Best Stepable Plants: Erfahren Sie mehr über Pflanzen, auf denen man laufen kann



Was sind begehbare Pflanzen? Sie sind genau das, was Sie denken - Pflanzen, auf denen man gefahrlos laufen kann. Begehbare Pflanzen werden oft als Ersatz für Rasen verwendet, da sie robust, trockenheitstolerant und sehr wartungsarm sind. Denken Sie jedoch daran, dass diese Pflanzen nicht so langlebig sein können wie traditioneller Rasen, und viele halten dem starken Fußverkehr nicht stand.

Schrittbare Pflanzen in Gärten verwenden

Einige Arten von begehbaren Pflanzen sind Laubbäume und im Winter absterben, aber viele immergrüne Sorten sind das ganze Jahr über attraktiv. Begehbare Pflanzen arbeiten gut auf einem Pfad oder an einem Blumenbeet und viele arbeiten gut an störenden Stellen, wo Gras nicht Halt finden kann, wie zum Beispiel eine trockene Stelle unter einem Baum oder Strauch.

Die meisten der bestpassbaren Pflanzen benötigen keinerlei Pflege, wenn die Pflanzen erst einmal etabliert sind, während andere ein oder zwei Mal im Jahr eine Trimmung benötigen. Beachten Sie, dass viele niedrig wachsende begehbare Pflanzen auch invasiv sein können.

Pflanzen, auf die man gehen kann

Während es eine Reihe von Pflanzen gibt, auf denen man laufen kann, sind unten einige der besten treppenfähigen Pflanzen:

  • Wooly Thymian ( Thymus pseudolanuginosus ) ist eine Art von Zier Thymian mit fuzzy Blättern und Stielen. Diese Pflanze, die in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 der USDA wächst, hält beträchtlichem Fußverkehr stand. Eine Warnung: Wooly Thymian trägt winzige rosa Blüten, die Bienen anlocken. Dies kann eine Überlegung sein, wenn Sie Kinder haben, oder wenn Sie barfuß Spaziergänge durch den Garten genießen.
  • Kriechender Draht Rebe ( Muehlenbeckia ) ist eine der besten treppenbaren Pflanzen für die Zonen 6 bis 9. Kriechende Draht Rebe zeigt glänzend grüne Blätter. Obwohl die winzigen weißen Blüten unbedeutend sind, werden sie im Spätsommer durch kleine weiße Früchte ersetzt.
  • Blaukriechpflanze ( Isotoma fluviatus ) ist eine winterharte, begehbare Pflanze, die das Klima bis in die nördliche Zone 5 toleriert. Diese immergrüne Pflanze zeigt winzige blaue Blüten, die den ganzen Sommer über blühen. Blue Star Creeper ist nicht die perfekte Lösung für jede Situation, denn diese wilde Pflanze kann invasiv sein.
  • Veronica (Speedwell) "Waterperry blue", geeignet für die Zonen 4 bis 9, ist eine treppenfähige Pflanze mit tiefgrünen Blättern, die bei abnehmender Temperatur kupferrote und burgunderfarbene Reflexe annehmen. Die Frühlingsblüten sind bläulich-lavendel mit weißen Zentren.
  • Korsische Minze ( Mentha requienii ), geeignet für die Zonen 6 bis 9, ist eine aromatische, immergrüne, begehbare Pflanze mit winzigen, lila Blüten, die sich im Sommer zeigen. Korsische Minze kann leicht invasiv sein, aber in der Regel neigt sie dazu, sich besser zu verhalten als die meisten ihrer Verwandten aus der Familie der Minze.

Vorherige Artikel:
Die Bleistiftkaktuspflanze ist in der Euphorbienfamilie der Succulents. Ein anderer gebräuchlicher Name für die Pflanze ist Milkbush aufgrund des trüben Saftes, den er bei einer Verletzung freisetzt. Sei vorsichtig, wenn du dich um einen Bleistiftkaktus kümmerst; Der Saft ist giftig und kann bei manchen Menschen Probleme verursachen. De
Empfohlen
Moose sind faszinierende kleine Pflanzen, die luxuriöse, hellgrüne Teppiche bilden, normalerweise in schattigen, feuchten Waldlandschaften. Wenn Sie diese natürliche Umgebung reproduzieren können, werden Sie keine Probleme haben, Moos in Blumentöpfen zu züchten. Lesen Sie weiter für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Züchten von Moos in Containern. Wie man
Zimmerpflanzen bieten Schönheit und Interesse und bringen ein wenig grünes, grünes, grünes Ambiente in das Raumklima. Pflanzen spielen jedoch eine noch wichtigere Rolle, indem sie dazu beitragen, die Luftqualität in Ihrem Zuhause zu verbessern. Forschung durch ein Team von NASA-Wissenschaftlern zeigt an, dass diese nützlichen Zimmerpflanzen-Luftreiniger die Luft während des natürlichen Prozesses der Photosynthese reinigen. Die vo
Wenn Sie nach einer Schatten liebenden Pflanze suchen, um eine Lücke in der Landschaft zu füllen, sollten Sie einen wilden Ingwer probieren. Wilder Ingwer ist ein kühles Wetter, Staude mit einer schwindelerregenden Anordnung von Blattmustern und Farben, was ihn zu einem besonders attraktiven Exemplar für den Schattengarten oder als Kübelpflanze macht. Ein
Eine Staude in ihrer natürlichen Umgebung, ist das Anbauen von Süßkartoffeln in Containern eigentlich ein leichtes Unterfangen, aber die Pflanze wird normalerweise so jährlich angebaut. Süßkartoffeln sind sehr nahrhaft und kommen in zwei verschiedenen Sorten - trockene Fleischsorten und feuchte Fleischsorten. Die
Wenn düstere Wintertage Sie im Stich lassen, warum erhellen Sie nicht Ihre Tage, indem Sie blühende Strauchzweige zum Blühen bringen. Wie bei erzwungenen Zwiebeln blühen erzwungene Zweige gerade dann, wenn wir ihre hellen Farben am meisten brauchen - normalerweise im mittleren bis späten Winter. Die
Ranunkel-Hahnenfuss-Pflanzen produzieren fröhliche, mehrblättrige Blüten. Der fast unaussprechliche Name umfasst eine große Gruppe von Stauden aus Asien und Europa. Die Pflanzen sind nicht sehr winterhart und können in kälteren Zonen jährlich vorkommen. Sie werden bei Temperaturen unter -28 ° F (-2 ° C) leicht beschädigt und gedeihen am besten in den USDA-Zonen 8-10. Ranuncul