Bienenbalsam Blooming: Warum wird nicht meine Biene Balsam Blume



Bienenbalsam ist eine beliebte Pflanze in vielen Blumen- und Schmetterlingsgärten. Mit seinen schönen, einzigartig aussehenden Blüten zieht er Bestäuber und Gärtner an. Es kann sogar zu Tee gebraut werden. Es ist aus all diesen Gründen, dass es ein echter Wermutstropfen sein kann, wenn Ihr Bienenbalsam nicht blüht. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was zu tun ist, wenn in Ihrem Garten keine Blüten auf Bienenbalsampflanzen stehen.

Gründe, die Bienenbalsam nicht blüht

Warum blüht mein Bienenbalsam nicht? Es kann auf einen von mehreren Gründen zurückzuführen sein. Das häufigste Problem ist ein Mangel an Sonne. Bienenbalsam gedeiht in voller Sonne, und die meisten Sorten brauchen 6 bis 8 Stunden Sonnenlicht pro Tag, um gut zu blühen. Bienenbalsam, der nicht genügend Sonnenlicht bekommt, sieht oft langbeinig aus. Wenn Ihr Bienenbalsam diese beiden Symptome zeigt, versuchen Sie, ihn an einen sonnigeren Ort zu verlegen. Alternativ können Sie nach speziellen Sorten suchen, die im Schatten gedeihen sollen.

Ein anderes häufiges Problem ist die Befruchtung. Bienenbalsampflanzen sind leichte Futtermittel, und zu viel Dünger (besonders wenn es reich an Stickstoff ist) kann zu viel Blattwachstum und sehr wenigen Blüten führen.

Ein anderes häufiges Problem mit Bienenbalsam ist falsches Wasser oder Feuchtigkeit. Die Pflanzen mögen mäßige Bewässerung - in Dürreperioden einmal pro Woche tief. Wenn Sie in einem besonders feuchten Klima leben, kann Ihr Bienenbalsam Probleme haben, zu blühen.

Ihr Problem könnte auch das Alter sein. Alle drei Jahre beginnen Bienenbalsampflanzen auf natürliche Weise weniger zu blühen, weil sie überfüllt sind. Versuche, deine Pflanze auszugraben und zu teilen, um sie zu verjüngen. Sie können auch eine Verjüngung innerhalb einer einzigen Wachstumsperiode erreichen.

Wenn deine Pflanze ein wenig geblüht hat und verblasst, entferne alle verbrauchten Blüten. Der entblößte Bienenbalsam sollte später im Sommer eine zweite Blütezeit bringen.

Vorherige Artikel:
Stellen Sie sich Deckfrüchte als lebende Mulch vor. Der Begriff bezieht sich auf Pflanzen, die Sie züchten, um einige der gleichen Zwecke wie Mulch zu erfüllen: zu decken und zu schützen, brachliegenden Boden vor Unkraut und Erosion. Deckfrüchte können in den Boden zurückgebracht werden, um seine Nährstoffe oder organischen Inhalt zu verbessern. Dies i
Empfohlen
Sie mögen klingen wie die Bewohner Ihrer Lieblings-fiktiven Kindheit Welt, aber Pickleworms sind ernst zu nehmen. In diesem Artikel werden wir Sie durch die Identifizierung von Pickleworm-Schäden führen und Ihnen sagen, was Sie gegen diese fiesen kleinen Raupen tun können. Motten treten in einer großen Vielfalt von Formen und Farben auf, besuchen häufig nächtliche Grillfeste oder huschen nach Einbruch der Dunkelheit durch den Garten. Im Ge
Wenn Sie eine Kannenpflanze haben und mehr möchten, denken Sie vielleicht daran, Krugpflanzen aus Samen zu züchten, der von den verbrauchten Blüten stammt. Pitcher Pflanzensaat ist eine der besten Möglichkeiten, um die schöne Pflanze zu reproduzieren. Aber wie die Samen anderer fleischfressender Pflanzen brauchen sie eine spezielle Behandlung, um ihnen die besten Wachstumschancen zu geben. Les
Wenn Sie an die Familie Cucurbitaceae denken, kommen Früchte wie Kürbis, Kürbis und natürlich Gurke in den Sinn. All dies ist für die meisten Amerikaner ein Dauerbrenner auf dem Esstisch, aber mit 975 Arten, die unter den Cucurbitaceae-Schirm fallen, wird es viele geben, von denen die meisten noch nie gehört haben. Wüst
Viele Menschen genießen es, ihre eigenen Samen zu gründen. Es ist nicht nur angenehm, sondern auch wirtschaftlich. Da das Starten von Samen im Haus so beliebt ist, werden viele Menschen frustriert, wenn sie Probleme bekommen. Eines der häufigsten Probleme beim Samenstart ist die Entwicklung eines weißen, flauschigen Pilzes (manche Menschen können ihn fälschlicherweise für eine Schimmelpilzart halten) auf der Oberseite des Samenanfangsbodens, der schließlich einen Sämling töten kann. Lassen S
Vermicompost (Wurmkompost) ist ein interessantes Projekt, und wenn alles wie geplant verläuft, ist das Endprodukt ein nährstoffreicher, rein natürlicher Dünger, der Wunder für Ihren Gemüsegarten, Ihre Blumen oder Zimmerpflanzen bewirkt. Wurmkompostierung ist nicht schwierig, aber das Verhindern des Entweichens von Würmern aus den Behältern stellt oft eine Herausforderung für Leute dar, die neu in der Wurmfarm sind. Wenn nu
Fragen Sie sich, wie Sie Sago-Palmenprobleme an Ihrem Baum behandeln können? Sagopalmen sind eigentlich keine Palmen, sondern Palmfarne - alte Cousins ​​von Kiefern und anderen Koniferen. Diese langsam wachsenden tropischen Bäume sind relativ krankheitsresistent, aber sie sind anfällig für bestimmte Krankheiten der Sagopalme. Wenn I