Best Storage Tomaten: Wie lange Keeper Tomaten wachsen


Tomatenzüchter und Liebhaber der Früchte sehnen sich im Spätherbst und Winter nach einer frischen Tomate. Fürchte dich nicht, Tomate-Liebhaber, es gibt eine Speicher-Tomate, die Langer Bewahrer genannt wird. Was ist eine Langwächtertomate? Wenn Sie daran interessiert sind, Long-Keeper-Tomaten zu züchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Long-Keeper-Tomaten anbaut und wie man Long-Keeper-Tomaten pflegt.

Was ist eine lange Keeper Tomate?

Long Keeper Tomaten sind Lagertomaten, die speziell für die Lagerung im frühen Winter angebaut werden. Während es nicht viele zu wählen gibt, gibt es mehrere Arten von Lagerung Tomaten. Dazu gehören der Rote Oktober, Garden Peach, Reverend Morrows und Irish Eyes Long Keeper.

Long Keepers sind eine halbbestimmte Tomate, die 78 Tage zur Ernte benötigt. Die Früchte werden vor Frost geerntet, wenn sie blass sind, und bei Raumtemperatur gelagert, bis sie etwa 1 ½ bis 3 Monate nach der Ernte zu einem Rot-Orange reifen.

Wie man lange Wächter-Tomaten anbaut

Im Gegensatz zu anderen Tomaten, die normalerweise im März gesät werden, sollten die Long Keeper Samen Anfang Mai beginnen. Bereiten Sie ein Bett in voller Sonne für die Tomaten vor, indem Sie es in Pflanzenmaterial von links drehen und es zerfallen lassen. Dies kann 4-6 Wochen dauern. Düngen Sie den Dünger einige Tage vor der Pflanzung in den Boden.

Der Boden-pH-Wert sollte 6, 1 oder höher sein, um das Auftreten von Blütenendfäule zu verhindern. Ein Bodentest sollte durchgeführt werden, um festzustellen, ob Änderungen erforderlich sind.

Befeuchten Sie den Boden vor dem Umpflanzen. Entfernen Sie alle Blüten von den Sämlingen. Pflanzen Sie die Tomate tiefer als bis zu den obersten Blättern des Stiels. Dies wird dazu beitragen, die Pflanze zu unterstützen und das Wurzelwachstum entlang des vergrabenen Stammes zu fördern, um mehr Nährstoffe aufzunehmen.

Schäle die Tomatenkeimlinge in der ersten Woche vor direkter Sonneneinstrahlung, bis sie sich an die Außenbedingungen anpassen können.

Lange Keeper Tomatenpflege

Pflege für Tomaten-Pflanzen wie bei anderen Tomatensorten. Wasser tief und regelmäßig, ein Zoll (2, 5 cm) Wasser pro Woche, abhängig von den Wetterbedingungen. Dies wird dazu beitragen, Blossom-Endfäule und Rissbildung zu vermeiden. Sobald die Frucht reif ist, entspannen Sie sich ein wenig auf dem Wasser.

Long Keeper Tomaten sind bereit zu ernten, wenn sie im Spätherbst rot gefärbt sind. Sie können von der Rebe entfernt und in einer Apfelbox oder einer Dose für Dosen aufbewahrt werden, die Pappentrenner hat, die die Früchte davon abhalten, sich zu berühren. Lagern Sie sie in einem Keller oder kühlen Keller. Es wird gesagt, dass Sie auch die gesamte Pflanze entfernen und es in einem Keller für die Lagerung hängen können.

Tomaten sollten bis zu 3 Monate und vielleicht sogar länger haltbar sein. Behalte sie im Auge und überprüfe sie alle paar Tage auf Fäulnis.

Vorherige Artikel:
Der Besitz eines Hirschhornfarns ist eine Übung im Gleichgewicht. Das Ausbalancieren von Wasser und Licht, Nährstoffen und das Freihalten ihrer Wurzeln ist wie ein hochtechnischer Tanz, der dich raten lässt. Wenn dein Hirschhornfarn Blätter fallen lässt, weißt du, dass in der Gleichung etwas falsch gelaufen ist, aber was? Lese
Empfohlen
Lilien sind sehr beliebte Pflanzen, die in Töpfen und im Garten wachsen. Aber auch weil sie so beliebt sind, sind sie auch sehr zahlreich. Es gibt eine große Anzahl von verschiedenen Sorten von Lilien, und die Auswahl der richtigen kann ein wenig überwältigend werden. Zum Glück gibt es einige grundlegende allgemeine Klassifizierungen dieser ausgezeichneten Schnittblume. Les
Es ist frustrierend zu sitzen und auf die ersten Brombeeren der Saison zu warten, um zu reifen, nur um festzustellen, dass Ihr Brombeerstrauch keine Beeren anbaut. Vielleicht reifen die Brombeeren nicht, oder vielleicht reifen sie, sind aber unförmig oder zu klein. Sie können sich fragen, ob die Ursache der Brombeeren, die nicht Früchte tragen, irgendeine Art von Brombeerrohrkrankheit oder ein Umweltfaktor ist. E
Waxflower Pflanzen sind in der Myrte Familie und blühen in der Blütezeit des späten Winters bis zum frühen Frühling. Diese kräftigen Darsteller sind in der Schnittblumenindustrie der letzte Schrei, denn die Blüten halten bis zu 3 Wochen in den Displays. Dies ist eine der "Pflanzen und vergiss es" Sorten von blühenden Sträuchern in den meisten Gebieten. Leichte
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Dollarkraut ( Hydrocotyle spp.), Alias ​​Pennywort, ist ein beständiges Unkraut, das häufig in den feuchten Rasen und in den Gärten auftaucht. Ähnlich wie Seerosenblätter (nur kleiner mit weißen Blüten), ist dieses Unkraut oft schwer zu kontrollieren, sobald es gut etabliert ist. In der Ta
Lieben Sie den himmlischen Duft von Zitrusblüten, aber leben Sie in einem weniger idealen Klima für Zitrusbäume? Keine Angst, Topflinden sind nur das Ticket. Lindenblüten in Töpfen zu züchten haben den Vorteil, dass sie leicht beweglich sind. Sollten die Temperaturen unter 25 ° F (-4 ° C) fallen, was für jeden Zitrusbaum eine Todesstrafe für einen längeren Zeitraum bedeutet, können Container-Lindenbäume abgedeckt oder einfach an einen wärmeren Ort gebracht werden. Kalk oder je
Wenn Sie schon einmal Kartoffeln angebaut haben, kennen Sie den Prozess der Pflanzkartoffeln. Der Begriff "Saatkartoffel" ist eigentlich irreführend und ein wenig verwirrend, obwohl es eigentlich eine Knolle und nicht ein Samen ist, der gepflanzt wird. Diese Verwirrung führt dazu, dass man fragt: "Produzieren Kartoffeln Samen?&