Bienenbalsam Blooming: Warum wird nicht meine Biene Balsam Blume



Bienenbalsam ist eine beliebte Pflanze in vielen Blumen- und Schmetterlingsgärten. Mit seinen schönen, einzigartig aussehenden Blüten zieht er Bestäuber und Gärtner an. Es kann sogar zu Tee gebraut werden. Es ist aus all diesen Gründen, dass es ein echter Wermutstropfen sein kann, wenn Ihr Bienenbalsam nicht blüht. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was zu tun ist, wenn in Ihrem Garten keine Blüten auf Bienenbalsampflanzen stehen.

Gründe, die Bienenbalsam nicht blüht

Warum blüht mein Bienenbalsam nicht? Es kann auf einen von mehreren Gründen zurückzuführen sein. Das häufigste Problem ist ein Mangel an Sonne. Bienenbalsam gedeiht in voller Sonne, und die meisten Sorten brauchen 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag, um gut zu blühen. Bienenbalsam, der nicht genügend Sonnenlicht bekommt, sieht oft langbeinig aus. Wenn Ihr Bienenbalsam diese beiden Symptome zeigt, versuchen Sie, ihn an einen sonnigeren Ort zu verlegen. Alternativ können Sie nach speziellen Sorten suchen, die im Schatten gedeihen sollen.

Ein anderes häufiges Problem ist die Befruchtung. Bienenbalsampflanzen sind leichte Futtermittel, und zu viel Dünger (besonders wenn es reich an Stickstoff ist) kann zu viel Blattwachstum und sehr wenigen Blüten führen.

Ein anderes häufiges Problem mit Bienenbalsam ist falsches Wasser oder Feuchtigkeit. Die Pflanzen mögen mäßige Bewässerung - in Dürreperioden einmal pro Woche tief. Wenn Sie in einem besonders feuchten Klima leben, kann Ihr Bienenbalsam Probleme haben, zu blühen.

Ihr Problem könnte auch das Alter sein. Alle drei Jahre beginnen Bienenbalsampflanzen auf natürliche Weise weniger zu blühen, weil sie überfüllt sind. Versuche, deine Pflanze auszugraben und zu teilen, um sie zu verjüngen. Sie können auch eine Verjüngung innerhalb einer einzigen Wachstumsperiode erreichen.

Wenn deine Pflanze ein wenig geblüht hat und verblasst, entferne alle verbrauchten Blüten. Der entblößte Bienenbalsam sollte später im Sommer eine zweite Blütezeit bringen.

Vorherige Artikel:
Anmutig und elegant, Seerosen ( Nymphaea spp.) Sind eine wunderbare Ergänzung zu jedem Wassergarten. Aber wenn Ihre Seerose für Ihr Klima nicht winterhart ist, fragen Sie sich vielleicht, wie man Seerosenpflanzen winterfest macht. Selbst wenn Ihre Seerosen winterhart sind, fragen Sie sich vielleicht, was Sie tun sollten, damit sie den Winter überstehen können. Wi
Empfohlen
Zuckermais ist eine der vielen Freuden des Sommers. Geröstet, gedünstet, am Kolben, vom Kolben, aber immer mit Butter triefend. Faulende Maiskörner sind ein echter Wermutstropfen für Maisliebhaber. Was verursacht Maisfäule? Es gibt mehrere Ohrenfäule Pilzerkrankungen und sogar eine, die durch ein Insekt verursacht wird. Dies
Freiwillige Tomatenpflanzen sind im Hausgarten nicht ungewöhnlich. Sie erscheinen oft im zeitigen Frühjahr, als kleine Sprossen in Ihrem Komposthaufen, in einem Garten oder in einem Bett, wo Sie normalerweise keine Tomaten anbauen. Sind freiwillige Tomaten eine gute Sache? Es kommt darauf an. Soll ich meine freiwilligen Tomaten behalten?
Seit Jahrhunderten werden Lilien in verschiedenen Kulturen verehrt und als heilige Pflanzen betrachtet. Heute gehören sie immer noch zu den beliebtesten Gartenpflanzen. Ihre tief verwurzelten Zwiebeln und die große Auswahl an Farben und Sorten machen sie zu großartigen Begleiterpflanzen für viele Einjährige, Stauden und Sträucher. Lese
Bambus hält den Weltrekord für die am schnellsten wachsende Pflanze. Das sind Willkommensnachrichten für die ungeduldigen Gärtner unter uns - oder? Während Bambus die sofortige Befriedigung bietet, ein schneller Züchter zu sein, können einige Sorten von Bambus sehr invasiv werden und außer Kontrolle geraten. Aber i
Es gibt viele Halbwahrheiten in Bezug auf Gartenarbeit. Eine der häufigsten betrifft das Pflanzen von Kürbisgewächsen nebeneinander. Der Scuttlebutt ist, dass das Pflanzen von Kürbisgewächsen zu nahe beieinander zu Kuriositätenkürbissen und Kürbissen führt. Da ich das eine Halbwahrheit nenne, gibt es offensichtlich einige Tatsachen und einige Fiktionen in Bezug auf diese besondere Folklore. Also, w
Blühende Bäume und Zone 8 gehen zusammen wie Erdnussbutter und Gelee. Dieses warme, milde Klima ist perfekt für so viele Bäume, die in Zone 8 blühen. Verwenden Sie diese Bäume, um Frühlingsblüten in Ihren Garten zu bringen, für ihre herrlichen Düfte und um Bestäuber wie Bienen und Kolibris anzuziehen. Wachsende