Blue Daisy Pflanzenpflege: Tipps für wachsende Felicia Daisy Plants



Felicia Daisy ( Felicia amelloides ) ist ein buschiger, südafrikanischer Eingeborener, der für seine hellen Massen von Miniaturblüten geschätzt wird. Felicia Daisy Blumen bestehen aus auffälligen, himmelblauen Blütenblättern und leuchtend gelben Zentren. Schmetterlinge werden von den leuchtend blauen Blüten angezogen. Diese winterharte Pflanze lebt in heißen, trockenen Klimazonen und funktioniert in feuchter Erde oder Feuchtigkeit nicht gut.

Blaue Gänseblümchen Informationen

Felicia Daisy ist oft als Blue Daisy oder Blue Kingfisher Daisy bekannt. Reife Höhe der Pflanze beträgt etwa 18 Zoll, verteilt sich 4 bis 5 Fuß in der Breite.

Die Pflanze wird in den meisten Klimazonen als einjährig angebaut. In den Zonen 9 und 10 der USDA ist es jedoch immerwährend. Wenn die Sommer kühl sind, blüht Felicia gänseblümchen oft vom späten Frühling bis zum Herbst. In heißen Klimazonen hört die Pflanze normalerweise auf zu blühen, wenn die Temperaturen im Hochsommer steigen.

Felicia Daisy kann leicht aggressiv sein und schwächere oder empfindlichere Pflanzen verdrängen.

Wachsende Felicia Daisy Plants

Felicia Daisy bevorzugt volle Sonnenlicht, aber Nachmittag Schatten ist vorteilhaft in heißen, sonnigen Klimazonen. Die Pflanze ist nicht wählerisch und wächst in fast jedem gut durchlässigen Boden.

Der einfachste Weg, um Felicia Daisy zu starten, ist der Kauf von Frühlingsbeetpflanzen, die in Gartencentern und Baumschulen erhältlich sein können. Ansonsten Samen sechs bis acht Wochen vor dem letzten erwarteten Frost drinnen in Zellpackungen oder Torfkübel pflanzen. Wenn Sie dort leben, wo die Sommer kühl sind, pflanzen Sie die Samen direkt nach dem letzten Frost direkt im Freien.

Die Sämlinge werden auf eine Entfernung von 10 bis 12 Zoll dünn, wenn die blauen Gänseblümchen 3 bis 4 Zoll groß sind. Dies ist auch die beste Zeit, um den oberen Zoll von den Triebspitzen zu kneifen, was ein buschiges, volleres Wachstum fördert.

Blue Daisy Pflanzenpflege

Obwohl Felicia ein etwas zerbrechliches Aussehen hat, benötigt diese haltbare, schädlingsresistente Pflanze nur sehr wenig Pflege.

Geben Sie Wasser, um den Boden leicht feucht zu halten, aber nie matschig, bis die Wurzeln fest sind. Sobald die Pflanze etabliert ist und gesundes neues Wachstum zeigt, ist ein gelegentliches Gießen ausreichend. Wasser tief einweichen, um die Wurzeln zu sättigen, dann die Erde vor dem erneuten Gießen trocknen lassen.

Deadhead die Blüten, sobald sie verblassen, um zu verhindern, dass die Pflanze zu Samen wird und beständige Blüten so lange wie möglich zu fördern. Schneiden Sie die Pflanze leicht ab, wenn sie im Hochsommer müde aussieht, und schneiden Sie sie dann im Spätsommer hart ab, um neues Wachstum zu erzielen.

Vorherige Artikel:
Stellen Sie sich vor, Sie gehen durch den Wald und kommen auf einen sonnigen Teich. Rohrkolben halten ihre Stacheln hoch zum Himmel, Rohrkolben rasseln in der Brise und liebliche Seerosen treiben auf der Oberfläche. Sie haben gerade eine Sammlung von emergenten Pflanzen bewundert, von denen Sie einige in Ihrem eigenen Hinterhof Teich oder Wasser Feature verwenden können.
Empfohlen
Während es für einige Leute einfach und unkompliziert zu sein scheint, kann die Art, wie man Zwiebeln anpflanzt, für andere etwas verwirrend sein. Es ist nicht immer so einfach zu sagen, welcher Weg in die richtige Richtung geht, um Zwiebeln zu pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Glühbirne? Ei
Platzsparende Ideen gibt es für den Patiogärtner und für kleine Räume. Selbst der Züchter mit begrenzten Flächen kann einen blühenden essbaren Garten bauen. Squash sind berüchtigte, riggy Reben und können viel von einem Gemüsebeet umfassen. Vertikale Gartenarbeit mit Spalieren für Squash ermöglicht kleinen Gartenbesitzern die Fähigkeit, frische natürliche Früchte für ihren eigenen Gebrauch aufzuziehen. Lernen Sie, wi
Auch als Braunfäule von Kartoffeln bekannt, ist Kartoffel-Bakterienwelke ein extrem zerstörerischer Pflanzenpathogen, der Kartoffeln und andere Nutzpflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) befällt. Kartoffelbakterienwelke tritt in warmen, regnerischen Klimazonen auf der ganzen Welt auf und verursacht wirtschaftliche Verluste in Millionenhöhe. Lei
Die weiß werdenden Pfefferblätter sind ein Anzeichen für echten Mehltau, eine häufige Pilzkrankheit, die fast jede Art von Pflanze unter der Sonne befallen kann. Echter Mehltau an Pfefferpflanzen kann während der warmen Sommertage stark sein und kann die Qualität und den Ertrag zur Erntezeit erheblich beeinträchtigen. Was k
Xylella ( Xylella fastidiosa ) ist eine bakterielle Krankheit, die Hunderte von Pflanzen, einschließlich Bäume und Sträucher und krautige Pflanzen wie Lavendel betrifft. Xylella auf Lavendel ist extrem destruktiv und das Potenzial für weitreichende Schäden an Lavendel Züchter und Lavendel Gärten ist enorm. Was i
Vor Jahren, bevor die Pflanzen für den Profit zu einem Geschäft gemacht wurden, wusste jede Hausfrau, wie man wandernde jüdische Zimmerpflanzen anbaute. Die Gärtner teilten sich mit ihren Nachbarn und Freunden Stecklinge aus ihrer wandernden Jüdischen Zimmerpflanze ( Tradescantia pallid ), und wie die Juden vor langer Zeit reiste die wandernde jüdische Zimmerpflanze von Ort zu Ort. Basi