Rotes Licht gegen blaues Licht: Welche Lichtfarbe ist besser für Pflanzenwachstum



Es gibt nicht wirklich eine Antwort darauf, welche Lichtfarbe für das Pflanzenwachstum besser ist, da sowohl rotes Licht als auch blaues Licht für die Gesundheit Ihrer Zimmerpflanzen notwendig sind. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Rotlicht und Blaulicht.

Auswirkungen von rotem und blauem Licht auf Pflanzen

Was wir als weißes Licht von der Sonne wahrnehmen, besteht eigentlich aus allen Farben des Regenbogens. Die drei Hauptfarben des Lichts sind rot, blau und grün.

Wir können sagen, dass Pflanzen nicht viel grünes Licht absorbieren, weil es von ihnen und in unsere Augen reflektiert wird, wodurch sie grün erscheinen. Die Tatsache, dass Blätter normalerweise nicht blau oder rot erscheinen, bedeutet, dass sie diese Teile des Lichtspektrums absorbieren und zum Wachsen verwenden.

Die Wirkung von blauem Licht auf Pflanzen steht in direktem Zusammenhang mit der Chlorophyllproduktion. Pflanzen, die viel blaues Licht erhalten, werden starke, gesunde Stängel und Blätter haben.

Rotes Licht ist dafür verantwortlich, dass Pflanzen blühen und Früchte tragen. Es ist auch wichtig für das frühe Leben einer Pflanze für Samenkeimung, Wurzelwachstum und Bulbusentwicklung.

Rotes Licht oder blaues Licht für Pflanzen?

Während Außenpflanzen in voller Sonne natürlich sowohl rotes als auch blaues Licht erhalten, können Innenpflanzen darin fehlen. Sogar Pflanzen neben einem Fenster erhalten möglicherweise nicht genug von einem bestimmten Teil des Farbspektrums.

Wenn Ihre Pflanze langbeinig wird oder die grüne Farbe in ihren Blättern verliert, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nicht genug blaues Licht bekommt. Wenn es nicht zu einer Zeit blüht, die du weißt, sollte es (das ist ein besonderes Problem für Weihnachtskakteen, die sich weigern, zu Weihnachten zu blühen), ist es wahrscheinlich in rotem Licht fehlt.

Sie können blaues Licht mit Leuchtstofflampen ergänzen. Während das Verwenden von rotem Licht für Pflanzen mit Glühbirnen möglich ist, erzeugen diese oft zu viel Wärme, um in der Nähe von Zimmerpflanzen gehalten zu werden. Verwenden Sie stattdessen eine Leuchtstofflampe mit breitem Spektrum.

Manchmal kann die Verschmutzung das essentielle Licht blockieren. Wenn Ihre ungesunde Pflanze neben einem besonders schmutzigen Fenster ist, könnte die Lösung für Ihr Problem so einfach sein wie eine gute Reinigung, um so viel Licht wie möglich hineinzulassen.

Vorherige Artikel:
Companion Bepflanzung ist vielleicht der einfachste organische Weg, um Gesundheit und Wachstum in Ihrem Garten zu fördern. Indem Sie bestimmte Pflanzen nebeneinander platzieren, können Sie natürlich Schädlinge abstoßen und das Wachstum stimulieren. Zwiebeln sind besonders gute Begleiter für bestimmte Pflanzen, weil sie Insekten abhalten können. Lesen
Empfohlen
Gärtner der Zone 9 haben Glück, wenn es um Sukkulenten geht. Sie können zwischen robusten Sorten oder sogenannten "weichen" Exemplaren wählen. Weiche Sukkulenten wachsen in Zone 9 und höher, während in kalten, nördlichen Zonen robuste Sukkulenten überleben können. Welche Sukkulenten wachsen in Zone 9 gut? Lesen S
Apfelbäume ergänzen hervorragend die Landschaft oder den Obstgarten; Sie erfordern wenig Pflege und die meisten Sorten Frucht vorhersehbar von Jahr zu Jahr. Deshalb ist es doppelt frustrierend, wenn reife Äpfel zu Pilzproblemen wie Fliegenflecken und Rußflecken führen. Obwohl diese Krankheiten Äpfel nicht unbedingt ungenießbar machen, können sie Äpfel nicht mehr vermarkten. Flyspec
Unkräuter sind wirklich nur Pflanzen, die sich entwickelt haben, um sich schnell selbst zu vermehren. Für die meisten Menschen sind sie ein Ärgernis, aber für einige, die erkennen, dass sie nur Pflanzen sind, ein Segen. Brennnessel ( Urtica dioica ) ist ein solches Unkraut mit einer Vielzahl von nützlichen Verwendungen von einer Nahrungsquelle zu einer medizinischen Behandlung zu Nesselgarten Dünger. Die
Kannst du Philodendren zurückschneiden? Ja, das kannst du wirklich. Obwohl sie nicht viel Beschneidung benötigen, werden die Schönheiten gelegentlich durch das Zurückschneiden der Philodendron-Pflanzen in ihrer besten tropischen Form gehalten und verhindern, dass sie zu groß für ihre Umgebung werden. Hier
Calabaza-Kürbis ( Cucurbita moschata ) ist eine schmackhafte, einfach anzubauende Sorte von Winterkürbissen, die in Lateinamerika heimisch und äußerst beliebt ist. Während es in den Vereinigten Staaten weniger verbreitet ist, ist es nicht schwer zu wachsen und kann sehr lohnend sein, besonders wenn es in der lateinamerikanischen Küche verwendet wird. Lese
Zitronengras ist eine süße, zitronige Pflanze, die oft in der asiatischen Küche verwendet wird. Es ist eine Sonne-liebende Pflanze, so sollte Begleiter, der mit Zitronengras pflanzt, andere Pflanzen einschließen, die sich in viel Hitze und Licht gern sonnen. Zitronengras ist nicht nur eine kulinarische Würze, sondern es macht einen beruhigenden Tee, der im Schlaf helfen soll. Die