amaryllis auch draußen im Garten gepflanzt werden kann. Lese