Tipps zum Ernten von Guaven - wann ist Guava Fruit Ripe



Guave ( Psidium guajava ) ist eine tropische Frucht, die aus flachwurzeligen immergrünen, kleinen Bäumen oder Sträuchern geboren wird. Empfindlich für kalte Temperaturen gedeihen Guaven in feuchten und trockenen Klimazonen. Im richtigen Klima, USDA-Zone 10, können Guaven große Mengen an Früchten ertragen, aber zu wissen, wann man Guave ernten kann, kann der knifflige Teil sein. Woher wissen Sie, wann Guavenfrucht reif ist und wie Sie Guavenfrüchte ernten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wann ist Guava Fruit reif?

Guave wird im zweiten bis vierten Jahr Früchte tragen. Wenn die Bedingungen stimmen, kann ein einzelner Baum von 50 bis 80 Pfund Früchte pro Jahr produzieren. In Florida können Guavenbäume sogar zweimal pro Jahr produzieren; und mit richtigem Schnitt können Sie sogar eine Guave erhalten, um das ganze Jahr hindurch zu produzieren. Das ist eine Menge Guaven, deshalb ist es sehr wichtig zu wissen, wann man Guave ernten muss, damit man nicht die leckere Frucht verliert.

Große Guaven können in kurzer Zeit von hart und sauer zu Brei gehen. Wenn sie gepflückt werden, bevor die Frucht reif ist, reift sie nicht gut, aber wenn sie auf dem Baum reifen kann, kann die Ernte durch Fruchtfliegen dezimiert werden.

Da Guaven in warmen Klimazonen, wo sie ohnehin wachsen, das ganze Jahr über Früchte tragen und reifen können, ist eine genaue Zeit für die Guavenernte nicht ausreichend. Es gibt jedoch andere Indikatoren, die Sie in die richtige Zeit zum Ernten von Guaven einweisen.

Wie man Guavenfrucht ernten kann

Da gibt es keine spezielle Guva-Erntezeit, woher weißt du, wann du die Frucht pflücken musst? Wie bei den meisten Früchten ist der Farbwechsel ein wichtiger Indikator für die Reife. Im Allgemeinen wird rote oder rosa Guave gepflückt, wenn die Schale von hellgrün zu gelb wechselt. Die Früchte können dann in einem Bereich von Raumtemperatur weiter reifen. Weiße Guave wird gepflückt, wenn sie in voller Größe und grün bis hellgrün ist. Es wird gegessen, bevor es reif ist, wenn die Schale gelb ist und die Frucht weich ist.

Ein weiterer Hinweis auf die Ernte von Guave ist der Geruch. Das Aroma sollte Ihre Nase erreichen, nicht Ihre Nase erreicht das Aroma. Das heißt, die Frucht sollte anfangen, so aromatisch zu werden, dass Sie den süßen, moschusartigen Duft riechen sollten, wie Sie sich dem Baum nähern. Auch bevor Sie Guaven ernten, fühlen Sie die Frucht. Es sollte etwas unter leichtem Druck geben.

Sie können die Reifung der Guave beschleunigen, indem Sie sie in eine Papiertüte zusammen mit einer Banane oder einem Apfel legen und das Ethylengas seine Sache tun lassen. Eine reife Guave kann 5-7 Tage im Kühlschrank gelagert werden. Reife, grüne Guave kann für 2-4 Wochen in einem kühlen, feuchten Bereich gelagert werden; das heißt, mit einer Temperatur zwischen 45-50 ° F (7-10 ° C) und einer Feuchtigkeit von 80-95%.

Verwenden Sie Ihre Guaven frisch oder fügen Sie sie zu Desserts hinzu, entsaften Sie sie oder fügen Sie sie Smoothies hinzu. Guave ist eine hervorragende Quelle für Vitamin C. Oh, und das letzte Wort auf Guaven. Wenn Sie sie von den Lebensmittelhändlern kaufen, können sie mit einem essbaren Wachs behandelt werden. Wenn Sie die Reifung beschleunigen möchten, waschen Sie die Früchte mit kaltem Leitungswasser, um das Wachs zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Calla-Lilien sind beliebte Schnittblumen für die Hochzeit Blumenarrangements und Blumensträuße. Sie werden auch als Dekorationen für Ostern verwendet. Calla-Lilien sind in Afrika beheimatet und sind nur in den wärmeren US-Klimazonen von 8-11 winterhart - können aber Zone 7 mit Schutz überstehen. Sie b
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich jemanden hatte, der mir sagte, wie hart Rosen wachsen sollen. Es ist einfach nicht wahr. Es gibt einige Dinge, die ein beginnender, Rosen liebender Gärtner tun kann, der es sehr einfach macht, erfolgreich zu sein.
»Über den Abgründen kam ein Kolibri, er tauchte durch die Lauben, er drehte sich um die Leere, um die Blumen zu untersuchen«, sagte Nathalia Crane. Wenn Sie einen zuverlässigen Bloomer suchen, um Kolibris, Schmetterlinge und Bienen in Ihren Garten zu locken, versuchen Sie einen Gartenmeister Fuchsia. Was
Der Geruch von Muskatnuss würde das ganze Haus meiner Großmutter durchdringen, wenn sie in einer Feiertagskoch-Raserei ging. Damals verwendete sie getrocknete, vorverpackte Muskatnüsse, die sie bei den Lebensmittelhändlern gekauft hatten. Heute benutze ich eine Raspel und grabe meine eigene und das kraftvolle Aroma bringt mich immer noch zu Großmutters Haus und backt mit ihr. An
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie haben Vogelscheuchen im Garten gesehen, oft mit Kürbissen und Heuballen im Rahmen einer Herbstausstellung. Garten-Vogelscheuchen können glücklich, traurig oder hässlich aussehen oder nur als dekoratives Element erscheinen. Vi
Die großen, weißen Blüten des Affenbrotbaums hängen an langen Stielen von den Ästen herab. Riesige, gekräuselte Blütenblätter und eine große Gruppe von Staubgefäßen geben Baobabbaumblüten eine exotische, puderartige Erscheinung. Erfahren Sie mehr über Baobabs und ihre ungewöhnlichen Blumen in diesem Artikel. Über afrikan
Es gibt eine Vielzahl von winterharten Stauden für Ihre Gartengrenze oder Ihr Bett. Wachsende Gooseneck-Blutweiderich bietet Dimension und Vielfalt in diesen Bereichen. Was ist Schwanenhals Felberich? Schwanenhals-Felberich ( Lysimachia clethroides ) ist eine krautige Pflanze mit einem witzigen Namen und USDA-Widerstandsfähigkeit aus den Zonen 3 bis 8.