Bignonia Crossvine Care: Wie man eine Crossvine Kletterpflanze anbaut



Crossvine ( Bignonia capreolata ), manchmal auch Bignonia crossvine genannt, ist eine ausdauernde Ranke, die am glücklichsten ist - bis zu 50 Fuß - dank ihrer krallenbewehrten Ranken, die beim Klettern greifen. Sein Ruhm wird im Frühling durch seine großzügige Trompetenblüte in Orange- und Gelbtönen unterstrichen.

Eine Crossvine-Pflanze ist eine Staude, und in milden Klimazonen ein immergrüner. Crossvines sind robuste und lebenswichtige Reben und die Pflege von Pflanzen der Quergewächse beinhaltet wenig mehr als gelegentlichen Schnitt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Bignonia Crossvine Care und Informationen darüber, wie man eine Crossvine anbaut.

Crossvine Kletterpflanze

Die Crossvine-Kletterpflanze stammt aus den Vereinigten Staaten. Es wächst wild im Nordosten und Südosten des Landes, sowie in den nördlichen und südlichen zentralen Regionen. Native Americans verwendet Rinde, Blätter und Wurzeln der Kreuzkehre für medizinische Zwecke. Moderne Gärtner bewundern eher seine frühlingsblühenden Blumen.

Die Blüten erscheinen bereits im April und sind glockenförmig, die Außenseite ist rötlich-orange und die Kehle hellgelb. Die Sorte 'Tangerine Beauty' bietet das gleiche schnelle Wachstum, aber noch hellere orange Blüten. Sie sind besonders attraktiv für Kolibris.

Manche sagen, die Kletterpflanze trägt mehr Blüten pro Quadratzentimeter als jede andere Rebe. Ob das stimmt oder nicht, es blüht großzügig und die Blüten halten bis zu vier Wochen. Die Blätter der Rebe sind spitz und schlank. Sie bleiben das ganze Jahr über in warmen Klimazonen grün, aber in etwas kälteren Regionen verwandeln sie sich im Winter in einen tiefen Kastanienbraun.

Wie man eine Crossvine anbaut

Die Pflege der Pflanzen ist minimal, wenn Sie diese Schönheiten an der bestmöglichen Stelle wachsen lassen. Zu den idealen Bedingungen für den Kreuzungswuchs gehört ein sonniger Standort mit sauren, gut durchlässigen Böden. Die Kletterpflanze wird auch im Halbschatten wachsen, aber das Blütenwachstum kann vermindert sein.

Wenn Sie Ihre eigenen Kreuzungen anbauen möchten, können Sie dies aus Samen oder Stecklingen tun, die im Juli entnommen wurden. Pflanzen Sie die Jungpflanzen bei der Pflanzung 10 bis 15 Fuß auseinander, damit sie reifen können.

Die Kreuzvögel werden normalerweise nicht von Insekten oder Krankheiten befallen, so dass kein Sprühen erforderlich ist. In dieser Hinsicht ist die Bignonia-Pflege sehr einfach.

In der Tat, es ist wenig ein Gärtner muss mit der Crossvine Kletterpflanze tun, sobald es etabliert ist, anders als es von Zeit zu Zeit zurückschneiden, wenn es sich außerhalb seines Gartenbereichs ausbreitet. Beschneide die Rebe direkt nach der Blüte, weil sie auf altem Holz blüht.

Vorherige Artikel:
Apfelbaumwasser sprossen lebenswichtige Energie von einem Baum, ohne im Gegenzug einen Nutzen zu erzielen. Finden Sie heraus, was in diesem Artikel unansehnliches Wasser sprießt und was Sie dagegen tun können. Was sind Wassersprossen? Wassersprossen sind dünne Triebe, die aus dem Stamm oder Ästen eines Apfelbaums entstehen. Di
Empfohlen
Wildblumen haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Wenn Sie im Frühling und Sommer durch die Landschaft wandern oder Rad fahren, können Sie die Naturschönheiten dieser Welt ganz neu erleben. Milkwort hat vielleicht nicht den süßesten Namen und ist nicht in Nordamerika beheimatet, aber es ist einer der Stars der Show vom Sommer bis zum frühen Herbst in Europa. Milk
Die Papaya ist eine seltsame Frucht, die mehr Aufmerksamkeit verdient. Angeblich Thomas Jeffersons Lieblingsfrucht, dieser nordamerikanische Eingeborene ist etwas wie eine fleischige Banane mit Samen, die in Hainen in der Wildnis sprießen. Aber was, wenn du eins in deinem eigenen Garten willst? Lesen Sie weiter, um mehr über Reproduktionsmethoden des Papayabaums zu erfahren und wie man eine Papaya zu Hause vermehrt.
Litschi ( Litchi chinensis ) sind kleine bis mittelgroße Bäume, die süß schmeckende Früchte produzieren. Sie sind tropische bis subtropische immergrüne Bäume, die in den Zonen 10-11 winterhart sind. In den Vereinigten Staaten werden Litschi-Bäume, die für ihre Fruchtproduktion angebaut werden, hauptsächlich in Florida und Hawaii angebaut. Jedoch w
Ich liebe Blumenkohl und normalerweise wachsen einige im Garten. Ich kaufe im Allgemeinen Beetpflanzen, obwohl Blumenkohl aus Samen gestartet werden kann. Diese Tatsache gab mir einen Gedanken. Woher kommen Blumenkohlsamen? Ich habe sie noch nie auf meinen Pflanzen gesehen. Lass uns mehr lernen. Wachsende Blumenkohlsamen Blumenkohl ist eine coole Saison Biennale in der Familie der Bassicaceae
Wer liebt die Hortensie ohne Drama in der Ecke des Gartens, die im Sommer Wellen von großen Blüten hervorbringt? Diese pflegeleichten Pflanzen sind ideal für Garteneinsteiger und Experten. Wenn Sie nach einer neuen Gartenherausforderung suchen, versuchen Sie, Hortensien vom Samen zu wachsen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Pflanzung Hortensie Samen und Tipps, wie Hortensie aus Samen wachsen. See
Haben Sie jemals wunderschöne, gesunde Maisstängel angebaut, aber bei näherer Betrachtung entdecken Sie abnorme Kornähren mit kleinen bis keinen Kernen auf Maiskolben? Warum produziert Mais keine Kerne und wie können Sie sich von schlechter Kernproduktion fernhalten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Grü