Best Storage Tomaten: Wie lange Keeper Tomaten wachsen



Tomatenzüchter und Liebhaber der Früchte sehnen sich im Spätherbst und Winter nach einer frischen Tomate. Fürchte dich nicht, Tomate-Liebhaber, es gibt eine Speicher-Tomate, die Langer Bewahrer genannt wird. Was ist eine Langwächtertomate? Wenn Sie daran interessiert sind, Long-Keeper-Tomaten zu züchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Long-Keeper-Tomaten anbaut und wie man Long-Keeper-Tomaten pflegt.

Was ist eine lange Keeper Tomate?

Long Keeper Tomaten sind Lagertomaten, die speziell für die Lagerung im frühen Winter angebaut werden. Während es nicht viele zu wählen gibt, gibt es mehrere Arten von Lagerung Tomaten. Dazu gehören der Rote Oktober, Garden Peach, Reverend Morrows und Irish Eyes Long Keeper.

Long Keepers sind eine halbbestimmte Tomate, die 78 Tage zur Ernte benötigt. Die Früchte werden vor Frost geerntet, wenn sie blass sind, und bei Raumtemperatur gelagert, bis sie etwa 1 ½ bis 3 Monate nach der Ernte zu einem Rot-Orange reifen.

Wie man lange Wächter-Tomaten anbaut

Im Gegensatz zu anderen Tomaten, die normalerweise im März gesät werden, sollten die Long Keeper Samen Anfang Mai beginnen. Bereiten Sie ein Bett in voller Sonne für die Tomaten vor, indem Sie es in Pflanzenmaterial von links drehen und es zerfallen lassen. Dies kann 4-6 Wochen dauern. Düngen Sie den Dünger einige Tage vor der Pflanzung in den Boden.

Der Boden-pH-Wert sollte 6, 1 oder höher sein, um das Auftreten von Blütenendfäule zu verhindern. Ein Bodentest sollte durchgeführt werden, um festzustellen, ob Änderungen erforderlich sind.

Befeuchten Sie den Boden vor dem Umpflanzen. Entfernen Sie alle Blüten von den Sämlingen. Pflanzen Sie die Tomate tiefer als bis zu den obersten Blättern des Stiels. Dies wird dazu beitragen, die Pflanze zu unterstützen und das Wurzelwachstum entlang des vergrabenen Stammes zu fördern, um mehr Nährstoffe aufzunehmen.

Schäle die Tomatenkeimlinge in der ersten Woche vor direkter Sonneneinstrahlung, bis sie sich an die Außenbedingungen anpassen können.

Lange Keeper Tomatenpflege

Pflege für Tomaten-Pflanzen wie bei anderen Tomatensorten. Wasser tief und regelmäßig, ein Zoll (2, 5 cm) Wasser pro Woche, abhängig von den Wetterbedingungen. Dies wird dazu beitragen, Blossom-Endfäule und Rissbildung zu vermeiden. Sobald die Frucht reif ist, entspannen Sie sich ein wenig auf dem Wasser.

Long Keeper Tomaten sind bereit zu ernten, wenn sie im Spätherbst rot gefärbt sind. Sie können von der Rebe entfernt und in einer Apfelbox oder einer Dose für Dosen aufbewahrt werden, die Pappentrenner hat, die die Früchte davon abhalten, sich zu berühren. Lagern Sie sie in einem Keller oder kühlen Keller. Es wird gesagt, dass Sie auch die gesamte Pflanze entfernen und es in einem Keller für die Lagerung hängen können.

Tomaten sollten bis zu 3 Monate und vielleicht sogar länger haltbar sein. Behalte sie im Auge und überprüfe sie alle paar Tage auf Fäulnis.

Vorherige Artikel:
Tomaten-Bakterien-Speck ist eine weniger häufige, aber sicherlich mögliche Tomatenerkrankung, die im Hausgarten passieren kann. Gartenbesitzer, die von dieser Krankheit betroffen sind, fragen sich oft, wie man Bakterienflecken stoppen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über die Symptome von Bakterienflecken auf Tomaten zu erfahren und wie Sie Bakterienflecken bekämpfen können. Sym
Empfohlen
Auch bekannt als Gelee Melone, ist Kiwano gehörnte Frucht ( Cucumis Metuliferus ) eine seltsam aussehende, exotische Frucht mit einer stacheligen, gelb-orange Rinde und geleeartigen, limonengrünen Fruchtfleisch. Manche Leute denken, dass der Geschmack einer Banane ähnelt, während andere ihn mit Limetten, Kiwis oder Gurken vergleichen. Ki
Dymondia Silberteppich ( Dymondia margaretae ) ist eine herrlich dichte, trockenheitsresistente, 1-2 "hohe, sich ausbreitende Bodendecke, perfekt für die meisten sonnigen Wassergärten. Wenn Sie etwas Attraktives in Ihrer Landschaft suchen, sollten Sie diese Pflanze in Erwägung ziehen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und profitieren Sie von dieser vielseitigen Bodenabdeckung. Ü
Verbena Pflanzen kommen in einer Vielzahl von Formen und Größen. Während einige ein aufrecht wachsendes Muster haben, gibt es einige, die sehr kurz bleiben und sich schnell verbreiten, indem sie sich über den Boden kriechend fortbewegen. Diese Sorten eignen sich hervorragend für Bodendecker und füllen sehr schnell einen leeren Raum mit zarten, niedrigen Blättern und hellen Blüten. Lesen
Erdbeerbusch Euonymus ( Euonymus Americanus ) ist eine Pflanze aus dem Südosten der Vereinigten Staaten und in der Celastraceae Familie kategorisiert. Wachsende Erdbeerbüsche werden mit verschiedenen anderen Namen bezeichnet, darunter: Herz-a-Busting, Herzen voller Liebe und Brooke Euonymus, wobei die ersten beiden einen Hinweis auf seine einzigartigen Blüten geben, die winzigen brechenden Herzen ähneln. Wa
& Heather Rhoades Flieder sind sehr aromatisch und ein oder zwei in Ihrem Garten im Frühling und Sommer können Ihre Umgebung während der Saison frisch riechen lassen. Aber was passiert, wenn ein Fliederstrauch nie blüht? Fliederbüsche, die nicht blühen, sind ein häufiges Problem für Gärtner. Wenn Si
" Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern ." So geht das alte Sprichwort, und Äpfel sind tatsächlich eine der beliebtesten Früchte. Gesundheitliche Vorteile beiseite, Äpfel haben ihren Anteil von Krankheit und Schädling Probleme, die viele Züchter erlebt haben, aber sie sind auch anfällig für physiologische Störungen. Eine der