Log Planters für Gärten: Wie man einen Log Planter macht



Es kann sehr einfach sein, ein Vermögen für atemberaubende Pflanzgefäße für den Garten auszugeben. In diesen Tagen ist die Wiederverwendung von gewöhnlichen oder einzigartigen Gegenständen jedoch ziemlich populär und macht Spaß. Das Umbenennen von alten Baumstämmen in Pflanzgefäße ist ein solches lustiges und einzigartiges DIY-Gartenprojekt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man einen Holzpflanzer macht.

Log Planters für Gärten

In der Natur können Stürme, Alter und viele andere Dinge dazu führen, dass Bäume oder große Äste fallen. Kurz nachdem diese Stämme auf den Waldboden fallen, werden sie von Insekten, Moosen, Pilzen, Gefäßpflanzen und vielleicht sogar kleinen Säugetieren bewohnt. Ein umgestürztes Baumglied kann schnell zu einem schönen kleinen natürlichen Ökosystem werden.

Das Pflanzen von Blumen in Baumstämmen verleiht vielen Garten-Designs einen ausgezeichneten rustikalen Flair. Sie fügen sich harmonisch in den Landhausstil ein, fügen den Zen-Gärten das Element von Erde und Holz hinzu und können sogar in formellen Gärten gut funktionieren.

Protokolle können geschnitten und montiert werden, um Fensterkästen zu erzeugen, sie können zu den klassischen zylindrischen topfähnlichen Behältern gemacht werden, oder als horizontale wannenartige Pflanzer geschaffen werden. Protokolle sind in der Regel leicht zu bekommen und kostengünstig. Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, einen Baum fällen oder beschneiden, kann dies eine Gelegenheit bieten, einige Protokolle zu bekommen.

Wie man einen Protokoll Pflanzer macht

Der erste Schritt bei der Umwandlung von Stämmen in Pflanzgefäße für Gärten ist, Ihr Stammholz zu finden und zu entscheiden, welche Pflanzen Sie darin pflanzen möchten. Bestimmte Pflanzen benötigen unterschiedliche Wurzeltiefen, so dass unterschiedlich große Stämme besser für verschiedene Pflanzen geeignet sind. Zum Beispiel brauchen Sukkulenten sehr wenig Wurzelraum, so dass kleine Stämme schnell und einfach zu charmanten Sukkulenten-Pflanzgefäßen verarbeitet werden können. Bei größeren Behälterkonstruktionen und Pflanzen mit tieferen Wurzeln benötigen Sie größere Stämme.

Dies ist auch der Punkt, an dem Sie entscheiden möchten, ob Ihr Holzpflanzer vertikal stehen soll, wie ein gewöhnlicher Blumentopf, oder horizontal, wie ein Trogpflanzer. Ein Trog Pflanzer kann Ihnen mehr Breite zum Pflanzen geben, während ein vertikaler Pflanzer Ihnen mehr Tiefe geben kann.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Pflanzraum des Baumstamms auszuhöhlen. Abhängig davon, wie komfortabel Sie mit Geräten und Elektrowerkzeugen umgehen, kann der Pflanzraum mit einer Kettensäge, einem Bohrhammer, Holzbohrern oder nur Handsägen oder einem Hammer und Meißel hergestellt werden. Schutzbrille und andere Schutzausrüstung tragen.

Sie können den Bereich markieren, den Sie für den Pflanzraum mit Kreide oder Marker aushöhlen möchten. Bei der Herstellung eines großen, trogähnlichen Holzpflänzchens schlagen die Experten vor, den Pflanzraum in kleineren Abschnitten anstatt auf einmal auszuhöhlen. Es wird auch empfohlen, wenn möglich, 3-4 Zoll (7, 6-10 cm) Holz im Boden des Pflanzgefäßes und mindestens 1- bis 2-Zoll (2, 5-5 cm) -Wände um die Bepflanzung herum zu lassen Raum. Entwässerungslöcher sollten auch in den Boden des Pflanzgefäßes gebohrt werden.

Sobald Sie den Pflanzraum Ihres Baumstamms in der Methode ausgehöhlt haben, mit der Sie sich am wohlsten fühlen, müssen Sie nur noch eine Topfmischung hinzufügen und Ihr Behälterdesign pflanzen. Denken Sie daran, dass wir oft am besten aus Versuch und Irrtum lernen. Es kann ratsam sein, mit einem kleinen Holzpflanzer zu beginnen und dann zu größeren Holzscheiten überzugehen, wenn Sie sich sicherer fühlen.

Vorherige Artikel:
Der durchschnittliche Haushalt verbraucht 33 Prozent des Frischwassers, das zur Bewässerung in das Haus kommt, wenn stattdessen Grauwasser (auch Grau- oder Grauwasser) verwendet werden kann. Die Verwendung von Grauwasser zur Bewässerung von Rasenflächen und Gärten spart eine wertvolle natürliche Ressource mit wenig oder gar keiner Wirkung auf Pflanzen und kann Ihren Rasen und Garten in Dürreperioden retten, wenn der Wasserverbrauch eingeschränkt ist. Lesen
Empfohlen
Von Mary H. Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Die Schneeglöckchen ( Galanthus spp.) Sind eine der ersten Blüten, die im Frühling blühen. Sie sind zart aussehende kleine Pflanzen mit hängenden, glockenförmigen Blüten. Traditionell sind Schneeglöckchen-Farben auf reines Weiß beschränkt, aber existieren nicht-weiße Schneeglöckchen? Gibt es ni
Brotfrucht ist eine extrem beliebte tropische Frucht, die im Rest der Welt an Zugkraft gewinnt. Gelegentlich als frisches, süßes Vergnügen und als gekochtes, saftiges Grundnahrungsmittel, steht Brotfrucht in vielen Ländern an der Spitze der kulinarischen Leiter. Aber nicht alle Brotfrüchte sind gleich. Ein
Wenn Ihr Kirschbaum abnormale Wucherungen an seinem Stamm oder seinen Wurzeln hat, kann er das Opfer der Kirschbaumkrone sein. Kronengalle auf Kirschbäumen wird durch ein Bakterium verursacht. Sowohl der Zustand als auch ein individuelles Wachstum werden als "Galle" bezeichnet und beide verursachen Kirschbaumprobleme.
Mit Hunderten von Zierpflanzen ist der Schuppen im Garten ein üblicher Schädling. Diaspididae-Skala ist allgemein bekannt als harte Skala und ist ein Wirts-spezifisches Insekt mit Zuchtbeschränkungen. Coccid-Skala wird allgemein als weiche Skala bekannt und ist weiter verbreitet. Da es die üblichere Skala ist, wird dieser Artikel weiche Skala auf Pflanzen sowie Kokzidskalierungskontrolle diskutieren. Wa
Astilbe ist eine robuste, ausdauernde Staude, die in den USDA-Zonen 3 bis 9 winterhart ist. Dies bedeutet, dass sie den Winter auch in sehr rauen Klimazonen überleben kann. Während es für Jahre überleben sollte, gibt es ein paar Schritte, die Sie ergreifen können, um es ernst zu nehmen und sicherzustellen, dass es die Kälte überlebt. Lesen
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Was ist Halloween ohne Dekoration? Wir alle wissen, dass Dekoration für Halloween im Freien beginnt, und der Garten ist keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese gruseligen Halloween-Gärten wahrscheinlich auf eine einladende Weise gestalten sollten, besonders wenn Sie Kinder erwarten.