Bignonia Crossvine Care: Wie man eine Crossvine Kletterpflanze anbaut


Crossvine ( Bignonia capreolata ), manchmal auch Bignonia crossvine genannt, ist eine ausdauernde Ranke, die am glücklichsten ist - bis zu 50 Fuß - dank ihrer krallenbewehrten Ranken, die beim Klettern greifen. Sein Ruhm wird im Frühling durch seine großzügige Trompetenblüte in Orange- und Gelbtönen unterstrichen.

Eine Crossvine-Pflanze ist eine Staude, und in milden Klimazonen ein immergrüner. Crossvines sind robuste und lebenswichtige Reben und die Pflege von Pflanzen der Quergewächse beinhaltet wenig mehr als gelegentlichen Schnitt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Bignonia Crossvine Care und Informationen darüber, wie man eine Crossvine anbaut.

Crossvine Kletterpflanze

Die Crossvine-Kletterpflanze stammt aus den Vereinigten Staaten. Es wächst wild im Nordosten und Südosten des Landes, sowie in den nördlichen und südlichen zentralen Regionen. Native Americans verwendet Rinde, Blätter und Wurzeln der Kreuzkehre für medizinische Zwecke. Moderne Gärtner bewundern eher seine frühlingsblühenden Blumen.

Die Blüten erscheinen bereits im April und sind glockenförmig, die Außenseite ist rötlich-orange und die Kehle hellgelb. Die Sorte 'Tangerine Beauty' bietet das gleiche schnelle Wachstum, aber noch hellere orange Blüten. Sie sind besonders attraktiv für Kolibris.

Manche sagen, die Kletterpflanze trägt mehr Blüten pro Quadratzentimeter als jede andere Rebe. Ob das stimmt oder nicht, es blüht großzügig und die Blüten halten bis zu vier Wochen. Die Blätter der Rebe sind spitz und schlank. Sie bleiben das ganze Jahr über in warmen Klimazonen grün, aber in etwas kälteren Regionen verwandeln sie sich im Winter in einen tiefen Kastanienbraun.

Wie man eine Crossvine anbaut

Die Pflege der Pflanzen ist minimal, wenn Sie diese Schönheiten an der bestmöglichen Stelle wachsen lassen. Zu den idealen Bedingungen für den Kreuzungswuchs gehört ein sonniger Standort mit sauren, gut durchlässigen Böden. Die Kletterpflanze wird auch im Halbschatten wachsen, aber das Blütenwachstum kann vermindert sein.

Wenn Sie Ihre eigenen Kreuzungen anbauen möchten, können Sie dies aus Samen oder Stecklingen tun, die im Juli entnommen wurden. Pflanzen Sie die Jungpflanzen bei der Pflanzung 10 bis 15 Fuß auseinander, damit sie reifen können.

Die Kreuzvögel werden normalerweise nicht von Insekten oder Krankheiten befallen, so dass kein Sprühen erforderlich ist. In dieser Hinsicht ist die Bignonia-Pflege sehr einfach.

In der Tat, es ist wenig ein Gärtner muss mit der Crossvine Kletterpflanze tun, sobald es etabliert ist, anders als es von Zeit zu Zeit zurückschneiden, wenn es sich außerhalb seines Gartenbereichs ausbreitet. Beschneide die Rebe direkt nach der Blüte, weil sie auf altem Holz blüht.

Vorherige Artikel:
Dahlien sind wahre Sommerausschnitte in der Landschaft. Die schiere Vielfalt an Größe, Farbe und Form machen diese wunderbaren Knollen zu einem Liebling im Garten, sowohl einfach zu kultivieren als auch zu vermehren. Dahlien werden am häufigsten aus Knollen gewonnen, aber Sie können Samen sammeln und Ihre Lieblingsblumen im Laufe der Zeit erhöhen. Sie
Empfohlen
Pflanzen brauchen Wurzeln, um Nahrung, Wasser und Nahrung zu spenden. Pflanzenwurzeln sind komplex und werden in einer Vielzahl von Formen gefunden. Zufällige Wurzeln gehören zu diesen verschiedenen Arten von Wurzelformen und können Sie zweifellos dazu bringen, sich zu fragen, was Adventiv bedeutet? Z
Was wären viele unserer Lieblingsspeisen ohne Zwiebeln? Die Zwiebeln sind leicht in gut entwässernden Böden zu kultivieren und in einer Vielzahl von Farben und Geschmacksniveaus erhältlich. Leider ist Zwiebel matschige Fäulniskrankheit ein häufiges Problem mit diesen Gemüsen. Was ist Zwiebel matschig verrotten? Dies
Einige Gärtner denken an freiwillige Pflanzen in Gärten als kostenlose Bonuspflanzen - zufällig. Andere betrachten sie als Unkraut - besonders Baumsetzlinge im Garten. Dieser Artikel erklärt, wie man freiwillige Pflanzen zu Ihrem besten Vorteil verwendet und wie man unerwünschte Freiwillige beseitigt. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zucchini-Kürbis ist einfach zu züchten, aber seine großen Blätter können schnell Platz im Garten aufnehmen und verhindern, dass Früchte ausreichend Sonnenlicht erhalten. Obwohl es nicht erforderlich ist, kann die Beschneidungszucchini helfen, Überfüllung oder Schattenprobleme zu lindern. Zusätz
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wer kann die sich ständig ändernden Blüten der Hortensien vergessen - blau in saurem Boden, rosa in der mit mehr Kalk und erinnert an diese Wissenschaft Klasse Projekte mit Lackmuspapier. Und dann natürlich die weißen Hortensien, deren Blüten großen Schneebällen ähneln, die uns als Kinder oft verblüffen. Als Erwa
Rosenkranzrebe ist eine Pflanze voller unverwechselbarer Persönlichkeit. Die Wuchsform scheint Perlen auf einer Schnur ähnlich wie ein Rosenkranz zu ähneln, und es wird auch Herzkette genannt. Rosenkranz-Herzkette stammt aus Afrika und ist eine hervorragende Zimmerpflanze. Die Pflege von Rosenkräutern im Freien erfordert einen Standort in den USDA-Zonen 10 und darüber. Ans