Beechdrops Info: Erfahren Sie mehr über die Beechdrops Plant



Was sind Buchentropfen? Beechdrops sind nicht etwas, das Sie in einem Süßwarenladen finden, aber Sie können Buchedrop Wildflowers in trockenen Wäldern sehen, in denen amerikanische Buchen vorherrschend sind. Beechdrop Pflanzen sind in den meisten östlichen Kanada und den Vereinigten Staaten gefunden, und sind manchmal so weit westlich wie Texas gesichtet. Lesen Sie weiter, um mehr über das Leben und die Zeit der faszinierenden Buche-Pflanze zu erfahren.

Beechdrops Info

Beechdrop-Wildblumen ( Epifagus americana und Epifagus virginiana ) bestehen aus bräunlichen Stängeln und stacheligen Gruppen von kleinen, cremefarbenen, röhrenförmigen Blüten mit markanten braunen oder braunen Abzeichen. Beechdrop Pflanzen blühen im Spätsommer und Herbst, und im Spätherbst werden sie braun und sterben. Obwohl Beechdrops Höhen von 5 bis 18 Zoll erreichen, können Sie an einer Pflanze vorbeilaufen, ohne es zu bemerken, weil die Farben der Chlorophyll-losen Pflanzen so langweilig sind.

Beechdrop-Pflanzen sind Wurzelparasiten; Sie haben kein Chlorophyll und besitzen nur kleine, flache Schuppen anstelle von Blättern, so dass sie keine Photosynthese betreiben können. Der einzige Weg, wie diese seltsam attraktive kleine Pflanze überleben kann, ist die Großzügigkeit der Buche. Beechdrops sind mit kleinen wurzelähnlichen Strukturen ausgestattet, die in die Buchenwurzel eingreifen und so gerade genug Nahrung aufnehmen, um die Pflanze zu erhalten. Weil Buchen-Pflanzen nur kurzlebig sind, schädigen sie die Buche nicht.

Pflanzenhistoriker glauben, dass die amerikanischen Ureinwohner getrocknete Buchenkrautpflanzen gebraut haben, um einen bitteren, stechenden Tee herzustellen, mit dem Mundwunden, Durchfall und Dysenterie behandelt wurden. Trotz dieser früheren Verwendung ist es nicht ratsam, diese Pflanzen heute zu verwenden.

In der Tat, wenn Sie diese seltsame kleine Pflanze bemerken, wählen Sie es nicht. Obwohl es unbedeutend scheint, sind Buchenpflanzen-Wildblumen ein wichtiger Teil des Ökosystems. In einigen Gebieten ist die Pflanze relativ selten.

Das heißt nicht, dass du sie nicht genießen kannst. Machen Sie einen Spaziergang in den Wäldern in der Nähe von Buchen und passieren Sie diese interessante Pflanze, halten Sie Ihre Kamera griffbereit und machen Sie ein Foto. Es ist ein großartiges Lehrmittel für Kinder, wenn es um Photosynthese oder Parasiten geht.

Vorherige Artikel:
Nachdem Sie Ihren Gemüsegarten gepflanzt haben, warten Sie darauf, dass all Ihre harte Arbeit ins Spiel kommt. Die Fruchtbarkeit des Gartens ist definitiv eine Reflexion über den Gärtner. Daher fragen Sie sich vielleicht: "Wie halte ich Raupen aus meinem Garten?" Es gibt mehrere Möglichkeiten, Raupen zu verhindern. Na
Empfohlen
Zone 5 kann für viele Pflanzen eine schwierige Pflanzzone sein. Die Temperaturen können unter -20 ° Fahrenheit (-29 ° C) fallen, eine Temperatur, an die sich viele Pflanzen nicht anpassen können. Bodenbedeckungs-Pflanzen der Zone 5 sind eine gute Möglichkeit, den Boden um die Wurzeln anderer Pflanzen herum warm zu halten. Das
Wenn wir in unsere Häuser ziehen, wollen wir ein einladendes, perfekt einheitliches Landschaftsgemälde sehen; Etwas wie Thomas Kinkade hätte gemalt, eine beruhigende Szene, in der wir uns vorstellen konnten, wie wir Limonade auf einer rustikalen Hollywoodschaukel trinken, umgeben von einer friedlichen Szenerie. W
Wenn Sie frisch geerntete Blaubeeren in den Mund nehmen und süße, köstliche Früchte erwarten, dann ist saure Blaubeerfrucht eine große Enttäuschung. Wenn Sie keine säuerlichen Beerensorten ausgewählt haben, können Sie das Problem lösen, indem Sie Ihre Pflege ändern und Heidelbeeren ernten. Lesen Sie
Artemisia gehört zur Aster-Familie und gehört meist zu den trockenen Regionen der nördlichen Hemisphäre. Es ist eine Pflanze, die nicht an die kalten, eisigen Temperaturen der kälteren Zonen in der Gegend gewöhnt ist und besondere Pflege braucht, um einem Winter standzuhalten. Die Winterpflege für Artemisia ist ziemlich minimal, aber es gibt nur wenige Tipps und Tricks, an die man sich erinnern kann, so dass die Pflanze die beste Überlebenschance über die kalte Jahreszeit hat. Dieser
Aloe ist nicht nur eine schöne Sukkulente, sondern auch eine ausgezeichnete natürliche Medizin, um das Haus zu haben. Es wird allgemein als eine Zimmerpflanze angebaut, aber ein paar glückliche Zonen können sie das ganze Jahr draußen wachsen lassen. Einige Sorten haben eine Kältetoleranz unter 32 F. (0 C
Können Zwiebeln kalte Temperaturen tolerieren? Das hängt davon ab, wie kalt und in welchem ​​Alter die Zwiebeln sind. Zwiebeln sind winterhart und können leichten Frost und Schnee standhalten. Junge Starts können anfällig für starke Fröste sein und müssen geschützt werden. Zwiebelkälte und Frostschutz ist einfach, aber Sie müssen die Schritte anwenden, bevor ein harter Frost neue Sprossen bedroht. Können Zwiebe