Blue Daisy Pflanzenpflege: Tipps für wachsende Felicia Daisy Plants



Felicia Daisy ( Felicia amelloides ) ist ein buschiger, südafrikanischer Eingeborener, der für seine hellen Massen von Miniaturblüten geschätzt wird. Felicia Daisy Blumen bestehen aus auffälligen, himmelblauen Blütenblättern und leuchtend gelben Zentren. Schmetterlinge werden von den leuchtend blauen Blüten angezogen. Diese winterharte Pflanze lebt in heißen, trockenen Klimazonen und funktioniert in feuchter Erde oder Feuchtigkeit nicht gut.

Blaue Gänseblümchen Informationen

Felicia Daisy ist oft als Blue Daisy oder Blue Kingfisher Daisy bekannt. Reife Höhe der Pflanze beträgt etwa 18 Zoll, verteilt sich 4 bis 5 Fuß in der Breite.

Die Pflanze wird in den meisten Klimazonen als einjährig angebaut. In den Zonen 9 und 10 der USDA ist es jedoch immerwährend. Wenn die Sommer kühl sind, blüht Felicia gänseblümchen oft vom späten Frühling bis zum Herbst. In heißen Klimazonen hört die Pflanze normalerweise auf zu blühen, wenn die Temperaturen im Hochsommer steigen.

Felicia Daisy kann leicht aggressiv sein und schwächere oder empfindlichere Pflanzen verdrängen.

Wachsende Felicia Daisy Plants

Felicia Daisy bevorzugt volle Sonnenlicht, aber Nachmittag Schatten ist vorteilhaft in heißen, sonnigen Klimazonen. Die Pflanze ist nicht wählerisch und wächst in fast jedem gut durchlässigen Boden.

Der einfachste Weg, um Felicia Daisy zu starten, ist der Kauf von Frühlingsbeetpflanzen, die in Gartencentern und Baumschulen erhältlich sein können. Ansonsten Samen sechs bis acht Wochen vor dem letzten erwarteten Frost drinnen in Zellpackungen oder Torfkübel pflanzen. Wenn Sie dort leben, wo die Sommer kühl sind, pflanzen Sie die Samen direkt nach dem letzten Frost direkt im Freien.

Die Sämlinge werden auf eine Entfernung von 10 bis 12 Zoll dünn, wenn die blauen Gänseblümchen 3 bis 4 Zoll groß sind. Dies ist auch die beste Zeit, um den oberen Zoll von den Triebspitzen zu kneifen, was ein buschiges, volleres Wachstum fördert.

Blue Daisy Pflanzenpflege

Obwohl Felicia ein etwas zerbrechliches Aussehen hat, benötigt diese haltbare, schädlingsresistente Pflanze nur sehr wenig Pflege.

Geben Sie Wasser, um den Boden leicht feucht zu halten, aber nie matschig, bis die Wurzeln fest sind. Sobald die Pflanze etabliert ist und gesundes neues Wachstum zeigt, ist ein gelegentliches Gießen ausreichend. Wasser tief einweichen, um die Wurzeln zu sättigen, dann die Erde vor dem erneuten Gießen trocknen lassen.

Deadhead die Blüten, sobald sie verblassen, um zu verhindern, dass die Pflanze zu Samen wird und beständige Blüten so lange wie möglich zu fördern. Schneiden Sie die Pflanze leicht ab, wenn sie im Hochsommer müde aussieht, und schneiden Sie sie dann im Spätsommer hart ab, um neues Wachstum zu erzielen.

Vorherige Artikel:
Zwerg-Fichte ist einer der besten kleinen immergrünen Sträucher für die Landschaft. Es produziert eine perfekte kleine Form, die jedem Bett, Gründungspflanzungen, Containern oder Wegrändern entgegenkommt. Die Pflanze ist auch als Vogelnest Fichte bekannt. Was ist eine Vogelnest Fichte? Dies ist eine wunderbare Laubpflanze, die sich gut für die USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 7 eignet. Lerne
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Kaffir * Linde ( Citrus hystrix ), auch bekannt als Makrut Limette, wird häufig für den Einsatz in der asiatischen Küche angebaut. Während dieser Zwerg-Zitrusbaum, der bis zu 5 Fuß hoch werden kann, im Freien (ganzjährig in den USDA-Zonen 9-10) angebaut werden kann, ist er am besten für den Innenbereich geeignet. Die K
Was ist Dischidia? Dischidien sind epiphytische Regenwaldpflanzen, die in Südostasien heimisch sind und in den Zonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums robust sein können oder als Zimmerpflanze überall angebaut werden können. Diese Pflanzen werden wegen ihrer einzigartigen Symbiose mit Ameisen auch Ameisenpflanzen genannt. Di
Lantana-Pflanzen sind robuste blühende Einjährige oder Stauden. Sie gedeihen an heißen, sonnigen Standorten und sind trockenheitstolerant. Wilting Lantana Pflanzen brauchen einfach ein bisschen mehr Feuchtigkeit als sie bekommen oder es kann eine andere zugrunde liegende Ursache sein. Wenn Ihr Lantana-Strauch stirbt, ist es wichtig, den Boden zu überprüfen und sich die Pflanze gut anzuschauen, um jegliche Insekten- oder Krankheitsprobleme auszuschließen. Lant
Bohnen sind einige der erfreulichsten Gemüse, die Sie in Ihrem Garten haben können. Sie wachsen kräftig und erreichen schnell ihre Reife, und sie produzieren während der gesamten Wachstumsperiode neue Hülsen. Sie können jedoch der Krankheit zum Opfer fallen, insbesondere der Bakterienfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über Bakterienbrand von Bohnen und die besten Methoden der bakteriellen Bohnenfäule-Behandlung zu erfahren. Bakteri
Snapdragons sind einer der Charmeur des Sommers mit ihren animierten Blüten und Pflegeleichtigkeit. Löwenmäulchen sind kurzfristige Stauden, aber in vielen Zonen werden sie als einjährige angebaut. Können Löwenmäuler den Winter überleben? In gemäßigten Zonen können Sie immer noch erwarten, dass Ihre Snappies mit etwas Vorbereitung nächstes Jahr wiederkommen. Probieren
Fraser Tannen sind eine Art Tannenbaum, der für die Verwendung als Weihnachtsbäume kultiviert wird. Fraser Tannen können erliegen oder durch eine Reihe von Schädlingen beschädigt werden, darunter Rosettenknospenmilben. Was sind Rosettenknospenmilben und welche Methoden der Rosettenknospenmilbenbekämpfung gibt es für den Züchter? Der fo