Best Stepable Plants: Erfahren Sie mehr über Pflanzen, auf denen man laufen kann



Was sind begehbare Pflanzen? Sie sind genau das, was Sie denken - Pflanzen, auf denen man gefahrlos laufen kann. Begehbare Pflanzen werden oft als Ersatz für Rasen verwendet, da sie robust, trockenheitstolerant und sehr wartungsarm sind. Denken Sie jedoch daran, dass diese Pflanzen nicht so langlebig sein können wie traditioneller Rasen, und viele halten dem starken Fußverkehr nicht stand.

Schrittbare Pflanzen in Gärten verwenden

Einige Arten von begehbaren Pflanzen sind Laubbäume und im Winter absterben, aber viele immergrüne Sorten sind das ganze Jahr über attraktiv. Begehbare Pflanzen arbeiten gut auf einem Pfad oder an einem Blumenbeet und viele arbeiten gut an störenden Stellen, wo Gras nicht Halt finden kann, wie zum Beispiel eine trockene Stelle unter einem Baum oder Strauch.

Die meisten der bestpassbaren Pflanzen benötigen keinerlei Pflege, wenn die Pflanzen erst einmal etabliert sind, während andere ein oder zwei Mal im Jahr eine Trimmung benötigen. Beachten Sie, dass viele niedrig wachsende begehbare Pflanzen auch invasiv sein können.

Pflanzen, auf die man gehen kann

Während es eine Reihe von Pflanzen gibt, auf denen man laufen kann, sind unten einige der besten treppenfähigen Pflanzen:

  • Wooly Thymian ( Thymus pseudolanuginosus ) ist eine Art von Zier Thymian mit fuzzy Blättern und Stielen. Diese Pflanze, die in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 der USDA wächst, hält beträchtlichem Fußverkehr stand. Eine Warnung: Wooly Thymian trägt winzige rosa Blüten, die Bienen anlocken. Dies kann eine Überlegung sein, wenn Sie Kinder haben, oder wenn Sie barfuß Spaziergänge durch den Garten genießen.
  • Kriechender Draht Rebe ( Muehlenbeckia ) ist eine der besten treppenbaren Pflanzen für die Zonen 6 bis 9. Kriechende Draht Rebe zeigt glänzend grüne Blätter. Obwohl die winzigen weißen Blüten unbedeutend sind, werden sie im Spätsommer durch kleine weiße Früchte ersetzt.
  • Blaukriechpflanze ( Isotoma fluviatus ) ist eine winterharte, begehbare Pflanze, die das Klima bis in die nördliche Zone 5 toleriert. Diese immergrüne Pflanze zeigt winzige blaue Blüten, die den ganzen Sommer über blühen. Blue Star Creeper ist nicht die perfekte Lösung für jede Situation, denn diese wilde Pflanze kann invasiv sein.
  • Veronica (Speedwell) "Waterperry blue", geeignet für die Zonen 4 bis 9, ist eine treppenfähige Pflanze mit tiefgrünen Blättern, die bei abnehmender Temperatur kupferrote und burgunderfarbene Reflexe annehmen. Die Frühlingsblüten sind bläulich-lavendel mit weißen Zentren.
  • Korsische Minze ( Mentha requienii ), geeignet für die Zonen 6 bis 9, ist eine aromatische, immergrüne, begehbare Pflanze mit winzigen, lila Blüten, die sich im Sommer zeigen. Korsische Minze kann leicht invasiv sein, aber in der Regel neigt sie dazu, sich besser zu verhalten als die meisten ihrer Verwandten aus der Familie der Minze.

Vorherige Artikel:
Tulpenbäume ( Liriodendron tulipifera ) machen ihrem Namen alle Ehre, mit spektakulären Frühlingsblüten, die an die Blumen erinnern. Die Tulpe Pappel ist keine Pappel und nicht mit Tulpenblüten verwandt, sondern ist eigentlich ein Mitglied der Magnolia-Familie. Die Pflanze ist nicht für jede Landschaft geeignet, da sie 120 Fuß hoch werden kann, aber sie ist in den Klimazonen 4 bis 9 der USDA-Pflanze winterhart. Die Ü
Empfohlen
Eigenheimbesitzer lieben die Esche rot ( Fraxinus angustifolia subsp. Oxycarpa ) für ihr schnelles Wachstum und ihre abgerundete Krone aus dunklen, spitzen Blättern. Bevor Sie mit dem Anbau von Weinrebe Eschen beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Garten groß genug ist, da diese Bäume 80 Fuß hoch werden können mit einer 30 Fuß breiten Verbreitung. Lesen
Die meisten von uns würden auf den ersten Blick eine Pflanze mit blutenden Herzen erkennen, mit ihren kissenförmigen, herzförmigen Blüten und dem zarten Blattwerk. Blutende Herzen können wild um Nordamerika gefunden werden und sind auch altmodische Gartenwahlen. Diese Stauden neigen dazu, zurück zu sterben, wenn die Temperaturen zu heiß werden, was bedeutet, dass es Zeit für die Ruhe ist. Yellow
Knoblauch ist Bestandteil der meisten internationalen Küchen. Die Popularität des Krauts ist ein Beweis für seine Kräfte und berauschenden Geschmack. Fügen Sie ein wenig Knoblauch zu fast jedem Gericht hinzu und es macht sich spürbar bemerkbar. Knoblauchpflanzenausbreitung ist eine bemerkenswerte Verfolgung für diejenigen von uns, die unsere Knoblauchfixierung benötigen. Frisch
Nichts fügt ein schönes tropisches Aufflackern hinzu, ganz wie ein tropischer Hibiskus. Während Hibiskuspflanzen im Sommer in den meisten Gegenden im Freien gut ankommen, müssen sie im Winter geschützt werden. Wintering Hibiscus ist einfach zu tun. Schauen wir uns die Schritte für die Hibiskus-Winterpflege an. Wer
Hast du einen Boden, einen Container, einen Balkon, ein Dach oder eine Treppe? Wenn die Antwort auf diese Frage ja lautet, haben Sie alle Zutaten, um einen Mini-Garten zu schaffen. Alles, was in einem Garten angebaut werden kann, kann in einem Container angebaut werden. Damit hast du die Antwort auf "Kannst du Mais in Containern anbauen
Es gibt eine lustige kleine Pflanze mit lebhaften bläulich-violetten Blüten und Blättern, die die Farben wechseln. Cerinthe ist der erwachsene Name, aber es wird auch der Stolz von Gibraltar und die blaue Garnelenpflanze genannt. Was ist Cerinthe? Cerinthe ist eine mediterrane Art, die perfekt für gemäßigte Umgebungen ist. Wach